언어

Kardinal Burke zelebriert privat die Traditionelle Messe

@pio molaioni @Nujaa Der Begriff "Privatmesse" bedeutet nicht, daß die Messe eine Privatveranstaltung wäre, sondern der Begriff "Missa privata" besagt, daß die Messe der äußeren Feierlichkeit "beraubt" ist (lat. "privare" = "berauben"); also: für gewöhnlich die sog. "stille" Messe.
Ein Diözesanbischof hat darüber hinaus das Recht auf eine Privatkapelle, die also keine öffentliche Kapelle ist. … 더보기
Bethlehem 2014

Missa tridentina

... da dürfte die Meisten auf dem Photo von Lefebvre geweiht worden sein...!
-
Der Kardinal mußte damals ein Denkmal gegen die Piusbrüder setzten. Heute wird ihm ein Denkmal gesetzt.
Bethlehem 2014

Bitte keine Smartphones im Gottesdienst! - Warum Kardinal Sarah recht hat!

Würde die Liturgie überall auf Lateinisch gefeiert, bräuchte man auch keine "Liturgie-Apps". Man hat anscheinend völlig vergessen, daß man nicht jedes Wort der Liturgie "verstehen" muß, sondern Liturgie feiern muß! Aber das ist wohl seit dem letzten Konzil "verboten".
Bethlehem 2014

Kardinal Sarah rät davon ab, auf elektronischen Geräten das Brevier zu beten

Recht hat er! Ich warte nur noch darauf, daß ein Priester am Ambo seinen Laptop inzensiert, bevor er daraus das Evangelium verkündet...!
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto! Oh, da irren Sie gewaltig! Ihr Gebet ist sicherlich unendlich viel wert!
Und: die/der einfache Gläubige ist sicherlich nicht verpflichtet, genaue Kenntnis über das Wesen der Ablässe usw. zu haben. Leider wird über dieses Thema auch nur noch äußerst selten gepredigt. Und wenn, wird es zumeist vond en Gläubigen nicht ernst genommen. Und wie Sie schon schrieben: vielleicht … 더보기
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto! Sie haben vollkommen recht - ich empfinde doch genauso! Es ist lieblos, wie der Hl. Vater seine Kinder und vor allem die Armen Seelen im Fegefeuer behandelt. Frühere Päpste waren durchaus fürsoglicher und väterlicher, eben: Gute Hirten. Dennoch haben wir kein Recht auf Geschenke. Und Ablässe sind Geschenke des Papstes an seine Kinder. Bedauerlich, ärgerlich, aber es ist … 더보기
Bethlehem 2014

The Extraordinary Form

Oh - welch wunderbarer Gesang! Das war bestimmt das, was einem Heiligen Pius V. über Kirchenmusik vorschwebte: :-(
Jetzt weiß ich auch endlich, was wir am nächsten Sonntag zum Introitus singen sollen...
Ein Erzbischof Lefebvre - hätte er soetwas gutgeheißen???
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto! - Das wundert mich: DIE müßten es eigentlich besser wissen...
-
Bin übrigens maskulin - geht aus meinem Pseudonym leider nicht hervor.
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

@PalmerioCattolico Bis 1968 hat die Kirche Teilablässe genauer gekennzeichnet: "5 Jahre" bedeutete, daß man die Möglichkeit (!) hat, soviel an Gnaden aus dem Kirchenschatz zu erlangen, als hätte man 5 Jahre lang strenge Buße getan und gefastet. - Es führte immer wieder zu Mißverständnissen, da viele glaubten, "5 Jahre" hieße, man hätte 5 Jahre Fegefeuer abgebüßt.
Die neue Ablaßordnung von 1968… 더보기
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto! - "Priester der Tradition" ist ein durchaus dehnbarer Begriff: der müßte schon Sedisvakantist sein, um solcher Meinung anzuhangen, denn Sedisvakantisten glauben natürlich, daß 1968 der päpstliche Stuhl bereits vakant war. Die Priester der Petrus- und Piusbruderschaft denken da natürlich anders: sie akzeptieren die päpstliche Vollmacht, wo sie nicht gegen den Glauben usw. … 더보기
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto! Das ist wohl lieb gemeint, aber nicht so einfach möglich: handelt es sich doch bei einem Ablaß um die Gewährung von Gnaden aus dem Kirchenschatz, die der Papst zuteilt. Wenn er es heute nicht mehr so eifrig tut, wie seine Vorgänger, ist dies äußerst bedauerlich; wir haben aber durchaus kein "Recht" auf die alte Ordnung! (Man kann gar kein Recht auf Gnaden haben: "Die … 더보기
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto Danke für die Einstellung Ihres Beitrages! - Lassen Sie mich bitte dennoch eine Korrektur vornehmen: man müßte ergänzen, daß die neue Ablaßordung die Angaben von Jahren, Tagen, Quadragenen usw. nicht mehr kennt, sondern nur noch "vollkommene Ablässe" und "Teilablässe". Das ist zwar bedauerlich, läßt sich aber (vorderhand...) nicht ändern! Ihre Angaben stammen wohl noch aus … 더보기
Bethlehem 2014

Ablässe für die Verehrung des heiligen Kreuzes

Liebe @Eugenia-Sarto Danke für die Einstellung Ihres Beitrages! - Lassen Sie mich bitte dennoch eine Korrektur vornehmen: man müßte ergänzen, daß die neue Ablaßordung die Angaben von Jahren, Tagen, Quadragenen usw. nicht mehr kennt, sondern nur noch "vollkommene Ablässe" und "Teilablässe". Das ist zwar bedauerlich, läßt sich aber (vorderhand...) nicht ändern! Ihre Angaben stammen wohl noch aus … 더보기
Bethlehem 2014

Prof. Dr. Waldstein - Paul VI. weinte bei der Einfuhrung der Neuen Messe

@Carlus Ceterum censeo: Es gibt nicht "etwas an Wahrheit", es gibt auch nicht "etwas Christus"! - Problem ist: Sie können keine berechtigte Kritik vertragen!
Bethlehem 2014

Prof. Dr. Waldstein - Paul VI. weinte bei der Einfuhrung der Neuen Messe

@Carlus
ad 1. "In" einer Lüge kann nicht "etwas" Wahrheit verarbeitet sein! - Es gibt gar nicht "etwas" Wahrheit, sondern nur DIE Wahrheit - und die ist unteilbar! - Schließlich kann die Wahrheit nicht Teil einer Lüge sein! Sie irren hier vollständig!!!
Es ist höchstens so, daß in einer Aussage Wahres neben Falschem steht!
Bethlehem 2014

Wem die Karikatur zu böse ist, wegschauen

@PalmerioCattolico "Meerjungfrau" paßt wohl nicht. Sie ist eindeutig als Schlage mit gespaltener Zuge dargestellt...!!!
Bethlehem 2014

Die Kirche wird ein Drittel (!) ihrer Mitglieder verlieren!

Liebe @ROSENKRANZMUTTI Für die "Anhänger der alten Messe" ist dies schon seit Jahrzehnten so! Und: 30 km ist für "Tradis" durchaus wenig. Viele fahren mehr als 100 km jeden Sonntag...!