SvataHora
Mit diesem Nazibegriff tut ihr eurer Sache keinen guten Dienst!
jean pierre aussant
Indem Sie uns nahelegen, dass die Wahrheit zu sagen, ein nazi Begriff wäre, machen Sie nichts anderes, als Sie als Gehirn gewaschene Marionette der politischen Korrektheit zu entpuppen. War der Herr auch ein nazi als er sagte "die Wahrheit wird euch befreien"???????
Antiquas
Hass? Nein. Viel schlimmer: Desinteresse! 😴
jean pierre aussant
Antiquas Nein, wenn es sich um Desinteresse ginge, dann würden sie nicht permanent solch Hetzkampagnen gegen die Kirche starten.
a.t.m
Das schlimme ist aber die Tatsache das die Nach VK II Religionsgemeinschaft diesen HASS bewusst selber schürt, weil sie eben nicht mehr im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wirken will. Siehe Papst Paul VI : " „Wir haben das Gefühl, dass durch irgendeinen Spalt der Rauch des Satans in den Tempel Gottes eingedrungen ist...." und Papst …More
Das schlimme ist aber die Tatsache das die Nach VK II Religionsgemeinschaft diesen HASS bewusst selber schürt, weil sie eben nicht mehr im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wirken will. Siehe Papst Paul VI : " „Wir haben das Gefühl, dass durch irgendeinen Spalt der Rauch des Satans in den Tempel Gottes eingedrungen ist...." und Papst Benedikt XVI : " Die größte Verfolgung der Kirche kommt nicht von den äußeren Feinden, sondern erwächst aus der Sünde in der Kirche...." aber sie wurde ja schon vor langen angekündigt die Nach = Afterkirche .

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
jean pierre aussant
Alles auf VII zu reduzieren ist ein Fehler.
a.t.m
@jean pierre aussant Das Böse hat schon immer gegen Gott dem Herrn und auch gegen seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche gekämpft. Nur kann man eben anhand der Unheiligen Früchte des Unseligen VK II getrost sagen, dass das Unselige VK II der größte Triumpf des Bösen und seiner Helfershelfer über die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn …More
@jean pierre aussant Das Böse hat schon immer gegen Gott dem Herrn und auch gegen seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche gekämpft. Nur kann man eben anhand der Unheiligen Früchte des Unseligen VK II getrost sagen, dass das Unselige VK II der größte Triumpf des Bösen und seiner Helfershelfer über die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn darstellt, weil eben diese über das Unselige VK II besonders von innen heraus angegriffen, also regelrecht von innen heraus Unterhöllt wurde und wird und so gespalten wurde.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
jean pierre aussant
Das Böse war immer da (Judas Iskariot oder die falschen Priester während der französischen Revolution). Mgr Lefebvre selbst hat gesagt, dass Modernismus schon in den Köpfen der Priester der 50er Jahre war (also vor VII). In diesem Sinne mag vielleicht das Böse auf VII zu reduzieren für Sedevakantisten komfortabel sein, ist es nichtsdestotrotz ein grober Fehler. Der Teufel hat nicht auf VII …More
Das Böse war immer da (Judas Iskariot oder die falschen Priester während der französischen Revolution). Mgr Lefebvre selbst hat gesagt, dass Modernismus schon in den Köpfen der Priester der 50er Jahre war (also vor VII). In diesem Sinne mag vielleicht das Böse auf VII zu reduzieren für Sedevakantisten komfortabel sein, ist es nichtsdestotrotz ein grober Fehler. Der Teufel hat nicht auf VII gewartet, um die Kirche anzugreifen. Einen gesegneten Tag wünsche ich Ihnen.
a.t.m
@jean pierre aussant Lesen sie eigentlich was ich schreibe? Also wenn sie meine Wörter nicht verstehen, Fragen sie einfach nach, aber unterlassen sie es bitte diese so zu interpretieren das etwas völlig anderes herauskommt, als ich geschrieben habe. Und der Modernismus war schon lange vor den 50er Jahren in den Köpfen von Klerikern eingedrungen, oder warum glauben sie das der Heilige Papst PIUS …More
@jean pierre aussant Lesen sie eigentlich was ich schreibe? Also wenn sie meine Wörter nicht verstehen, Fragen sie einfach nach, aber unterlassen sie es bitte diese so zu interpretieren das etwas völlig anderes herauskommt, als ich geschrieben habe. Und der Modernismus war schon lange vor den 50er Jahren in den Köpfen von Klerikern eingedrungen, oder warum glauben sie das der Heilige Papst PIUS X den Modernismus mit diesen Schreiben kathpedia.com/…ndi_Dominici_gregis_(Wortlaut) schon 1907 bekämpfte? Oder der Selige Papst PIUS IX diese Pläne kathpedia.com/…ige_Anweisung_der_Alta_Vendita der Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche schon 1861 öffentlich bestättigte? Und wenn man nun überprüft was die Nach VK II Religionsgemeinschaft schon alles umgesetzt hat was ihr die Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen. Katholischen und Apostolischen Kirche befohlen haben, siehe kath-zdw.ch/maria/freimauerische.plan.html so komme ich eben zum Ergebnis das dieses Unselige Konzil und seine Unheiligen Früchte als nichts anderes als der Größte Triumph des Bösen und seiner Helfershelfer über die Kirche Gottes unseres Herrn zu bezeichnen ist.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
jean pierre aussant
Hier was Sie schreiben: "Unselige Konzil und seine Unheiligen Früchte als nichts anderes als der Größte Triumph des Bösen". Ich verstehe ganz gut , was Sie schreiben, und wiederum begehen Sie den Fehler zu glauben, dass VII etwas außergewöhnliches wäre. Den Rest habe ich schon erklärt. Wenn Sie diskutieren wollen, seien Sie so nett und vermeiden Sie sich selbst zu widersprechen, ansonsten ist …More
Hier was Sie schreiben: "Unselige Konzil und seine Unheiligen Früchte als nichts anderes als der Größte Triumph des Bösen". Ich verstehe ganz gut , was Sie schreiben, und wiederum begehen Sie den Fehler zu glauben, dass VII etwas außergewöhnliches wäre. Den Rest habe ich schon erklärt. Wenn Sie diskutieren wollen, seien Sie so nett und vermeiden Sie sich selbst zu widersprechen, ansonsten ist jedes Gespräch unmöglich.
a.t.m
@jean pierre aussant Wo widerspreche ich mich den mit der Aussage, das in meinen Augen das "Unselige Konzil und seine Unheiligen Früchte als nichts anderes als der Größte Triumph des Bösen" zu bezeichnen sind, den das Böse hat immer wieder Triumphe gefeiert, siehe die Schismen in der Kirche Gottes unseres Herrn, aber in keinen dieser Schismen wurde die Herde. so wie es eben nach dem Unseligen VK …More
@jean pierre aussant Wo widerspreche ich mich den mit der Aussage, das in meinen Augen das "Unselige Konzil und seine Unheiligen Früchte als nichts anderes als der Größte Triumph des Bösen" zu bezeichnen sind, den das Böse hat immer wieder Triumphe gefeiert, siehe die Schismen in der Kirche Gottes unseres Herrn, aber in keinen dieser Schismen wurde die Herde. so wie es eben nach dem Unseligen VK II geschieht die Herde im Namen Gottes unseres Herrn und seiner Kirche, eben von Gott dem Herrn und seiner Kirche weggeführt, siehe eben die Umfrageergebnisse zur außerordentlichen Bischofssynode über die Familie. Hier wird klar ersichtlich das die Nach VK II Religionsgemeinschaft NICHT im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wirkt, siehe Die Diözese Graz – Seckau gab auch einige genaue Auswertungsergebnisse an:
96 Prozent sprachen sich dafür aus, dass geschiedene Personen, die wieder geheiratet haben, die Sakramente der Eucharistie (Kommunion) und auch der Versöhnung (Beichte) empfangen dürfen; 4 Prozent waren dagegen.

"Teilen Sie die ablehnende Einstellung der katholischen Kirche gegenüber gleichgeschlechtlichen eingetragenen Partnerschaften?" beantworteten 29 Prozent mit "Ja", 71 Prozent mit "Nein".

95 Prozent sprachen sich dafür aus, dass die Kirche die Verwendung von hormonellen Methoden der Empfängnisverhütung oder Kondomen akzeptieren soll, 5 Prozent waren dagegen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen