Tina 13
640215.8K

Irlmaier - Der Teufel wird ganze Regierungen gründen.

Während oder am Ende des Krieges sehe ich am Himmel das Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen. Ich hab es schon dreimal gesehen, es kommt ganz gewiß.

Wenn alles vorbei ist, da ist ein Teil der Bewohner dahin und die Leute sind wieder gottesfürchtig. Frieden wird es dann sein und eine gute Zeit. Eine Krone seh ich blitzen, ein Königreich, ein Kaiserreich wird entstehen. Einen alten Mann, an ‚hageren Greis‘ seh ich, der wird unser König sein. Der Papst, der sich kurze Zeit übers Wasser flüchten mußte, während die hohen Geistlichen scharenweise ‚schiach‘ umgebracht wurden, kehrt nach kurzer Zeit wieder zurück.

Aber mehr Menschen sind tot als in den ersten zwei Weltkriegen zusammen. Zuerst ist noch eine Hungersnot, aber dann kommen so viel Lebensmittel herein, daß alle satt werden. Die landlosen Leut ziehen jetzt dahin, wo die Wüste entstanden ist, und jeder kann siedeln, wo er mag, und Land haben, soviel er anbauen kann. D’ Leut sind wenig und der Kramer steht vor der Tür und sagt: ‚Kaufts mir was ab, sonst geh i drauf.‘ Bei uns wird wieder Wein baut und Südfrüchte wachen, es ist viel wärmer als jetzt. Nach der großen Katastrophe wird eine lange, glückliche Zeit kommen. Wer’s erlebt, dem gehts gut, der kann sich glücklich preisen.“

Über Nacht sterben mehr Menschen als in den zwei Weltkriegen‘ (drastischer als diese Schauung Irlmaiers kann eine kosmische Katastrophe kaum geschildert werden. Übrigens steht der Hellseher von Freilassing nicht allein mit dieser düsteren Voraussage. Ob nicht der ‚Bankabräumer‘ des Mühlhiasl und die Andeutung im Lied von der Linde am Staffelstein auf dieselbe Prüfung der Menschheit hindeuten? D. V.).

Auf die Frage, was sollen die Leute tun, um die große Finsternis und den kosmischen Staub zu überstehen, antwortete der Seher: ‚Kauft ein paar verlötete Blechdosen mit Reis und Hülsenfrüchten. Brot und Mehl hält sich, Feuchtes verdirbt, wie Fleisch, außer in blechernen Konservendosen. Wasser aus der Leitung ist genießbar, nicht aber Milch. Recht viel Hunger werden die Leute so nicht haben, während der Katastrophe und Finsternis. Das Feuer wird brennen, aber macht während der 72 Stunden kein Fenster auf. Die Flüsse werden so wenig Wasser haben, daß man leicht durchgehen kann. Das Vieh fällt um, das Gras wird gelb und dürr, die toten Menschen werden ganz gelb und schwarz. Der Wind treibt die Todeswolken rasch nach Osten ab.

Es wird noch eine große Hungersnot kommen, und die Leute werden betteln, auch solche, denen es heute recht gut geht.

Alles wird im Westen ungehorsam gegen Gott, die Bischöfe streiten untereinander und mit dem Papst. Der Klerus wird vielfach vor die Hunde gehen. Im Osten wird viel Märtyrerblut fließen und im Keller viel, viel gebetet, mancher kniet im Keller und betet, denn man für einen Glaubensfeind hält.
Prag wird viel mitzumachen haben, wie die Ungarn. Prag wird aber ganz verschwinden in Rauch und Flammen aufgehen.
Straßen werden gebaut und jeder Lehrling hat sein Auto. Das Benzin, halt das Öl wird aus der Erde gesaugt, so wird sie innen trocken und rissig. Ich sehe viele Erdbeben.

Der Teufel wird ganze Regierungen gründen.

Betet, haltet die Gebote, Gott ist nahe. An einem Tag wie jeder andere höre ich seinen Schritt...

Die Mutter Gottes wird viel kommen und warnen.


Dann singen sie das Osterlied und verbrennen Kerzen vor schwarzen Marienbildern. Durch das Gebet der Christenheit stirbt das Ungeheuer aus der Hölle, auch die jungen Leute glauben wieder auf die Fürbitte der Gottesmutter.

Dieser Krieg wird nur vier Monate dauern, aber der schrecklichste der Weltgeschichte sein. Budapest und Prag werden dabei vernichtet werden. In diesem Ringen werden Waffen zur Anwendung kommen, daß die Panzer noch weiterrollen, wenn die Männer, die in ihnen sitzen, schon tot sind...‘“

....

Irlmaier - Steuern, die keiner mehr bezahlen kann.

Angela Merkel: Deutsche müssen Gewalt der Ausländer akzeptieren.

Die unheimlichen Prophezeiungen des Alois Irlmaier werden wahr!

Alois Irlmaier - Conrad Adlmaier – Blick in die Zukunft, 1. Auflage von 1950 - Auszug -

Prophezeiungen zum aktuellen Weltgeschehen / Artikelsammlung

ANDREAS POPP SAGTE ES VORHER, NUN BESTÄTIGEN ES DIE MEDIEN : HIER STIMMT ETWAS GANZ und GAR NICHT !

Makow – Stirb auf unseren Füßen oder lebe auf unseren Knien? – Henry Makow

Unbedingt anhören!

WANN WIRD ANGELA MERKEL ENDLICH VERHAFTET⁉️

Michael Hesemann zur Lage der deutschen Kirche

😁🥂 WO ES AM STÄRKSTEN WACKELT UND BRÖCKELT‼️

Armut - Das heutige Deutschland - die Armut der Bevölkerung in Deutsch…

Strom aus Solar- und Windkraftanlagen sollen das Klima und den Planeten retten – und erreichen offenbar genau das Gegenteil. Kaum bekannt hingegen ist der Dürre-Effekt der Windräder. Er entsteht infolge der atmosphärischen Verwirbelung durch die Turbinenblätter.

🤡 DAS SIND DIE FOTOS DIE JETZT UM DIE WELT GEHEN MÜSSEN‼️

Lukaschenko lehnt Diktat und Schmiergeld zum Lockdown des IWF ab!

Valium-Bomber über Deutschland

FLUTKATASTROPHE MIT ANSAGE - Die Erscheinungen von Sievernich und das …

Der Kommunismus ist der schlimmste Fluch der je über die Menschheit gekommen ist.

Der Geringe erfährt Nachsicht und Erbarmen, doch die Mächtigen werden gerichtet mit Macht.

Die Reduzierung der Bevölkerung ist gewollt. Alexa sagte ja, 2025 Deutschland 22 Millionen.
Somit mit jedem Jahr haben wir unseren Todestag um ein Jahr überschritten. 🙏

Wie EINE SCHWEIZER PUPPENSPIELERIN die Welt zerstört

Die AfD kämpft in Deutschland gegen die Feinde Gottes. 🙏🙏🙏

Der Herr soll unser Richter sein und zwischen mir und dir entscheiden.…

Zwangsimpfungen: Der Staat bemächtigt sich unseres Körpers - Bischof Schneider

Menschen, die uns hassen, plündern uns aus - die Heiden zeigen uns nichts als Verachtung.

Es gibt nichts Verborgenes, das nicht offenbar wird, und nichts Geheim…

„Achtet auf das, was ihr hört!“

Abt Viganò: Globalisten haben den Krieg in der Ukraine angezettelt, um die Tyrannei der Neuen Weltordnung zu errichten

Weizenwaffe und Migrationswelle: Europa muss zur Festung werden!

❗❗Ein " Schmankerl"❗❗

Olaf Scholz im Time Magazine: Man darf das Volk nicht zu ernst nehmen

Sünden die in den Himmel schreien - Wenn den Arbeitern der Lohn entzogen wird!

US-Präsident Biden hat zusammen mit Norwegen Nord Stream am 26. Septem…

Dass die Eliten sich die Sonnenseiten des Lebens auf den Bauch scheinen lassen, die sie dem Volk nicht vergönnen, ist allerdings keine Neuigkeit. Unvergessen sind die Allüren rund um den WEF-Gipfel in Davos im Jänner. Die erlesenen Teilnehmer ließen sich mit hunderten Privatjets in die Schweizer Berge fliegen. Dort vergnügten sich nicht wenige von ihnen mit Nobel-Escortdamen um tausende Euro pro Nacht.

Lieber Gott rette die deutsche Bevölkerung aus den…

Bundespräsident Steinmeier hofiert türkische Rechtsextremisten

Überraschende Statistik: Mehr Migrantenfamilien er…

Weidel: Steuerverschwendung endlich bestrafen! - AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tina 13 and one more user link to this post
Theresia Katharina
In diesem Ringen (Dritter Weltkrieg) werden Waffen zur Anwendung kommen, daß die Panzer noch weiterrollen, wenn die Männer, die in ihnen sitzen, schon tot sind...‘“
Das hat Irlmaier ganz richtig vorausgesehen, denn Neutronenwaffen töten nur die Menschen, aber Häuser und Maschinen wie Panzer bleiben bestehen.
Tina 13
Folgen durch den Wegfall der Umweltprämie, hilft Deutschland nur noch beten.
Elektromobilität ist alternativlos, so lautete das Mantra der deutschen Automobilhersteller. Zumindest für die meisten, denn das Elektroauto wurde üppig gefördert.
Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die …More
Folgen durch den Wegfall der Umweltprämie, hilft Deutschland nur noch beten.

Elektromobilität ist alternativlos, so lautete das Mantra der deutschen Automobilhersteller. Zumindest für die meisten, denn das Elektroauto wurde üppig gefördert.

Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die Förderung erst nach der Zulassung des Autos beantragt werden kann, versiegt die Geldquelle mit der Ankündigung am heutigen Samstag.

Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die Förderung erst nach der Zulassung des Autos beantragt werden kann, versiegt die Geldquelle mit der Ankündigung am heutigen Samstag.

Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die Förderung erst nach der Zulassung des Autos beantragt werden kann, versiegt die Geldquelle mit der Ankündigung am heutigen Samstag.

Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die Förderung erst nach der Zulassung des Autos beantragt werden kann, versiegt die Geldquelle mit der Ankündigung am heutigen Samstag.

Wenn das Geld knapp wird, greift der grüne Wirtschaftsminister Habeck auch zu radikalen Mitteln: Am Sonntag (17. Dezember) läuft die Umweltprämie aus. Da die Förderung erst nach der Zulassung des Autos beantragt werden kann, versiegt die Geldquelle mit der Ankündigung am heutigen Samstag.

Die Förderung war unverhältnismäßig und ging zu Lasten der Steuerzahler. Würde man es allein danach beurteilen, müsste man sagen: besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Sorge bereiten vielmehr die Folgen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Dieses Hin und Her ist schlimm. Es geht um 800.000 Menschen, die in der Automobilindustrie beschäftigt sind. Während es den großen Herstellern noch relativ gut geht, ächzen die Zulieferer schon gewaltig. Wenn Bosch 1500 Stellen streichen will, wird das in Deutschland wahrgenommen. Das Unternehmen begründet dies mit dem Wandel in der Automobilindustrie – es werde künftig weniger Personal benötigt. Kleinere Firmen siechen indes unbeachtet dahin.

17.12.2023, Focus
15 more comments from Tina 13
Tina 13
50 Milliarden für Zuwanderer allein in diesem Jahr.
Deutschland erlebt die höchste Zuwanderung seit 70 Jahren, noch nie seit Gründung der Bundesrepublik kommen so viele Menschen in dieses Land. Alleine in den ersten acht Monaten dieses Jahres wurden laut dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge rund 80 Prozent mehr Asylanträge gestellt als im Vorjahreszeitraum, in erster Linie von Syrern und …More
50 Milliarden für Zuwanderer allein in diesem Jahr.

Deutschland erlebt die höchste Zuwanderung seit 70 Jahren, noch nie seit Gründung der Bundesrepublik kommen so viele Menschen in dieses Land. Alleine in den ersten acht Monaten dieses Jahres wurden laut dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge rund 80 Prozent mehr Asylanträge gestellt als im Vorjahreszeitraum, in erster Linie von Syrern und Afghanen. Mehr Migranten – in absoluten Zahlen – hat weltweit nur ein Land: die Vereinigten Staaten.

Geschätzte 48,2 Milliarden Euro wird die Migration alleine in diesem Jahr kosten – nach knapp 42 Milliarden Euro in 2022. Dies schreibt die „Welt am Sonntag“ in ihrer aktuellen Ausgabe unter Bezug auf eine Aufstellung der Finanzministerien des Bundes und der Länder. Demnach soll der Bund 28,6 Milliarden Euro tragen. Den Rest müssen Länder und Kommunen schultern, die längst an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen sind.

5.11.2023
Tina 13
Tina 13
Indien erhielt in 2022 über 987 Millionen Entwicklungshilfe von Deutschland 😡
Und die deutschen Rentner müssen Flaschen sammelnMore
Indien erhielt in 2022 über 987 Millionen Entwicklungshilfe von Deutschland 😡

Und die deutschen Rentner müssen Flaschen sammeln