3
4
1
2
Clicks5.3K
Wilhelm
95
Medjugorje - Lügennetz. Medjugorje – Lügennetz und Sündenpfuhl von Friedrich Reusch, KJB St. Martin, Schwäbisch Gmünd Gekürzt entnommen bei: dergeradeweg.wordpress.comMore
Medjugorje - Lügennetz.

Medjugorje – Lügennetz und Sündenpfuhl

von Friedrich Reusch, KJB St. Martin, Schwäbisch Gmünd

Gekürzt entnommen bei:

dergeradeweg.wordpress.com
Virgina
Trotz Hass und Neid👺
Die Gospa wird siegen🙏🏽❤🙏🏼
MEMRA
@boettro
Wenn die Handschriftliche Erklärung eine Fälschung ist?
---
Denken Sie doch bitte mal nach, mein lieber Bruder!
Wenn das Bischöfliche Ordinariat Mostar eine gefälschte Erklärung von Marija Pavlovic in einem offiziellen kirchlichen Dokument veröffentlichen würde - was würde dann passieren? Marija Pavlovic würde die 300 Seiten des Dokumentes nehmen und dem Bischof damit eine über den …More
@boettro
Wenn die Handschriftliche Erklärung eine Fälschung ist?
---
Denken Sie doch bitte mal nach, mein lieber Bruder!
Wenn das Bischöfliche Ordinariat Mostar eine gefälschte Erklärung von Marija Pavlovic in einem offiziellen kirchlichen Dokument veröffentlichen würde - was würde dann passieren? Marija Pavlovic würde die 300 Seiten des Dokumentes nehmen und dem Bischof damit eine über den Kopf ziehen! Natürlich mir bestellten Fotografen, um diese Szene zu dokumentieren! Dann eine Erklärung aus Medjugorje und den Franziskanern, dass der Bischof Dokumente gefälscht hätte! Nein, mein Bruder, diese Erklärung von Marija Pavlovic IST ECHT! Wenn nicht, hätten wir was erlebt!
"Interessant" finde ich eher, dass es in die andere Richtung keine Empörung seitens der "Fan-Gemeinde" gibt. Aber vielleicht wissen die Leute das nur nicht....
boettro
Wenn die Handschriftliche Erklärung eine Fälschung ist? Wenn es um Medjugorje geht, wird auch vor Verleumdung nicht zurückgeschreckt! Sehr groß ist der Hass und Abneigung gegen den hl. Ort des Gebetes!
MEMRA
@boettro
Der Verwirrer ist besonders mächtig am Werk, wenn es um Medjugorje geht.
Oh, ja! Der Vater der Lüge ist am Werk.
Handschriftliche Erklärung von Marija Pavlovic das sie im Namen Gottes und der Gottesmutter gelogen hatte.

Da kann ich nur empfehlen den Rosenkranz zu beten mit dem Anliegen: Jesus zeig mir die Wahrheit!
Ja! Stimme absolut zu!
Gott wird die Wahrheit ans Licht bringen, das …More
@boettro
Der Verwirrer ist besonders mächtig am Werk, wenn es um Medjugorje geht.
Oh, ja! Der Vater der Lüge ist am Werk.
Handschriftliche Erklärung von Marija Pavlovic das sie im Namen Gottes und der Gottesmutter gelogen hatte.

Da kann ich nur empfehlen den Rosenkranz zu beten mit dem Anliegen: Jesus zeig mir die Wahrheit!
Ja! Stimme absolut zu!
Gott wird die Wahrheit ans Licht bringen, das wird keine Freude für jene sein, die erkennen werden, mit ihrer Zunge das Böse unterstützt zu haben.
Oh, ja! Oh, ja!
Handschriftliche Erklärung von Marija Pavlovic das sie im Namen Gottes und der Gottesmutter gelogen hatte.

Gott ließ mich die Wahrheit erkennen.
Dann haben Sie Christus erkannt. ER ist die Wahrheit!
Nur was hat Christus mit den Fake-Botschaften zu tun?

Möchte kein Öl ins Feuer gießen. Jeder muss die Wahrheit selber erkennen.
Das wird äußerst schwierig...sehe ich hier nur zu gut.
boettro
Der Verwirrer ist besonders mächtig am Werk, wenn es um Medjugorje geht. Da kann ich nur empfehlen den Rosenkranz zu beten mit dem Anliegen: Jesus zeig mir die Wahrheit! Gott wird die Wahrheit ans Licht bringen, das wird keine Freude für jene sein, die erkennen werden, mit ihrer Zunge das Böse unterstützt zu haben. Gott ließ mich die Wahrheit erkennen. Möchte kein Öl ins Feuer gießen. Jeder muss …More
Der Verwirrer ist besonders mächtig am Werk, wenn es um Medjugorje geht. Da kann ich nur empfehlen den Rosenkranz zu beten mit dem Anliegen: Jesus zeig mir die Wahrheit! Gott wird die Wahrheit ans Licht bringen, das wird keine Freude für jene sein, die erkennen werden, mit ihrer Zunge das Böse unterstützt zu haben. Gott ließ mich die Wahrheit erkennen. Möchte kein Öl ins Feuer gießen. Jeder muss die Wahrheit selber erkennen.
elisabethvonthüringen
elisabethvonthüringen
Neue Botschaft zum Tage:

"DUNKELHEIT IN ROM: die Befreiungstheologie triumphiert, während das Werk Johannes Pauls II und Benedikts XVI komplett weggewischt wird."
Den letzten Satz des Artikels übersetzen wir ins Deutsche:
"Heute in der Ära Bergoglio, gehen wir zurück zu Rahner, zu dieser Philosophie, die den Jesuiten und der Kirche so unermesslichen Schaden zugefügt hat. In dieser abgrundtief…More
Neue Botschaft zum Tage:

"DUNKELHEIT IN ROM: die Befreiungstheologie triumphiert, während das Werk Johannes Pauls II und Benedikts XVI komplett weggewischt wird."
Den letzten Satz des Artikels übersetzen wir ins Deutsche:
"Heute in der Ära Bergoglio, gehen wir zurück zu Rahner, zu dieser Philosophie, die den Jesuiten und der Kirche so unermesslichen Schaden zugefügt hat. In dieser abgrundtiefen Leere, werden Katholiken wieder von "jedem Wind der Doktrin" hin und her geworfen, jeder Ideologie unterworfen und durch jede Häresie kontaminiert.
Eine große Dunkelheit hüllt Rom ein."
a.t.m
Wann wird die Kirche dann endlich die Forderungen der angeblichen "Erscheinungen" umsetzen, also 2 x wöchentlich bei Brot und Wasser fasten, jeden Tag mindestens 3 Stunden beten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Elista
Liebe A.t.m.
Natürlich gibt es auch in M. Negatives. Das ist überall so. Das wird erst im Himmel einmal anders sein. Darauf dürfen wir uns freuen. Solange wir hier auf Erden sind, muss jeder einzelne Mensch jeden Tag entscheiden, das Gute zu tun oder das Schlechte. Jeder einzelne Mensch ist ein Sünder, wenn wir uns auch noch so anstrengen, werden wir immer wieder sündigen. Sind wir dankbar dafür,…More
Liebe A.t.m.
Natürlich gibt es auch in M. Negatives. Das ist überall so. Das wird erst im Himmel einmal anders sein. Darauf dürfen wir uns freuen. Solange wir hier auf Erden sind, muss jeder einzelne Mensch jeden Tag entscheiden, das Gute zu tun oder das Schlechte. Jeder einzelne Mensch ist ein Sünder, wenn wir uns auch noch so anstrengen, werden wir immer wieder sündigen. Sind wir dankbar dafür, dass wir die Möglichkeit haben, uns in der sakramentalen Beichte von unseren Sünden befreien zu lassen. Danach dürfen wir wieder neu anfangen. Gelobt sei Gott.
a.t.m
Eremitin: Also ich war 3 x in Medjugorje und daher kann ich sehr wohl auch aus erster Hand sagen, das vieles was über Medjugorje berichtet wird, stark übertrieben dargestellt wird oder gar ins Reich der Lügenhaften Mythen zu verbannen ist. Und sogar ich habe bei meinen 3 Besuch ein kleines Wunder erlebt, welches aber garantiert nicht mit den dortigen angeblichen Erscheinungen zu tun hatte. Und …More
Eremitin: Also ich war 3 x in Medjugorje und daher kann ich sehr wohl auch aus erster Hand sagen, das vieles was über Medjugorje berichtet wird, stark übertrieben dargestellt wird oder gar ins Reich der Lügenhaften Mythen zu verbannen ist. Und sogar ich habe bei meinen 3 Besuch ein kleines Wunder erlebt, welches aber garantiert nicht mit den dortigen angeblichen Erscheinungen zu tun hatte. Und wie an jeden anderen Ort auch, gibt es auch in M. negatives aber das wird durch Blind, Taub und Stumm stellen einfach negiert.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eremitin
"wissende" user haben ihr wissen auch nur aus der Literatur, besonders aus zwei Büchern, die im PIusnahen Sarto-Verlag erschienen sind , da M. innerhalb der heutigen Kirche ,also der von den Tradis so geschmähten "Konzilskirche" beheimatet ist--schon alleine deshalb wird dieser Ort von den Tradi-usern hier abgelehnt--sicherlich auch andere Erscheinungen aus den letzten 60 Jahren .

das zweite: M.…More
"wissende" user haben ihr wissen auch nur aus der Literatur, besonders aus zwei Büchern, die im PIusnahen Sarto-Verlag erschienen sind , da M. innerhalb der heutigen Kirche ,also der von den Tradis so geschmähten "Konzilskirche" beheimatet ist--schon alleine deshalb wird dieser Ort von den Tradi-usern hier abgelehnt--sicherlich auch andere Erscheinungen aus den letzten 60 Jahren .

das zweite: M. Anhänger waren an Ort und Stelle und haben dort ihre guten Erfahrungen gemacht, die sie weiter geben möchten. Sie als Lügner etc. zu bezeichnen und ein sehr verhunztes Bild der Gottesmutter dazu zu zeigen, ist unredlich.

Ich selbst war nicht in M. und habe dazu auch keine Motivation, aber ich kenne sehr gute und treue Katholiken, auch junge Priester, die dort eine Glaubenserneuerung oder Berufung erfahren haben und kann deswegen diesen Ort nicht schlecht reden. Lieber schweige ich zu den Erscheinungen, ebenso wie zu den Gegner-Büchern, die mich auch nicht interessieren.
Hyla
@elisabethvonthüringen
Danke für diesen netten Schluß, muß jetzt leider weg!
elisabethvonthüringen
Botschaft zum 11. September
Es wird ein helles Ereignis geben, Kinder, man nennt das Aufgang der Sonnen, um 12 Uhr wird sie am hellsten sein und gegen Abend wieder im Dunkel der Welt versinken. Betet, meine Kinder, dass nichts vom Himmel fällt.
Danke, dass Ihr meine Zeilen gelesen habt!