GrauheringImNetz
GrauheringImNetz

Nachkonzilszeit: Die Kirchen wurden gesäubert von Heiligenfiguren

Josef Pieper war ein Nestor der christlichen Philosophie. Ihm Ehre zu erweisen heißt, nicht zu Versimpeln sondern seine Interpretationen und Traktate mit erlebtem Glauben gegenzuzeichnen. Wenn seine Eminenz Marx von der "Bewertung der Flügel wegen ihrer Lautstärke" spricht, so sehe ich die Verklauselung und Verkomplizierung als die Gefährten der Verachtung der Kontemplation. Möge Kardinal Marx …More
Josef Pieper war ein Nestor der christlichen Philosophie. Ihm Ehre zu erweisen heißt, nicht zu Versimpeln sondern seine Interpretationen und Traktate mit erlebtem Glauben gegenzuzeichnen. Wenn seine Eminenz Marx von der "Bewertung der Flügel wegen ihrer Lautstärke" spricht, so sehe ich die Verklauselung und Verkomplizierung als die Gefährten der Verachtung der Kontemplation. Möge Kardinal Marx die Zeichen der Zeit nicht aus den Augen verlieren und möge er Menschen an seiner Seite erkennen, die nur das Gute wollen.
GrauheringImNetz

Brauerfest in Zirndorf (BY)

Hallo cyprianus,
Das Leben in Demut vor Gott und mit wachen Augen froh bejahend - diese Tugend heißt Glaube und ist mir Dank Josef Pieper bewußt. Auch der Papst kennt Josef Pieper. Und ich hoffe, dass er meine kleinen Videos aus Zirndorf via Gloria.TV sieht.
Ich nehme den Hinweis, wenn meine Videos unpassend seien, dankend und mit Respekt an. Das ist für mich also kein Angriff sondern ein …More
Hallo cyprianus,
Das Leben in Demut vor Gott und mit wachen Augen froh bejahend - diese Tugend heißt Glaube und ist mir Dank Josef Pieper bewußt. Auch der Papst kennt Josef Pieper. Und ich hoffe, dass er meine kleinen Videos aus Zirndorf via Gloria.TV sieht.
Ich nehme den Hinweis, wenn meine Videos unpassend seien, dankend und mit Respekt an. Das ist für mich also kein Angriff sondern ein Hinweis besonderer Art.
Da Du, lieber cyprianus die kleine Kirche in Zirndorf kennst und es für mich keine Zufälle gibt, stelle ich Dir nun die handreichende Frage, ob wir gemeinsam einen Videobeitrag erarbeiten wollen?
Ich bin bereit und wünsche alles Gute.
GrauheringImNetz

Brauerfest in Zirndorf (BY)

Der nächste Videobeitrag passt wieder besser. Versprochen!
GrauheringImNetz

Gesegnete Weihnachten

Beim Ansehen des Videos habe ich eine angenehme Wirkung verspürt. Herzlichen Dank. Bleibe fleißig am Filmen und alles Gute weiterhin.
GrauheringImNetz

Wagenknecht: Ich kann nicht an Gott glauben

Eigentlich wollte ich einen Aufruf schreiben: Ich bin auf der Suche nach Erzählungen von Menschen, die Professor Josef Pieper gelesen und erlebt haben, weil ich darüber - auch aus eigener Veranlassung - gerne eine Filmreportage produzieren möchte. Bitte melden bei jens-grauhering@zirndorf.tv .
GrauheringImNetz

Wagenknecht: Ich kann nicht an Gott glauben

Es gibt einen Spruch, wenn man sich schämt: "Erde geh' auf und verschluck' mich!". Diese Person greift aber wieder einmal lieber nach Halt in höheren Dimensionen. Wer - sei es auch nur aus Dummheit -öffentlich verkündet, dass die ostdeutsche Mauer richtig war, so wie es dieses Mensch aus purer politischer Geltungssucht tat, der soll sich schämen und nur weiterhin ohne Glauben leben. Der Glaube …More
Es gibt einen Spruch, wenn man sich schämt: "Erde geh' auf und verschluck' mich!". Diese Person greift aber wieder einmal lieber nach Halt in höheren Dimensionen. Wer - sei es auch nur aus Dummheit -öffentlich verkündet, dass die ostdeutsche Mauer richtig war, so wie es dieses Mensch aus purer politischer Geltungssucht tat, der soll sich schämen und nur weiterhin ohne Glauben leben. Der Glaube an Gott ist ein Gnadengeschenk. Ich empfehle ihr die Totenwache an den Gräbern der getöteten Maueropfer. Aber selbst daß wäre nur ausgeübter Hohn, so wie sie sich nun auch noch anmaßt, daß "C" nach ihren Prämissen zu verteilen. Ich kann nur zu ihr sagen: Geh' weg!
GrauheringImNetz

K-TV Trailer - Geistlich Gesehen: Verblödet uns das Fernsehen?

"Das Fernsehgerät als Altar im Wohnzimmer" - ein interessanter Vergleich, der mich als Videojournalist veranlaßt, meine Gedanken hier einzubringen: Ein Priester schilderte mir, daß mit dem Prediger - sobald er an den Altar tritt - etwas Feierliches passiert und nach der Betrachtung eines Videos von mir sagte jemand, daß er nun wisse, mit welchen Augen ich sehe und Videos gestalte. Mir passiert …More
"Das Fernsehgerät als Altar im Wohnzimmer" - ein interessanter Vergleich, der mich als Videojournalist veranlaßt, meine Gedanken hier einzubringen: Ein Priester schilderte mir, daß mit dem Prediger - sobald er an den Altar tritt - etwas Feierliches passiert und nach der Betrachtung eines Videos von mir sagte jemand, daß er nun wisse, mit welchen Augen ich sehe und Videos gestalte. Mir passiert bei jedem Video - sowohl beim Filmen wie auch beim Schnitt - etwas Feierliches und ich darf mit meinen Augen sehen und gestalten, weil ich damit kein Geld verdienen muß - nicht weil ich zu viel Geld habe sondern weil ich nach der Arbeit mitgestalten will. Dabei kommt mir gar nicht in den Sinn, zu manipulieren oder zu lügen. Also sage ich mir: Weitermachen und emsig auf das "3D Fernsehen ohne Brille" hin lernen und produzieren, in der Hoffnung, daß ich via web-TV - wie Gloria.TV oder mein Zirndorf.TV - per internetfähigem Fernsehgerät in vielen Wohnzimmern als "Hilfsprediger" angenommen werde.