Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks558

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Erntet man etwa von Dornen Trauben oder von Disteln Feigen?

Tina 13
912
Aus dem Heiligen Evangelium nach Matthäus - Mt 7,15-20 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie Schafe, in Wirklichkeit aber sind …More
Aus dem Heiligen Evangelium nach Matthäus - Mt 7,15-20

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Erntet man etwa von Dornen Trauben oder von Disteln Feigen?
Jeder gute Baum bringt gute Früchte hervor, ein schlechter Baum aber schlechte.
Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte hervorbringen und ein schlechter Baum keine guten.
Jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen.
An ihren Früchten also werdet ihr sie erkennen.
alfredus
.. keine guten Früchte bringt .. wird umgehauen in das Feuer geworfen .. ! @Tina 13 Diese Worte Jesu kennen auch unsere kirchlichen Autoritäten, aber sie werden ignoriert als wären sie in den Wind gesprochen. Wo der Glaube nachlässt, da gibt es auch keine Gottesfurcht, die eine Gabe des Hl. Geistes ist und das sagt eigentlich schon alles. Wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier. Ein fauler …More
.. keine guten Früchte bringt .. wird umgehauen in das Feuer geworfen .. ! @Tina 13 Diese Worte Jesu kennen auch unsere kirchlichen Autoritäten, aber sie werden ignoriert als wären sie in den Wind gesprochen. Wo der Glaube nachlässt, da gibt es auch keine Gottesfurcht, die eine Gabe des Hl. Geistes ist und das sagt eigentlich schon alles. Wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier. Ein fauler Apfel genügt, um alle anderen krank zu machen. So ist es auch zur Zeit in unserer Kirche, der Glaube ist zur Beliebigkeit verkommen, wo jeder sein eigener Papst ist. Der liebe Gott straft ja " nicht " sagen sie, denn alle, alle kommen in den Himmel.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Tina 13 likes this.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
piakatarina likes this.
Eremitin likes this.
Rita 3
Herr, hilf mir solange es noch Zeit ist, dass ich gute Früchte hervorbringe, denn wenn meine Zeit abgelaufen ist, möchte ich nicht mit leeren Händen vor dir stehen.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
alfredus likes this.
piakatarina likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
„Jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen.
An ihren Früchten also werdet ihr sie erkennen.„
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Rita 3
Herr, auch ich habe nur wenige gute Früchte, steh mir bei.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
pablodeguadalupe likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Rest Armee and 2 more users like this.
Rest Armee likes this.
Arturremis likes this.
Virgina likes this.
Tina 13
"Jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen.
An ihren Früchten also werdet ihr sie erkennen."
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
AffemitWaffe likes this.
Rest Armee likes this.
Tina 13
"An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Erntet man etwa von Dornen Trauben oder von Disteln Feigen?"
Gestas likes this.