Tina 13
9652
Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott. Globalisierung durch einen „Great Reset“ – initiiert durch globale Akteure und Institutionen – entmündigt die Völker und zwingt ihnen …More
Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott.
Globalisierung durch einen „Great Reset“ – initiiert durch globale Akteure und Institutionen – entmündigt die Völker und zwingt ihnen die technokratische Herrschaft nicht gewählter Eliten auf.

Der Kommunismus ist der schlimmste Fluch der je über die Menschheit gekommen ist.
Die Endzeit - Denn es wird alsdann eine grosse Trübsal sein, wie sie n…
Endzeit - Betet den Rosenkranz, aber betet ihn gut, so daß eure Gebete den Himmel erreichen.
Girolamo Savonarola
Werte Tina, sehen Sie sich einmal die Augen auf dem Bild an!
Tina 13
Ich nehme ein anderes
simeon f.
Ist mir auch aufgefallen.
Fiat voluntas tua
Was ist mit den Augen? 👁 👁
Tina 13
Jetzt fallen uns diese Probleme alle auf die Füße. Jeder sieht es. Jeder fühlt es. Es wird nicht gut ausgehen.
Nur die Regierung sieht den großen, rosa Elefanten im Raum nicht.
Masseneinwanderung löst weder demographische Probleme noch Fachkräftemangel – vielmehr importiert sie ethnische Konflikte, verdrängt die heimischen Kulturen und untergräbt den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Massenhafte …More
Jetzt fallen uns diese Probleme alle auf die Füße. Jeder sieht es. Jeder fühlt es. Es wird nicht gut ausgehen.

Nur die Regierung sieht den großen, rosa Elefanten im Raum nicht.

Masseneinwanderung löst weder demographische Probleme noch Fachkräftemangel – vielmehr importiert sie ethnische Konflikte, verdrängt die heimischen Kulturen und untergräbt den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Massenhafte Migration aus Zweit- und Drittweltländern vertreibt die einheimische Bevölkerung aus den Städten, da sich dort kulturelles Konfliktpotential zunehmend brutal entlädt.

Entscheidungsträger in der Politik darf nur sein, wer über Erfahrungen und fachliche Kompetenzen auf seinem Gebiet aus dem beruflichen Leben verfügt.

Die Entfremdung zwischen Politik und Bürger hat gravierende Ausmaße angenommen. Die wenigsten sog. „Volksvertreter“ kennen reale Probleme aus dem alltäglichen Leben und die Folgen ihres Handelns können sie nicht abschätzen, weil sie keine Kompetenzen auf ihrem Gebiet vorweisen können. Ihre Posten verdanken sie oft Quoten und den jahrelang geschmiedeten Netzwerken. Ein Kinderbuchautor, der fundamentale wirtschafts- und energiepolitische Zusammenhänge offensichtlich nicht zu verstehen scheint; eine Außenministerin, deren letzter Abschluss offenbar das Abitur zu sein scheint und sich den Rest zusammenfantasierte. Trotzdem können sie weitreichende Entscheidungen für Millionen Bürger fällen. Wir fordern, dass ein Ministerposten von qualifizierten Personen besetzt werden muss. Mehr Kompetenz statt Parteiklüngel und Seilschaften!

Globalisierung durch einen „Great Reset“ – initiiert durch globale Akteure und Institutionen – entmündigt die Völker und zwingt ihnen die technokratische Herrschaft nicht gewählter Eliten auf.

7.01.2023

Zehn Thesen für einen Neustart in Deutschland | PI-NEWS
2 more comments from Tina 13
Tina 13