Elista
61.6K
Ohne Worte 🙊
merkur.de

Kirche auf neuen Wegen: Aperol-Spritz-Andacht im Liegestuhl

Dekanatsreferentin Angelika Feistl wollte mit ihrem Team aus Huglfing, Eglfing und Oberhausen einmal etwas Neues ausprobieren, um zu zeigen, …
Sunamis 49
freut euch und frohlocket, denn unsere erlösung kommt näher- je mehr unsinn die machen, desto näher kommt das ende davon
vir probatus
Aus "immer niederschwelliger" wird irgendwann "unterirdisch".
Bei uns wird jetzt vor der Sonntagsmesse zum Frühstücksbüffet geladen.
Man erhofft sich mehr Messbesucher.
Mensch Meier
@Gast6
Das muss man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen... ich kann nicht mehr... was für ein Schwachsinn!
Elista
Das war doch ein Zitat vom obrigen Beitrag @Mensch Meier, das @Gast6 nur zitiert hat.
Mensch Meier
"In den Pfarrstadel" ... wo früher die "Rindvieher" versorgt wurden? (Ich meine noch Absperrungen und Fressgitter erkennen zu können.)
Gegen Dummheit ist halt kein Kraut gewachsen und ich stelle fest, sie ist überwiegend weiblich!
Gast6
"Der Aperol, der für die bitteren Momente im Leben steht, und dazu der Prosecco für die Schönen und Glamourösen. Der Strohhalm steht für Gott, der dem Leben Halt gibt. Und sogar der Untersetzer hatte eine Bedeutung. Er steht für die Bibel, die ein Fundament für das eigene Leben sein kann."