29:12
Santiago_
141.2K
Hl. Augustinus: Confessiones (Buch II) BUCH II: Die EntwicklungsjahreMore
Hl. Augustinus: Confessiones (Buch II)

BUCH II: Die Entwicklungsjahre
Waagerl shares this
Kirchenlehrer und Heilige.
AugustinusMore
Kirchenlehrer und Heilige.

Augustinus
Santiago_
@Hayat!
"Ama, et quod vis fac!" 👏 🤗More
@Hayat!

"Ama, et quod vis fac!" 👏 🤗
Hayat!
…"Ich wollte nur lieben und geliebt werden.", so die Selbstanzeige des hl. Augustinus.
Ist das denn nicht ganz natürlich und vollkommen menschlich?
Ich denke schon! Allerdings ist es auch gleichzeitig eine große Gefahr, sich in Leidenschaften zu ergehen. Es ist sehr schwer! Liebe verschenkt sich einfach, ohne zu verlangen. Die großen Heiligen haben es uns vorgemacht. Nur die Gefallsucht ist nicht …More
…"Ich wollte nur lieben und geliebt werden.", so die Selbstanzeige des hl. Augustinus.
Ist das denn nicht ganz natürlich und vollkommen menschlich?
Ich denke schon! Allerdings ist es auch gleichzeitig eine große Gefahr, sich in Leidenschaften zu ergehen. Es ist sehr schwer! Liebe verschenkt sich einfach, ohne zu verlangen. Die großen Heiligen haben es uns vorgemacht. Nur die Gefallsucht ist nicht frei vom "Verlangen". [Dan. 11:27; 11:32] Vor ihr müssen wir uns ständig hüten!
Er beschreibt hier sehr anschaulich, wie er durch Gefallsucht von seinen Freunden, der "Bande von Taugenichtsen" verführt wurde und dabei auf den Ruf Gottes - "Er ist das Entzücken der geraden Herzen"- , den er erahnte und der durch seine Mutter drang, einfach nicht hören wollte.
Augustinus - der Heilige, nennt die Sünde "Diebstahl".
Ja und es ist wahr. Der einzige Grund der Bosheit ist die Bosheit.
Ein gelungener Vergleich!

Commendo me – Oremus pro invicem
Santiago_
Santiago_