Theresia Katharina
211.3K

Prof. Dr.Arne Burkhardt: Spikeproteine der Impfungen wirken tödlich

Bild: Corona Impfung eines Kleinkindes

Die m-RNS baut sich gar nicht schnell ab und verbleibt nicht am Injektionsort., wie behauptet:
--mRNA-Impfstoffe verbleiben nicht am Ort der Injektion. Sie wandern durch den Körper und sammeln sich in verschiedenen Organen an.
--MRNA-basierte Covid-Impfstoffe bewirken eine lang anhaltende Expression des SARS-CoV-2 Spike-Proteins in vielen Organen.
--Die impfinduzierte Expression des Spike-Proteins ruft autoimmun-ähnliche Entzündungen hervor.
--Impfinduzierte Entzündung kann zu gravierenden Organschäden führen, besonders in den Gefäßen, bisweilen mit tödlichem Ausgang


Prof. Dr. Burkhardt und Prof. Dr. Lang - Impf-Spik…

Mit seinem Team und anderen Wissenschaftlern hat Prof Dr.Arne Burkhardt von der Pathologie Konferenz Reutlingen nachgewiesen, dass die Spikeproteine der gentechnischen Impfungen tödlich wirken. Sie sind verantwortlich für Herztode und Schlaganfälle und Schädigungen der verschiedensten Organe.

Prof.Dr. Arne Burkhardt,
als Pathologe schon längst im Ruhestand, führte die pathologischen Untersuchungen und Auswertungen mit seinem Team selber durch und bezahlte auch alles.

Es wird ja alles vertuscht und vor allem sollen Corona-Tote möglichst nicht als Impftote erfassbar werden und in die Statistik eingehen. Da die Krankenkassen pleite sind, zahlen sie solche Untersuchungen im Regelfall auch nicht, somit bleiben die Impftoten unentdeckt.

Daher war die wissenschaftliche Tätigkeit von Prof.Dr.Arne Burkhardt sehr wertvoll im Kampf gegen die gefährlichen gentechnischen Impfbrühen mit dem Europa-Zulassungssiegel, die den Leuten angepriesen, aber auch aufgedrückt wurden.

Er möge daher in Frieden ruhen (R.I.P.) und im Himmel für uns weiterbitten, dass bald die ganze Wahrheit ans Tageslicht kommt und die Schuldigen zur Rechenschaft gezogen werden, aber komplett.

Das Endgericht wird zeigen im Lichte Jesu Christi, ob sein Unfalltod (02.Juni 2023) bei der Rettung seines Sohnes nicht doch provoziert war, irgendwo in der Kette der Ereignisse.

Die Kabale kann keine Märtyrer für die gute und gerechte Sache brauchen, daher wird auch hier getrickst, gelogen und getäuscht.

Bisherige Märtyrer (R.I.P.):

Dr.Udo Ulfkotte (+13.Januar 2017 mit 56 Jahren, Journalist, deckte auf, wie bei den Zeitungen gelogen wird, warnte vor den üblen Folgen der unkotrollierten Massenimmigration (Buch: Fröhliches Migrantenstadel)

Udo Ulfkotte ERMORDET ? Mordmotiv: Asylkritik o. Pädophilie Enthüllungen.
Die letzten Worte Udo Ulfkotte Für die Wahrheit bereit zu sterben.

Neuer Ulfkotte - Alles Einzelfälle - Migration und Sexualdelikte.

Karl Hilz (+19.11.2021 mit 64 Jahren), ehemaliger Hauptkommissar bei der Polizei (40 Dienstjahre) und Gründer (und Vorsitzender) des Vereins Polizisten für Aufklärung, kämpfte für den Erhalt der demokratischen Rechte in Deutschland. Er sagte, er würde kämpfen, bis das korrupte Regime beseitigt wäre. Er war bekannt durch den alten deutschen Ausdruck: Habe die Ehre. Er starb plötzlich, sein Umfeld sagt, an einer Vergiftung. Der Verein sagt, an Erschöpfung durch den Kampf.
🕯️ KARL HILZ | Ruhe in Frieden † 19.11.2021

Dr.Andreas Noack (+26.11.2022 mit 57 Jahren), deutscher Wissenschaftler, Chemiker, Spezialist für Graphenoxid, erläuterte dessen schlimme Wirkungen im Körper als Nano-Rasierklinge, die die Adern aufschneidet. Starb 3 Tage nach Veröffentlichung des Videos den plötzlichen Mafia-Herzod. Der spanische Wissenschaftler Dr. Pablo Campra, Madrid, Universität Almeria, hatte zuvor das Graphenoxid in der Vakzine festgestellt und mit dem Transmissions-Elektronen-Mikroskop (TEM) nachgewiesen. Das Graphenoxid soll außerdem die Eigenschaft haben, den Körper mit einer externen Cloud zu verbinden.
Dr.Andreas Noack beschrieb die Wirkung von Graphen…

Prof.Dr.Bhakdi Unwiderlegbare Beweise für die Schä…

Prof. Dr. Burkhardt und Prof. Dr. Lang - Impf-Spik…

Pathologe Burkhardt zeigt: Impf-Spike-Protein sammelt sich in Hoden, stört Spermatogenese

Booster bewirkt IgG4-Antikörper-Probleme - Christliches Forum

Prof. Burkhardt warnt im Sächsischen Landtag vor tödlichen Covid-Impfungen

Letztes Interview mit Prof. Dr. Arne Burkhardt am …
Ehrenliste der verstorbenen Widerständler

Sophie Scholl: (1921-1943). Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich allem fügt und alles mitmacht.
3 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Sophie Scholl: (1921-1943). Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich allem fügt und alles mitmacht.
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Komplette Unfruchtbarkeit durch C-19 Impfung hat Prof. Dr. Burkhardt nachgewiesen: Nur noch Spikeproteine, keine Spermien mehr in den Hoden.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Ehre für Prof Dr. Arne Burkhardt, R.I.P. Unser Herr Jesus Christus möge ihm seinen Einsatz reichlich lohnen !!
Theresia Katharina
Jedenfalls kam der Kabale sein plötzlicher und gewaltsamer Unfalltod sehr gelegen, da er eine zentrale Person des Widerstandes war. Bleiben wir wachsam.
gennen
Bei bittel.tv ist gerade ein Gespräch mit Impfopfern. Am Montag gibt es eine Demo in Mainz, vor Biontech.
Theresia Katharina
Danke für den Hinweis. Erstaunlich, dass es vor Biontech Mainz, An der Goldgrube, nun eine erste Demo gibt. Biontech ist mit US-Pfizer verbandelt, die in US-Amerika vor einigen Jahren schon zu mehreren Milliarden US-Dollar Schadenersatz verurteilt worden waren wegen Studienfälschungen und Schmiergeldzahlungen. Biontech ist eigentlich keine deutsche Firma mehr, da an der US-Warenterminbörse NASDAQ …More
Danke für den Hinweis. Erstaunlich, dass es vor Biontech Mainz, An der Goldgrube, nun eine erste Demo gibt. Biontech ist mit US-Pfizer verbandelt, die in US-Amerika vor einigen Jahren schon zu mehreren Milliarden US-Dollar Schadenersatz verurteilt worden waren wegen Studienfälschungen und Schmiergeldzahlungen. Biontech ist eigentlich keine deutsche Firma mehr, da an der US-Warenterminbörse NASDAQ notiert. Mit deutschem Steuergeld von ca. 300 Millionen Euro Förderung haben sie sich in den Behringwerken Marburg eingekauft, um den Schweizer Konzern Novartis auszuzahlen, damit sie dort eine Produktionssparte über nehmen konnten.
Theresia Katharina
Wir sollten nicht weiterschlafen wie bisher: Genauso wie bei Corona wird nun bei den Waffenlief…
Theresia Katharina
Nach Corona-Fall: Ungeimpfte zu 97% für drei Jahre…
Die Impfung schadet nur, schützt nicht vor Ansteckung oder Übertragung, bildet keine Immunität und ist überflüssig: Ungeimpfte sind dagegen nach einer Corona-Infektion mindestens 3 Jahre geschützt. Alles Infos aus Studien internationaler Wissenschaftler z.B. Universität aus dem Öl-Scheichtum Katar. Die sind garantiert keine Verschwörungstheoretiker …More
Nach Corona-Fall: Ungeimpfte zu 97% für drei Jahre…
Die Impfung schadet nur, schützt nicht vor Ansteckung oder Übertragung, bildet keine Immunität und ist überflüssig: Ungeimpfte sind dagegen nach einer Corona-Infektion mindestens 3 Jahre geschützt. Alles Infos aus Studien internationaler Wissenschaftler z.B. Universität aus dem Öl-Scheichtum Katar. Die sind garantiert keine Verschwörungstheoretiker oder Querdenker.
Theresia Katharina
Sophie Scholl: (1921-1943). Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich allem fügt und alles mitmacht.
Theresia Katharina
Die m-RNS baut sich gar nicht schnell ab und verbleibt nicht am Injektionsort., wie behauptet:
--mRNA-Impfstoffe verbleiben nicht am Ort der Injektion. Sie wandern durch den Körper und sammeln sich in verschiedenen Organen an.

--MRNA-basierte Covid-Impfstoffe bewirken eine lang anhaltende Expression des SARS-CoV-2 Spike-Proteins in vielen Organen.
--Die impfinduzierte Expression des Spike-Proteins …
More
Die m-RNS baut sich gar nicht schnell ab und verbleibt nicht am Injektionsort., wie behauptet:
--mRNA-Impfstoffe verbleiben nicht am Ort der Injektion. Sie wandern durch den Körper und sammeln sich in verschiedenen Organen an.

--MRNA-basierte Covid-Impfstoffe bewirken eine lang anhaltende Expression des SARS-CoV-2 Spike-Proteins in vielen Organen.
--Die impfinduzierte Expression des Spike-Proteins ruft autoimmun-ähnliche Entzündungen hervor.

--Impfinduzierte Entzündung kann zu gravierenden Organschäden führen, besonders in den Gefäßen, bisweilen mit tödlichem Ausgang


@Carlus @martin fischer @Vered Lavan @Elista @alfredus @viatorem @Die Bärin @Ginsterbusch ist zurück @a.t.m @Melchiades @Michael Karasek
2 more comments from Theresia Katharina