Rita 3
Rita 3
1327

Gebet in Zeiten der Not

Gute Mutter Maria! Mutter der Armen – Mutter des Erbarmens! Es ist bittere Notzeit. In Millionen Seelen fehlt das Brot der Wahrheit; es ist kein Glaube mehr. In Millionen Seelen ist keine Liebe mehr.…More
Gute Mutter Maria! Mutter der Armen – Mutter des Erbarmens! Es ist bittere Notzeit. In Millionen Seelen fehlt das Brot der Wahrheit; es ist kein Glaube mehr.
In Millionen Seelen ist keine Liebe mehr. Es fehlt das Brot des Herrn in so vielen, die ihn nicht mehr empfangen oder unwürdig empfangen.
Reiß aus unseren Herzen den Egoismus, der uns innerlich verarmen lässt. Erschreckend, wie so viele, sich in keiner Weise mehr um die Seele des anderen kümmern.
Lass uns den tiefen Reichtum unseres Glaubens erahnen und uns darin froh werden! Lass uns alle einander gegenseitig helfen und die Sorgen hoffend miteinander teilen!
Maria, du Mutter der Barmherzigkeit, stärke unsere Hoffnung immer neu.
AMEN.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Rita 3
2335

Beten wie in Lepanto

In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts bedrohte das muslimische türkische Reich in seinem Hass gegen den katholischen Glauben und seiner Gier nach neuen Eroberungen die europäische Christenheit …More
In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts bedrohte das muslimische türkische Reich in seinem Hass gegen den katholischen Glauben und seiner Gier nach neuen Eroberungen die europäische Christenheit aufs Gefährlichste.
Der Angriff fand im heiligen Pius V., der zu dieser Zeit den Apostolischen Stuhl innehatte, einen entscheidenden, wirksamen Gegner.
Nach hartnäckigen diplomatischen Bemühungen gelang es diesem großen Papst schließlich, eine von dem spanischen und dem neapolitanisch-sizilianischen Reich, von den Republiken Venedig und Genua, sowie vom Malteserorden und dem Kirchenstaat selbst beschickte Flotte von zweihundert Galeeren zusammenzustellen. Ermuntert von der Aussicht auf Sieg, die ihr der Papst mit auf den Weg gegeben hatte, steuerte die Flotte zuversichtlich die Gewässer an, in denen schließlich am 7. Oktober 1571 in der nähe des Hafens von Lepanto, an der Einfahrt des Golfs von Korinth, zur Schlacht kommen sollte.
Trotz der zahlenmäßigen Überlegenheit des Feindes und schwe…More
Tina 13
Ich las neulich, dass ein (sicher von der Gottesmutter erbetener) Wind die osmanischen Truppen in den militärischen Nachteil versetzte. 500-600 osma…More
Ich las neulich, dass ein (sicher von der Gottesmutter erbetener) Wind die osmanischen Truppen in den militärischen Nachteil versetzte.
500-600 osmanische Galeeren standen nur 208 christlichen Galeeren gegenüber! Dennoch konnten die Christen das feindliche Heer einkesseln und besiegen. Sancta Maria, Reginae a Rosario, ora pro nobis!
Tina 13 and 2 more users like this.
Rita 3
1348
Susi 47 and 2 more users like this.
Rita 3
1232

Neuevangelisierung

Wir brauchen eine neue Vision, um die gegenwärtige und die zukünftigen Generationen zu ermutigen, das Geschenk unseres gemeinsamen Glaubens wie einen Schatz zu bewahren. (Benedikt XVI.)More
Wir brauchen eine neue Vision,
um die gegenwärtige und die zukünftigen
Generationen zu ermutigen,
das Geschenk unseres gemeinsamen Glaubens
wie einen Schatz zu bewahren.

(Benedikt XVI.)
Susi 47 and one more user like this.
Rita 3
1238

Oktober-Rosenkranzmonat

Der Oktober ist seit vielen Jahren der Rosenkranz-Monat. An allen Erscheinungsorten bittet die hlg. Gottesmutter um das Rosenkranzgebet, um viele Bekehrungen zu erbitten, um Frieden in der Welt und …More
Der Oktober ist seit vielen Jahren der Rosenkranz-Monat.
An allen Erscheinungsorten bittet die hlg. Gottesmutter um das Rosenkranzgebet, um viele Bekehrungen zu erbitten, um Frieden in der Welt und um Lösung von schier unmöglichen Problemen.
Folgen wir unserer lieben Mutter und erfüllen wir ihre Bitten besonders in diesem Monat. Wir alle sehen, welches Chaos auf der Erde von Satan angezettelt wurde und er wird nicht müde, noch mehr Unheil zu stiften. Der Rosenkranz, dieses einfache Gebet ist unsere Waffe gegen alle Plagen. Ganz besonders denken wir auch an den Krieg gegen die Ungeborenen, der weltweit im Verborgenen tobt und helfen diesen, unseren kleinen wehrlosen Geschwistern, dass sie das Licht der Welt erblicken dürfen. Wir alle tragen eine große Verantwortung.
Leider viel zu wenig beachtet!
Susi 47 and one more user like this.
Rita 3
227

Jesus Christus, unser Herr

Er sei mit mir, auf dass er mich verteidige! Er sei in mir, auf dass er mich erquicke! Er sei bei mir, auf dass er mich bewahre! Er sei vor mir, auf dass er mich führe! Er sei über mir, auf dass er …More
Er sei mit mir, auf dass er mich verteidige!
Er sei in mir, auf dass er mich erquicke!
Er sei bei mir, auf dass er mich bewahre!
Er sei vor mir, auf dass er mich führe!
Er sei über mir, auf dass er mich segne!
Er, der in der vollkommenen Dreieinigkeit
immerdar ist und als Gott herrscht durch
die endlosen Ewigkeit. Amen.
Susi 47 and one more user like this.
Rita 3
1336

Was muss noch geschehen, bis wir wieder uns beim Kreuz versammeln?

Sie, die die Tragödie durchlitten haben, werden Kreuze über die Landschaft und die Fluren setzen. Sie werden Blumen bringen. Frauen und Mütter kommen mit ihren Kindern wieder dorthin, damit der …More
Sie, die die Tragödie durchlitten haben, werden Kreuze über die Landschaft und die Fluren setzen. Sie werden Blumen bringen. Frauen und Mütter kommen mit ihren Kindern wieder dorthin, damit der Gekreuzigte die Kleinen segne. Jünglinge und Jungfrauen werden im Angesicht des Kreuzes lernen, was Liebe und Reinheit heißt. Eheleute werden um die Gnade der Treue bitten. Männer werden sich demütigen und mit entblößtem Haupt und gebeugten Knien den Herrn bitten, dem Land seine Furcht zu verleihen. Die Alten aber werden vom Kreuz die letzte Vollendung erwarten. Denn vom Kreuz, an dem der eingeborene Sohn Gottes gelitten hat, kommt Heil und Erlösung. Von ihm allein. Denn so singen wir am Karfreitag: „Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung!“
Wie lange wird es noch dauern, was muss noch geschehen, bis sie wieder zum Kreuz aufblicken?
Tina 13
Marcelino Champagnat and 2 more users like this.
Rita 3
1128

Blicke zum Kreuz

Lange bin ich am Kreuze gestanden, dann schreite ich weiter, zurück zu den andern, die jenseits des Hügels auf mich warten. Ich weiß nun sehr deutlich, dass das Kreuz unzerstörbar ist. Mochten die …More
Lange bin ich am Kreuze gestanden, dann schreite ich weiter, zurück zu den andern, die jenseits des Hügels auf mich warten. Ich weiß nun sehr deutlich, dass das Kreuz unzerstörbar ist. Mochten die Winde ein hölzernes Kreuz, das da schon halb zerstört in der Landschaft steht, zu Fall bringen. Sollten auch dessen Balken vermodern und der hölzerne Korpus unter der Erde verscharrt werden. Kämpfte auch ein menschenmordendes Geschlecht den Kampf gegen Gott in Systemen, polizeilichen und richterlichen Gewaltakten. Mieden auch die Parlamente der Völker das Wort von Gott wie einen üblen Mundgeruch, sie alle kommen dennoch von Gott nicht los. Die Brutalität und Grausamkeit steigt bis zum hellen Wahnsinn und die im Feuer brennende Städte sind nur der Widerschein der verwüsteten und der zerstörten Seelen, die sie in sich gemordet haben.
Ihre Söhne und Töchter, die diese menschliche Tragödie des Abfalls bis zum Äußersten Übel erleben mussten, werden einst demütig ihre Knie beugen und bekennen: „…More
Tina 13
Tina 13 likes this.
Rita 3
1233

Maria sehen, wie Jesus sie sieht

Du hast in der Verborgenheit zu Nazareth Maria ständig geschaut; Deine Kinderaugen haben sie immer wieder neu entdeckt. Du wurdest nicht müde, sie staunend zu betrachten und aus ganzem Herzen zu …More
Du hast in der Verborgenheit zu Nazareth Maria ständig geschaut; Deine Kinderaugen haben sie immer wieder neu entdeckt. Du wurdest nicht müde, sie staunend zu betrachten und aus ganzem Herzen zu lieben: Hilf uns, Deine Mutter zu betrachten, Tag für Tag ihre Reinheit und Heiligkeit tiefer zu erfassen, um ergriffen zu werden von ihrer ganz innerlichen, vergeistigten Schönheit.
Gib uns Augen, die diese gnadenerfüllte Schönheit der Seele zu sehen verstehen, die so einfach, so tief, so gerade, so liebend ist. Gib, daß unsere liebende Schau ihr Bild tief in uns einpräge.
Gib das die Betrachtung Mariens unser Herz umwandle; daß der Anblick ihrer Heiligkeit uns lehre, einzig für Gott zu leben; daß der Anblick ihrer Reinheit uns Abscheu vor jede Sünde einflöße; daß Anblick ihrer Güte uns geduldiger, verstehender, hochherziger mache; daß der Anblick ihrer Liebe uns zu gänzlicher Hingabe an Gott und den Nächsten dränge!
Quelle: Maria sei gegrüßt – J. Galot SJ –
Tina 13
Tina 13 and one more user like this.
Rita 3
130

Wie können wir glücklich werden?

Der Mensch ist ein Glücksjäger. Aber in allem, was er auf Erden sucht, ist ein Ungenügen. Ob es Geld, Macht, Besitz oder Vergnügen ist, zu allem wird er schließlich sagen müssen: „Du bist nicht das …More
Der Mensch ist ein Glücksjäger. Aber in allem, was er auf Erden sucht, ist ein Ungenügen. Ob es Geld, Macht, Besitz oder Vergnügen ist, zu allem wird er schließlich sagen müssen: „Du bist nicht das Glück, du bist nur an Stelle des Glücks.“ Wir sind nun einmal nicht für das Endliche und Vergängliche erschaffen. Deshalb liegt das „Glück nicht außer uns. Auch nicht in uns. Es liegt in Gott allein“. Deshalb muss alles, was uns trennt von Gott und was uns hindert zu ihm, fort von der Seele. Und was uns fördert zu ihm, müssen wir suchen.
Die Sünde stört und zerstört in uns die Freude an Gott. Es gibt aber einen Weg, auf dem wir beglückende Vergebung zu finden vermögen: Wer sich von Gott entfernt hat, muss wieder zu ihm zurück wie der verlorene Sohn zum Vater. Verwüsten und zerstören kann der Mensch sich selbst. Aber die Heimkehr und Wiedergutmachung ist an den Ruf der Gnade, auf das Hören und Befolgen desselben geknüpft.
Nach seiner Auferstehung von seinem Erlöserleiden und Tod hat Christus…More
Zweihundert likes this.
Rita 3
144

Gebet zu meinem Schutzengel

Du mein Schutzgeist, Gottes Engel, bitte weiche nicht von mir leite mich durchs Tal der Mängel bis hinauf, hinauf zu dir. Lass mich stets auf dieser Erde deiner Führung würdig sein, dass ich immer …More
Du mein Schutzgeist, Gottes Engel, bitte weiche nicht von mir
leite mich durchs Tal der Mängel bis hinauf, hinauf zu dir.
Lass mich stets auf dieser Erde deiner Führung würdig sein,
dass ich immer besser werde und mein Herz stets bleibe rein.
Sei zum Kampf an meiner Seite wenn mir die Versuchung winkt
steht mir bei im letzten Streite, wenn mein müdes Leben sinkt.
Sei in dieser Welt voll Mängel stets mein Trost, mein Führer hier,
du mein Schutzgeist Gottes Engel, bitte, weiche nicht von mir.
Zweihundert likes this.
Rita 3
1338

Schutzengel-dein Freund und Helfer

Freundschaft schließen mit dem eigenen Schutzengel Zwar glauben immer noch viele Menschen, dass sie einen Schutzengel haben, aber sie pflegen keinen oder nur sehr wenig Kontakt mit ihm. Dabei ist …More
Freundschaft schließen mit dem eigenen Schutzengel
Zwar glauben immer noch viele Menschen, dass sie einen Schutzengel haben, aber sie pflegen keinen oder nur sehr wenig Kontakt mit ihm. Dabei ist Freundschaft mit dem eigenen Schutzengel möglich und eröffnet wunderbare Perspektiven.
Hubert van Dijk ORC schildert in seinem Büchlein „Mein Engel und ich“ einen Weg der Freundschaft mit dem eigenen Schutzengel in sieben Stufen. Nachfolgend auszugsweise zusammengefasst die sieben Schritte zu dieser Freundschaft.
Es geht um das Abenteuer: Engel und Mensch zusammen unterwegs zum Himmel mit dem einzigartigen Auftrag, in dieser Welt und für diese Welt die Verherrlichung Gottes und den Sieg des Reiches Gottes herbeizuführen. Das Gelingen hängt wesentlich davon ab, wie weit wir den Engel in unser Leben hereinnehmen und wir uns durch ihn leiten lassen.
Dabei steht das Thema Freundschaft mit demjenigen, der uns durch Gott vom Himmel aus als Führer, Freund und Bruder gegeben ist, im Mittelpunkt. Es …More
Tina 13
Susi 47 and 2 more users like this.
Rita 3
34

Erzengel Michael

(29. September) Der heilige Prophet Daniel nennt den heiligen Engel Michael den Fürsten der Engel (10.13), der heilige Apostel Judas einen Erzengel, und der heilige Johannes beschreibt in seiner …More
(29. September)
Der heilige Prophet Daniel nennt den heiligen Engel Michael den Fürsten der Engel (10.13), der heilige Apostel Judas einen Erzengel, und der heilige Johannes beschreibt in seiner Offenbarung (12, 7-9) den Streit zwischen Michael und Luzifer, in welchem dieser aus dem Himmel gestürzt wurde.
Schon der erste christliche Kaiser Konstantin erbaute ihm zu Ehren unweit von Konstantinopel eine Kirche; auch in Rom wurde schon im fünften Jahrhundert ihm zu Ehren am heutigen Tage eine Kirche eingeweiht. Der heilige Erzengel ist aber auch einer besonderen Ehre würdig, denn Gott hat seiner heiligen Kirche den heiligen Michael ebenso zum Beschützer gegeben, wie er ihn ehedessen zum Beschützer jüdischen Synagoge gemacht hatte; und gleichwie er das ihm anvertraute jüdische Volk sorgfältig beschützte, ebenso nimmt er sich auch der Kinder der ihm anvertraute Kirche Gottes an, schützet sie im wahren Glauben, verteidigt sie wider die Versuchungen im Leben, besonders aber wider die …More
Rita 3
1242

Dreifaches Herz

„Ein dreifaches Herz will ich haben: ein frommes und demütiges für Gott; ein frommes und Strenges für mich; ein großmütiges und gütiges für den Nächsten.“ Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle SJ.More
„Ein dreifaches Herz will ich haben:
ein frommes und demütiges für Gott;
ein frommes und Strenges für mich;
ein großmütiges und gütiges für den
Nächsten.“
Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle SJ.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Rita 3
1243

Der Abschluss des Tages

An jedem Abend widme 3 Minuten deiner Seele Danke Gott für den gewesenen Tag mir seiner Gnade und seinem Segen, für seine Arbeiten, für seine Freuden, für seine Leiden. Denke nach über dein Verhalt…More
An jedem Abend widme 3 Minuten deiner Seele
Danke Gott für den gewesenen Tag mir seiner Gnade und seinem Segen, für seine Arbeiten, für seine Freuden, für seine Leiden.
Denke nach über dein Verhalten Gegen Gott:
Hast du Gebetet? War dein Tagewerk Gott zu Ehren? Hast du Unrecht gegen ihn getan?
Gegen deinen Nächsten:
Hast du ihn wehe getan – in Gedanken, Worten, Werken? Hast du irgendjemand eine Freude gemacht?
Gegen dich Selbst:
Hast du dich überwunden? Ein großes oder kleine Opfer gebracht? Dann bete: “Hab ich Unrecht heut getan, Sieh es, lieber Gott, nicht an! Deine Gnad’ und Jesu Blut Macht ja allen Schaden gut.“ „Ein reines Herz erschaffe in mir, o Gott, und den rechten Geist erneuere in meinem Innern!“ (Ps. 50, 11) Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD.
Tina 13
Tina 13 and one more user like this.
Rita 3
1231

Königin des Himmels

Wie groß unser Vertrauen auf Maria sein muss, weil sie die Königin der Barmherzigkeit ist Da die erhabene Jungfrau Maria zur Mutter des Königs der Könige erhöht wurde, so ehrt sie mit Recht die …More
Wie groß unser Vertrauen auf Maria sein muss,
weil sie die Königin der Barmherzigkeit ist

Da die erhabene Jungfrau Maria zur Mutter des Königs der Könige erhöht wurde, so ehrt sie mit Recht die heilige Kirche und will, daß sie von allen mit dem glorreichen Titel einer Königin geehrt werde.
„Wenn der Sohn König ist“, sagt der heilige Athanasius, „so muß gerechterweise auch die Mutter eine Königin genannt und als solche geachtet werden.“ „Von dem Augenblick an,“ erklärt auch der heilige Bernhardin von Siena, „da Maria ihre Einwilligung gab, die Mutter des ewigen Wortes zu werden, hat sie verdient, zur Königin der Welt und aller Kreaturen erhoben zu werden. „Wenn der Leib Mariens,“ schließt de heilige Abt Arnold von Chartres, „nicht verschieden war von dem Jesu Christi, wie könnte die Mutter von der Teilnahme an der Herrschaft des Sohnes ausgeschlossen sein? Daraus darf man annehmen, daß die Oberherrlichkeit zwischen Mutter und Sohn nicht gemeinschaftlich, vielmehr in beiden …More
Tina 13
Tina 13 and one more user like this.
Rita 3
1243

Leidensmessen

Leidensmessen Bericht von sechs heiligen Messen welche für Lebendige und Verstorbene zu Gottes höchstem Lobe, zu dessen Ehren und Danksagung und für die Armen Seelen im Fegefeuer mit großem …More
Leidensmessen
Bericht von
sechs heiligen Messen

welche für Lebendige und Verstorbene zu Gottes höchstem Lobe, zu dessen Ehren und Danksagung und für die Armen Seelen im Fegefeuer mit großem Verdienste und zum Nutzen und Trost angewendet und gefeiert werden können, wie aus folgendem zu entnehmen ist.
Ein hochgelehrter, gottseliger Priester der Gesellschaft Jesu und Lehrer der Heiligen Schrift hat, durch Offenbarung erleuchtet, dem Volke öffentlich gepredigt, dass, wenn man diese 6 hl. Messen für einen Verstorbenen feiern lasse, dessen Seele augenblicklich aus dem Fegefeuer erlöst werde, wenn sie auch bestimmt gewesen sei, bis zum Jüngsten Tage zu leiden.
Zwei Frauen, welche in der Predigt waren, und dies gehört hatten, versprachen einander, sobald eine vor der anderen sterbe, wolle die Überlebende der Verstorbenen jene 6 hl. Messen feiern lassen, was auch geschah. Nachdem eine dieser beiden Frauen gestorben war, ließ die andere, ihres Versprechens eingedenk, für jene die 6 hl. …
More
Tina 13
Tina 13 and one more user like this.
Rita 3
130

Muttergottes und ihr Kind

1

Du hast in der Verborgenheit zu Nazareth Maria ständig geschaut; Deine Kinderaugen haben sie immer wieder neu entdeckt. Du wurdest nicht müde, sie staunend zu betrachten und aus ganzem Herzen zu …More
Du hast in der Verborgenheit zu Nazareth Maria ständig geschaut; Deine Kinderaugen haben sie immer wieder neu entdeckt. Du wurdest nicht müde, sie staunend zu betrachten und aus ganzem Herzen zu lieben: Hilf uns, Deine Mutter zu betrachten, Tag für Tag ihre Reinheit und Heiligkeit tiefer zu erfassen, um ergriffen zu werden von ihrer ganz innerlichen, vergeistigten Schönheit.
Gib uns Augen, die diese gnadenerfüllte Schönheit der Seele zu sehen verstehen, die so einfach, so tief, so gerade, so liebend ist. Gib, daß unsere liebende Schau ihr Bild tief in uns einpräge.
Gib das die Betrachtung Mariens unser Herz umwandle; daß der Anblick ihrer Heiligkeit uns lehre, einzig für Gott zu leben; daß der Anblick ihrer Reinheit uns Abscheu vor jede Sünde einflöße; daß Anblick ihrer Güte uns geduldiger, verstehender, hochherziger mache; daß der Anblick ihrer Liebe uns zu gänzlicher Hingabe an Gott und den Nächsten dränge!
Zweihundert likes this.
Rita 3
238

Reif sein

Reif sein – für die Ewigkeit – für den Himmel – für Gott. Kleine Frucht, spürst du, dass du noch nicht reif bist? Kleine Seele, spürst du, was nicht alles dir noch fehlt: Erleuchtung – Wille – Gnade …More
Reif sein – für die Ewigkeit – für den Himmel – für Gott.
Kleine Frucht, spürst du, dass du noch nicht reif bist?
Kleine Seele, spürst du, was nicht alles dir noch fehlt:
Erleuchtung – Wille – Gnade – Sturm – Prüfung?
Dass du verankerst in deinem Gott,
Dass du ganz treu wirst dem Guten,
Dass du ganz edel wirst in deinem Denken, Reden, Handeln …
Dass du wirst wie Jesus, wie Maria …! Reif werden: reifer werden jeden Tag, das ist der Weg dahin. Kleine Frucht, kleine Seele – ringe, bete zu Jesus, zu Maria, dass sie dich machen wie sie sind! (Shakespeare) „Der Ackermann wartet auf die köstliche Frucht der Erde.“ (Jak. 5, 7.)
shazam and one more user like this.
Rita 3
1243

Panzer des Erlöserblutes

"Oh Panzer des Erlöserblutes beschütze mich auf allen meinen Wegen und bei allen meinen geistigen Kämpfen, decke meine Gedanken, Kräfte und Sinne mit Deinem schützenden Panzer, wappne meinen …More
"Oh Panzer des Erlöserblutes beschütze mich auf allen meinen Wegen und bei allen meinen geistigen Kämpfen, decke meine Gedanken, Kräfte und Sinne mit Deinem schützenden Panzer, wappne meinen Körper mit Deiner Macht, damit die Brandpfeile des Bösen mich nicht treffen, weder in meinem Körper noch in meiner Seele, dass weder Gift, noch Zauber, noch Okkultismus mir Schaden zufügen, dass kein verkörperter oder körperloser Geist mich beunruhige oder verwirre; dass Satan und seine Anhänger des Bösen vor mir fliehen, wenn sie den Panzer Deines schützenden Blutes sehen. Befreie mich von allem Bösen und jeder Gefahr Glorreiches Blut des Erlösers, damit ich die Aufgabe erfüllen kann, die mir anvertraut wurde zur Ehre Gottes.
Ich weihe mich und weihe meine Familie freiwillig der Macht Deines Erlöserblutes. Oh mein guter Jesus, befreie mich und meine Familie, Du Wesen der Liebe, von allem Bösen und jeder Gefahr. Amen."
Tina 13
Gestas and one more user like this.