Clicks1.3K
Tina 13
107

Wach auf Klein Menschlein es nähern sich die Tage der großen Prüfung, Tage des Mangels, der Hungersnot und der Züchtigung.

Wach auf Klein Menschlein es nähern sich die Tage der großen Prüfung, Tage des Mangels, der Hungersnot und der Züchtigung.

Wenn der Krieg sich weltweit entfesselt, wird die Hungersnot erscheinen und mit ihr der Reiter des Todes.

Wird Klein Menschlein wohl durch Traurigkeit, oder durch Schmerz, Leiden und Reinigung noch rechtzeitig erwachen und umkehren zum Lieben Gott?!

Das Schisma wird wohl der Beginn der weitern Leiden Jesu markieren. Kehrt um!

In meiner Not rief ich zum Herrn, und er erhörte mich.

Die Vision des Heiligen Don Bosco über die Verfolgung der Kirche in der Endzeit

Es wird gewaltige Erdbeben und an vielen Orten Seuchen und Hungersnöte geben; schreckliche Dinge werden geschehen, und am Himmel wird man gewaltige Zeichen sehen.

Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 21,5-11.

In jener Zeit, als einige darüber sprachen, dass der Tempel mit schönen Steinen und Weihegeschenken geschmückt sei, sagte Jesus:
Es wird eine Zeit kommen, da wird von allem, was ihr hier seht, kein Stein auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden.
Sie fragten ihn: Meister, wann wird das geschehen, und an welchem Zeichen wird man erkennen, dass es beginnt?
Er antwortete: Gebt acht, dass man euch nicht irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin es!, und: Die Zeit ist da. - Lauft ihnen nicht nach!
Und wenn ihr von Kriegen und Unruhen hört, lasst euch dadurch nicht erschrecken! Denn das muss als erstes geschehen; aber das Ende kommt noch nicht sofort.
Dann sagte er zu ihnen: Ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Reich gegen das andere.
Es wird gewaltige Erdbeben und an vielen Orten Seuchen und Hungersnöte geben; schreckliche Dinge werden geschehen, und am Himmel wird man gewaltige Zeichen sehen.

Offenbarung - Alles wird eintreffen nach der Offenbarung des Heiligen Johannes. Schaut in die Apokalypse!

Hungersnot und großes Sterben werden eines der Vorzeichen Meines zweiten Kommens sein

Offenbarung

Warnung von Jesus… Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
diana 1 likes this.
Lichtlein
Ohne eine drastische Warnung werden sich die Menschen heute nicht verändern. Wenn ich an die Synode denke, habe ich die größten Befürchtungen?
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Es wird sich zeigen ob sie Christus erneut kreuzigen.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Lichtlein likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Jorg.Hobner and one more user like this.
Jorg.Hobner likes this.
Woidler likes this.
Antiquas
Schönes Bild über eine längst vergangene Epoche.
Ad Extirpanda likes this.
Rita 3
schlimm, dass die Menschen nur noch durch Strafen aufwachen, wenn überhaupt
Tina 13 likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
Lichtlein and one more user like this.
Lichtlein likes this.
Gestas likes this.
Rita 3 and 4 more users like this.
Rita 3 likes this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Heilwasser likes this.
Zweihundert likes this.
Tina 13
Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 21,5-11.

In jener Zeit, als einige darüber sprachen, dass der Tempel mit schönen Steinen und Weihegeschenken geschmückt sei, sagte Jesus:
Es wird eine Zeit kommen, da wird von allem, was ihr hier seht, kein Stein auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden.
Sie fragten ihn: Meister, wann wird das geschehen, und an welchem Zeichen wird man …More
Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 21,5-11.

In jener Zeit, als einige darüber sprachen, dass der Tempel mit schönen Steinen und Weihegeschenken geschmückt sei, sagte Jesus:
Es wird eine Zeit kommen, da wird von allem, was ihr hier seht, kein Stein auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden.
Sie fragten ihn: Meister, wann wird das geschehen, und an welchem Zeichen wird man erkennen, dass es beginnt?
Er antwortete: Gebt acht, dass man euch nicht irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin es!, und: Die Zeit ist da. - Lauft ihnen nicht nach!
Und wenn ihr von Kriegen und Unruhen hört, lasst euch dadurch nicht erschrecken! Denn das muss als erstes geschehen; aber das Ende kommt noch nicht sofort.
Dann sagte er zu ihnen: Ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Reich gegen das andere.
Es wird gewaltige Erdbeben und an vielen Orten Seuchen und Hungersnöte geben; schreckliche Dinge werden geschehen, und am Himmel wird man gewaltige Zeichen sehen.
Lichtlein and 4 more users like this.
Lichtlein likes this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
Susi 47 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.