Sprache

Ein ehrenwerter und begabter Papst war Benedikt XVI. Aber theologisch...

Hier können wir über die Hintergründe des falschen Kirchenbegriffes hören, wie es dazu kam, dass ein protestantischer Pfarrer aus Bremen den Vorschlag machte, die katholische Kirche in ihrem …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
@Skanderbeg Was schliessen Sie denn daraus?
Skanderbeg
@Eugenia-Sarto : Und was schliessen Sie daraus?

Deutliches Urteil von Papst Leo XIII. Gegen den Rationalismus

"... Doch zuerst ist es von Interesse, an dieser Stelle zu erfahren, welche Art Gegner uns bedrängt, und auf welche Kunstgriffe oder Waffen sie ihr Vertrauen setzen. – Früher nämlich hatte man es …
Kommentieren
Chris.Izaac
@Erich Foltyn Sprüche 8 Der HERR besaß mich am Anfang seines Weges, ehe er etwas machte, vor aller Zeit. Ich war eingesetzt von Ewigkeit her, vor … Mehr
Eugenia-Sarto
@Erich Foltyn Sie fragen, wie kann Jesus der Sohn sein. Also wie wurde er Sohn? Zitat:"der Vater wurde durch den Sohn zum Vater und der Sohn durch … Mehr
23

Eucharistische Wunder sind der Beweis, dass die katholische Messe ein unblutiges wahres Sühnopfer …

Das Wunder von Lanciano Das Eucharistiewunder von Lanciano fand im Jahre 7. Jahrhundert nach Christus statt. Damals feierte ein Basilianermönch die Heilige Messe. Ihn plagten schon länger Zweifel…
Kommentieren

Rettet das Heilige Messopfer!

Die heilige Messe der Katholiken ist die Gegenwärtigsetzung des Leibes und Blutes Christi. Der Kreuzestod Christi ist ein Sühnetod für die Sünden der ganzen Menschheit. Das lehrt die Kirche seit …
Kommentieren
Erich Foltyn
@Pater Jonas kein Priester hat soviel Zeit, mir die Fülle von Inhalten zu erläutern, die ich studiert habe in den wenigen 3 Jahren. Ich ging damals … Mehr
Eugenia-Sarto
Eucharistische Wunder. Hier sieht man( für Unwissende oder Zweifler), was in der wahren heiligen Messe auf dem Altar passiert:Das Wunder von Lanciano … Mehr

Der sogenannte kleine Syllabus von Papst Pius X.

Die folgenden Sätze des Kleinen Syllabus wurden von Papst Pius X. verurteilt: Es ist eine traurige Tatsache, dass unsere Zeit jeder Leitung überdrüssig, bei der Erforschung der höchsten Fragen nicht …
Kommentieren
jmjilers
und Johannes XXIII hat dann eingeführt, dass die Kirche nichts mehr verurteilt.
Hl Margareta
Danke für diesen Beitrag. Ich beschäftige mich immer wieder mit dem sog kleinen Syllabus und dem vom seligen Papst Pius IX. Für mich immer noch ein … Mehr

Bischof Sigaud gab sein Votum vor dem Konzil ab.

" Die bedeutendste Kraft der Revolution kommt vom klugen Gebrauch der menschlichen Leidenschaften. Der Kommunismus hat die Wissenschaft von der Revolution hervorgebracht, und ihre grundlegenden …
Kommentieren
PaulK
Sigaud ist eingeknickt!
Eugenia-Sarto
@Ottaviani Sigaud hatte doch zuerst im Coetus von EB Lefebvre mitgekämpft. Wenn er später das Konzil angenommen hat, dann wohl unter grossen … Mehr
41

Der Antimodernisteneid mit Erklärungen

Ich, N.N., umfasse fest und nehme samt und sonders an, was vom irrtumslosen Lehramt der Kirche definiert, behauptet und erklärt wurde, vor allem diejenigen Lehrkapitel, die den Irrtümern dieser Zeit …
Kommentieren

Priester und Bischöfe müssen klar wissen, dass die Spendung der heiligen Kommunion an wiederverheir…

Die heilige Kommunion ist der wahre Leib Christi. Das Brot wurde in der Wandlung wahrhaft, wesentlich und wirklich der hochheilige Leib Christi des Gottmenschen. Christus wurde empfangen durch …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
@a.t.m Ja, es ist eine solche Verwirrung, man ist es schon leid, auf Rom zu schauen. Das alte Kirchenrecht muss wiederkommen. Gab es früher keine … Mehr
a.t.m
@Eugenia-Sarto Was die Mischehe betrifft, so sollte ihnen ja auch bekannt sein das diese bis nach dem Unseligen VK II verboten gewesen ist und eine … Mehr

Rat eines Kirchenvaters

Musse für die Seele, Kirchenvater Sulpicius Severus: Richte die Besorgnis deines Hauswesens so ein, dass auch für deine Seele noch etwas Musse bleibt. Wähle einen geeigneten, vom Lärm des Hauses …
Kommentieren
Melchiades
@Josephus Vielleicht mag auch eine kleine abgesonderte Gebt- und Andachtsecke reichen, wo eben nicht die ganze Familie lang läuft. Mehr

Die Sühne für unsere Sünden durch Christi Kreuzestod wird bestritten.

Es ist kaum vorstellbar, dass das, was in der Heiligen Schrift mehrfach ausgesagt wird und in der katholischen Lehre immer wieder bestätigt wird, bestritten werden kann. Doch das geschieht tatsächlic…
Kommentieren
Theresia Katharina
@Kosovar Frau @Sieglinde hat es doch schon gesagt vor 5 Stunden Wie waren die Worte des Hl. Paulus noch gleich "ich trage an meinem Leib die Leiden,… Mehr

Die Bekehrung des Räubers.

Einer der Räuber aber, die da hingen, lästerte ihn und sprach: "Wenn du Christus bist, rette dich selbst und uns." Der andere verwies es ihm und sprach: "Fürchtest auch du Gott nicht, da du in dersel…
Kommentieren

Josef von Copertino, der fliegende Heilige

Josef von Copertino. Ein erstaunlicher Heiliger, der, fast ohne Bildung, ständig in die Schau der göttlichen Werke vertieft war. Wenn er z.B. einen Baum ansah, vergass er alles um sich herum und …
Kommentieren
Sunamis 46
Sie das hier Aus maria das zeichen der zeit: Mehr

Sinn und Zweck der menschlichen Lebens

Heiliger Johannes vom Kreuz über Sinn und Zweck des menschlichen Lebens: "Nachdem die Seele bezüglich ihrer Lebensaufgabe ins Reine gekommen, sieht sie ein, dass das Leben kurz, der Pfad zum ewigen …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
@Josephus Ganz sicher. Denn für diese ist er ans Kreuz gegangen.
Josephus
Beherzigenswerte Worte, die man um so mehr nachvollziehen kann, je älter man wird. Andererseits hat uns der Herrgott nun mal genau so erschaffen, … Mehr

St. Augustinus über die Gottesliebe.

Die Schönheit der Seele: Unsere Seele, meine Brüder, ist durch die Sünde hässlich; liebt sie aber Gott, so wird sie schön. Wo ist die Liebe, welche die Liebenden schön macht? Gott ist immer schön, …
Kommentieren

Es kann nur erschüttern! Die Ereignisse und Folgen des Konzils.

Die Päpste Pius IX., Leo XIII., Pius X. Pius XI. Pius XII. verurteilten den Liberalismus, den Modernismus, den Kommunismus und den Neomodernismus. Die Haeresien hatten eine vollständige Niederlage …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
@Ministrant1961 Den Vater mitnehmen und eine Wohnung auf dem Lande mieten, dort ist es nicht so teuer. Wenn Sie es könnten, würde ich auch umziehen … Mehr
Ministrant1961
Ja, liebe @Eugenia-Sarto, durch die regelmäßigen Glaubenvorträge, bei der FSSPX und vor allem durch die dortigen hl. Messen, habe ich eine wirklich… Mehr

Verschiedene Auffassung des Protestantismus und Katholizismus.

Wie die göttliche Offenbarung die Menschen erreicht. Wesentliche Unterschiede zwischen katholischer und protestantischer Auffassung. In Christus und den Aposteln ist die Offenbarung abgeschlossen. …
Kommentieren
Hildegard51
Sanftmut ist unvollkommen, wenn sie nicht sowohl aktiv als auch passiv ist. Einerseits führt sie uns dazu, dass wir unsere eigenen Fehler und Launen … Mehr

Das sollen die Priester predigen. Anweisungen von Papst Pius X.

Nötige Religiosität und wissenschaftliche Bildung Daher dürfen die Bischöfe und Ordensobern die Verkündigung des göttlichen Wortes keinem Priester anvertrauen, ehe von demselben bewiesen ist, dass …
Kommentieren

Erinnern wir uns an den katholischen Glauben, der im Antimodernisteneid ausgedrückt ist.

Der Text des Antimodernisteneids lautet: Ich, N.N., umfasse fest und nehme samt und sonders an, was vom irrtumslosen Lehramt der Kirche definiert, behauptet und erklärt wurde, vor allem diejenigen …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
Im Jahre 1967 schaffte Papst Paul VI. den Eid ab. Wie wichtig wäre es heutzutage, dass alle Priester und Theologen und die ganze kirchliche Hierarchi… Mehr

Was ist der göttliche Glaube?

Der göttliche Glaube ist eine übernatürliche Tugend, durch die wir, durch die Gnade Gottes, seine Offenbarung für wahr halten. Wir halten sie für wahr wegen der Autorität des offenbarenden Gottes, …
Kommentieren
Eugenia-Sarto
@Melchiades Haben Sie Ihren Kommentar vielleicht im falschen Thread niedergelegt? Zum Thema Glaube passt er ja nicht.
Melchiades
Dies ist natürlich nicht schön und ich könnte mir denken für einen wirklichen Priester auch etwas unangenehm. Doch muss ich in meiner Einfallt … Mehr

Ein Bruch mit der Tradition ist abzulehnen.

Der heilige Laurentius sagte: Unstreitig haben die heiligen Väter immer eines Geistes, in einmütigem Konsens und mit einem Munde neue Glaubenslehren, von wem auch immer sie kamen, zurückgewiesen, …
Kommentieren
simeon f.
@Sancta Der Heilige Lauretius hat sehr wohl recht, und wenn sich die "Hirten" darum nicht kümmern, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass es … Mehr