pina
pina

Madonna mit Kind

wunderschönes bild
pina

Früchte unserer Gemeinschaft

pina

Schwester Robusta und Elke

pina

Unsere Liebe Frau von Traunstein

mache weiter mit,wollte den namen ändern,geht aber nicht,da mein wunschname schon vergeben ist---latina---bin wieder da,habe nachwirkungen der RJT--schluckbeschwerden,war heute bei 3 versch.ärzten--kommt von der strahlung--
pina

Katholische Fundamentalisten

@Morgenstern und UNITATE
pina

Trotz Beichte: verdammt

lieber iosephus venator--so habe ich das auch nicht verstanden,sondern mit humor ja lewis ist sehr gut...danke
pina

Du bist das Licht der Welt - zum Mitsingen

wunderschön,danke
pina

Wenn das Brot, das wir teilen... - zum Mitsingen

singe ich sehr gerne--
pina

Trotz Beichte: verdammt

ich bin auch eine--aber trotz allem glaube ich an die unendlich große liebe unseres herrn---und das fegefeuer gibt es ja auch noch--- lieben gruß
pina

Pontifikalamt im Essener Dom

lebe eli,wusste nicht,dass es im ao-ritus ist,sorry,zu wenig davon gesehen....sah nur die priester vor dem altar stehen---
pina

Trotz Beichte: verdammt

ja lieber Iosephus venator,das ist auch meine fragestellung hier---wie kann man menschen,die nicht mehr beichten,das busssakrament erklären--ich glaube nicht an die leere hölle,aber auch nicht an einen unbarmherzigen kleinen beamtengott,sondern an liebe,milde und verstehen--wie viele menschen haben genau das nie in ihrem leben erfahren dürfen? es gibt so viele,die immer wieder verletzungen …More
ja lieber Iosephus venator,das ist auch meine fragestellung hier---wie kann man menschen,die nicht mehr beichten,das busssakrament erklären--ich glaube nicht an die leere hölle,aber auch nicht an einen unbarmherzigen kleinen beamtengott,sondern an liebe,milde und verstehen--wie viele menschen haben genau das nie in ihrem leben erfahren dürfen? es gibt so viele,die immer wieder verletzungen erleben müssen und mussten--man kann ihnen doch nur mit der heilmachenden Kraft des busssakramentes kommen--man muss von der liebe gottes sprechen und nicht von der verdammnis,denn eines ist klar--die hölle gibt es schon auf erden .
pina

Trotz Beichte: verdammt

ja,das hätten sie gerne...... skrupel ich???? so was ist mir neu..und vertreter wie Sie,die an der alten messe hängen ,an der vorkonziliaren liturgie und andere meinungen nicht gelten lassen wollen,ja die dürfen nicht mal hier auftauchen,dsas nenn ich toleranz,aber die passt eh nicht zu Ihnen.
pina

Pontifikalamt im Essener Dom

riesenaufwand und viel liturgisches klimmbimm,muss hutchen schon recht geben---halte es für völlig egal,ob der eine so sitzt,der andeer so,der eine ministrant rumläuft,der andere steht--der inhalt macht es und die rechte gesinnung des herzens--sicher werden einige sagen,dass gehört doch dazu oder dies fördert die feierlichkeit---mag sein,aber das ist ansichtssache,für mich braucht es das nicht---…More
riesenaufwand und viel liturgisches klimmbimm,muss hutchen schon recht geben---halte es für völlig egal,ob der eine so sitzt,der andeer so,der eine ministrant rumläuft,der andere steht--der inhalt macht es und die rechte gesinnung des herzens--sicher werden einige sagen,dass gehört doch dazu oder dies fördert die feierlichkeit---mag sein,aber das ist ansichtssache,für mich braucht es das nicht---ein schlichtes lied,ein einfaches gebet,eine tiefe predigt und die treue feier der eucharistie reichen mir--schon der seltsam lange aufzug der priester mit dem altmodischen,für karikaturen guten birett, finde ich eher komisch und auch wenn die freunde der alten messe gleich aufschreien werden,hier feiern sich menschen auch gerne selbst.
pina

Trotz Beichte: verdammt

solches video weckt nur die skrupulosität--und nicht die freude am glauben
pina

Die betenden Hände

pina

Trotz Beichte: verdammt

ziemlich viel theorie,nicht wahr---da kann man wirklich spekulieren und diskutieren....ich bleibe bei der barmherzigkeit des heilandes-----
pina

für die Armen Seelen

klar ,darfst du immer--
pina

Trotz Beichte: verdammt

betet zum barmherzigen heiland--ich halte mich an den weltkatechismus und die lehre unseres papstes--sowie an das2.vatikanische konzil,das hat mit absurden vorstellungen aufgeräumt-junge menschen mit natürlich weniger lebenserfahrung und gottlob wohl die meisten ohne bisher schmerzlichste ereignisse neigen dazu,sich glaubenswissen nur aus büchern anzueignen und treten hier gerne mit vielen …More
betet zum barmherzigen heiland--ich halte mich an den weltkatechismus und die lehre unseres papstes--sowie an das2.vatikanische konzil,das hat mit absurden vorstellungen aufgeräumt-junge menschen mit natürlich weniger lebenserfahrung und gottlob wohl die meisten ohne bisher schmerzlichste ereignisse neigen dazu,sich glaubenswissen nur aus büchern anzueignen und treten hier gerne mit vielen zitatern auf--das leben lehrt aber eine andere sprache--glauben sie,dass opfer von naturkatastrophen,kranke menschen und trauernde genau das hören wollen? ???????? sie brauchen die LIEBE des barmherzigen heilandes,die liebe der gottesmutter und verständnisvolle seelsorger,aber keine falschen beichten und ewige verdammnis--da ich peripsum natürlich nichts böses unterstellen möchte,ist diese video,der text und vor allem der titel einfach voll daneben----
pina

Unsere Liebe Frau von Traunstein

möchte mich auch hier für alle anteilnahmen,gebete ,kerzen bei euch bedanken
pina

Trotz Beichte: verdammt

beichte und verdammnis schließen sich aus--auch wenn meine beichte noch so fehlerhaft ,so halbherzig,so unvollkommen ist,darf ich die liebe des auferstandenen heilandes erfahren,der mich mit allen fehlern so annimmt wie ich bin---das zauberwort heißt LIEBE--und vergebung--
in frühern zeiten haben manche priester bei lappalien gerne mit der hölle und diversen ausgemalten höllenstrafen gedroht,das …More
beichte und verdammnis schließen sich aus--auch wenn meine beichte noch so fehlerhaft ,so halbherzig,so unvollkommen ist,darf ich die liebe des auferstandenen heilandes erfahren,der mich mit allen fehlern so annimmt wie ich bin---das zauberwort heißt LIEBE--und vergebung--
in frühern zeiten haben manche priester bei lappalien gerne mit der hölle und diversen ausgemalten höllenstrafen gedroht,das hatte nichts mit theologie sondern mit der zeitlich bedingten pädagogik zu tun--hier mal ein ganz böses beispiel,das mir eine alte dame einmal erzahlt hat : ihre liebe mutter hatte bereits 12 kinder und jede geburt brachte sie an den rand des todes--der arzt riet zur enthaltsamkeit,denn eine weitere geburt würde sie nicht überleben und sie hätte doch eine verantwortung für die vielen noch kleinen kinder--das ehepaar sollte ab jetzt enthaltsam leben,der ehemann war damit einverstanden-----die fromme frau wollte aber auch mit dem pfarrer darüber sprechen--wohlgemerkt das war in den 2o er jahren!--der aber war ganz anderer meinung und sprach von hölle,ewiger verdammnis,wenn sie sich ihrem ehemann entziehen würde und ihrer bestimmung kinder zu gebären--er muss sehr viel von der hölle und den strafen dort gesprochen haben und so wurde die frau wieder mit dem 13.kind schwanger,starb samt baby bei der geburt und hinterließ einen verzweifelten ehemann( der priester hatte auch mit ihm vorher gesprochen) und die alte frau,die mir das erzählte ,musste sich als ältestes mädchen um die vielen geschwister kümmern--sie ging seither nie mehr zur beichte,der vater wandte sich von gott ab .so viel zu all diesen höllengeschichten--ich schließe mich DA in allen zitaten und aussagen an.