05:59
Santiago_
141.4K
Hamed Abdel-Samad: "Mohammed – eine Abrechnung" www.google.de/url www.google.de/urlMore
Hamed Abdel-Samad: "Mohammed – eine Abrechnung"

www.google.de/url

www.google.de/url
Fischl
Wie leider (fast) alle "Islamwissenschaftler" geht Hamed Abdel-Samad ganz selbstverständlich davon aus, daß die Historizität des von ihm betrachteten Mohammed genauso gesichert ist, wie z.B. die von Julius Cäsar. Von Julius Cäsar gibt es detaiilierte zeitgenössische Berichte, die fraglos vertrauenswürdig sind. Doch wie ist es bei Mohammed, von dem keine zeitgenössischen Berichte existieren, obwohl …More
Wie leider (fast) alle "Islamwissenschaftler" geht Hamed Abdel-Samad ganz selbstverständlich davon aus, daß die Historizität des von ihm betrachteten Mohammed genauso gesichert ist, wie z.B. die von Julius Cäsar. Von Julius Cäsar gibt es detaiilierte zeitgenössische Berichte, die fraglos vertrauenswürdig sind. Doch wie ist es bei Mohammed, von dem keine zeitgenössischen Berichte existieren, obwohl in der Antike um 622 aD (zur Zeit seines von den Muslimen verkündeten Auftretens) eine rege Publikationstätigkeit im Nahen Osten herrschte? Die erste schriftliche Biographie des Propheten wird im 9. Jahrhundert verfaßt! – Möglicherweise war aber alles in Wahrheit ganz anders. Überraschendes findet sich bei Norbert G. Preßburg, entweder in seinem Buch "Good bye Mohammed", oder gut aufbereitet unter www.islamfacts.info/ .
– Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen (!) muslimischen Facebook Seite! –
😲
Santiago_
alleswirdgut
es könnte die Frage gestellt werden:
wer verstümmelt schon rituell kleine Kinder?
wer schächtet bei lebendigem Leib Tiere - Blutopfer...?
das ist nicht nur der Islam...
Iacobus
Carlus shares this
21. Islam & Weltherrschaft.
Sammlung der wichtigsten Aussagen und Filme zum Thema IslamMore
21. Islam & Weltherrschaft.

Sammlung der wichtigsten Aussagen und Filme zum Thema Islam