Tina 13
11313.8K

Die Politiker bringen ihr eigenes Volk um

Die Politiker bringen ihr eigenes Volk um. In den Lymphknoten werden diese viralen Gene von den Zellen dieser aufgenommen. Wenn diese Immunzellen das Spike-Eiweiß an die Oberfläche bringen, werden …More
Die Politiker bringen ihr eigenes Volk um.
In den Lymphknoten werden diese viralen Gene von den Zellen dieser aufgenommen. Wenn diese Immunzellen das Spike-Eiweiß an die Oberfläche bringen, werden sie von den eigenen Immunzellen angegriffen und vernichtet. Dadurch gehen massenweise Immunzellen zugrunde. Einfacher kann man es nicht erklären.
„Alle meine Befürchtungen wurden sogar noch übertroffen. Das Scheußliche an der Sache ist, dass die Leute durch diese Impfung krank werden oder sterben“ Prof. Bhakdi
Tumorzellen haben freien Lauf.
Jede zweite Impfung bedeutet potenziell Lebensgefahr.
…..
Auszug
Prof. Bhakdi erläutert Hintergründe: Covid-Impfung und beschleunigtes Krebswachstum Bhakdi: Der Beweis ist da – Impfung zerstört Immunsystem 💥Prof. Bhakdi: Covid-Impfung wird weltweit Anstieg von Tuberkulose und Krebs entfachen Prof. Dr. Sucharit Bhakdi am 16.11.2022: UNVORSTELLBARE DIMENSIONEN de… Prof. Dr. Bhakdi am 11.12.22: "Der Betrug ist raus, die Betrüger liefern sich selbst aus" Wie …More
Tina 13
Es ist Völkermord
17 more comments from Tina 13
Tina 13
Prof. Dr. Bhakdi: »Unsere schlimmsten Befürchtungen übertroffen«
Die Teilnehmer begrüßten das mediale Schuldeingeständnis von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, der im ZDF heute journal am 12.3.eingeräumt hatte , dass es in Folge der Impfung zu »schwersten Einschränkungen« gekommen sei, wovon »einiges permanent« sei. Lauterbach war der Ansicht, dass in 1 von 10.000 Impffällen schwere Impfschäden …More
Prof. Dr. Bhakdi: »Unsere schlimmsten Befürchtungen übertroffen«

Die Teilnehmer begrüßten das mediale Schuldeingeständnis von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, der im ZDF heute journal am 12.3.eingeräumt hatte , dass es in Folge der Impfung zu »schwersten Einschränkungen« gekommen sei, wovon »einiges permanent« sei. Lauterbach war der Ansicht, dass in 1 von 10.000 Impffällen schwere Impfschäden aufgetreten seien. Die Kritiker von MWGFD gehen dagegen von etwa 1 in 20 aus.

»Lauterbach und Spahn haben willentlich und absichtlich die Unwahrheit verbreitet«, so Prof. Bhakdi, der darauf hinwies, dass die Verwendung von kationischen Lipiden wie bei der mRNA-Technologie vor 2020 an Menschen wegen der unbekannten Risiken nicht erlaubt war. »BioNtech gab zwar an, die präklinischen Sicherheitsprüfungen durchgeführt zu haben, und dies war Voraussetzung für die Notzulassung des Präparates. Tatsächlich sind von den Impfstoffherstellern nie Tierstudien durchgeführt worden«, so Bhakdi.

»Das ganze haben wir schon im Sommer 2020 vorhergesagt,« so Bhakdi. »Nun hat es jedoch unsere schlimmsten Befürchtungen übertroffen.« Dr. Christian Fiala befürchtete »einen globalen Skandal, der Contergan in den Schatten stellt.«

Prof. Dr. Bhakdi: »Unsere schlimmsten Befürchtungen übertroffen«
Tina 13
Bei all den Toten durch Herzstillstand, plötzlich und unerwartet, war noch kein einziger Politiker dabei oder ?
Tina 13
Jeanine Small ist im EU-Parlament befragt worden, ob der Co-
vid-Impfstoff von Pfizer vor seiner Einführung darauf getestet
worden sei, ob er die Weiterverbreitung des Virus verhindere.
Die Antwort darauf fiel eindeutig aus: Nein.
Daily Spezial-Kommentar von Die Weltwoche v. 21.10.22.More
Jeanine Small ist im EU-Parlament befragt worden, ob der Co-
vid-Impfstoff von Pfizer vor seiner Einführung darauf getestet
worden sei, ob er die Weiterverbreitung des Virus verhindere.
Die Antwort darauf fiel eindeutig aus: Nein.

Daily Spezial-Kommentar von Die Weltwoche v. 21.10.22.
Tina 13
🙏