jmjilers
jmjilers

Viganò fordert Franziskus auf, die Gottheit Christi "klar" zu bekennen

Jeder kann wissen, dass Franz I längst nicht mehr katholisch ist.
Es ist nicht katholisch, sich daran zu klammern, dass ein Nicht-Katholik Papst sein könnte. Das hat die katholische Kirche nie geglaubt, sie ist absolut eindeutig in ihren Lehren und Aussagen dazu.

Imam bekommt Erlaubnis, katholischen Religionsunterricht zu erteilen

Kinder konvertieren gerne zum Islam, da ihnen hier moralische Werte in der Verschleierung z.B. vorgemacht werden; der "moderne Islam" wird sehr menschenfreundlich dargestellt, integrationsfähig- und -willig in die Welteinheitsreligion des Franziskus. Da gibt's aber auch gar nix, worüber sich irgend jemand freuen könnte.

Imam bekommt Erlaubnis, katholischen Religionsunterricht zu erteilen

Die Kinder heutzutage wissen nichts von Jesus. Wie sollen sie Wölfen widerstehen und Schlangen (beides auch in Gestalt angeblich katholischer Religionslehrer) widersprechen können!

Gibt es eine falsche( ausgetauschte) Schwester Luzia von Fatima?

und der Wechsel des Charakters von introvertiert seit Kindheit zu extrovertiert in den letzten Lebensjahren ist nicht nachvollziehbar.

Gibt es eine falsche( ausgetauschte) Schwester Luzia von Fatima?

Ach was, das sind die Fotos einer Serie. In Frage standen die alten Fotos gegenüber diesen neuen.

Hokuspokus in den Vatikanischen Gärten: Leichtgläubiger Franziskus spielt mit (Video)

was heisst da leichtgläubig und veräppeln, das ganze ist tiefgläubig und hat System
jmjilers

Der echte Jorge Bergoglio auf diesem Foto

ich weiss nicht, von jedem von uns kann man so unmögliche Fotos machen, das ist jetzt wirklich kein Argument und macht Kritiker unglaubwürdig
jmjilers

Lesen und lachen: "Danke Greta.... thank' s f4f !"

FFF = 666

Kardinal McCarrick beteuert seine Unschuld

P.Andrijs, Sie sind entlarvt als schweinischer Lügner, demnach Troll und nicht weiter zu beachten: niergends im Internet ist auffindbar, dass K.Pells Anwalt einen solch dämlichen Antrag auf mildernde Umstände gestellt hätte. Keine Sorge, so eine Schlagzeile würde die gesamte linke Lügenpresse wiederkäuen.
jmjilers

Bischof glaubt, Clown spielen zu müssen, um "Menschen nahe zu sein"

Die armen Kinder, die er sich geschnappt hat!
jmjilers

Prager Kardinal eröffnet Kampf gegen "satanistische und atheistische" Gay Ideologie

In Vorarlberg wird die gay parade von der kath. Kirche Vorarlberg mitfinanziert. in andern Ländern Österreichs wahrscheinlich auch, bloss weiss ichs da nicht sicher.
jmjilers

Gloria Global am 8. August 2019

Macht sich niemand Gedanken zur "succession", der notwendigen auf die Apostel zurückreichende Weihelinie, ohne die z.B. eine "Messe im alten Ritus" nichts anderes ist, als wenn meine Kinder dieselbe spielen?? Dass dieselben, die die Messe am grünen Tisch in eine Lüge umgestaltet und damit ungültig gemacht haben auch alle anderen Sakramente verändert haben, insbesondere die Bischofsweihe??!!!!!

Franziskus hat die Piusbruderschaft vollständig integriert - James Bogle

Aha! drum nehmen Sie jetzt alle modernen Priester auf, ohne sie wie Erzbischof noch nachzuweihen, darum ist es Ihnen jetzt wurscht, ob eine Priesterweihe mit der grösstmöglichen Sicherheit an Gültigkeit zu sichern ist. Damit haben sie sich offensichtlich bei Franz I eingelöst, dass sie sämtliche neuen, am Schreibtisch zusammengezimmerten Sakrameten-Riten anerkennen, holla die Waldfee!!!!!!!!!!!!
jmjilers

Medjugorje verbietet Handkommunion

auch Bauernfängerei, um Medju noch ein bisschen frömmer scheinen zu lassen
jmjilers

Wird in Lima ein Schürzenjäger zum Bischof geweiht?

wer kennt schon den Unterschied von traditionellem und modernistischen Priestr- und Bischofsweiheritus?hier zur Erinnerung: Die Gültigkeit der "Neuen Weihen"
jmjilers

Kardinal Burke distanziert sich von Steve Bannon

Danke für die Info; Bannon demnach erledigt. Für mich :)))
jmjilers

Milliardärin Gloria von Thurn und Taxis: Es ist “totaler Unsinn”, dass ich gegen Franziskus kämpfe

alte Sünden brauchen uns nicht zu interessieren; sie hat eine schöne tief Stimme uns ist auch sonst sympathisch, locker, lässig, lustig reizend konservativ, aber Franzl nur als "vielleicht ein bisschen zu weltlich" einordnen, das ist schon auch eine gewaltige Portion Realitätsverweigerung.
jmjilers

Missbrauch mit dem Missbrauch: 99,7% der Fälle außerhalb von kirchlichen Strukturen

hab gar nicht gewusst, dass der Haller so cool ist :)
jmjilers

Zwei nigerianische Priester schließen sich FSSPX an, Erzbischof erbost

o, Erzbischof hat es getan.
jmjilers

Zwei nigerianische Priester schließen sich FSSPX an, Erzbischof erbost

cool! gemäss Erzbischof Lefebvre steht jetzt aber noch die Priesterweihe im sicher gültigen alten Ritus an.
jmjilers

IBIZA-Affäre - Humor, Bilder zum Lachen.

Vered Lavan ist wohl kein Österreicher? Den Österreichern verging das Lachen, weil jetzt Zustände ala Deutschland zu befürchten sind.
jmjilers

Piusbruderschaft: Häresie-Anklage ist "Zeitverschwendung"

Nein, Zeitverschwendung ist das nicht. Wie und wo immer möglich ist auf Franz des ersten und seiner Vorgänger Häresien zu verweisen.

Sexualpädagogik: Teenstar wird doch aus Schulen verbannt

Was???: .." Die inkriminierten internen Schulungsmaterialien, in denen Homosexualität als heilbares Identitätsproblem dargestellt und kein Sex vor der Ehe propagiert wurde, seien laut Teenstar veraltet und würden nicht mehr verwendet"....hatte sich also teenstar auchschnell noch angepasst??? Dann ists aber auch wirklich nicht schad drum... Aber man könnte Angst kriegen, wie alle Angst haben und …More
Was???: .." Die inkriminierten internen Schulungsmaterialien, in denen Homosexualität als heilbares Identitätsproblem dargestellt und kein Sex vor der Ehe propagiert wurde, seien laut Teenstar veraltet und würden nicht mehr verwendet"....hatte sich also teenstar auchschnell noch angepasst??? Dann ists aber auch wirklich nicht schad drum... Aber man könnte Angst kriegen, wie alle Angst haben und kuschen vor der Homosexualität.

Organspende: Geht es jetzt allen Deutschen "an den Kragen"?

Im gelobten Land Österreich ist das schon lang so. Hurtig , hurtig die Wiederrufserklärung ausfüllen und abschicken!

Weltfamilienkongress kapituliert vor Homosexualismus

So schlimm, entweder ist auch diese Organisation jetzt von den Homosexierern unterwandert, oder von Franz I verlieb-dummt oder einfach panisch, weil Christenverfolgung nicht lustig ist.
jmjilers

Warum fürchtet Franziskus den römischen Ritus?

doppelt gelogen:
aufoktroyieren sagt er, wo Sie verboten war und fast in allen Kirchengebäuden immer noch verboten ist....
aber er scheint Angst zu haben vor der päpstlich festgelegten Verbindlichkeit der Feier der tridentinischen hl. Messe für und zu alle Zeiten
jmjilers

DIE EHRW. DIENERIN GOTTES LUCIA DOS SANTOS

Nein. Extrovertierte können auch kontemplativ sein und introvertiert veranlagt zu sein ist genauso wenig krank wie extrovertiert veranlagt zu sein; Vielleicht besser verständlich in den Kategorien Denkertyp und Darstellertyp. Ein besonnener, zu Ruhe und Rückzug neigender Denkertyp kann schon offener, gesprächiger werden, wir aber nie zum frisch-fröhlichen spontanen, sich unbedarft exponierenden …More
Nein. Extrovertierte können auch kontemplativ sein und introvertiert veranlagt zu sein ist genauso wenig krank wie extrovertiert veranlagt zu sein; Vielleicht besser verständlich in den Kategorien Denkertyp und Darstellertyp. Ein besonnener, zu Ruhe und Rückzug neigender Denkertyp kann schon offener, gesprächiger werden, wir aber nie zum frisch-fröhlichen spontanen, sich unbedarft exponierenden Menschen mutieren, sondern muss sich 1. willentlich sehr darum bemühen und 2. die Notwendigkeit dazu muss bestehen. (z.B. schaute Prinzessin Diana mit der Zeit nicht mehr ganz so scheu, aber locker wurde sie nicht). Beides ist im Klosterleben eher nicht zu erwarten, meine ich.
jmjilers

DIE EHRW. DIENERIN GOTTES LUCIA DOS SANTOS

über Äusserlicheiten lässt sich streiten; aber wenn ein introvertierter Mensch plötzlich ein extrovertierter wird, das lässt aufhorchen.
jmjilers

Promulgazione di Decreti della Congregazione delle Cause dei Santi

nein, wenn diejenien, die auch Unheilige zu Heiligen sprechen zwischendurch auch Heilige heiligsprchen istdies eine farce und die Heiligen entehrend.
jmjilers

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Wer kommt auch auf die unmenschliche Idee eines gemischtgeschlechtlichen Klosters. Genau aus dem Grund der biologischen Anziehungskraft von Mann und Frau ist das zu verbieten, genau aus diesem Gund sind ja auch Homosexuelle Menschen nicht fürs gleichgeschlechtliche Kloster geeignet. Aber alle sollen ihrer Versuchung erliegen und kluges Verhalten ist deshalb unerwünscht von der ggw. Antikirche.
jmjilers

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Nein da liegen Sie leider falsch.
1.: Frauen und Männer "sind" NICHT so und so, sondern "haben " solche und solche Anlagen. Aber
2.: Mann und Frau sind zusammen Ebenbild Gottes und haben deshalb auch keineswegs nur diese entwertenden negativen Attribute, mit denen Sie da um sich schmeissen. Versuchen Sie selbst mal, Ebenbild Gottes zu sein, dann werden Sie auch im Ihnen fremde Geschlecht zuerst …More
Nein da liegen Sie leider falsch.
1.: Frauen und Männer "sind" NICHT so und so, sondern "haben " solche und solche Anlagen. Aber
2.: Mann und Frau sind zusammen Ebenbild Gottes und haben deshalb auch keineswegs nur diese entwertenden negativen Attribute, mit denen Sie da um sich schmeissen. Versuchen Sie selbst mal, Ebenbild Gottes zu sein, dann werden Sie auch im Ihnen fremde Geschlecht zuerst die gottebenbürtigen Anlagen entdecken und nicht nur die vom Teufel verdrehten.
Man muss sich von sich selbst nicht alles gefallen lassen - versuchen Sies.
jmjilers

Das Zerstörungswerk Satans in der Kirche

Kein Trost, nur widerlich. Er hatte die Macht, die Häresien zu veurteilen und die Verwirrung zu beenden.

Wortlaut der Missbrauchs-Aussage von Schönborn. Und: Relativiert er Selbstbefriedigung?

Die verfehmte "Obsession mit dem 6. Gebot" war weniger beherrschend und seelenmörderisch, als die heutige Obsession gegen das 6.Gebot. Die Zahlen zu Depression und Suizid sollten den aufgeklärten Schönborn zumindest zur Einsicht bewegen, dass die Menschen durch die sexuelle Versklavung alles andere als glücklicher geworden sind.

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Frau Wagner ist nur ein braver Lehrling der verschiedenen theologischen Fakultäten, wo sie erfuhr, was normaler katholischer Glaube ist, wie sie zu verstehen gibt. Logisch, dass sie innerhalb der "Kirche" eingeladen wird.
Hört auf, Sie zu beschuldigen, anstatt die Bischöfe (incl. FranzI) zu entmachten, die diese Verführung der jungen Theologen dulden bis fördern.

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Nein, das trifft es überhaupt nicht. Ein Mann kann sich beherrschen. Die Unbeherrschbarkeits-These war vor einigen Jahren die widerliche, Männer zur Nicht-Beherrschung verleitende Lüge. Aber das ist bereits veraltet. Seit die "gender-mainstream"-hirnwäsche die "normalen" Unzüchtigen immer mehr an die Sexualität versklavt, gilt nun die These, dass sich niemand mehr beherrschen kann und soll und …More
Nein, das trifft es überhaupt nicht. Ein Mann kann sich beherrschen. Die Unbeherrschbarkeits-These war vor einigen Jahren die widerliche, Männer zur Nicht-Beherrschung verleitende Lüge. Aber das ist bereits veraltet. Seit die "gender-mainstream"-hirnwäsche die "normalen" Unzüchtigen immer mehr an die Sexualität versklavt, gilt nun die These, dass sich niemand mehr beherrschen kann und soll und darf, alle Perversitäten auszuprobieren, vom Kindergarten bis zur Bahre.

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Typisch für das Weib stimmt nicht. Die entwertende Überheblichkeit, mit der Sie über Frauen verallgemeinernd reden ist exakt der Grund, der zur berechtigten Selbstverteidigung der Frauen führte; leider ist das Ganze dann überbordet und im Moment sinds jetzt halt die Männer, die einem leid tun müssen.
Zum Glück gibts Einen Mann, der Frauen vor den selbstverliebten, entwertenden Männern schützte …More
Typisch für das Weib stimmt nicht. Die entwertende Überheblichkeit, mit der Sie über Frauen verallgemeinernd reden ist exakt der Grund, der zur berechtigten Selbstverteidigung der Frauen führte; leider ist das Ganze dann überbordet und im Moment sinds jetzt halt die Männer, die einem leid tun müssen.
Zum Glück gibts Einen Mann, der Frauen vor den selbstverliebten, entwertenden Männern schützte und der Frau gleichzeitig sagte: sündige auch Du nicht mehr.

Gloria Global am 7. Februar 2019

So wäre jetzt eindeutig und fundiert theologisch nachgewiesen, dass alle, die Amoris laetitia verteidigen, Häretiker sind.
Und wieder einmal folgt die Frage, was nun damit?
Die Häretiker dürfen weiter ihre Häresien in die Seelen verströmen, und wir dürfen uns im heimeligen Tradi-Kreis aufregen und darauf hinarbeiten, dass die Häretiker endlich gewillt sein mögen, uns in ihren Reihen einzureihen, …More
So wäre jetzt eindeutig und fundiert theologisch nachgewiesen, dass alle, die Amoris laetitia verteidigen, Häretiker sind.
Und wieder einmal folgt die Frage, was nun damit?
Die Häretiker dürfen weiter ihre Häresien in die Seelen verströmen, und wir dürfen uns im heimeligen Tradi-Kreis aufregen und darauf hinarbeiten, dass die Häretiker endlich gewillt sein mögen, uns in ihren Reihen einzureihen, weil wir nur so und dann die Seelen retten können, wenn wir integriert unter den Häretikern sind, wenn UNS niemand mehr sagen kann, wir stünden nicht in voller Gemeinschaft mit der offiziellen kath. Kirche(=Häretiker-Gemeinschaft).

Dabei hat die Kirche Christi bereits eindeutig definiert, dass Häretiker automatisch ausserhalb der Kirche stehen, wenn sie trotz wiederholter klärender Konfrontation auf ihren Häresien bestehen. Demnach streben wir volle Gemeinschaft mit ausserhalb der Kirche Stehenden an.

Kann es wirklich wichtig und richtig sein, die volle Gemeinschaft der Häretiker zu erstreben, bzw. sie um alles in der Welt zu behalten, um eines guten Zweckes willen? Heiligt der Zweck die Mittel?

Da staunt der Laie, und wer da grinst ist der Fachmann der Verwirrung.

Franziskus rechtfertigt seine interreligiösen Häresien mit dem Zweiten Vatikanum

wo er recht hat hat er recht

Papst Franziskus: „Der Pluralismus der Religionen ist von Gott gewollt“

das bedeutet auch, dass die in Abudabi ausgeübte Unglübige- und Frauenverachtende, schlachtende Scharia gottgewollt ist. Die Staats-Medien preisen ihn dafür. und sogar die Leutchen hier freuen sich über den Pluralismus der Rekligionen, wenn auch Einer, der die alte Messe veborzugt dabei sein darf! Unglaublich.

Franziskus ernennt einen Bischof, der für die Alte Messe ist

dankbar? Für die angestrebte Welteinheitsreligion des Pluralismus der Religionen?

Franziskus ernennt einen Bischof, der für die Alte Messe ist

"Der Pluralismus der Religionen ist von Gott gewollt"....und die "Altmessler" sollen darin auch ihr Plätzchen haben.
jmjilers

Bürochef der Glaubenskongregation zurückgetreten

Rachsüchtig???
Wenns stimmt, hat sie recht, wenns nicht stimmt hat sie unrecht :) Zurücktreten hört sich nach Eingeständnis an.
jmjilers

Franziskus: Abgetriebene Kinder sind “im Himmel” – Abtreibungsmütter sollten Wiegenlieder singen

Ärzte, die abtreiben, dürfen weiter abtreiben, FranzI, der Seelen abtreibt, darf das ungehindert weiter tun. Die einen dürfen sich Ärzte nennen, sind es aber nicht. Der andere darf sich Papst nennen, ist es aber nicht.
Und wir dürfen uns hier aufregen.
Was kann man schon tun?
Menschenmörder und Seelenmörder boykottieren wäre das mindeste, meine ich halt.
jmjilers

Idiotischer Sonnenbrillentanz am Weltjugendtag

Das ist nicht typisch Fasching sondern typisch pseudo-katholische Weltjugend und das, was sie darstellen ist nichts anderes als teuflisch und wird von FranzI u. Consorten bezeichnenderweise mit Wohlwollen bedacht.
Erstens sind diese zuckenden Mädchenkörper erotisch, zweitens tragen diese Typen typische Engels-Flügel. Ein Tanz im Sinn des Teufels, verkleidet als höllischen Engel ist nicht einfach …More
Das ist nicht typisch Fasching sondern typisch pseudo-katholische Weltjugend und das, was sie darstellen ist nichts anderes als teuflisch und wird von FranzI u. Consorten bezeichnenderweise mit Wohlwollen bedacht.
Erstens sind diese zuckenden Mädchenkörper erotisch, zweitens tragen diese Typen typische Engels-Flügel. Ein Tanz im Sinn des Teufels, verkleidet als höllischen Engel ist nicht einfach bloss blöd, niveaulos.
jmjilers

Tück: Charme-Offensive gegenüber Piusbrüdern ist beendet

ich wette, FranzI anerkennt nun die FSSX ohen weiteres, sodass Tradition und Modernismus zur undiffernezierbaren melange für die Gläubigen wird; die FFSPX nimmt ja jetzt schon modern geweihte Priester bei sich auf, lässt sie Messe lesen, ohne sie nachzuweihen. Bezeichnend auch, dass jetzt oberste Weisung ist, die alten Worte des Vater unser und Ave Maria mit den modernen auszutauschen. (was m.E. …More
ich wette, FranzI anerkennt nun die FSSX ohen weiteres, sodass Tradition und Modernismus zur undiffernezierbaren melange für die Gläubigen wird; die FFSPX nimmt ja jetzt schon modern geweihte Priester bei sich auf, lässt sie Messe lesen, ohne sie nachzuweihen. Bezeichnend auch, dass jetzt oberste Weisung ist, die alten Worte des Vater unser und Ave Maria mit den modernen auszutauschen. (was m.E. nicht so tragisch ist, aber sehr bezeichnend)
jmjilers

Wiener Kardinal verteidigt homosexuellen Tänzer auf der Kommunionbank

rose, steht nicht in der bibel, dass unzüchtige nicht in den himmel kommen? wer Unzucht verteidigt ist zumindest dem Geiste nach unzüchtig, oder nicht?
beten und opfern bleibt uns, damit nicht soviele in die hölle kommen.
jmjilers

Kardinal Burke: Es ist Apostasie, nicht Schisma

wo er recht hat, hat er recht
jmjilers

Mutter Teresa. Ein Blick von Innen. - Aus der Hochschule Heiligenkreuz.

M.Teresa gleitete, wie VKII anleitet, alle Sterbenden in deren jeweiliger Religion mit Entspannungsübungen/Gebeten zu derenjeweiligen Gottheiten/transzendenten Vorstellungen. Christlich oder gar heiligmässig ist das leider nicht. Medjugorje mit derselben Interreligiosität passt ganz gut dazu.
jmjilers

Gloria Global am 7. Januar 2019

ja, das ist die quälende Frage, wo ist denn nur die Kirche? "Schlage den Hirten und die Herde wird sich zerstreuen". Wenn der Hirte geschlagen ist, dann sind demnach die zerstreuten Schafe die Kirche. Die zerstreuten katholischen Schafe, natürlich. Auf der sicheren Seite bin ich, wenn ich bei Priestern, die noch im alten, sicher gültigen Ritus geweiht sind von Bischöfen, die noch im alten, …More
ja, das ist die quälende Frage, wo ist denn nur die Kirche? "Schlage den Hirten und die Herde wird sich zerstreuen". Wenn der Hirte geschlagen ist, dann sind demnach die zerstreuten Schafe die Kirche. Die zerstreuten katholischen Schafe, natürlich. Auf der sicheren Seite bin ich, wenn ich bei Priestern, die noch im alten, sicher gültigen Ritus geweiht sind von Bischöfen, die noch im alten, sicher gültigen Ritus geweiht sind die Sakramente in der sicher gültigen Form empfange. Dort kann mit Sicherheit von katholischer Kirche ausgegangen werden. Nach den Regeln der Vernunft, oder?