Sprache
6 4 72

Angriff auf Rettungskräfte „Ich schlachte Dich“

Foto BLZ Angriff auf Rettungskräfte „Ich schlachte Dich“ David R. hat schon viel erleben müssen in seinem Beruf. Er war zwölf Jahre lang Notfallsanitäter in Berlin. Ihm wurden Rippen und die Nase …
Kommentieren …
susi27
ertzt
5 4 65

Jener ist der Stein, der von euch Bauleuten verworfen ward, der aber zum Eckstein geworden ist.

Jener ist der Stein, der von euch Bauleuten verworfen ward, der aber zum Eckstein geworden ist. In keinem anderen ist das Heil. Denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, …
Kommentieren …
Tina 13
Tina 13
Das Wort Gottes breitete sich immer mehr aus, und die Zahl der Jünger nahm in Jerusalem stark zu. Auch eine große Menge von Priestern unterwarf sich dem Glauben.
1 2 38

Micha

4

Micha
Kommentieren …
Rita 3
So spricht der Herr, ich plane Unheil gegen diese Sippe, dann könnt ihr den Hals nicht mehr aus der Schlinge ziehen. Maranatha
1 5 137

Doch das Feindesland wird wegen seiner Bewohner zur Wüste werden; das ist der Lohn ihrer Taten.

Doch das Feindesland wird wegen seiner Bewohner zur Wüste werden; das ist der Lohn ihrer Taten. Staub laß sie lecken wie Schlangen, wie Würmer am Boden! Zitternd sollen sie sich samt ihren Burgen …
Kommentieren …
Tina 13
Staub laß sie lecken wie Schlangen, wie Würmer am Boden! Zitternd sollen sie sich samt ihren Burgen ergeben, bebend sich nahen dem Herrn, unserem … Mehr
3 3 97

Wenn ihre Reichen voll sind von Gewalttat, ihre Bürger nur Lüge reden und ihre Zunge voll Trug ist …

Wenn ihre Reichen voll sind von Gewalttat, ihre Bürger nur Lüge reden und ihre Zunge voll Trug ist in ihrem Mund? Vertraut nicht dem Gefährten! Verlaßt euch nicht auf den Freund! Vor der, die du …
Kommentieren …
Tina 13
Denn den Vater verachtet der Sohn, die Tochter trotzt der Mutter, die Schwiegertochter der Schwiegermutter; die eigenen Hausgenossen sind eines jeden Feind.
ertzt
www.welt.de/…/Regensburg-18-j… Eine ungewöhnliche Häufung von Angriffen auf Polizisten gab es am Wochenende in Regensburg. Einer der … Mehr
3 4 55

Jesus und Maria pilgern in Vorbereitung auf den WJT in Panama 2019

368 × 432
Jesus und Maria pilgern in Vorbereitung auf den WJT in Panama 2019 Das Pilgerkreuz und die Marienikone Salus Populi Romani, zwei Symbole der Weltjugendtage (WJT), wurden am Samstag, dem 11. Novembe… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
traumhaftes Bild
2 4 72

Sei mir gnädig, o Gott, sei mir gnädig; denn ich flüchte mich zu dir.

863 × 1.014
Psalm 57(56),2.3-4.6.11. Sei mir gnädig, o Gott, sei mir gnädig; denn ich flüchte mich zu dir. Im Schatten deiner Flügel finde ich Zuflucht, bis das Unheil vorübergeht. Ich rufe zu Gott, dem Höchsten… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
Sei mir gnädig, o Gott

Das Gute wird für Böse gehalten, und das Böse für das Gute – dies ist die Realität und diese Genera…

Das Gute wird für Böse gehalten, und das Böse für das Gute – dies ist die Realität und diese Generation. Unser Gebet ist die mächtigste Waffe, die wir haben, und die Rosenkränze Seiner Heiligen Mutte…
Kommentieren …
Rita 3
Nehmen wir die Waffen zur Hand
Tina 13

Die Jungfrau Maria bittet uns, „ihr Unbeflecktes Herz“ zu lieben.

1.114 × 1.410
Die Jungfrau Maria bittet uns, „ihr Unbeflecktes Herz“ zu lieben Am 18. Januar 1840 „erschien die Gottesmutter“ Justine Bisqueyburu (1817- 1903) aus Mauléon in den Pyrenäen (Frankreich), einer … Mehr
Kommentieren …
Rita 3
Durch Maria gelangen wir zu Jesus
Rita 3
schönes Bild
3 6 93

Denn er heilte viele, so dass alle, die ein Leiden hatten, sich an ihn herandrängten, um ihn zu …

533 × 405
Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus - Mk 3,7-12. In jener Zeit zog sich Jesus mit seinen Jüngern an den See zurück. Viele Menschen aus Galiläa aber folgten ihm. Auch aus Judäa, aus Jerusalem und … Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
herrliches Bild
5 8 68
255 × 320

Mein Elend ist aufgezeichnet bei dir. Sammle meine Tränen in einem Krug, zeichne sie auf in deinem …

Psalm 56(55),2-3.9-10a.10b-11.12-13. Sei mir gnädig, Gott, denn Menschen stellen mir nach; meine Feinde bedrängen mich Tag für Tag. Täglich stellen meine Gegner mir nach; ja, es sind viele, die mich… Mehr
Kommentieren …
Rita 3
Sammle meine Tränen in einem Krug
Tina 13
1 4 56

Alle, die ein Leiden hatten, drängten sich an in heran, um ihn zu berühren

1.078 × 1.118
Hl. Alphons-Maria von Liguori (1696-1787), Bischof und Kirchenlehrer „Alle, die ein Leiden hatten, drängten sich an in heran, um ihn zu berühren“ „Sagt den Verzagten: Seid stark, fürchtet euch nicht!… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
1 5 171

Die Versammlung der bösen Geister nach dem Tode Jesu in der Hölle - Hl. MARÍA DE JESUS DE AGREDA

32. Die Versammlung der bösen Geister nach dem Tode Jesu in der Hölle Der Sturz Luzifers und seiner Genossen vom Kalvarienberg in die Tiefe der Hölle war viel stürmischer und wilder als damals, da …
Kommentieren …
Tina 13
3 3 116

Man beobachtete Jesus, um ihn anklagen zu können

480 × 709
Hl. Gertrud von Helfta (1256-1301), Benediktinerin Man beobachtete Jesus, um ihn anklagen zu können Zur Zeit des Gebetes sollst du dich ganz von Frieden und Liebe durchdringen lassen [...]; oh Fried… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
Gib ihn mir, dass er die Stütze meiner Seele sei
3 2 108

Lügen und Stehlen! Dies geschieht in allen Völkern und Regierungen!

Das Furchtbare wird wohl kommen, weil die Menschheit weiter der Lüge verfällt. Lügen und Stehlen! Dies geschieht in allen Völkern und Regierungen! Tut Busse. So könnt ihr noch Seelen retten, die am …
Kommentieren …
Tina 13
3 2 93

„So wirst du neben meiner Mutter sein“

396 × 600
So wirst du neben meiner Mutter sein“ Ein Armer betete im Bewusstsein seiner Armut. Er sagte zu Gott: „Ich bin nicht würdig, in dein Reich einzugehen, aber ich weiß, dass du aufgrund deines Erbarmens… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
wunderschönes Bild
2 2 56

Was ist am Sabbat erlaubt: Gutes zu tun oder Böses, ein Leben zu retten oder es zu vernichten?

403 × 476
Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus - Mk 3,1-6. In jener Zeit als Jesus in eine Synagoge ging, saß dort ein Mann, dessen Hand verdorrt war. Und sie gaben acht, ob Jesus ihn am Sabbat heilen werde… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Rita 3
Gutes zu tun ist immer erlaubt, trotzdem gehört der Sabbat dem Herrn, aber was wird heute alles gemacht? am heiligen Tag??
3 7 92
429 × 597

Auf ewig werde ich ihm meine Huld bewahren, mein Bund mit ihm bleibt allzeit bestehen.

Psalm 89(88),20-21.22.29.27-28. Einst hast du in einer Vision zu deinen Frommen gesprochen: "Einen Helden habe ich zum König gekrönt, einen jungen Mann aus dem Volk erhöht. Ich habe David, meinen … Mehr
Kommentieren …
Tina 13
Tina 13