EMA gibt gentechnischen Corona-Impfstoff für Kinder ab 5 Jahren frei

Kinder erkranken kaum an Corona und sterben auch nicht daran. Sie sind auch keine Pandemietreiber: Eine Impfung ist überflüssig und wegen der erheblichen Kurz-und Langzeitnebenwirkungen ein Verbrechen.More
Kinder erkranken kaum an Corona und sterben auch nicht daran. Sie sind auch keine Pandemietreiber: Eine Impfung ist überflüssig und wegen der erheblichen Kurz-und Langzeitnebenwirkungen ein Verbrechen.
Trotzdem hat jetzt die EMA die gentechnische Impfung für Kinder ab 5 Jahren zugelassen.
Quelle: news.google.com/articles/CAIiEE9RumRKl1dbhZ5veL1VC4cqGAgEKg8IACoHCAowsNSdCTCK7mww69aRBw?hl=de&gl=DE&ceid=DE%3Ade
Schlimm, denn diese Impfung ist ein Verbrechen an der Menschheit, besonders an den Kindern. Sie kann schwer krank machen durch chronische Nerven-oder Immunerkrankungen oder Herz- oder Herzbeutelentzündungen und Unfruchtbarkeit verursachen, denn in Tierversuchen wurde vor Jahren schon nachgewiesen, dass die Spikeproteine und die m-RNS sich in den Hoden und Eierstöcken sammeln und das Gewebe zerstören. Darauf hat Dr.Mike Yeadon, Ex-CEO von US-Pfizer. hingewiesen. Nach einer neuen schwedischen Studie behindern die Spikeproteine, die infolge der Impfung produziert werden, die …More
Theresia Katharina
Theresia Katharina
R.I.P. Dr.Andreas Noack. Vielen Dank für seinen Mut, dass er die heimt…
Es werden Nano-Rasierklingen aus Graphenoxid mit verimpft, die die Blutgefässe zerschneiden.
4 more comments from Theresia Katharina