AugusteB
AugusteB

Predigt Pfr. Pietrek: Vertriebene Gemeinde

Hochwuerdiger Herr Pfarrer Pietrek! Danke für diese gute und lehrreiche Predigt und für die Unterstützung unserer Gemeinde. Vergelt's Gott.
AugusteB

Bernadette - Das Wunder von Lourdes 1988 (GERMAN)

So Gott will, werde ich hoffentlich auch bald nochmal einige Tage in Lourdes verbringen. Eine Wallfahrt nach Lourdes stärkt jedesmal im Glauben, und das ist doch die Hauptsache. Ich möchte auch gern einmal in das Wasser getaucht werden. Die Wartezeit muss man rechtzeitig dort einplanen. Darauf freue ich mich. Bisher habe ich das Wasser immer nur getrunken.
Jetzt verabschiede ich mich jedoch bis …More
So Gott will, werde ich hoffentlich auch bald nochmal einige Tage in Lourdes verbringen. Eine Wallfahrt nach Lourdes stärkt jedesmal im Glauben, und das ist doch die Hauptsache. Ich möchte auch gern einmal in das Wasser getaucht werden. Die Wartezeit muss man rechtzeitig dort einplanen. Darauf freue ich mich. Bisher habe ich das Wasser immer nur getrunken.
Jetzt verabschiede ich mich jedoch bis Mitte Juni wegen Urlaub auf einer Nordseeinsel.
Allen Usern wünsche ich morgen ein gesegnetes Fronleichnamsfest. Wenn möglich, bitte Flagge zeigen in einer Prozession!
AugusteB

Bernadette - Das Wunder von Lourdes 1988 (GERMAN)

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Film. Ich war 3 x in Lourdes. Im heiligen Bezirk herrscht eine spezielle Atmosphäre. Besonders abends, wenn es still geworden ist an der Grotte, ist die Anwesenheit der hl. Jungfrau regelrecht fühlbar. Dieser Film stärkt unsere Vorstellungskraft für das Geschehen vor mehr als 150 Jahren und ist sehr zu empfehlen.
AugusteB

Gloria Global am 25. Mai 2016

Für mich hören sich die Worte von EB Gänswein so an, als hätten wir 2 gültige halbe Päpste, die sich also das Papstamt geteilt haben. Das ist mal eine ganz neue Version. Jesus hat indessen nur einem Apostel das Petrusamt anvertraut, nicht 2 Aposteln je ein halbes Amt. Folglich kann nicht gültig sein, was sich z.Z. im Vatikan abspielt. So empfinde ich das jedenfalls als einfache Katholikin.
AugusteB

Was man über Martin Luther auch wissen sollte.

@Eugenia-Sarto Danke für Ihren hervorragenden Bericht über Dr. Martin Luther. Es ist alles Wichtige darin enthalten. Er hat nicht nur in eigener Sache schwer gesündigt, sondern grosses Unglück über unser Volk und ganz Europa gebracht. Auch die heute lebenden Lutheraner, die ihn als grossen Reformator verehren, sollten sich diesen Bericht mal genau durchlesen und auf der Zunge zergehen lassen, …More
@Eugenia-Sarto Danke für Ihren hervorragenden Bericht über Dr. Martin Luther. Es ist alles Wichtige darin enthalten. Er hat nicht nur in eigener Sache schwer gesündigt, sondern grosses Unglück über unser Volk und ganz Europa gebracht. Auch die heute lebenden Lutheraner, die ihn als grossen Reformator verehren, sollten sich diesen Bericht mal genau durchlesen und auf der Zunge zergehen lassen, danach zum Hl. Geist beten und anschliessend ein ehrliches Urteil fällen. Ich meine, dann müssten auch gläubige ev. Christen einsehen, dass sie in die Irre geführt wurden und dass es nur eine einige, heilige, katholische und apostolische Kirch gibt, nämlich die röm.-katholische. Ich bin selbst diesen Weg vor über 50 Jahren gegangen. Es tut auch weh, denn bei Konversionen wird immer Herzblut vergossen. Trotzdem habe ich es nie bereut, auch wenn unsere hl. Mutter Kirche auf dieser Erde (die streitende Kirche ) sich verändert hat und z. Z. aus vielen Wunden blutet. Sie wird dennoch weiter bestehen bis zur Wiederkunft des Herrn. Es ist die Verheissung Christi: "Die Pforten der Hölle werden sie (die Kirche) nicht überwältigen" und "Ich bin bei Euch alle Tage bis an der Welt Ende."
Gelobt sei Jesus Christus.
AugusteB

Segne Du Maria - Schwarzwaldfamilie Seitz

@Ursula Wegmann Liebe Ulla, danke für die Ergänzung des wunderschönen Liedes. Gruss Ihre Verwandten
AugusteB

Ist mir der Himmel sicher? Nein! Aber es kann eine moralische Gewissheit geben.

@Eugenia-Sarto Sarto Danke für dieses Thema. Es stimmt, niemand von uns kann sicher sein, den Himmel zu erreichen. Wir müssen uns täglich darum bemühen, im Gnadenstand zu sein und zu bleiben. Ich denke auch, dass dies am ehesten möglich ist, wenn wir den reinen katholischen Glauben leben und uns nicht allzu viel um Privatoffenbarungen und sonstige Events kümmern und unser Herz vor allem nicht …More
@Eugenia-Sarto Sarto Danke für dieses Thema. Es stimmt, niemand von uns kann sicher sein, den Himmel zu erreichen. Wir müssen uns täglich darum bemühen, im Gnadenstand zu sein und zu bleiben. Ich denke auch, dass dies am ehesten möglich ist, wenn wir den reinen katholischen Glauben leben und uns nicht allzu viel um Privatoffenbarungen und sonstige Events kümmern und unser Herz vor allem nicht daran hängen. Die hl. Messe, die 7 Sakramente, das Gebet, die von der Kirche kanonisierten Heiligen genügen vollkommen. Was wollen wir mehr? Wir dürfen Gott auch um alles bitten, aber verlangen dürfen wir die Erhörung nicht. Gott fügt alles so, wie es für uns am besten ist . Mir wurde allerdings mal gesagt, dass ein bestimmtes Gebet die Ausnahme bilde, d.h. dass es immer erhört würde, nämlich die Bitte um Beharrlichkeit im Glauben bis ans Ende. Das ist das Wichtigste und gibt mir Hoffnung und Zuversicht.
AugusteB

AfD bricht Treffen ab: Eklat bei Gespräch mit Zentralrat der Muslime - Statement Frauke Petry

Bezüglich der blutigen Auseinandersetzung am Wochenende in Bielefeld muss ich jetzt noch etwas ergänzen. Soeben wurde im TV eine Stellungnahme unserer Landesregierung in Detmold bekanntgegeben. Die Trennung der islamischen Tschetschenen und der Jesiden war eine Ausnahme. Die Landesregierung hält grundsätzlich daran fest, dass die verschiedenen ethnischen und religiösen Gruppen zusammen leben …More
Bezüglich der blutigen Auseinandersetzung am Wochenende in Bielefeld muss ich jetzt noch etwas ergänzen. Soeben wurde im TV eine Stellungnahme unserer Landesregierung in Detmold bekanntgegeben. Die Trennung der islamischen Tschetschenen und der Jesiden war eine Ausnahme. Die Landesregierung hält grundsätzlich daran fest, dass die verschiedenen ethnischen und religiösen Gruppen zusammen leben müssen, denn eine gemischte Gemeinschaft sei die beste Garantie für Frieden! Das ist dann wohl der Plan sowohl im Kleinen als auch im Grossen für Deutschland. Wir dürfen uns unser Teil denken.
AugusteB

AfD bricht Treffen ab: Eklat bei Gespräch mit Zentralrat der Muslime - Statement Frauke Petry

Traurig dieser Verlauf, woraus erkennbar ist, was der Islam wirklich will, nämlich die Macht ergreifen. In diesen Tagen gab es in einer Flüchtlingsunterkunft in Bielefeld eine blutige Auseinandersetzung zwischen Muslimen und Jesiden. Mehrere Jesiden wurden krankenhausreif geschlagen. Für die Polizei gab es Grosseinsatz. Es wurde entschieden, Muslime und Jesiden zukünftig nicht mehr gemeinsam …More
Traurig dieser Verlauf, woraus erkennbar ist, was der Islam wirklich will, nämlich die Macht ergreifen. In diesen Tagen gab es in einer Flüchtlingsunterkunft in Bielefeld eine blutige Auseinandersetzung zwischen Muslimen und Jesiden. Mehrere Jesiden wurden krankenhausreif geschlagen. Für die Polizei gab es Grosseinsatz. Es wurde entschieden, Muslime und Jesiden zukünftig nicht mehr gemeinsam unterzubringen. Ach ja, diese armen Flüchtlinge! Aber warum trennt man nicht endlich die Muslime und die Christen in den Flüchtlingsunterkünften, um den Christen in unserem christlichen Land weiteres Leid zu ersparen? Wahrscheinlich, weil bekannt ist, dass Christen demütig sind und auch die linke Wange hinhalten, wenn sie auf die rechte schon geschlagen wurden.
AugusteB

Valerie und der Priester - Darum geht's

Wie kann es so ein Projekt überhaupt geben? Wenn der Bischof von Münster das erlaubt hat, bekomme ich starke Zweifel an ihm. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das zulässig ist. Da werden ein junger Priester und eine junge ungläubige Journalistin aufeinander ein ganzes Jahr lang losgelassen für ein Experiment. Sie duzen sich sogar schon. Was soll das ganze Theater? Vielleicht ist es ja …More
Wie kann es so ein Projekt überhaupt geben? Wenn der Bischof von Münster das erlaubt hat, bekomme ich starke Zweifel an ihm. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das zulässig ist. Da werden ein junger Priester und eine junge ungläubige Journalistin aufeinander ein ganzes Jahr lang losgelassen für ein Experiment. Sie duzen sich sogar schon. Was soll das ganze Theater? Vielleicht ist es ja schon abgesprochen, dass die Dame am Ende katholisch wird und die moderne Kirche in der Welt damit Pluspunkte sammeln kann. Der Priester müsste wissen, wozu er geweiht wurde und war für ihn gefährlich und unerlaubt ist. Ich schliesse mich den meisten Kommentaren hier an: Dieses Vorhaben ist gefährlich und mit dem katholischen Priesterbild nicht vereinbar.
AugusteB

Gloria Global am 23. Mai 2016

Was kann man von Bischof Bode schon anderes erwarten? Solche Antworten in einer Firmgruppe, nicht einmal volljähriger junger Menschen, zerstören den katholischen Glauben. Der Bischof wird sich einmal dafür verantworten müssen. Das Urteil wird um ein Vielfaches strenger ausfallen als bei Laien und auch noch strenger als bei einem einfachen Priester.
AugusteB

FLÜCHTLINGSPOLITIK - warum werden Deutsche nur belogen und betrogen?

Ich möchte noch etwas nachtragen: Der Argentinier hat deutlich ausgesprochen, was viele Deutsche in der gegenwärtigen Situation denken. Das ist auch gut so, obwohl einige seiner Aussagen doch extrem und schwer beweisbar sind. Ich habe mal die von ihm angegebene Seite staatenlos.info aufgerufen und festgestellt, dass er zu einer speziellen Gruppe gehört - rechtsextrem??? Gewisse Vorsicht sollte …More
Ich möchte noch etwas nachtragen: Der Argentinier hat deutlich ausgesprochen, was viele Deutsche in der gegenwärtigen Situation denken. Das ist auch gut so, obwohl einige seiner Aussagen doch extrem und schwer beweisbar sind. Ich habe mal die von ihm angegebene Seite staatenlos.info aufgerufen und festgestellt, dass er zu einer speziellen Gruppe gehört - rechtsextrem??? Gewisse Vorsicht sollte geboten sein.
AugusteB

Drittes Fatima-Geheimnis unvollständig? - Papst Benedikt XVI. schreitet ein!

Obwohl ich Benedikt XVI. sehr schätze, vermute ich in diesem Fall, dass es sich ähnlich so verhält wie bei seinem Rücktritt, dass er nämlich gezwungen wurde.
Ansonsten wird er von sich aus gar nichts äußern dürfen. Ihm wird das Herz bluten, und er wird sein Leiden aufopfern. Beten wir für ihn.
AugusteB

Police car set on fire in Paris

@Carlus
Vielen Dank für das Video. So können wir uns vorstellen, wie es bald auch hier sein wird. Es ist Endzeit.
AugusteB

Sabatina James erzählt über Christen, den Islam und die Sperrung ihres YouTube Kanals

Danke für dieses Video. Frau Sabatina James ist eine mutige Katholikin. Von ihr können wir alle lernen. Möge Gott sie allezeit und überall beschützen. Ihre Warnungen vor dem Islam sind ernst zu nehmen, denn sie leidet selbst immer noch darunter.
AugusteB

Psychotherapeut der besonderen Art

Hochwürdiger Herr Pater Wildfeuer,
ganz herzlichen Dank für diese wohltuende Pfingstpredigt. Vergelt's Gott und Grüße aus Ostwestfalen!
AugusteB

Papst: Piusbrüder sind "Katholiken, die auf dem Weg zur vollen Einheit sind"!

Heiliger Pius X. bitte für uns!
AugusteB

Papst: Piusbrüder sind "Katholiken, die auf dem Weg zur vollen Einheit sind"!

Mir fällt auf, dass Bergoglio im neuesten Interview davon spricht, dass für die Wiedereingliederung der Piusbruderschaft die Anerkennung des II. Vat. Konzils notwendig sei. In letzter Zeit war doch immer die Rede davon, dass Rom die Bruderschaft so annehmen will, wie sie ist, ohne weitere Bedingungen usw... Da liegt aber ein Widerspruch. Hat Bergoglio seine Meinung geändert oder wurde er von …More
Mir fällt auf, dass Bergoglio im neuesten Interview davon spricht, dass für die Wiedereingliederung der Piusbruderschaft die Anerkennung des II. Vat. Konzils notwendig sei. In letzter Zeit war doch immer die Rede davon, dass Rom die Bruderschaft so annehmen will, wie sie ist, ohne weitere Bedingungen usw... Da liegt aber ein Widerspruch. Hat Bergoglio seine Meinung geändert oder wurde er von anderen erpresst? Wahrscheinlich wieder alles schmutzige Politik. Vielleicht will man irgendwo den Geldhahn zudrehen, wenn er so grosszügig mit der Piusbruderschaft umgeht. Es ist besser, das Thema verläuft im Sande und es bleibt bei der Grauzone bis eines Tages ein echter und guter Papst in Rom regiert.
AugusteB

SCHLAGZEILE: KARDINAL RATZINGER GESTEHT EIN: DAS DRITTE GEHEIMNIS IST NICHT VOLLSTÄNDIG …

@Vered Lavan Haben Sie vielen Dank für die Übersetzung des Textes von Catholic Family News. -
Es hört sich alles sehr glaubwürdig an, und somit hätten wir auch den Beweis für das, was wir schon jahrelang geahnt bzw. mehr oder weniger bruchstückweise erfahren hatten. Bei www.spes-unica.de/bildung sind 2 gute CDs (Teil 1+2) zu dem Thema "Das dritte Geheimnis von Fatima" von H.H.P. Bernard Lorber…More
@Vered Lavan Haben Sie vielen Dank für die Übersetzung des Textes von Catholic Family News. -
Es hört sich alles sehr glaubwürdig an, und somit hätten wir auch den Beweis für das, was wir schon jahrelang geahnt bzw. mehr oder weniger bruchstückweise erfahren hatten. Bei www.spes-unica.de/bildung sind 2 gute CDs (Teil 1+2) zu dem Thema "Das dritte Geheimnis von Fatima" von H.H.P. Bernard Lorber erhältlich. P. Lorber hat sehr gut recherchiert und damit logisch gefolgert. Es steht fest, dass Kardinal Ratzinger uns im Jahre 2000 einen Teil des 3. Geheimnisses vorenthalten hat, natürlich im Einvernehmen mit Papst Johannes Paul II. Ich könnte mir vorstellen, dass Papst Benedikt dies heute bereut und dass er vor seinem Ende die Sache gern bereinigt sehen möchte. Mittlerweile ist ja auch schon einiges eingetreten, und wir brauchen nicht mehr viel Phantasie, um zu begreifen, dass schwere Zeiten auf uns zukommen und dass das Ende schrecklich sein wird.
Auf jeden Fall sollten wir die Herz-Jesu-Freitage und Sühnesamstage halten. Sancta Maria ora pro nobis! Rosenkranzgebet für die Weihe Russlands ist sehr wichtig.
AugusteB

Zwei Synoden als Bühnenschauspiel und eine Enthüllung

Pfui, wie hinterhältig! Er kann nicht der Stellvertreter sein, denn er nimmt sich heraus, wie Gott sein zu wollen. Eines ist aber sicher, er wird einmal seinen Richter finden, dann wird er Rede und Antwort stehen müssen, und dann kann er nichts mehr verdrehen und vertuschen. Hoffentlich handelt der Herr bald und sagt "ES IST GENUG".