Auszüge: Bombardier ist nun das zweite große kanadische Unternehmen, das eine Ausnahme von den Sanktionen der kanadischen Regierung gegen russisches Titan erhalten hat.
Der in Montreal ansässige Flugzeughersteller kann ebenso wie sein europäischer Partner Airbus weiterhin Teile verwenden, die Titan enthalten das von der russischen Firma VSMPO-AVISMA mit Sitz in Werchnjaja Salda hergestellt wurde. …More
Auszüge: Bombardier ist nun das zweite große kanadische Unternehmen, das eine Ausnahme von den Sanktionen der kanadischen Regierung gegen russisches Titan erhalten hat.

Der in Montreal ansässige Flugzeughersteller kann ebenso wie sein europäischer Partner Airbus weiterhin Teile verwenden, die Titan enthalten das von der russischen Firma VSMPO-AVISMA mit Sitz in Werchnjaja Salda hergestellt wurde.

Außenministerin Mélanie Joly sagte, dass die Sicherung kanadischer Arbeitsplätze der Hauptgrund für die Gewährung der Ausnahmegenehmigung sei.

Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)
cbc.ca

Bombardier gets federal exemption from sanctions on Russian titanium | CBC News

Bombardier gets federal exemption from sanctions on Russian titanium Ukraine's ambassador outraged by waivers meant to …
martin
Klar, DA gibts Ausnahmen. oder auch bei URAN oder Mineraldünger für die USA. Nur der deutsche Musterschüler marschiert wieder mal treudoof in seinen Untergang