Clicks2.2K
Tina 13
80
Es gibt nur eine Einzige, Wahre, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Alles andere sind Abspaltungen und Sekten. Sieh das Kreuz des Herrn! Fliehet, ihrfeindlichen Mächte! Gesiegt hat der …More
Es gibt nur eine Einzige, Wahre, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Alles andere sind Abspaltungen und Sekten.

Sieh das Kreuz des Herrn! Fliehet, ihrfeindlichen Mächte! Gesiegt hat der Löwe aus Juda, die Wurzel Davids! Halleluja!

Es gibt nur eine Einzige, Wahre, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Und dabei bleibt es!

Die eine Kirche. Damit wird ausgedrückt, dass es nur eine Kirche gibt, nämlich die Kirche, die Christus begründet hat.

Die Kirche ist heilig, nicht in dem Sinne, dass sie oder ihre Mitglieder fehlerfrei wären, sondern im Sinne einer Heilsgemeinschaft.

Die katholische Kirche. Der Katechismus der katholischen Kirche spricht von der Katholizität der Kirche in einem doppelten Sinne. Beides klang schon an: Die Kirche ist katholisch (allumfassend), weil sie „die Fülle der Mittel zum Heil“ (AG 6) hat: „das richtige und ganze Glaubensbekenntnis, das vollständige sakramentale Leben und das geweihte Dienstamt in der apostolischen Sukzession.“ (KKK 830). Zum anderen ist sie katholisch, weil sie für alle Menschen zum Heile gedacht ist.

Die apostolische Kirche. Die Kirche beruht bis heute auf dem Fundament der Apostel. Denn Christus hat die zwölf Apostel berufen, seine Lehre zu verkünden und ihnen die Vollmacht des priesterlichen Dienstes gegeben. Diese Vollmacht haben die Apostel weitergegeben an die Bischöfe in einer bis heute ununterbrochenen Weihekette – dies nennt man die apostolische Sukzession.

Viele machen sich ein neues Gottesbild, einen bequemen Gott, einen lieben Opa der sich alles gefallen läßt. Doch Gott und Sein Gesetz haben sich nicht geändert! Das Erwachen wird schrecklich sein.

Das Große oder Nizäno-Konstantinopolitanische Glaubensbekenntnis

Ich glaube an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, der alles geschaffen hat, Himmel und Erde, die sichtbare und die unsichtbare Welt. / Und an den einen Herrn Jesus Christus, Gottes eingeborenen Sohn, aus dem Vater geboren vor aller Zeit: Gott von Gott, Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott, gezeugt, nicht geschaffen, eines Wesens mit dem Vater; durch ihn ist alles geschaffen. / Für uns Menschen und zu unserem Heil ist er vom Himmel gekommen, hat Fleisch angenommen durch den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden. / Er wurde für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, hat gelitten und ist begraben worden. / ist am dritten Tage auferstanden nach der Schrift / und aufgefahren in den Himmel. Er sitzt zur Rechten des Vaters / und wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten; seiner Herrschaft wird kein Ende sein. / Ich glaube an den Heiligen Geist, der Herr ist und lebendig macht, der aus dem Vater und dem Sohn hervorgeht, der mit dem Vater und dem Sohn angebetet und verherrlicht wird, der gesprochen hat durch die Propheten, / und die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche. / Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden. / Ich erwarte die Auferstehung der Toten / und das Leben der kommenden Welt. / Amen.

Der Haß der Welt - Wenn die Welt euch haßt, so wißt: Mich hat sie schon vor euch gehaßt. - Weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, haßt euch die Welt.

Segnet eure Verfolger; segnet sie, verflucht sie nicht!

Noch nie seit Seiner Kreuzigung hat das Christentum solch eine Verfolgung erduldet
Tina 13
🙏🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Tina 13
„Evangelische Kirchen schreiben Muslimen Brief zum Ramadan“

„So sei man «doch im Geist und mit unseren Gebeten bei Ihnen und den muslimischen Gemeinden», erklärten Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW)“

Gruselig.

10 Gebote - 1. Gebot - Du sollst keine anderen Götter neben mir haben!

Schon vergessen ?!

www.wormser-zeitung.de/…/evangelische-ki…More
„Evangelische Kirchen schreiben Muslimen Brief zum Ramadan“

„So sei man «doch im Geist und mit unseren Gebeten bei Ihnen und den muslimischen Gemeinden», erklärten Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW)“

Gruselig.

10 Gebote - 1. Gebot - Du sollst keine anderen Götter neben mir haben!

Schon vergessen ?!

www.wormser-zeitung.de/…/evangelische-ki…
Tina 13
🙏🙏
13 more comments from Tina 13
Tina 13
🙏
Tina 13
Der Teufel lenkt uns ab bis zum letzten Augenblick, wie man einen armen Kerl ablenkt, bis die Polizei ihn holt. Was der Teufel am meisten fürchtet, das ist die Demut.

(Hl. Pfar. von Ars)
Tina 13
Ihr müsst tapfer bleiben und Seinem Herzen ganz nahe, egal was man euch antut!
Tina 13
Nur so zur Info , zum Mähen der Anlage brauche ich so knapp 4 Stunden.
Tina 13
Schließt euch in Gebetskreisen zusammen und betet einmal die Woche den Kreuzweg, geht da dann von Station zu Station.

Es macht Freude mit anderen gemeinsam zu beten!

Bildet Gebetsgruppen (Gebetskreise)
Tina 13
Tina 13
Gottes Segen und liebe Grüße an alle Denunzianten.

😇 🤗

Segnet immer die euch fluchen!!!

Ihr werdet einst an euren Taten gegen Jesus Christus und Seine Heilige Kirche gemessen werden.

Denunzianten haben keinen Gebetskreis und keine eigene große Kreuzweganlage, denn für so etwas haben sie ja keine Zeit, so etwas zu erbauen, anzulegen zu pflegen und mit Pilgern diesen zu beten, denn sie …More
Gottes Segen und liebe Grüße an alle Denunzianten.

😇 🤗

Segnet immer die euch fluchen!!!

Ihr werdet einst an euren Taten gegen Jesus Christus und Seine Heilige Kirche gemessen werden.

Denunzianten haben keinen Gebetskreis und keine eigene große Kreuzweganlage, denn für so etwas haben sie ja keine Zeit, so etwas zu erbauen, anzulegen zu pflegen und mit Pilgern diesen zu beten, denn sie verbringen ihr Tagwerk nur mit lügen und betrügen. Mehr ist nicht ihrs.
diana 1
"Sieh das Kreuz des Herrn! Fliehet, ihrfeindlichen Mächte! Gesiegt hat der Löwe aus Juda, die Wurzel Davids! Halleluja!
Es gibt nur eine Einzige, Wahre, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Und dabei bleibt es!
Die eine Kirche. Damit wird ausgedrückt, dass es nur eine Kirche gibt, nämlich die Kirche, die Christus begründet hat."
diana 1
"Ich glaube an den Heiligen Geist, der Herr ist und lebendig macht, der aus dem Vater und dem Sohn hervorgeht, der mit dem Vater und dem Sohn angebetet und verherrlicht wird, der gesprochen hat durch die Propheten, / und die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche. / Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden. / Ich erwarte die Auferstehung der Toten / und das Leben der …More
"Ich glaube an den Heiligen Geist, der Herr ist und lebendig macht, der aus dem Vater und dem Sohn hervorgeht, der mit dem Vater und dem Sohn angebetet und verherrlicht wird, der gesprochen hat durch die Propheten, / und die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche. / Ich bekenne die eine Taufe zur Vergebung der Sünden. / Ich erwarte die Auferstehung der Toten / und das Leben der kommenden Welt. / Amen."