Andreios
"Wer mich aber vor den Menschen verleugnet, den werde auch ich vor meinem Vater im Himmel verleugnen.MT 10,33
Gottfried von Globenstein
Diese 2 Figuren gehören wegen Mißachtung christlicher Werte gehörig angeprangert und abgesetzt.
tantumergo_
der eigentliche Skandal ist, dass sie die Kreuze nachher wieder raufgegeben haben...
Klaus Elmar Müller
Das X ist auch ein griechisches Chi für Christus, es fehlt das Rho ("P"), aber das X hier scheint mir draufprojeziert, denn beide X sind frontal zum Betrachter, beim Protestanten nicht mittig auf der schwarzen Jacke, beim Kardinal halb über einem Knopf. Die Verleugnung des Kreuzes beider Personen in Jerusalem ist traurig und skandalös, ja, ist ein Verleugnen (aber offenbar ohne Petri Reue), aber …More
Das X ist auch ein griechisches Chi für Christus, es fehlt das Rho ("P"), aber das X hier scheint mir draufprojeziert, denn beide X sind frontal zum Betrachter, beim Protestanten nicht mittig auf der schwarzen Jacke, beim Kardinal halb über einem Knopf. Die Verleugnung des Kreuzes beider Personen in Jerusalem ist traurig und skandalös, ja, ist ein Verleugnen (aber offenbar ohne Petri Reue), aber das X hier schein ein Computer-Fake.
XAIPE MAPIA
Ich glaube nicht an ein Fake. Ich vermute, dass das "X" bewusst ins Foto eingespielt wurde, um das Fehlen des Kreuzes zu markieren.