segnen
segnen

Ein Gedicht

..............
"Schlagt Knochen und Wunden
Wir bleiben verbunden,
Die Wahrheit uns treibt:
Der Lüge Dunkel vertreibt"
................

599. Jene, die Mein Wort herabsetzen, das dir, Meine Tochter, gegeben wird, schneiden Mir bis auf die Knochen. Ich leide qualvollen Schmerz. 26. Oktober 2012
www.dasbuchdrwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Endzeit: Mit zur Zeit 134 Einträgen u.a. treffende Worte von Maria Katharina

WICHTIG:
Joannes Baptista schrieb den untenstehenden hervorragenden Kommentar:

"Mit dem Verstand kann man tatsächlich nicht die Existenz Gottes begründen. Man findet in der Schöpfung Hinweise auf den Schöpfer. Doch verstehen können wir die Existenz Gottes, die keinen Anfang und kein Ende hat, nie. An dieser Aussage finde ich gar nichts unlogisch.

Ja, Jesus hat uns zuerst geliebt, damit wir …More
WICHTIG:
Joannes Baptista schrieb den untenstehenden hervorragenden Kommentar:

"Mit dem Verstand kann man tatsächlich nicht die Existenz Gottes begründen. Man findet in der Schöpfung Hinweise auf den Schöpfer. Doch verstehen können wir die Existenz Gottes, die keinen Anfang und kein Ende hat, nie. An dieser Aussage finde ich gar nichts unlogisch.

Ja, Jesus hat uns zuerst geliebt, damit wir ihn lieben. So ähnlich steht es bei Paulus. Sonst hätte Er Saulus, dem großen Christenhasser, nicht die übergroße Gnade der Bekehrung geschenkt. Also liebte Jesus ihn noch immer, egal wie sehr Saulus Ihn hasste. Erst dadurch konnte er Paulus werden. Dieser Satz ist eine Werbung an die schweren Sünder, an die tiefe Barmherzigkeit Gottes zu glauben. Judas tat dies nicht mehr, obwohl Jesus viele Male in ähnlicher Weise ihn umwarb. (Soviel habe ich aus Maria Valtorta gelernt.)

Ja, Jesus kennt die Misere der katholischen Kirche, die seit dem II. Vatikanum mit ihren Missionen drastisch zurückgefahren ist, sehr gut. Jesus schmerzt dies und gleichzeitig sieht Er, wie sich Christen anderer Konfessionen stark für die Missionierung einsetzen. Diesen Christen hat niemand den Weg zu Priestertum und Eucharistie geöffnet. Doch sie versuchen, nach dem Evangelium zu leben. Ihnen mangelt der Reichtum der katholischen Tradition. Deshalb kann man sie aber doch nicht einfach als "Nichtse" abtun. Vielmehr sollte man dankbar um den eigenen katholischen Glauben sein und froh darüber, dass diese anderskonfesionelle Christen wenigstens Christen und nicht etwa Atheisten, Muslime, New Age-Leute oder sonst etwas sind. Jesus nicht sich aller an, die Ihn ernst nehmen. Und das tun diese Christen, wenn sie Seinem Evangelium folgen. Gewiss ist ihre konfessionelle stark verkürzte Lehre ungenügend und doch haben sie im Evangelium eine sehr starke Grundlage, die Jesus nutzt. Umgangssprachlich sprechen wir auch von Freikirchen. Sie sind kyriake = Kirche, dem Kyrios gehörend.
segnen

❤ Mein Gästebuch der Endzeit: Mit zur Zeit 134 Einträgen u.a. treffende Worte von Maria Katharina

598. Sie werden Mein Wort hinterfragen und es analysieren, aus Furcht, einen schrecklichen Fehler zu begehen.
Freitag, 26. Oktober 2012, 11:06 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Meine Anhänger haben noch so viel Arbeit zu leisten, um die Erde von der Verseuchung zu reinigen, die sich wie eine Decke über viele Menschen ausbreitet, die nicht an Gott glauben.

So viele irren in der Welt umher, ohne …More
598. Sie werden Mein Wort hinterfragen und es analysieren, aus Furcht, einen schrecklichen Fehler zu begehen.
Freitag, 26. Oktober 2012, 11:06 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, Meine Anhänger haben noch so viel Arbeit zu leisten, um die Erde von der Verseuchung zu reinigen, die sich wie eine Decke über viele Menschen ausbreitet, die nicht an Gott glauben.

So viele irren in der Welt umher, ohne irgendein Gefühl für die Richtung zu haben. Sie sind innerlich leer, ohne geistige Gefühle, und haben keine Ahnung von der Liebe Gottes. Das sind die Seelen, nach denen Ich Mich sehne und die Ich mit der Wahrheit umarmen möchte.

Ihr, Meine Anhänger, müsst zu ihnen gehen und ihnen sagen, dass Ich, Jesus Christus, der Menschensohn, der Messias, bald kommen werde. Sie müssen wissen, dass sie nicht aufgegeben werden; denn es ist euretwegen, wegen dieser Generation, dass Ich in dieser Zeit komme.

Viele andere, die sich der Existenz Gottes geistig bewusst sind, werden neugierig sein, aber zaudern, Meine Botschaften anzunehmen.

Andere, die Mein Wort verkünden und die fromme Christen sind, werden misstrauisch sein und alles, was Ich sage, nur langsam annehmen.

Sie werden Mein Wort hinterfragen und es analysieren, aus Furcht, einen schrecklichen Fehler zu begehen. Sie haben Angst, eine Lüge vorgesetzt zu bekommen.

Dann wird es die Geistlichen in den christlichen Kirchen geben, die sich erheben und auf Meinen Aufruf antworten werden. Einige werden schnell reagieren, denn sie werden Meine Liebe durch ihre Adern strömen fühlen, wenn sie Meine Botschaften lesen.

Andere werden ein unmittelbares Rufen gewahr werden, durch Mein Geschenk des Heiligen Geistes, das in Meinem Heiligen Wort enthalten ist. Einige werden vorsichtiger sein als andere, aber mit der Zeit wird ihre Zahl auf Millionen anwachsen.

Darum müsst ihr, Meine Anhänger, durchhalten. Während viele euch anfangs in Meinem Namen ablehnen werden, wird sich das bald ändern. Wenn die Wahrheit weithin bekannt und angenommen ist, wird man euch aufsuchen. Mein Wort wird mit Liebe und Ehrerbietung behandelt werden, auch wenn diese Seelen dabei leiden werden.

Es spielt keine Rolle, wie viel Widerspruch es gegen Mich geben wird; denn Meine Mission wird nicht scheitern.

Ertragt solchen Widerspruch. Akzeptiert die Beleidigungen, die euch um dieser Botschaften willen zugefügt werden.

Dies ist zu erwarten, wenn das Wort Gottes über die Erde ausgegossen wird. Diejenigen, die in der Finsternis leben, werden Mein Wort nicht annehmen, da es ihr Leben stören wird.

Es wird sie zwingen, ihren Glauben, mit dem sie sich nicht beschäftigen wollen, neu zu bewerten.

Mein Wort anzunehmen, würde bedeuten, dass sie Ihr Leben ändern müssen. Traurigerweise haben sie kein Verlangen danach, ihr Leben zu ändern. Das gefällt ihnen überhaupt nicht.

Ich werde nicht ruhen, bis Ich ihre Augen für die Wahrheit geöffnet habe. Ebenso wenig erwarte Ich von euch, Meinen Jüngern, dass ihr aufhört, bevor so viele Menschen wie möglich vereint sind, wie eine Einheit in den Augen Gottes.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

NEU: ❤ Mein Gästebuch der Gebete: Mit bislang 15 Einträgen

K 12. Gebet, um die Sünde des Stolzes zu vermeiden

(272. Botschaft)

O mein Jesus, hilf mir, die Sünde des Stolzes zu vermeiden, wenn ich in Deinem Namen spreche.

Vergib mir, wenn ich jemals irgendjemanden in Deinem heiligen Namen herabsetze.

Hilf mir zuzuhören, Jesus, wenn Deine Stimme spricht, und erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, so dass ich die Wahrheit Deines Wortes erkennen kann, …
More
K 12. Gebet, um die Sünde des Stolzes zu vermeiden

(272. Botschaft)

O mein Jesus, hilf mir, die Sünde des Stolzes zu vermeiden, wenn ich in Deinem Namen spreche.

Vergib mir, wenn ich jemals irgendjemanden in Deinem heiligen Namen herabsetze.

Hilf mir zuzuhören, Jesus, wenn Deine Stimme spricht, und erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, so dass ich die Wahrheit Deines Wortes erkennen kann, wenn Du die Menschheit rufst. Amen.


www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Mahnungen und Warnungen

595. Ihr dürft niemals Privatoffenbarungen zurückweisen, ohne die nötige Qualifikation oder die nötige Demut dazu zu haben.
Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:11 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, es ist wichtig, dass du denjenigen kein Gehör schenkst, die Mein Heiliges Wort angreifen.

Verschließe deine Ohren gegenüber Bestrebungen, die jetzt unternommen werden, Meine Höchstheiligen Botschaften …More
595. Ihr dürft niemals Privatoffenbarungen zurückweisen, ohne die nötige Qualifikation oder die nötige Demut dazu zu haben.
Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:11 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, es ist wichtig, dass du denjenigen kein Gehör schenkst, die Mein Heiliges Wort angreifen.

Verschließe deine Ohren gegenüber Bestrebungen, die jetzt unternommen werden, Meine Höchstheiligen Botschaften zurückzuweisen, besonders gegenüber den Bestrebungen derjenigen, die behaupten, katholische Theologen zu sein.

Wie Ich dir gesagt habe, die stärksten Angriffe werden von denjenigen in der katholischen Kirche kommen, die behaupten, Mich zu kennen, die aber weder das Buch der Offenbarung (des Johannes) noch die darin enthaltenen Geheimnisse verstehen.

Sie können diese nicht kennen; denn Ich, das Lamm Gottes, habe sie noch nicht alle enthüllt.

Wie sie Mich doch enttäuschen. Wie sie Mich doch verletzen. Für jeden grausamen Spott, den sie Meinen Botschaften zufügen, senken sie einen weiteren Nagel in Meinen Leib.

Für jede Anweisung, die Ich zum Nutzen aller Seelen gebe und die sie heftig zurückweisen, kreuzigen sie Mich erneut.

Doch es ist nicht von Bedeutung, wie sie Mich verletzen, denn Ich würde, tausend Tode sterben, wäre es nur darum, eine weitere Seele zu retten.

Sie mögen Meine Botschaften ablehnen, dich, Meine Tochter, verspotten und Mich zurückweisen, aber sie werden nicht verhindern, dass letztendlich der Wille Meines Vaters geschieht.

Diese bedauernswerten Seelen glauben zuweilen, dass es ihre Pflicht wäre, den Menschen zu sagen, meine Botschaften nicht anzunehmen.

Durch dieses Verhalten erreichen sie, dass das Wort Gottes den Kindern Gottes vorenthalten wird. Sollten sie damit fortfahren, werden sie durch die Hand Meines Vaters zum Schweigen gebracht werden.

Kein Mensch wird Mich bei Meinem Bemühen, Seelen zu retten, aufhalten.

An jene geistlichen Diener, die sich Meinem Wort hartnäckig entgegenstellen, damit es nicht gehört wird, ihr sollt Folgendes wissen:

Eure ständigen Einwände und eure blasphemischen Anschuldigungen werden euch der Gnaden berauben, die ihr mit eurer Berufung erhalten habt. Wenn ihr Mich nicht durch Gebet anruft, die Antworten zu bekommen, die ihr braucht, kann Ich euch nicht helfen.

Ihr dürft niemals Privatoffenbarungen zurückweisen, ohne die nötige Qualifikation oder die nötige Demut dazu zu haben. Selbst dann könnt ihr niemals über solche Aussagen urteilen. Schweigt.

Betet zu jeder Zeit um das Geschenk des Unterscheidungsvermögens. Andernfalls werdet ihr des — in den Augen Meines Vaters — schlimmsten Verbrechens für schuldig befunden werden: des Verbrechens, Ihn dabei zu hindern, durch das Heilige Wort Seines Sohnes Seelen zu retten.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

NEU: ❤ Mein Gästebuch der Gebete: Mit bislang 15 Einträgen

K 96. Gebet, um unsere Kreuzzuggebetsgruppe zu segnen und zu schützen

(688. Botschaft)
Bitte betet dieses Gebet vor und nach jedem Gebetstreffen. Außerdem muss Ich euch, Meine geliebten Jünger, auffordern, dafür Sorge zu tragen, dass das Hauptaugenmerk bei jedem Gebetstreffen auf dem Gebet liegt. Ich wünsche nicht, dass ihr dabei negative Gedanken betrachtet oder unter euch Ängste schürt; …More
K 96. Gebet, um unsere Kreuzzuggebetsgruppe zu segnen und zu schützen

(688. Botschaft)
Bitte betet dieses Gebet vor und nach jedem Gebetstreffen. Außerdem muss Ich euch, Meine geliebten Jünger, auffordern, dafür Sorge zu tragen, dass das Hauptaugenmerk bei jedem Gebetstreffen auf dem Gebet liegt. Ich wünsche nicht, dass ihr dabei negative Gedanken betrachtet oder unter euch Ängste schürt; denn alles, was Ich bringe, sind Liebe und Barmherzigkeit.

O mein liebster Jesus, bitte segne und beschütze uns, Deine Kreuzzuggebetsgruppe, damit wir immun werden gegen die boshaften Angriffe des Teufels und gegen alle anderen bösen Geister, die uns in dieser Heiligen Mission zur Rettung von Seelen vielleicht quälen mögen.

Lass uns treu und stark bleiben, während wir auch weiterhin vor der Welt Deinen Heiligen Namen bewahren und uns niemals abbringen lassen von unserem Kampf, die Wahrheit Deines Heiligen Wortes zu verbreiten.

Amen.


www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

Offenbarung der Hölle: In die Hölle (Kapitel 1) (Der weiterführende Link funktioniert nun wieder!)

1061. Mutter der Erlösung: Alle Hinweise auf die Hölle sind abgeschafft, und der Mensch ist irregeführt worden in ein falsches Gefühl von Sicherheit.
Sonntag, 23. Februar 2014, 16:28 Uhr


(AUSZUG)

Die Wahrheit in Hinsicht auf die Existenz Satans und auf die Realität der Hölle ist seit vielen Jahrzehnten unterdrückt worden, und dies hatte eine schädliche Auswirkung auf das Heil der Menschheit. …More
1061. Mutter der Erlösung: Alle Hinweise auf die Hölle sind abgeschafft, und der Mensch ist irregeführt worden in ein falsches Gefühl von Sicherheit.
Sonntag, 23. Februar 2014, 16:28 Uhr


(AUSZUG)

Die Wahrheit in Hinsicht auf die Existenz Satans und auf die Realität der Hölle ist seit vielen Jahrzehnten unterdrückt worden, und dies hatte eine schädliche Auswirkung auf das Heil der Menschheit. Alle Hinweise auf die Hölle sind abgeschafft und die Menschen irregeführt worden in ein falsches Gefühl von Sicherheit. So glauben jetzt — heute — nur wenige Menschen an die Existenz des Teufels oder an den Abgrund der Hölle. Diese Lüge ist die Geißel der Menschheit geworden, und als Folge davon sind viele Seelen verloren gegangen, weil die Hölle geleugnet wird. Die Todsünde wird nicht mehr für eine Realität gehalten, und so wird kein Versuch gemacht, sie zu vermeiden. Diejenigen, die Meinem Sohn, Jesus Christus, in Seinen Kirchen dienen, haben die Pflicht, die Seelen vorzubereiten, damit sie fähig sind, in das Himmelreich einzugehen.

Die Hölle kann vermieden werden, durch ein Verständnis der Folgen der Todsünde, doch nicht ein Wort davon wird erwähnt. Seelen gehen verloren, weil sie nie richtig unterwiesen werden, wie man die Sünde meidet und sich um Buße bemüht. Um würdig zu werden, in das Königreich Meines Sohnes einzugehen, müsst ihr Zeit damit verbringen, euer Leben nach dem Wort Gottes zu leben.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Endzeit: Mit zur Zeit 134 Einträgen u.a. treffende Worte von Maria Katharina

Wenn ihr feststellt, dass ihr an Gott zu zweifeln beginnt oder dass ihr anfangt, das Vertrauen in Seine Liebe und Seine Verheißungen zu verlieren, dann müsst ihr dieses Kreuzzuggebet beten, das als Gebet zur Wiederherstellung bekannt sein soll.

Kreuzzuggebet (137) „Gebet zur Wiederherstellung“

„O Gott, Du, der Eine Allmächtige Gott, o Gott, Du, der Allerhöchste, schaue auf mich, Deinen demütige…
More
Wenn ihr feststellt, dass ihr an Gott zu zweifeln beginnt oder dass ihr anfangt, das Vertrauen in Seine Liebe und Seine Verheißungen zu verlieren, dann müsst ihr dieses Kreuzzuggebet beten, das als Gebet zur Wiederherstellung bekannt sein soll.

Kreuzzuggebet (137) „Gebet zur Wiederherstellung“

„O Gott, Du, der Eine Allmächtige Gott, o Gott, Du, der Allerhöchste, schaue auf mich, Deinen demütigen Diener, mit Liebe und Erbarmen in Deinem Herzen. Stelle mich wieder her in Deinem Lichte.

Hebe mich zurück in Deine Gunst. Erfülle mich mit der Gnade, damit ich mich als Dein demütiger Diener — und Deinem Heiligsten Willen gemäß — Dir darbringen kann.

Nimm von mir die Sünde des Stolzes und alles, was Dich beleidigt, und hilf mir, Dich zu lieben mit einem tiefen und unvergänglichen Verlangen, Dir zu dienen, alle meine Tage, für immer und ewig. Amen.“

Bitte denkt daran, dass es sehr einfach ist, Gott den Rücken zu kehren, und es bedarf nur einer einzigen Person, um in eure Seele Zweifel zu säen über die Güte Gottes und Seine Große Barmherzigkeit für all Seine Kinder.


Es braucht viel Mut und Widerstandfähigkeit, um dem Wort Gottes treu zu bleiben, aber ohne die Gnaden zu erbitten, gebührend zu dienen, werdet ihr es aus euch selbst heraus nicht vermögen.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Endzeit: Mit zur Zeit 134 Einträgen u.a. treffende Worte von Maria Katharina

49. Letzte Botschaft für den Band “Die Warnung”,
Samstag, 19. Februar 2011, 15:00 Uhr


(Auszug)

Aufruf an alle Diener der Kirchen

Ich rufe auch Meine geistlichen Diener aller Konfessionen, die Meinen Ewigen Vater ehren, auf, jetzt zuzuhören. Erlaubt dem Betrüger nicht, euch durch seinen falschen Propheten dahingehend zu täuschen, dass ihr die Lüge glauben werdet, die in Kürze in Seinem (…More
49. Letzte Botschaft für den Band “Die Warnung”,
Samstag, 19. Februar 2011, 15:00 Uhr


(Auszug)

Aufruf an alle Diener der Kirchen

Ich rufe auch Meine geistlichen Diener aller Konfessionen, die Meinen Ewigen Vater ehren, auf, jetzt zuzuhören. Erlaubt dem Betrüger nicht, euch durch seinen falschen Propheten dahingehend zu täuschen, dass ihr die Lüge glauben werdet, die in Kürze in Seinem (Gottes) Namen verbrochen werden wird. Dies wird eine sehr schwere Zeit für jene unter euch sein, die Mich lieben, denn man wird euch sehr verwirren.

Der Falsche Prophet und der Antichrist

Betrachtet doch mit klaren Augen den falschen Propheten, der versuchen wird, Meine Kirche zu führen; denn er kommt nicht aus dem Haus Meines Ewigen Vaters. Es wird aussehen als ob. Aber das wird falsch (ein Betrug) sein. Schaut auch auf die Freundschaft mit dem Antichristen, die er zur Schau stellen wird; denn sie werden zwei der hinterlistigsten Jünger Satans sein — in Schafspelz gekleidet. Sie werden Fähigkeiten haben, welche den Wundern von einst ähnlich zu sein scheinen, aber diese Fähigkeiten werden satanisch sein. Ihr müsst jederzeit im Stande der Gnade bleiben, um euren Glauben zu verteidigen. Betet für Meine geistlichen Diener, die — lau in ihrem Glauben — in die Arme des Betrügers gezogen werden. Er wird auf sie Eindruck machen, weil er Reiz und Leidenschaft bieten wird, sogenannte Liebe, welche ich-bezogen sein wird, und seiner charismatischen Erscheinung wird schwer zu widerstehen sein. Geht diesen Weg, Meine geistlichen Diener, — und ihr werdet für Mich für immer verloren sein.

Ihr mögt fragen: Warum sollten diese Ereignisse solche Schwierigkeiten darstellen? Ihr werdet euch dann wundern, warum Ich zulasse, dass diese Dinge geschehen. Jesus würde uns in seiner Barmherzigkeit doch sicher nicht mit solchen Hindernissen konfrontieren? Nun, Ich muss sie zulassen, denn aufgrund dieser Herausforderungen wird die entscheidende Schlacht zwischen Meinem Ewigen Vater und dem Teufel stattfinden können. Ohne eine endgültige Konfrontation kann er, Satan, nicht endgültig in den Abgrund der Ewigen Hölle geworfen werden.

Seid alarmiert hinsichtlich dieses Betruges. Lasst eure Seelen nicht auf diese Weise verloren gehen. Betet, betet, betet um die Gnaden des Urteilsvermögens, so dass ihr diesen Falschen Propheten als das sehen könnt, was er wirklich ist, ein Dämon, gesandt aus den Tiefen der Hölle, um euch zu verwirren. Seid dankbar, dass ihr seine Ziele seid. Wegen eurer Treue zu Mir werdet ihr auf die äußerste Probe gestellt werden. Die Prüfung eures Glaubens. Nie wieder werdet ihr solch einer Prüfung gegenüberstehen. Seid also vorbereitet. Wendet euch Mir zu, ihr alle, Meine geistlichen Diener, und zwar jetzt, bevor es zu spät ist.

Euer geliebter Erlöser Jesus Christus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Mahnungen und Warnungen

1228. Klammert euch stets an die Wahrheit, denn ohne die Wahrheit werdet ihr eine Lüge leben.
Sonntag, 28. September 2014, 18:15 Uhr


(AUSZUG)

Das Wort Gottes darf niemals verändert werden, weil es sich niemals ändern kann. Denn wie könnte es? Gott hat nicht das eine gesagt und das andere gemeint. Die Kirche muss sich dem Wort Gottes unterordnen. Das Wort Gottes hat sich nicht den Kirchenmitgli…More
1228. Klammert euch stets an die Wahrheit, denn ohne die Wahrheit werdet ihr eine Lüge leben.
Sonntag, 28. September 2014, 18:15 Uhr


(AUSZUG)

Das Wort Gottes darf niemals verändert werden, weil es sich niemals ändern kann. Denn wie könnte es? Gott hat nicht das eine gesagt und das andere gemeint. Die Kirche muss sich dem Wort Gottes unterordnen. Das Wort Gottes hat sich nicht den Kirchenmitgliedern unterzuordnen, die vielleicht anders darüber denken. Wenn ihr es wagt, das Wort zu manipulieren, dann verratet ihr Mich, Jesus Christus. Ich Bin die Kirche. Mein Leib ist die Kirche und alles, was von Mir stammt, ist heilig. Solange die Wahrheit von euch, Meinen heiligen Dienern, gewahrt wird, könnt ihr Mich vertreten. Solange ihr auf Mich vertraut und Mich ehrt und sicherstellt, dass das richtige Prozedere in Meiner Kirche gewahrt ist, könnt ihr sagen, dass ihr von Mir seid.

. Als Gott durch die Propheten und Meine Apostel sprach, die mit der Gabe des Heiligen Geistes gesegnet waren, war die Sprache klar, einfach und ließ keinen Spielraum für Interpretationen zu. Das gleiche gilt heute, wenn Gott zu Seinen Propheten spricht. Die Worte sind klar, einfach und werden mit Autorität übermittelt, denn sie kommen von Gott. Die Worte, die von Mir, eurem Erlöser, gegeben werden, entsprechen genau dem in der Heiligen Schrift enthaltenen Heiligen Wort, denn sie stammen aus derselben Quelle. Daher nehmt euch vor jedem in Acht, der euch eine neue Version der Wahrheit gibt, die schwer zu verstehen, schwierig zu erfassen und vage ist. Wenn die Wahrheit verdreht wird, entsteht daraus eine falsche Doktrin. Diese wird viele Schwachstellen aufweisen, unlogisch und dem Heiligen Wort Gottes entgegengesetzt sein.

Wenn euch gesagt wird, dass Gott — aufgrund Seiner Barmherzigkeit — die Sünde akzeptieren würde, dann wisset, dass dies eine Lüge ist. Gott wird die reumütige Seele akzeptieren, aber niemals die Sünde, denn das ist unmöglich.

Klammert euch stets an die Wahrheit, denn ohne die Wahrheit werdet ihr eine Lüge leben.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

NEU: ❤ Mein Gästebuch der Gebete: Mit bislang 15 Einträgen

K 9. Aufopferung des Leidens als ein Geschenk

(264. Botschaft)

O Heiligstes Herz Jesu,

lehre mich, es hinzunehmen, wenn ich in Deinem Heiligsten Namen beleidigt werde, weil ich Dein Wort mit demütigem Dank öffentlich verkünde.

Lehre mich zu verstehen, wie Demütigung, Schmerz und Leid mich Deinem Heiligsten Herzen näher bringen.

Lass mich solche Prüfungen mit Liebe und einem edelmütigen …
More
K 9. Aufopferung des Leidens als ein Geschenk

(264. Botschaft)

O Heiligstes Herz Jesu,

lehre mich, es hinzunehmen, wenn ich in Deinem Heiligsten Namen beleidigt werde, weil ich Dein Wort mit demütigem Dank öffentlich verkünde.

Lehre mich zu verstehen, wie Demütigung, Schmerz und Leid mich Deinem Heiligsten Herzen näher bringen.

Lass mich solche Prüfungen mit Liebe und einem edelmütigen Geist annehmen, damit ich sie Dir als Geschenk überreichen kann, das für Dich so wertvoll ist, dass damit Seelen gerettet werden können. Amen.


www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

NEU: ❤ Mein Gästebuch der Gebete: Mit bislang 15 Einträgen

Der Rosenkranz ist ein Bilderbuch des Glaubens. Wer ihn betet, schwingt ein in den Rhythmus der Heilsgeschichte. Er lässt an Marias Seite den Weg mit Jesus gehen - den Weg des Lebens, den Weg des Leidens, und den Weg der Verherrlichung, mit Maria als Begleiterin und Fürsprecherin. Wer sich fallen lässt in dieses Gebet, wird erfahren, dass es ihn auffängt und trägt - ein Fallen und Ruhen in …More
Der Rosenkranz ist ein Bilderbuch des Glaubens. Wer ihn betet, schwingt ein in den Rhythmus der Heilsgeschichte. Er lässt an Marias Seite den Weg mit Jesus gehen - den Weg des Lebens, den Weg des Leidens, und den Weg der Verherrlichung, mit Maria als Begleiterin und Fürsprecherin. Wer sich fallen lässt in dieses Gebet, wird erfahren, dass es ihn auffängt und trägt - ein Fallen und Ruhen in Gottes Hand.
segnen

❤ Mein Gästebuch der Endzeit: Mit zur Zeit 134 Einträgen u.a. treffende Worte von Maria Katharina

DAS BUCH DER WAHRHEIT IST KEINE SEKTE (es enthüllt die Geheimnisse
der Apokalypse


Das „Buch der Wahrheit“ des Daniels wird nicht unter dieser Bezeichnung in der Apokalypse des Hl. Johannes erwähnt. Das versiegelte Buch oder die Buchrolle, die der Hl. Johannes symbolisch essen soll (Apk 10, 9-11), kann nur von Christus geöffnet werden (Apk 5,5 bzw. 5,6-14). Das 10. – 12. Kapitel des Propheten …More
DAS BUCH DER WAHRHEIT IST KEINE SEKTE (es enthüllt die Geheimnisse
der Apokalypse


Das „Buch der Wahrheit“ des Daniels wird nicht unter dieser Bezeichnung in der Apokalypse des Hl. Johannes erwähnt. Das versiegelte Buch oder die Buchrolle, die der Hl. Johannes symbolisch essen soll (Apk 10, 9-11), kann nur von Christus geöffnet werden (Apk 5,5 bzw. 5,6-14). Das 10. – 12. Kapitel des Propheten Daniel sind die Offenbarungen über die Endzeit (worin wir uns befinden, man könnte auch die Botschaften von Amsterdam damit vergleichen) und es wird auch die Daniel-Apokalypse genannt. Daniel 10,21 zeigt, dass die Enthüllungen der Endzeit im „Buch der Wahrheit“ also gleich der Offenbarung, der Apokalypse des Hl. Johannes sind. Beim Letzteren ist die Geheime Offenbarung verschlüsselt, geheimnisvoll; sie wird uns nun seit 2010/2011 von Jesus Christus über Seine Endzeitprophetin Maria von der Göttlichen Barmherzigkeit schrittweise erklärt und dargelegt (z.B. der Falsche Prophet oder Falsche Papst ist Bergoglio). Daniel wird im Alten Testament gesagt: „Geh, Daniel, denn die Offenbarungen sind verschlossen und versiegelt bis zur Endzeit (Daniel 12,9 und 12,4). Das Daniel bezeichnete „Buch der Wahrheit“ = Apokalypse des Johannes wird uns also JETZT in dieser Endzeit von Jesus entsiegelt und dargelegt, damit wir nicht in die Fallen des Tieres, des Widersachers, des Falschen Propheten und des Antichristen treten, und damit wir dem gesunden , überlieferten,

wahren, katholischen Glauben und somit dem Dreifaltigen Gott selber treu bleiben
segnen

❤ Mein Gästebuch der Mahnungen und Warnungen

1208. Achtet nicht auf das Geschrei der Gegenseite, denn menschliche Meinung zählt in Meinem Königreich nicht.
Samstag, 30. August 2014, 18:15 Uhr


www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Zum Mutmachen: Endzeit

Was ist das „Buch der Wahrheit“?

Noch nie davon gehört? Das „Buch der Wahrheit“ gibt es bereits Tausende von Jahren. Ins Bewusstsein eines kleinen Teils des Gottesvolkes gelangte es aber erst 2011 durch unseren Herrn Jesus Christus.

Das Buch wird im Buch Daniel (Altes Testament) in 10,21 mit diesem Namen erwähnt. Das Buch Daniel ist wesentlich ein endzeitliches Buch und berichtet u. a. über …More
Was ist das „Buch der Wahrheit“?

Noch nie davon gehört? Das „Buch der Wahrheit“ gibt es bereits Tausende von Jahren. Ins Bewusstsein eines kleinen Teils des Gottesvolkes gelangte es aber erst 2011 durch unseren Herrn Jesus Christus.

Das Buch wird im Buch Daniel (Altes Testament) in 10,21 mit diesem Namen erwähnt. Das Buch Daniel ist wesentlich ein endzeitliches Buch und berichtet u. a. über das Auftreten des Antichristen. Daniel hatte einige apokalyptische Visionen und er konnte auch Einblick in das „Buch der Wahrheit“ nehmen. Der Erzengel Gabriel erklärte ihm die Visionen und wies ihn an, den Inhalt des Buches geheim zu halten und dieses zu versiegeln bis zur Zeit des Endes (12,4 u. 12,9).

Die Offenbarung oder Apokalypse des Hl. Johannes wird auch als „Geheime Offenbarung“ bezeichnet. In ihr ist vieles unverständlich, daher dieser Name. In Kapitel 5 dieser Offenbarung ist von einer siebenfach versiegelten Buchrolle die Rede, die innen und außen beschrieben ist, und die nur das Lamm – also Jesus – öffnen kann. Die Buchrolle trägt keinen Namen. Manche sind nun der Ansicht, dass das 5. Kapitel dieser Schrift eine rein himmlische Angelegenheit darstellt und daher nicht weiter zu beachten ist. Diese Meinung ist jedoch grundfalsch. Das Buch wird zwar im Himmel geöffnet, doch sein Inhalt richtet sich an die Menschen der Erde und nicht an die Bewohner des Himmels. Die Heilige Schrift ist ein Buch für die Welt, nicht für den Himmel.

Diese namenlose und gut versiegelte Buchrolle, die natürlich die Wahrheit und zwar eine brisante enthält, und die zur Zeit des Endes vom Lamm geöffnet wird, ist zweifelsfrei das „Buch der Wahrheit“, das ebenfalls zur Zeit des Endes geöffnet wird. Es steht durch die Aussagen des Buches überdies fest, dass beide Schriften ein und dieselbe Schrift sind. Die namenlose Buchrolle von Offenbarung 5 erhält somit den bedeutungsvollen Namen „Buch der Wahrheit“ von Daniel 10.

Die Geheime Offenbarung, das letzte Buch der Bibel, heißt im griechischen Original Apokalypsis. Apokalypsis bezeichnet das Bekanntmachen, das Enthüllen eines bisher verborgenen Geheimnisses. »Offenbarung Jesu Christi« meint in Offb 1,1 die Wahrheit, die der Herr seinen Dienern offenbart. Indem das Lamm die versiegelte Buchrolle öffnete und den Inhalt durch eine Prophetin bekanntmacht, erfüllt sich diese »Offenbarung Jesu Christi«. Die Entschleierung der Geheimen Offenbarung durch die Enthüllung und Bekanntmachung des Inhalts der versiegelten Buchrolle, dem Buch der Wahrheit, ist im eigentlichen Sinn Apokalypse.

Das „Buch der Wahrheit“ wurde am 8. November 2010 geöffnet. Maria, die Magd des Herrn, überbrachte einer irischen Katholikin, die ihren Glauben nicht lebte, die erste Botschaft. Diese Frau wird von Jesus innerhalb des Buches als siebte und letzte, als Endzeitprophetin bezeichnet. (Sechs Prophetinnen weist die Hl. Schrift namentlich auf.) Das „Buch der Wahrheit“ richtet sich an jeden Menschen weltweit, unabhängig von seinem Glauben und Nationalität.

Die Schrift gliedert sich in zwei Bücher. Der erste und größte Teil der Buchrolle ist inzwischen durch das Lamm mit Hilfe der Prophetin veröffentlicht. Diese Frau aus Irland hat die englischsprachigen Botschaften, die sie von Jesus erhielt – und wie ihr vom Herrn ausdrücklich aufgetragen wurde - ins Internet gestellt, damit sie weltweit gelesen werden können, denn es eilt! Die Botschaften sind selbstverständlich auch in Buchform erhältlich. Die vorläufig letzte Botschaft des ersten Teils des „Buches der Wahrheit“ gab Jesus am 6. Mai 2015. Dieses erste Buch umfasst 1335 Botschaften, jeweils ca. eine Schreibmaschinenseite.

Der Inhalt des zweiten und letzten Teils des Buches wird in Kürze bekanntgemacht werden. Das zweite Buch bezieht sich auf Offenbarung Kapitel 10 (das erste auf Kapitel 5). Dort ist von einem kleinen, aufgeschlagenen Buch die Rede. Das „Buch der Wahrheit“ ist aufgeschlagen und der zweite Teil wird bei weitem nicht mehr so umfangreich sein wie der erste.

Das „Buch der Wahrheit“ ist – wenn man so will - ein biblisches Buch. Bezüglich Prophetien, die wir lt. 1 Thess 5,19-21 prüfen sollen, gibt es nichts Verlässlicheres als das „Buch der Wahrheit“. Würde in ihm etwas stehen, was nicht Wahrheit ist, könnte es nicht das „Buch der Wahrheit“ sein. Die Bibel selbst, die Hl. Schrift, verbürgt sich für die Wahrheit des „Buches der Wahrheit“.

Die „Entschleierung“ der Geheimen Offenbarung konnte nicht früher geschehen, weil durch sie bekannt wird, dass der in der Bibel genannte "Falsche Prophet" - ein Papst ist. In der Geheimen Offenbarung wird der Falsche Prophet dreimal mit diesem Namen angeführt. Einige Bibelübersetzungen nennen ihn Lügenprophet. Es versteht sich von selbst, dass das Buch nicht eher geöffnet werden konnte, weil sonst über jedem bisherigen Papst der Schatten des Falschen Propheten gelegen hätte. Das „Buch der Wahrheit“ wird fast täglich durch das Pontifikat Bergoglio bestätigt, ebenso durch die zersetzenden Vorgänge in Kirche und Welt. Sodom und Gomorra sind heute überall Gegenwart.
segnen

Was ist das nur für ein Schwachsinn!!!???

@gennen
Sie haben den freien Willen, an das Buch der Wahrheit zu glauben oder nicht.
Gott zwingt niemanden. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen GESEGNETEN
Tag.😇
segnen

❤ Zum Mutmachen: Endzeit

Das »Buch der Wahrheit«
in der Heiligen Schrift


Das „Buch der Wahrheit“ wird in Daniel 10, 21 erwähnt.

20 Er (Gabriel) sagte (zu Daniel): Weißt du, warum ich zu dir gekommen bin? Ich muss bald zurückkehren und mit dem Engelfürsten von Persien kämpfen. Wenn ich mit ihm fertig bin, dann wird der Engelfürst von Jawan kommen.

Dan 10:21 Dennoch will ich dir mitteilen, was im
Buche der Wahrheit…More
Das »Buch der Wahrheit«
in der Heiligen Schrift


Das „Buch der Wahrheit“ wird in Daniel 10, 21 erwähnt.

20 Er (Gabriel) sagte (zu Daniel): Weißt du, warum ich zu dir gekommen bin? Ich muss bald zurückkehren und mit dem Engelfürsten von Persien kämpfen. Wenn ich mit ihm fertig bin, dann wird der Engelfürst von Jawan kommen.

Dan 10:21 Dennoch will ich dir mitteilen, was im
Buche der Wahrheit aufgezeichnet steht, obwohl mich niemand gegen jene kräftig unterstützt außer eurem Engelfürst Michael.

Der Erzengel Gabriel (8, 16-17; 9, 21) erklärt Daniel, dass alles, was ihm über die Zukunft und die Endzeit enthüllt worden ist, im Buch der Wahrheit zu finden ist.

Dan 8:16 Außerdem hörte ich eine menschliche Stimme, die über dem Ulaj rief und sprach: "Gabriel, erkläre diesem da die Erscheinung!"

Dan 8:17 Nun näherte er sich meinem Standort, und während er herankam, erschrak ich und fiel auf mein Angesicht nieder. Er sprach zu mir: "Begreife, o Mensch, daß dieses Gesicht
auf die Endzeit geht!"

Dan 9:21 während ich also noch mein Gebet sprach, da eilte der Mann Gabriel, den ich früher im Gesicht geschaut hatte, im Fluge zu mir heran. Es war um die Zeit des Abendopfers.


Daniel wurde gesagt, er solle es versiegeln (12, 4),

Dan 12:4 "Du nun, Daniel, verschließe die Offenbarungen und versiegle das Buch bis zur Endzeit! Viele werden suchend umherstreifen, und der Wissensdurst wird groß sein."

weil es für eine andere Zeit, welche „Die Zeit des Endes“ (8, 17.19; 11, 35.40; 12, 9) genannt wird, bestimmt ist.

Dan 8:17 Nun näherte er sich meinem Standort, und während er herankam, erschrak ich und fiel auf mein Angesicht nieder. Er sprach zu mir: "Begreife, o Mensch, daß dieses Gesicht auf die Endzeit geht!"

Dan 8:19 Er redete weiter: "Siehe, ich teile dir mit, was in
der letzten Zeit des Zornes eintreten wird; denn das Gesicht geht auf die Endzeit.

Dan 11:35 Auch unter den Einsichtigen straucheln manche; so wird unter ihnen geprüft, geläutert und gereinigt
bis zur Endzeit; denn noch steht sie aus bis zur bestimmten Frist.

Dan 11:40
In der Endzeit aber stößt der Südkönig mit ihm zusammen. Der König des Nordens stürmt wider ihn an mit Streitwagen, Reitern und vielen Schiffen; er fällt ein, überschwemmt und überflutet sie.

Dan 12:9 Er erwiderte: "Geh, Daniel,
denn die Offenbarungen sind verschlossen und versiegelt bis zur Endzeit.

Im Kapitel 10 der geheimen Offenbarung des Johannes lesen wir:

7 denn in den Tagen, wenn der siebte Engel seine Stimme erhebt und seine Posaune bläst, wird auch das Geheimnis Gottes vollendet sein; so hatte er es seinen Knechten, den Propheten, verkündet.

8 Und die Stimme aus dem Himmel, die ich gehört hatte, sprach noch einmal zu mir: Geh, nimm das Buch, das der Engel, der auf dem Meer und auf dem Land steht, aufgeschlagen in der Hand hält.

9 Und ich ging zu dem Engel und bat ihn, mir das kleine Buch zu geben. Er sagte zu mir: Nimm und iss es! In deinem Magen wird es bitter sein, in deinem Mund aber süß wie Honig.

10 Da nahm ich das kleine Buch aus der Hand des Engels und aß es. In meinem Mund war es süß wie Honig. Als ich es aber gegessen hatte, wurde mein Magen bitter.

11 Und mir wurde gesagt: Du musst noch einmal weissagen über viele Völker und Nationen mit ihren Sprachen und Königen.
segnen

NEU: ❤ Mein Gästebuch der Gebete: Mit bislang 15 Einträgen

L 1. Litanei um Schutz gegen den Falschen Propheten

(525. Botschaft)

Liebster Jesus, rette uns vor der Täuschung des Falschen Propheten.

Jesus, erbarme Dich unser.

Jesus, rette uns vor der Verfolgung.

Jesus, bewahre uns vor dem Antichristen.

Herr, erbarme Dich.

Christus, erbarme Dich.

Liebster Jesus, bedecke uns mit Deinem Kostbaren Blut.

Liebster Jesus, öffne unsere Augen gegenüber den …More
L 1. Litanei um Schutz gegen den Falschen Propheten

(525. Botschaft)

Liebster Jesus, rette uns vor der Täuschung des Falschen Propheten.

Jesus, erbarme Dich unser.

Jesus, rette uns vor der Verfolgung.

Jesus, bewahre uns vor dem Antichristen.

Herr, erbarme Dich.

Christus, erbarme Dich.

Liebster Jesus, bedecke uns mit Deinem Kostbaren Blut.

Liebster Jesus, öffne unsere Augen gegenüber den Lügen des Falschen Propheten.

Liebster Jesus, vereinige Deine Kirche.

Jesus, schütze unsere Sakramente.

Jesus, erlaube nicht, dass der Falsche Prophet Deine Kirche spaltet.

Liebster Jesus, hilf uns, Lügen, die uns als die Wahrheit präsentiert werden, zurückzuweisen.

Jesus, gib uns Kraft.

Jesus, gib uns Hoffnung.

Jesus, durchströme unsere Seelen mit dem Heiligen Geist.

Jesus, schütze uns vor dem Tier.

Jesus, gib uns die Gabe der Unterscheidung, damit wir dem Weg Deiner wahren Kirche folgen können, zu jeder Zeit, für immer und ewig.

Amen.

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

Franziskus: "Niemand ist allein gerettet" - Kein Wort über den Erlöser

1132. Man wird Mein Haus dazu benutzen, heidnischen Göttern Ehre zu erweisen als ein Zeichen des Respekts, was — wie der Welt gesagt werden wird — nur fair sei.
Sonntag, 18. Mai 2014, 19:15 Uhr

AUSZUG

Da die neue Ära radikaler Reformen in Meiner Kirche beginnt, werden viele nicht-christliche Gruppen in die Arme geschlossen werden.
Und, obwohl Ich alle Seelen willkommen heiße, werde Ich niema…More
1132. Man wird Mein Haus dazu benutzen, heidnischen Göttern Ehre zu erweisen als ein Zeichen des Respekts, was — wie der Welt gesagt werden wird — nur fair sei.
Sonntag, 18. Mai 2014, 19:15 Uhr

AUSZUG

Da die neue Ära radikaler Reformen in Meiner Kirche beginnt, werden viele nicht-christliche Gruppen in die Arme geschlossen werden.
Und, obwohl Ich alle Seelen willkommen heiße, werde Ich niemals erlauben, dass Mein Wort — auf dem Meine Kirche gebaut ist — beiseite geschoben wird. Diejenigen, die Mich nicht annehmen, weil sie nicht daran glauben, Wer Ich Bin, werden in Meinem Haus willkommen geheißen werden. Ihnen wird jegliche Gastfreundschaft gezeigt werden; sie werden mit großer Höflichkeit behandelt und mit Geschenken bedacht werden — und doch werden sie sich weigern, den Herrn des Hauses anzuerkennen. Mit der Zeit wird man dann Mein Haus dazu benutzen, heidnischen Göttern Ehre zu erweisen als ein Zeichen des Respekts, was — wie der Welt gesagt werden wird — nur fair sei. Den Christen wird gesagt werden, dass Gott von ihnen erwarten würde, dass sie Nichtgläubige in der Kirche willkommen heißen. Dass einige Praktiken, die Mich ehren, angepasst werden müssten, um bei diesen Besuchern keinen Anstoß zu erregen. Bald wird Mein Haus nicht mehr Mir gehören, denn von Meinem Wahren Heiligen Wort wird dort wenig die Rede sein.

Mein Haus ist für jedermann. Aber wenn Ich die Heiden in Meinem Haus willkommen heiße, gibt ihnen dies nicht das Recht, Gottes Kinder zu zwingen, ihre Bräuche zu akzeptieren oder zuzulassen, dass ihre Zeremonien im Haus des Herrn stattfinden.

Ihr dürft niemals erlauben, dass euer Glaube auf diese Weise missbraucht oder kompromittiert wird, mit dem Ziel, den Heiden zu erlauben, Meinem Haus den Glanz zu nehmen.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de
segnen

❤ Mein Gästebuch der Mahnungen und Warnungen

942. Jedes neue Gesetz, das bald von Feinden innerhalb Meiner Kirche eingeführt werden wird, wird die von Meinem Vater niedergeschriebene Wahrheit verspotten.
Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:38 Uhr

AUSZUG:


Die Bosheit des Tieres wird als charmant und modern getarnt werden und es wird für alle hinter der Fassade der Humanität, der Nächstenliebe und der ‚Fürsorge für die Armen’ erkennbar …More
942. Jedes neue Gesetz, das bald von Feinden innerhalb Meiner Kirche eingeführt werden wird, wird die von Meinem Vater niedergeschriebene Wahrheit verspotten.
Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:38 Uhr

AUSZUG:


Die Bosheit des Tieres wird als charmant und modern getarnt werden und es wird für alle hinter der Fassade der Humanität, der Nächstenliebe und der ‚Fürsorge für die Armen’ erkennbar sein. Glaubt nicht einen Moment, dass Satans Anhänger euch jemals ihr wahres Gesicht zeigen werden. Jede Lüge, die präsentiert wird, um die Wahrheit zu ersetzen, wird logisch erscheinen und scheinbar dem Wohl aller dienen. Jedes neue Gesetz, das bald von Feinden innerhalb Meiner Kirche eingeführt werden wird, wird die Wahrheit verspotten, die von Meinem Vater in den Zehn Geboten festgeschrieben ist welche Moses übergeben wurden. Jede Geste, und sei sie noch so subtil, wird darauf angelegt sein, Mich, Jesus Christus, den Menschensohn zu beleidigen. Der Betrüger kann nicht widerstehen, Mich — durch seine Diener zu verspotten, weil er Mich hasst. Er wird jedes Gefäß in Meiner Kirche entheiligen durch Handlungen, durch Worte und durch das Hinzufügen satanischer Symbole. Nur diejenigen, die die Wahrheit wissen, werden diesen Gräuel erkennen und genau verstehen, was solche Gesten wirklich bedeuten.

Euer Jesus

www.dasbuchderwahrheit.de