3
4
1
2
Malachias - jetzt - und anders. Zum Verständnis von "In persecutione pp" in der Papstliste von MalachiasMore
Malachias - jetzt - und anders.

Zum Verständnis von "In persecutione pp" in der Papstliste von Malachias
michael7
Das würde dann bedeuten, dass erst nach der "extremen Verfolgung" der "römische Petrus" kommen wird?
EinblindesHuhn
Auch Petrus Romanus wird es noch mit "multis tribulationibus" zu tun haben. EbH
michael7
Oder ist das ein Hinweis darauf, dass sich die Gläubigen dann auf den hl. Petrus und damit auf das röm. Papsttum aller Jahrhunderte stützen können, weil ein wahrer Nachfolger Petri mit anderem Namen dann fehlt? 🤔
EinblindesHuhn
Alle Sinnsprüche beziehen sich nur auf eine Person. Nehme daher an, daß auch Petrus Romanus eine konkrete Person ist. Nach Lungenschmid soll das der wiederkehrende Hl. Petrus sein, was ich allerdings weniger glaube. Werde mich demnächst dazu äußern. Gottes Segen! EbH
EinblindesHuhn
michael7
Ja, ein bedenkenswerter Hinweis: Wörtlich übersetzt heißt die Prophezeiung ja: "Die Kirche wird in einer extremen Verfolgung sitzen" (sich befinden?)!
Warum wird hier das Wort "sitzen" verwendet?
Vielleicht um das "Sitzen" im Trauerzustand zu betonen?
Aber warum wird gesagt, hier wird die Sancta Romana Ecclesia (die heilige römische Kirche) und nicht ein Nachfolger Petri in extremer Verfolgung (…More
Ja, ein bedenkenswerter Hinweis: Wörtlich übersetzt heißt die Prophezeiung ja: "Die Kirche wird in einer extremen Verfolgung sitzen" (sich befinden?)!

Warum wird hier das Wort "sitzen" verwendet?
Vielleicht um das "Sitzen" im Trauerzustand zu betonen?

Aber warum wird gesagt, hier wird die Sancta Romana Ecclesia (die heilige römische Kirche) und nicht ein Nachfolger Petri in extremer Verfolgung (auf dem Stuhl Petri) sitzen?

Das "Sitzen" der Kirche im Text deutet möglicherweise darauf hin, dass die Herde auch bei einem fehlenden Hirten dem Glauben treu bleiben und den Sitz Petri durch das eigene Fest-Sitzen im Glauben verteidigen kann oder muss!?
EinblindesHuhn
Darauf nimmt Ziff. 4. Bezug. Wenn die S. R. E. partout in Rom die Verfolgung aussitzen wollte, um dort nach La Salette den Glauben zu verlieren und sich dem Antichrist zu unterwerfen, dann ist Sie erledigt. Kann das sein? Die Kernfrage, ob sich „extrema“ hier besser von „extremus“ oder von „exter“ ableitet, mag sich jeder selbst beantworten. Vgl. auch Kommentar in Gloria Global am 17. Juni 2016More
Darauf nimmt Ziff. 4. Bezug. Wenn die S. R. E. partout in Rom die Verfolgung aussitzen wollte, um dort nach La Salette den Glauben zu verlieren und sich dem Antichrist zu unterwerfen, dann ist Sie erledigt. Kann das sein? Die Kernfrage, ob sich „extrema“ hier besser von „extremus“ oder von „exter“ ableitet, mag sich jeder selbst beantworten. Vgl. auch Kommentar in Gloria Global am 17. Juni 2016 . Katholische Kirche versteht sich mit Papst inclusive. EbH
Romani
"Ich bitte euch alle, für Meinen geliebten standhaften Papst zu beten, den letzten wahren Papst. Ihr, Meine Jünger, werdet von dem Betrüger in die Irre geführt. Er hat sich in den Wandelgängen Meiner Kirche sichtbar eingenistet und seine bösen Machenschaften treten jetzt zutage. Denjenigen, die offene Augen haben, sage Ich: Seid vor dem, was vor euch und hinter euch passiert, auf der Hut. Er wird …More
"Ich bitte euch alle, für Meinen geliebten standhaften Papst zu beten, den letzten wahren Papst. Ihr, Meine Jünger, werdet von dem Betrüger in die Irre geführt. Er hat sich in den Wandelgängen Meiner Kirche sichtbar eingenistet und seine bösen Machenschaften treten jetzt zutage. Denjenigen, die offene Augen haben, sage Ich: Seid vor dem, was vor euch und hinter euch passiert, auf der Hut. Er wird sich eurer Seele bemächtigen, wenn ihr seinem Betrug nachgebt" BdW 11. dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2010/0011.htm
Mir vsjem
(....für meinen geliebten standhaften Häretiker und Besucher von Göttertempeln zu beten), heisst das doch!
D
er dabei die Schuhe auszog und in Assisi den Götzendienern huldigte, der gar nicht darandenkt sich seine Übeltaten zu widerrufen und auch das Falsche Dritte Geheimnis immer noch so stehen lässt)!!!!
Hat nicht GOTT im AT den Götzendienst hart bestraft?
Hören Sie auf, @Romani, mit Ihrem elenden …More
(....für meinen geliebten standhaften Häretiker und Besucher von Göttertempeln zu beten), heisst das doch!

D
er dabei die Schuhe auszog und in Assisi den Götzendienern huldigte, der gar nicht darandenkt sich seine Übeltaten zu widerrufen und auch das Falsche Dritte Geheimnis immer noch so stehen lässt)!!!!
Hat nicht GOTT im AT den Götzendienst hart bestraft?

Hören Sie auf, @Romani, mit Ihrem elenden Gespenster-Blendwerk BdW, in dem solche Aussagen nur von der Unterwelt stammen können, doch Unserem HERRN JESUS CHRISTUS unterschoben werden. Ein Frevel ohnegleichen.
Und immer noch und nach wie vor wird dieser Unsinn gelesen und verbreitet ohne daranzudenken, dass dies einmal schwer verantwortet werden muss. Ratzinger ist weder der letzte Papst noch war er je Papst.
Und längst vor ihm, seit Roncalli, gibt es jene "bösen Machenschaften". Dazu gehört auch das BdW. Eine Tarnung des wahren BÖSEN!
Joannes Baptista
Ein sehr sehr wertvoller Beitrag gestern entdeckt: pi-news.net/…uetzen-fuenf-praktische-tipps/
Joannes Baptista shares this
338
Die Malachias-Weissagung richtig gedeutet.
Zweihundert
Zweihundert
Sehr schön, ein ewiges Vergelt's Gott
EinblindesHuhn
@Zweihundert: Vergelt`s Gott für die vielen "Likes". War vorhin wieder einmal auf die gängige (m. E. irrige) Version gestoßen und habe mit meinen Links kommentiert. Der Sprung in den Ernst der Gegenwart ist halt oft zu groß. Liebe Grüße!