Tina 13
490

Das böse nutzt hinterhältige Mittel

Das böse nutzt hinterhältige Mittel. Der böse schult diejenigen, die sich ihm ergeben. Greift in Zeiten der Verwirrung auf das Gesetz Gottes zurück, in dem ihr zu jeder Zeit und an jedem Ort den Willen …More
Das böse nutzt hinterhältige Mittel.
Der böse schult diejenigen, die sich ihm ergeben.
Greift in Zeiten der Verwirrung auf das Gesetz Gottes zurück, in dem ihr zu jeder Zeit und an jedem Ort den Willen Gottes finden werdet (vgl. Ps 19,8; Rom 12,2).
Die Abtreibungsgesetze fördern die Selbstgeißelung der Menschheit.
Seid wachsam
Exorzismus oder Unterscheidungsgabe
All diejenigen, die nicht zulassen, markiert zu werden, werden ihr Eigentum verlieren und werden verfolgt werden, viele werden gefoltert werden und andere werden ihr Leben verlieren.
Himmel und Hölle. Mensch und Tier. Tag und Nacht. Freud und Leid. Alles hat Gott geschenkt! Tod und Auferstehung! Die Bibel sagt: Wer das Tier und sein Standbild anbetet und wer sein Kennzeichen auf der Stirn trägt oder seine Hand annimmt, der muss den Wein des Zornes Gottes trinken, der unverdünnt im Becher des Zornes gemischt ist. Und er wird mit Feuer und Schwefel gequält werden vor den Augen der heiligen Engel und des Lammes.
Timotheus
Das Tückische ist, dass das Böse sogar in Verkleidung auftreten kann,
es tut dann so, als sei es das Gute. Wie Papst Franziskus schon sagt,
darf man sich aber auf den Teufel auf keinen Fall einlassen.
Dazu kann auch gehören, wenn man andere User bei "gtv" durch
Worte verletzt. Leider gibt es da auch Unappetitliches hier im Forum.
Macht es der verantwortlichen Redaktion nicht so schwer! ✍️
Tina 13
😇 🤗