Tina 13
9120
Es erinnert an unsere Tage: Der hl. Ludwig Grignion de Montfort (1673-1716) bäumte sich gegen das schleichende Gift der moralischen Dekadenz und Verweltlichung auf. Es erinnert an unsere Tage: Der hl.…More
Es erinnert an unsere Tage: Der hl. Ludwig Grignion de Montfort (1673-1716) bäumte sich gegen das schleichende Gift der moralischen Dekadenz und Verweltlichung auf.

Es erinnert an unsere Tage: Der hl. Ludwig Grignion de Montfort (1673-1716) bäumte sich gegen das schleichende Gift der moralischen Dekadenz und Verweltlichung auf. Lange vor der Französischen Revolution wurden die die ehrwürdigsten Institutionen des alten Frankreich - die Kirche und das Königtum - davon befallen. Der hl. Ludwig war ein Gegenrevolutionär mit prophetischem Gespür - und das wussten seine mächtigen Gegner: "Er war Opfer einer unnachgiebigen Opposition der jansenistischen Bischöfe Frankreichs. Von Exkommunikation zu Exkommunikation, von einer Amtsenthebung in die andere, durfte er nur noch in zwei Bistümern predigen. Diese Diözesen waren diejenigen, in den sich später die Französische Revolution nicht durchsetzte und so die katholische Bevökerung an der Seite des Klerus und des Adels gegen die Revolutionäre unter dem Klang religiöser Lieder, die ihre Vorfahren von ihm gelernt hatten, marschierte.
Tina 13
😇 🤗
Rita 3
...und wer ist heute an unserer Seite? Herr, sende uns heilige Priester, die uns führen und stärken und dein Reich wieder aufbauen. Amen
Tina 13
Ja
Tina 13
😇 🤗
5 more comments from Tina 13
Tina 13
Der hl. Ludwig war ein Gegenrevolutionär mit prophetischem Gespür - und das wussten seine mächtigen Gegner: "Er war Opfer einer unnachgiebigen Opposition der jansenistischen Bischöfe Frankreichs. Von Exkommunikation zu Exkommunikation, von einer Amtsenthebung in die andere, durfte er nur noch in zwei Bistümern predigen. Diese Diözesen waren diejenigen, in den sich später die Französische Revolution …More
Der hl. Ludwig war ein Gegenrevolutionär mit prophetischem Gespür - und das wussten seine mächtigen Gegner: "Er war Opfer einer unnachgiebigen Opposition der jansenistischen Bischöfe Frankreichs. Von Exkommunikation zu Exkommunikation, von einer Amtsenthebung in die andere, durfte er nur noch in zwei Bistümern predigen. Diese Diözesen waren diejenigen, in den sich später die Französische Revolution nicht durchsetzte und so die katholische Bevökerung an der Seite des Klerus und des Adels gegen die Revolutionäre unter dem Klang religiöser Lieder, die ihre Vorfahren von ihm gelernt hatten, marschierte.
Tina 13
Es erinnert an unsere Tage: Der hl. Ludwig Grignion de Montfort (1673-1716) bäumte sich gegen das schleichende Gift der moralischen Dekadenz und Verweltlichung auf.