Tina 13
5197
FRIEDE UND RETTUNG (Frau aller Völker) FRIEDE UND RETTUNG Die Liebe drängt Maria, uns sogar Beweise zu schenken, dass sie wirklich die Frau aller Völker ist. Deshalb prophezeit sie: „Das Zeichen der …More
FRIEDE UND RETTUNG (Frau aller Völker)

FRIEDE UND RETTUNG

Die Liebe drängt Maria, uns sogar Beweise zu schenken, dass sie wirklich die Frau aller Völker ist. Deshalb prophezeit sie:

„Das Zeichen der Frau aller Völker wird später in der ganzen Welt gesehen werden. Sie sollen das gut begreifen! Falsche Mächte werden fallen. ... Nochmals sage ich, die Frau aller Völker darf und wird Gnade, Erlösung und Friede bringen.“ (17.02.1952)

Und gut ein Jahr später: „Um zu beweisen, dass ich die Frau aller Völker bin, habe ich gesagt: Große Mächte werden fallen; politisch-wirtschaftlicher Kampf wird kommen; achtet auf die falschen Propheten; achtet auf die Meteore; es werden Katastrophen kommen; es werden Naturkatastrophen kommen; wir stehen vor großen Entscheidungen; wir stehen vor schwerem Druck. ... Unter diesem Titel wird sie die Welt retten.“ (20.03.1953)

„Ich werde und darf allen, die mich bitten, Gnade, Erlösung und Friede austeilen. Ich verspreche das heute!“ (15.08.1951)

„Die Frau aller Völker wird der Welt Frieden bringen dürfen.“ (11.10.1953)

Ja, als Frau aller Völker ist sie von ihrem Herrn und Schöpfer gesandt, um „unter diesem Titel und durch dieses Gebet die Welt von einer großen Weltkatastrophe befreien zu dürfen.“ (10.05.1953)
Bis dahin müssen die Kirchen und die Völker aber fest vereint „Maria unter ihrem neuen Titel anrufen und ihr Gebet beten, damit dadurch Verfall, Unheil und Krieg von dieser Welt abgewendet werden!“ (11.10.1953) und der Weg für das entscheidende letzte marianische Dogma frei wird, das im Titel Frau aller Völker zusammengefasst ist, und das unter diesem Titel verkündet werden wird.

Aus: P. Paul Maria Sigl,
Die Frau aller Völker 'Miterlöserin Mittlerin Fürsprecherin'
Amsterdam - Rom, 25. März 1998

www.de-vrouwe.info/de/friede-und-rettung
Tina 13
😇
Rita 3
Mutter, komm uns zu Hilfe, denn wir sind kraft- und machtlos.
Rita 3
Klingt so wunderbar, doch wenn die Menschen nicht wollen....
Tina 13
Ja, als Frau aller Völker ist sie von ihrem Herrn und Schöpfer gesandt, um „unter diesem Titel und durch dieses Gebet die Welt von einer großen Weltkatastrophe befreien zu dürfen.“ (10.05.1953)
Bis dahin müssen die Kirchen und die Völker aber fest vereint „Maria unter ihrem neuen Titel anrufen und ihr Gebet beten, damit dadurch Verfall, Unheil und Krieg von dieser Welt abgewendet werden!“(…More
Ja, als Frau aller Völker ist sie von ihrem Herrn und Schöpfer gesandt, um „unter diesem Titel und durch dieses Gebet die Welt von einer großen Weltkatastrophe befreien zu dürfen.“ (10.05.1953)
Bis dahin müssen die Kirchen und die Völker aber fest vereint „Maria unter ihrem neuen Titel anrufen und ihr Gebet beten, damit dadurch Verfall, Unheil und Krieg von dieser Welt abgewendet werden!“(11.10.1953) und der Weg für das entscheidende letzte marianische Dogma frei wird, das im Titel Frau aller Völker zusammengefasst ist, und das unter diesem Titel verkündet werden wird.
Tina 13
„Das Zeichen der Frau aller Völker wird später in der ganzen Welt gesehen werden. Sie sollen das gut begreifen! Falsche Mächte werden fallen. ... Nochmals sage ich, die Frau aller Völker darf und wird Gnade, Erlösung und Friede bringen.“ (17.02.1952)