Opfern wir die 15 geheimen Leiden Christi für die Armen Seelen im Fegefeuer auf

ARME SEELEN IM FEGEFEUER -

+Vereinen wir unser Gebet für die Armen Seelen mit dem Blut Christi, mit Seinem Hl Herzen, mit Seinen Hl Wunden und Seinen Verdiensten bei diesem 7. geheimen Leiden.

Die 15 geheimen Leiden Christi, welche Christus der Herr der frommen und Gott liebenden Schwester Maria Magdalena aus dem Orden der heiligen Klara, welche zu Rom in großer Heiligkeit gelebt und selig gestorben, mündlich geoffenbart hat.
Christus erfüllt den Wunsch dieser Schwester, die etwas von Seinen heimlichen Leiden zu wissen begehrte, indem Er erschien und ihr fünfzehn Schmerzen, die er in der Nacht vor Seinem Tode ausgestanden hatte, offenbarte. Christus sprach zu ihr:

Man betet:

„Die Juden hielten Mich für den schlimmsten Menschen, der damals auf Erden war. Darum ---

7.
banden sie Mich an eine Säule und stellten Mich auf ein glühendes Blech

+ 3 Gesätzchen des schmerzhaften Rosenkranzes

+ Sei gegrüßt, o Königin, Mutter der Barmherzigkeit,

unser Leben, unsre Wonne, und unsre Hoffnung, sei gegrüßt!
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas;
zu dir seufzen wir trauernd
und weinend in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, unsre Fürsprecherin,
wende deinen barmherzigen Augen uns zu
und nach diesem Elend zeige uns Jesus,
die gebenedeite Frucht deines Leibes!
O gütige, o milde, o süße Jungfrau Maria!
Amen.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen, Herr lass sie ruhen in Frieden. Amen

ODER


LATEIN

+ Salve, Regina, mater misericordiae,
vita, dulcedo, et spes nostra, salve.
Ad te clamamus exsules filii Evae.
Ad te suspiramus,
gementes et flentes in hac lacrimarum valle.
Eia, ergo, advocata nostra,
illos tuos misericordes oculos ad nos converte.
Et Jesum, benedictum fructum ventris tui,
nobis post hoc exsilium ostende.
O clemens, O pia, O dulcis Virgo Maria.
Amen.

Requiem aeternam dona eis, Domine: et lux perpetua luceat eis.
Cum Sanctis tuis in aeternum: quia pius es
.
Tina 13
🙏🙏🙏