Clicks5.1K
Tina 13
274

Irlmaier - Der Teufel wird ganze Regierungen gründen.

Während oder am Ende des Krieges sehe ich am Himmel das Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen. Ich hab es schon dreimal gesehen, es kommt ganz gewiß.

Wenn alles vorbei ist, da ist ein Teil der Bewohner dahin und die Leute sind wieder gottesfürchtig. Frieden wird es dann sein und eine gute Zeit. Eine Krone seh ich blitzen, ein Königreich, ein Kaiserreich wird entstehen. Einen alten Mann, an ‚hageren Greis‘ seh ich, der wird unser König sein. Der Papst, der sich kurze Zeit übers Wasser flüchten mußte, während die hohen Geistlichen scharenweise ‚schiach‘ umgebracht wurden, kehrt nach kurzer Zeit wieder zurück.

Aber mehr Menschen sind tot als in den ersten zwei Weltkriegen zusammen. Zuerst ist noch eine Hungersnot, aber dann kommen so viel Lebensmittel herein, daß alle satt werden. Die landlosen Leut ziehen jetzt dahin, wo die Wüste entstanden ist, und jeder kann siedeln, wo er mag, und Land haben, soviel er anbauen kann. D’ Leut sind wenig und der Kramer steht vor der Tür und sagt: ‚Kaufts mir was ab, sonst geh i drauf.‘ Bei uns wird wieder Wein baut und Südfrüchte wachen, es ist viel wärmer als jetzt. Nach der großen Katastrophe wird eine lange, glückliche Zeit kommen. Wer’s erlebt, dem gehts gut, der kann sich glücklich preisen.“

Über Nacht sterben mehr Menschen als in den zwei Weltkriegen‘ (drastischer als diese Schauung Irlmaiers kann eine kosmische Katastrophe kaum geschildert werden. Übrigens steht der Hellseher von Freilassing nicht allein mit dieser düsteren Voraussage. Ob nicht der ‚Bankabräumer‘ des Mühlhiasl und die Andeutung im Lied von der Linde am Staffelstein auf dieselbe Prüfung der Menschheit hindeuten? D. V.).

Auf die Frage, was sollen die Leute tun, um die große Finsternis und den kosmischen Staub zu überstehen, antwortete der Seher: ‚Kauft ein paar verlötete Blechdosen mit Reis und Hülsenfrüchten. Brot und Mehl hält sich, Feuchtes verdirbt, wie Fleisch, außer in blechernen Konservendosen. Wasser aus der Leitung ist genießbar, nicht aber Milch. Recht viel Hunger werden die Leute so nicht haben, während der Katastrophe und Finsternis. Das Feuer wird brennen, aber macht während der 72 Stunden kein Fenster auf. Die Flüsse werden so wenig Wasser haben, daß man leicht durchgehen kann. Das Vieh fällt um, das Gras wird gelb und dürr, die toten Menschen werden ganz gelb und schwarz. Der Wind treibt die Todeswolken rasch nach Osten ab.

Es wird noch eine große Hungersnot kommen, und die Leute werden betteln, auch solche, denen es heute recht gut geht.

Alles wird im Westen ungehorsam gegen Gott, die Bischöfe streiten untereinander und mit dem Papst. Der Klerus wird vielfach vor die Hunde gehen. Im Osten wird viel Märtyrerblut fließen und im Keller viel, viel gebetet, mancher kniet im Keller und betet, denn man für einen Glaubensfeind hält.
Prag wird viel mitzumachen haben, wie die Ungarn. Prag wird aber ganz verschwinden in Rauch und Flammen aufgehen.
Straßen werden gebaut und jeder Lehrling hat sein Auto. Das Benzin, halt das Öl wird aus der Erde gesaugt, so wird sie innen trocken und rissig. Ich sehe viele Erdbeben.

Der Teufel wird ganze Regierungen gründen.

Betet, haltet die Gebote, Gott ist nahe. An einem Tag wie jeder andere höre ich seinen Schritt...

Die Mutter Gottes wird viel kommen und warnen.


Dann singen sie das Osterlied und verbrennen Kerzen vor schwarzen Marienbildern. Durch das Gebet der Christenheit stirbt das Ungeheuer aus der Hölle, auch die jungen Leute glauben wieder auf die Fürbitte der Gottesmutter.

Dieser Krieg wird nur vier Monate dauern, aber der schrecklichste der Weltgeschichte sein. Budapest und Prag werden dabei vernichtet werden. In diesem Ringen werden Waffen zur Anwendung kommen, daß die Panzer noch weiterrollen, wenn die Männer, die in ihnen sitzen, schon tot sind...‘“

....

Alois Irlmaier - Conrad Adlmaier – Blick in die Zukunft, 1. Auflage von 1950 - Auszug -

prophezeiungsforum.de/dateien/irlmaier/artikelsammlung_irlmaier.htm

ANDREAS POPP SAGTE ES VORHER, NUN BESTÄTIGEN ES DIE MEDIEN : HIER STIMMT ETWAS GANZ und GAR NICHT !

Makow – Stirb auf unseren Füßen oder lebe auf unseren Knien? – Henry Makow

Unbedingt anhören!

WANN WIRD ANGELA MERKEL ENDLICH VERHAFTET⁉️

Michael Hesemann zur Lage der deutschen Kirche

😁🥂 WO ES AM STÄRKSTEN WACKELT UND BRÖCKELT‼️

Armut - Das heutige Deutschland - die Armut der Bevölkerung in Deutsch…

Strom aus Solar- und Windkraftanlagen sollen das Klima und den Planeten retten – und erreichen offenbar genau das Gegenteil. Kaum bekannt hingegen ist der Dürre-Effekt der Windräder. Er entsteht infolge der atmosphärischen Verwirbelung durch die Turbinenblätter.

🤡 DAS SIND DIE FOTOS DIE JETZT UM DIE WELT GEHEN MÜSSEN‼️
Tina 13
„Deutsches Recht

Warum Politikern in Deutschland keine Strafverfolgung droht

Immer wieder werden Strafanzeigen gegen führende deutsche Politiker eingereicht, aber die haben fast nie irgendwelche Folgen. Warum ist das so?

Die Antwort auf die Frage, warum Staatsanwaltschaften praktisch nie gegen deutsche Politiker ermitteln klingt nach Verschwörungstheorie: Es geschieht nicht, weil die Justiz …More
„Deutsches Recht

Warum Politikern in Deutschland keine Strafverfolgung droht

Immer wieder werden Strafanzeigen gegen führende deutsche Politiker eingereicht, aber die haben fast nie irgendwelche Folgen. Warum ist das so?

Die Antwort auf die Frage, warum Staatsanwaltschaften praktisch nie gegen deutsche Politiker ermitteln klingt nach Verschwörungstheorie: Es geschieht nicht, weil die Justiz in Deutschland nicht unabhängig ist. Da werden Sie sofort sagen, dass das nicht sein kann! Die Richter sind doch unabhängig, denen darf niemand Anweisungen geben!
Das stimmt: Wenn eine Anklage vor Gericht kommt, dann ist der Richter nach dem Gesetz unabhängig und der Angeklagte muss sich vor dem Gesetz verantworten wie jeder andere auch. So steht es zumindest im Grundgesetz. Der Trick ist daher, dass man verhindern muss, dass es zu einer Gerichtsverhandlung kommt. Und das wurde in Deutschland getan.

Im Gerichtsverfassungsgesetz steht nämlich, dass die Staatsanwälte weisungsgebunden sind. Das bedeutet, dass ihr Vorgesetzter ihnen ganz legal Anweisungen geben darf. Der Vorgesetzte des Staatsanwaltes kann entscheiden, welcher Anzeige der Staatsanwalt nachgeht und in welchen Fällen er nicht ermitteln darf. So steht es im Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) § 146:

„Die Beamten der Staatsanwaltschaft haben den dienstlichen Anweisungen ihres Vorgesetzten nachzukommen.“
Und der Vorgesetzte des Staatsanwaltes ist laut §147 GVGV der Justizminister.
Erinnern Sie sich noch an den Skandal „Rent a Minister“, bei dem die SPD Preislisten für Lobbyisten hatte? Die mussten der SPD nur den genannten Betrag überweisen und schon hatten sie Zugang zum SPD-Minister ihrer Wahl.
Das riecht nach Korruption und es dürfte auch mit den Gesetzen zur Parteienfinanzierung nicht in Konflikt geraten. In einem Rechtsstaat müsste ein Staatsanwalt diesem Anfangsverdacht nachgehen, das ist aber nicht passiert, weil der Justizminister, der damals Heiko Maas hieß und von SPD war, das untersagt hat.
Es kommt noch besser: Heiko Maas war selbst einer von denen, die sich für Geld mit den Lobbyisten getroffen haben. Bundesjustizminister Heiko Maas konnte also Kraft seines Amtes den Staatsanwalt anweisen, nicht gegen Heiko Maas zu ermitteln. Was nach Bananenrepublik klingt, ist in Deutschland geltendes Recht, wie auch der Europäische Gerichtshof bereits festgestellt hat, wie Sie hier mit Link zum Urteil nachlesen können.
Auch Strafanzeigen gegen Merkel (zum Beispiel während der Flüchtlingskrise) und Schröder (wegen des illegalen Angriffskrieges gegen Jugoslawien) wurden reichlich gestellt, die Staatsanwaltschaften sind diesen Anzeigen jedoch nicht nachgegangen.
Oder nehmen wir den Fall Barschel. Es ist kein Geheimnis, dass die ermittelnden Staatsanwälte immer wieder von ihren Vorgesetzten gestoppt wurden, wenn sie in diesem Fall zu intensiv ermitteln wollten. Immerhin ging es hier nicht „nur” um einen Mordverdacht, sondern auch um einen der größten Skandale in der Geschichte der Bundesrepublik, aber den Staatsanwälten wurde untersagt, zu ermitteln. Stattdessen durfte es parlamentarische Untersuchungsausschüsse geben, in denen die Leute saßen, gegen die ein Staatsanwalt eventuell ermittelt hätte. Und daher war auch nicht zu erwarten, dass dabei viel herauskommen würde. Es kam ja auch nichts dabei raus, bis heute ist der Fall nicht aufgeklärt.“

...

anti-spiegel.ru/?p=14362
9 more comments from Tina 13
Tina 13
Die Zahl der in Deutschland eingebürgerten Syrer nahm im Vergleich zum Vorjahr um 74 Prozent zu. Demnach wurden aus 6.700 Syrern deutsche Staatsangehörige.

(Facebook)
Tina 13
„Mit der Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz ermächtigt sich die Bundesregierung dazu, nach Gutdünken Produkte zu verbieten, die ihr ideologisch nicht passen.“

26.05.2021
Tina 13
„Herford: Deutscher protestiert gegen Muezzin-Ruf – Anklage wegen Volksverhetzung“

„Wer gegen die schleichende Islamisierung protestiert, der ist bereits ein Volksverhetzer“

politikstube.com/…t-gegen-muezzin-ruf-anklage-wegen-volksverhetzung/
Tina 13
„Steinmeier kennt keine Heimat: „Jedes Zuhause ist ein zufälliges“
Rede des Bundespräsidenten zur Einbürgerung von Migranten am 72. Jahrestag des Grundgesetzes.„


„Immer mehr Deutsche werden es in den kommenden Jahren zu spüren bekommen, was die etablierte Politik für sie geplant hat und wie sich ein eh schon verändertes Deutschland noch einmal drastisch verändern wird.„

„Und was Steinmeier …More
„Steinmeier kennt keine Heimat: „Jedes Zuhause ist ein zufälliges“
Rede des Bundespräsidenten zur Einbürgerung von Migranten am 72. Jahrestag des Grundgesetzes.„


„Immer mehr Deutsche werden es in den kommenden Jahren zu spüren bekommen, was die etablierte Politik für sie geplant hat und wie sich ein eh schon verändertes Deutschland noch einmal drastisch verändern wird.„

„Und was Steinmeier anlässlich dieser Einbürgerungen im Berliner Schloss Bellevue in die Mikrofone sprach, muss Anlass zu großer Sorge um dieses Land sein.

„Quasi im Vorübergehen stellte der Bundespräsident in seiner Rede zur Einbürgerung (am Geburtstag des Grundgesetzes) neue Leitplanken auf. Und sie markieren eine Wegstrecke, als hätte die Grüne Annalena Baerbock das Kanzleramt bereits erobert.

Steinmeier will mit seiner Einladung ein Zeichen setzen: Es sei ihm wichtig, dass die ersten Gäste „nach dieser langen Zeit der Pandemie“ im Schloss Bellevue solche Migranten seien, die jetzt von ihm eingebürgert werden.

Deutschland wäre ein Land, „das sich als weltoffen versteht und Menschen aus der ganzen Welt anzieht.“ Dass Letzteres allerdings ein immer größeres Problem darstellt, kommt nicht zur Sprache. Kein Wort des Bundespräsidenten, dass die Bundesregierung schon Milliarden in die Welt trägt, dorthin, wo Menschen nur darauf warten, endlich und in Massen illegal nach Deutschland zu gelangen. Milliarden, die solche Wanderungsbewegungen verhindern sollen.“

Es gab sie nie, es darf sie nie gegeben haben, sie ist von gestern und verdient keine Erinnerung, keinen Respekt, keine Anerkennung: Die Gemeinschaft der Deutschen. Dieser Zusammenhalt, der nach dem Krieg dieses Land so groß und für Fremde begehrlich gemacht hat. So wird der Fleiß und der Anstand dieser Menschen mit Füßen getreten.

Die Verantwortung liegt nur noch bei den einheimischen Sturköpfen, bei diesen latent ausländerfeindlichen Deutschen, deren Präsident Steinmeier zwar ist mit allen Vorzügen, die das Amt für ihn hergibt, die diesem Bundespräsidenten allerdings herzlich egal scheinen, die Deutschen, die er entlang seiner Rede zum Jahrestag des Grundgesetzes mittlerweile schon ein Stück weit verachtet, anders sind seine Worte ja kaum zu erklären.“

reitschuster.de/…nt-keine-heimat-jedes-zuhause-ist-ein-zufaelliges/
Tina 13
„BKA-Lagebild: Über 1,5 Millionen Straftaten durch Flüchtlinge seit 2015

Die Islam-Krawalle auf Deutschlands Straßen als direkte Folge des eskalierenden Nahost-Konflikts haben den Mainstream widerwillig dazu veranlasst, über eingewanderte Gewalt und muslimischen Antisemitismus zu berichten. Doch die Gewalt und Kriminalität der eingewanderten »Flüchtlinge« wird weiterhin verschwiegen und …
More
„BKA-Lagebild: Über 1,5 Millionen Straftaten durch Flüchtlinge seit 2015

Die Islam-Krawalle auf Deutschlands Straßen als direkte Folge des eskalierenden Nahost-Konflikts haben den Mainstream widerwillig dazu veranlasst, über eingewanderte Gewalt und muslimischen Antisemitismus zu berichten. Doch die Gewalt und Kriminalität der eingewanderten »Flüchtlinge« wird weiterhin verschwiegen und vertuscht. Fakt ist, dass die (anhaltenden) Grenzöffnungen seit 2015 eine epochale Gewalt- und Verbrechenswelle durch männliche »Flüchtlinge« verursacht haben.“


kopp-report.de/…millionen-straftaten-durch-fluechtlinge-seit-2015/
Tina 13
Tina 13
„Migranten-Ansturm auf Europa, Mai 2021“

Und Millionen Ausländer wollen nach Deutschland kommen.

Und alle wollen nach Deutschland zur Rundumversorgung um NICHT mehr arbeiten zu müssen, als Gäste Merkels, mit allen aus ihren Familien und allen Freunden.

18.05.2021

Bedeutet, dies das Ende der Deutschen, die auch NICHT mehr, ALS NUR arbeiten können?

Früher für ihre EIGENEN Familien, heute …
More
„Migranten-Ansturm auf Europa, Mai 2021“

Und Millionen Ausländer wollen nach Deutschland kommen.

Und alle wollen nach Deutschland zur Rundumversorgung um NICHT mehr arbeiten zu müssen, als Gäste Merkels, mit allen aus ihren Familien und allen Freunden.

18.05.2021

Bedeutet, dies das Ende der Deutschen, die auch NICHT mehr, ALS NUR arbeiten können?

Früher für ihre EIGENEN Familien, heute für Millionen Ausländer!
Tina 13
Maria Katharina
Tja. Selber vergeigt kann man nur sagen.
Irgendwann muss diese kranke Menschheit doch aufwachen.
Alles Narren, welche da glauben, ohne den HERRN leben zu können.
Sie werden eines Besseren belehrt werden.
Lichtlein
Wir sind schon mitten drin und viele haben es noch nicht bemerkt
Maria Katharina
Wieso hilflos??
Dann müsste man annehmen, jene haben kein Gottvertrauen. Ohne dies, wird es auch nichts werden.
Maria Katharina
In diesem Sinne, dass man meint, es würde wieder so, wie es vorher war, sicher nicht.
Die schweren Zeiten sind erst am Beginnen. Nicht umsonst hat der Himmel u.a. durch all SEINE Werkzeuge rund um die Welt gewarnt.
Aber man hat ihnen zum größten Teil ins Gesicht gespuckt.
Jetzt kann man bald die Frucht dessen ernten!
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Unsinn. Hier und sonstwo wird doch ständig gegen SEINE Werkzeuge gelästert.
Man meint, ohne das auszukommen und weint dann an gleicher Stelle herum, wegen der "ach, so furchtbaren Zeit".
Klar, wird hier jeder zur Rechenschaft gezogen werden bzw. läuft Gefahr, sich dem Widersacher und seiner Schergen zu beugen oder unterzuordnen.
Sunamis 49
Zweihundert
Es wird noch eine große Hungersnot kommen, und die Leute werden betteln, auch solche, denen es heute recht gut geht.
Zweihundert
Während oder am Ende des Krieges sehe ich am Himmel das Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen. Ich hab es schon dreimal gesehen, es kommt ganz gewiß.
Tina 13
„Große Sauerei“: 71 Top-Beförderungen vor der Wahl - Regierung sichert Vertrauten hochkarätige Stellen„

„Regierung bedankt sich mit Beförderungen: Top-Job bis zur Pensionierung“


Mai, 2021
Tina 13
Escorial