Language
01:13
100 13.7K
AlexBKaiser

Laien simulieren "Eucharistie" vor ORF-Kamera

Das war die nun kirchenrechtlich verfolgte "Eucharistiefeier ohne Priester" mit der Wir-sind-Kirche Vizevorsitzenden. (Martha Heizer, Exkommunikation, exkommuniziert, Wir sidn Kirche) More
Write a comment
a.t.m mentioned this post in Wer den Nach VK II Ritus der Afterkirche also die NOM = Nicht Ordentliche Messe verteidigt, ….
Iacobus
Sekte.
Excommunicatio subito.
Write a comment
Albertus Magnus
Lustige Auffassung von Gesetzesänderungen hat die Dame. Ob sie das auch als Staatsbürgerin so macht? Da gibt's nämlich einen verfassungsmäßig vorgeschriebenen Weg, wie das funktioniert bis zur Promulgation des Gesetzblattes. Alles ganz nach Vurschrift.

Die Frau Heizer wird sich aber nach eigener Aussage zur Veränderung der Ampelfarbe "rot" für Halt in Hinkunft mit Inbrunst bei Rot mit der Karre … More
Write a comment
Albertus Magnus
boah, was isn das?

A Glaserl Wein...wie beim Heurigen.

Die lieben überwuzzelten Mäderln wissen nicht, wie absurd das Ganze schon vom Anschauen ist.
Jaja, Kirche im Keller wird alt und immer älter....
Write a comment
intellego1
Sehr interessant: "Wenn man gegen ein Recht verstößt, wird es dann legitimiert"---
also das ist mir ganz neu. Danke Herr Bischof Scheuer für den Vollzug.
Write a comment
capestrano
Endlich ist die Person exkommuniziert!
Write a comment
cyprian
Aussterbender Rentnerclub.
Write a comment
akluinga
@alexius
Ich weiss gar nicht, woher sie den Satz hat. Soll es etwa heißen, dass der Tötungsverbot nicht mehr gilt, wenn man genug Menschen tötet? Na ja, wenn man die Polizisten und Richter tötet, gibt's niemandem um die Verbrechen zu verfolgen.
Write a comment
alexius
Das beste finde ich:
"Ein Satz, das auch für sekuläre Recht gilt: Ein Recht kann sich nur ändern, wenn man dagegen verstößt" ???

Hoffenlich fährt die Frau kein Auto !
Write a comment
Maris
Peinlichst
Write a comment
Monika Elisabeth
dann freut mich das sehr, lieber diaspora christ und ich bete für dein Ergebnis.
Write a comment
Diaspora_Christ
Liebe MonikaElisabeth !
Das Thema war mit den betreffenden Personen längst friedlich ausdiskutiert. Aber schon gestern Abend ! Sogar mit dem gschätzten a.t.m. hab ich mich per PN "ausgesprochen", denn wenn man mit ihm "unter 4 Augen" schreibt, ist er sehr umgänglich und nett. Demzufolge geh ich in Frieden in meine Sendepause und überdenke dort eine Einstellung meines Sendebetriebs (siehe mein … More
Write a comment
Shuca
Lieber Schoole
In aller Demut und Respeckt wage ich es auch ihnen einen kleinen Rat zu geben. Sie müssen unter ihren Kommentaren die Namen der User schreiben die auserwählt sind darauf antworten zu dürfen. Viele User haben die Größe ihrer herausragenden Persönlichkeit noch nicht begriffen und antworten einfach auf ihre Beiträge.


Per Mariam ad Christum.
Write a comment
Monika Elisabeth
Nur aus Gewissheit gewisse Dinge zu unterlassen, führt schnell zur Vermessenheit und zum Hochmut und dies führt nicht selten zur Lauheit und zum Glaubensabfall.
Write a comment
Monika Elisabeth
Wenn man keine Antworten hat, wird man eben schnell persönlich und beleidigend. Ich dachte das hätten wir schon geklärt, lieber Diaspora Christ?
Write a comment
schoole
Liebe Helene,

Sie haben sich bei mir schon 2 mal gemeldet. Ich habe Sie weder jetzt noch früher erwähnt.
Warum haben Sie sich mit meinem Kommentar angesprochen gefühlt?
Was hat Sie denn so angesprochen? Keine Herzlichkeit, Verbissenheit, Sekte oder Stasi? Was bedrückt Sie?
Write a comment
Shuca
Und meine Großmutter hat mir ein Buch gegeben. Das sollte ich lesen. Der Titel hieß "Brennendes Feuer". Dieses Buch hat mich in den Jahren wo ich normalerweise andere Literatur gelesen habe enorm geprägt. Hat meine Oma vor Christus was verkehrt gemacht?
Per Mariam ad Christum.
Write a comment
Defensor Fidei
Mal ne nette Geschichte von kuk. Nur der Schluß gefällt mir nicht. Das Problem ist doch, daß die Leutchen von "WsK" das wirklich ernstmeinen und nicht nur spielen.

Übrigens interessant, daß früher soooo viele Kinder (vor allem Jungs) Priester gespielt haben und die Messe faszinierend fanden.

Heute macht das fast keiner mehr. Die Faszination ist auch verlorengegangen. Das "Alte" lockte mehr, … More
Write a comment
katechese und kirche
Ich kann mich an meine ersten Heiligen Messen erinnern: da war ich etwa 4 oder 5 Jahre alt. Meine Großeltern nahmen mich und eine meiner Schwestern mit in die Lateinische(!) Messe. Nachdem ich ein paar Mal dabei gewesen war, hatte ich so einige "Formeln" in Erinnerung. An eine kann ich mich noch genau erinnern: "Dominus vobiscum!". Das kam am häufigsten vor; nämlich jedesmal wenn der Priester … More
Write a comment
Defensor Fidei
Danke!
Wollte damit auch nur sagen, daß ich es draußen wohl schwerer habe als Sie. Da gehöre ich nämlich der Minderheit an.

Wenn ich nicht so breit aufgestellt wäre, sondern nur in meiner Ortspfarrei, dann wäre ich vielleicht auch schon verzweifelt. Oder erst, wenn ich mal auf Heimatbesuch in der Diaspora bin. Mein Gott....da trennen mich zu der Gemeinde Lichtjahre. Da kann mich keiner leiden … More
Write a comment
Shuca
Ich bin auch wieder zurückgekehrt. Die Postings von Schoole haben mein Leben radikal verändert und meinen Glauben auf eine höhere Stufe gestellt. Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein.
Per Mariam ad Christum.
Write a comment
Conde_Barroco
Das mit der Inkonsequenz habe ich auch mal lauthals geschrieben.

Evaaaaaa, dir geht ein Schäfchen verloren. Mach was!
Write a comment
Diaspora_Christ
Wenn ich jetzt wieder einknicke , bin ich die personifizierte Inkonsequenz...das entspricht eigentlich nicht meinem realen Lebensprinzip. Mein Problem ist....ich mag dieses Forum.
Ich verbleib so...ich mach ne richtige Pause...OK ? Dann schau ich mal. Es wäre ignorant und unfair Eure Einwände zu ignorieren.
Ich denk nach...aber dazu nehm ich mir Zeit.....Bis dahin...Gottes Segen für Euch...jetzt … More
Write a comment
Conde_Barroco
Sogar der heilige Aloysius von Gonzaga und die heilige Notburga von Rattenberg weinen um dich. Denk an die Sichel in der Luft.

Das Apostolat ist wichtig. Wir müssen zusammenhalten.
Write a comment
Conde_Barroco
Du bleibst, ja?
Write a comment
Diaspora_Christ
Defensor...Sie sind ALLES...aber kein Depp...echt !
Write a comment
Defensor Fidei
Was heißt hier "auf einmal"? Ja, es gibt einige, die das Gesicht von gloria.tv mitprägen. Sie gehöre dazu. Ich könnte auch noch weitere Namen nennen.

Und das mit der Botschaft, würde ich jetzt nicht überbewerten. Mit der Argumentation hätten dann auch viele Missionare die Flinte ins Korn werfen müssen. Jahre haben sie oft unter widrigsten Bedingungen gelebt. Und was kam dabei raus? Erfolge … More
Write a comment
Paul M.
Diaspora_Christ:


Selbst unsere geschätzte Latina ist zurückgekehrt.
Enttäuschungen erleiden wir alle einmal...
Schlaf' eine Nacht darüber, dann sehen wir weiter, okay?
Write a comment
Shuca
Lieber Schoole
Schön wieder was von ihnen zu hören. Sie haben versprochen mir zu helfen wenn es mir nicht gut geht. Bitte bleiben sie noch ein bißchen und erzählen sie mir was von Sekten. Ich lausche.
Per Mariam ad Christum.
Write a comment
Diaspora_Christ
Leute...nun machts mir nicht so schwer...auf einmal bin ich ne Institution.
Mir fällts auch schwer. Ich seh in keinem von Euch einen "Feind" oder so...auch z.B. in a.t.m. nicht ! Ich bewunder ihn sogar. Ich geh hier, im Gegensatz zu den anderen Male nichtb gern. Es tut mir in der Seele weh. Aber ich kratze hier an der Oberfläche und komm nicht weiter. Jeden Tag komm ich hier her und hoffe. Aber … More
Write a comment
Helene
Die Wortwahl des vorherigen postings ist m.E. weder biblisch noch christlich im Umgang mit Mitmenschen. Auch wenn diese im Internet nicht so real "festmachbar" sind, finde ich das unpassend.
"Verbissenheit, keine Herzlichkeit" findet man leider wirklich oft in postings auf gtv. Aber oft fällt einem bei anderen auf, was man selber leicht macht (Was mir bei anderen auffällt versuch ich zumindest … More
Write a comment
schoole
Lieber Diaspora Christ,

Sie haben hier noch Freunde, wenn ich mich so nennen darf. Und wir haben ähnliche Erfahrungen hier gemacht. Sie schreiben jetzt über Stasi-Still. Ich habe vor sechs Monaten über Nazis geschrieben. Atm und Shuca erinnern sich das noch sicher. Und eben genau das habe ich gemeint was Sie jetzt erwähnen. Diese preußische Art der "Diskussion", die Verbissenheit, keine … More
Write a comment
Defensor Fidei
Ich denke, Diaspora_Christ sollte noch mal drüber schlafen. Morgens scheint vielleicht schon wieder die Sonne.

Denke, daß es keinen Grund gibt, daß er geht. Ist hier doch auch schon zu einer "Institution" geworden. Und über mangelden Rückhalt kann er sich eigentlich auch nicht beschweren.
Write a comment
Paul M.
Conde und Diaspora_Christ:
Bitte unterhaltet Euch im Forum!
Wir wollen alles mitbekommen!
Write a comment
Conde_Barroco
Lieber Diaspora_Christ:

Du möchtest gehen? Wir hatten dieses Szenario doch schon öfters. Ich lade dich ein, mit mir darüber zu sprechen. Weise mich nicht ab, ja?

Fratello in Christo!

Write a comment
Diaspora_Christ
@a.t.m.
Sie scheinen die Stasi ja besser zu kennen...in Österreich !
JA, ich hab diese Frage in den unzähligen Verhören unzählige Male gehört ...
und nun lassen Sie mir meinen Frieden OK....ich kapituliere vor Ihnen und Ihrer Unfehlbarkeit. Leben Sie wohl !
Write a comment
a.t.m
Lieber Johannes vom Kreuz + Diaspora Christ: so einfach ist es aber zumindest in meínen Augen nicht, die obigen Bilder wurden vom ORF ausgestrahlt und somit einen Millionenpublikum zugänglich gemacht. Die Vizevorsitzende des häretisch- schismatischen Vereins WiSiKi welche ja sogar als Theologin unterrichtete, muss gewusst haben das sie mit dieser "Feier"einen Rechtsbruch begeht (Canon 1378), … More
Write a comment
Diaspora_Christ
Lieber Herr a.t.m.
Ich bin mir ganz sicher, Sie machen es nicht bewusst !
Aber Sie kommen mir gerade vor wie einer der Stasi-Vernehmer in Berlin-Hohenschönhausen mit Ihrem:
"Los antworten Sie !"
"Los, sagen Sie mir, was ist der Wert Ihres Lebens !"
"Sie sind ein Feind unseres Staates !"
Sie scheinen sich nicht bewusst darüber zu sein, dass Sie die gleichen psychologischen Mittel hier anwenden (… More
Write a comment
a.t.m
Lieber Diaspora Christ: Beantworten sie mir bitte diese Frage:
Glauben sie wirklich das dieehemalige Theologin Univ.Ass.Mag.Dr. Martha Heizer,, (Vizevorsitzende des Vereins WiSiKi) nicht wusste was sie mit diesen vom ORF aufgenommen Bildern alles anrichten kann??????

Schreibe ich die UNWAHRHEIT? Stehen meine Wort im Gegensatz zu dem was im Heiligen Willen Gottes unseres Herrn der Heiligen … More
Write a comment
Diaspora_Christ
Lieber a.t.m. sein Sie mir nicht böse...Sie mögen im realen Leben ein herzensguter Mensch sein. Und ich hab kein Recht über Sie hier zu urteilen. ABER: Hier kommen Sie immer rüber wie ein fanatischer Mensch, der jeden "verbrennen" möchte, der nicht Ihre Ansicht teilt. Darum...lassen wir es, uns ständig aneinander aufzureiben. Ich hab gesagt, was ich darüber denke und gut ist. Ich disputiere hier … More
Write a comment
elisabethvonthüringen
Leider spielt heute kein einziges Kind mehr Messe...
Es ist die Möglichkeit zur "Heiligkeit" weg...
Vor einem Tischchen, die (falls vorhandenen) Geschwister angrinsen und anlabern,geht wohl nicht gut...da brechen alle in schallendes Gelächter aus.
Und die Alte Messe spielen, sodass sich Sinn & Frömmigkeit ergeben, müsste man erst per Internet lernen....
Write a comment
a.t.m
Lieber Diaspora Christ: Diese Personen die im Film von ORf zu sehen sind, haben diese nicht nur gespielt sondern tatsächlich durchgezogen, denn anwesend war die "Vizevorsitzende vom Verein WSK", und Glauben sie mir die em. Theologin Univ.Ass.Mag.Dr. Martha Heizer, weis sehr wohl warum und wieso sie diese private Versammlung vom ORF mitfilmen hat lassen.

Oder wollen sie andeuten das, die Protest… More
Write a comment
Diaspora_Christ
So...jetzt noch mal hier was zur Sache. In Punkto "ORF" kann ich nix sagen, weil ich den Sender nicht weiter kenne !
Aber zu diesem Schmierentheater hier noch ein paar Worte:
Nicht, dass hier jemand denkt, mir würde das gefallen !
Ich sag's auch mal ganz klar: ÜBERALL gibt es Regeln ! Auch und erst Recht und zu recht in der römisch-katholischen Kirche ! Natürlich sollte sowas sanktioniert werden.… More
Write a comment
a.t.m
Solch eine frevelhafte Versammlung (hier von Eucharistie zu schrieben wäre in meinen Augen ja schon Plasphemie) von Personen die vom Heiligen Willen Gottes unseres Herrn, der Heiligen Tradition und von der Glaubenslehre der HRKK abgefallen sind, haben wir ja leider auch den Bischöfen zu verdanken die sich am liebsten nur Blind, Taub und Stumm stellen, und jahrelang solch schismatisch- häretischen… More
Write a comment
Raphael
Also Elisabeth,weil du deinen Hansi Hinterseer ins Spiel brachtest...
Mir müsste man noch was geben dafür,dass ich hinter Hansilein herwalkte...Wohin entführt der den seinen Fanclub?Hast du da Kenntnisse,Erfahrung durch aktive Teilnahme?Doch hoffentlich nicht in eine Kitzbühler Berghütte,wo es einen Kaffee,eine Heizdecke und das neueste Kukidentpräperat gibt,dass man auch so in die Kamera … More
Write a comment
Latina
und das deutsche fernsehen steht dem ORF überhaupt nicht nach...
Write a comment
elisabethvonthüringen
Eben,,,von den diözesanen Medien werden diese Sender alle totgeschwiegen;
da setzt man nur auf das staatliche Programm und dementsprechend kirchenfeindlich kommt alles rüber..

Ich habe noch nie einen Beitrag in "Tirol heute" von meinem "Anbetenden Bischof mit Monstranz" was gesehen oder gehört...
Write a comment
Latina
tja eli,blond und ewig jung trifft auch auf die lati zu.......allerdings mit diesen damen schließe ich garantiert keine freundschaft,brrrrrrrr-----
Write a comment
Latina
mein lieblingssender ist radio horeb,k-tv kann ich nur live sehen,das programm geht nicht.
Write a comment
Conde_Barroco
Najaaaa....biiibeeeel Tv....ich sehe dort immer nur Joyce Meyer....aber allzu oft schaue ich dir nicht rein. Bibel.tv ist mir zu freikirchlich angehaucht.

Ansonsten gebe ich dir recht. Die anderen Sender sind sehr gut.
Write a comment