Clicks1K
de.news
4

Erzbischof jammert: Die Welt behandelt uns schlecht

"Leider scheinen einige der Verantwortlichen unsere Gesellschaft von christlichen Ideen und Werten abschotten zu wollen", sagte Opus-Dei-Erzbischof José Gomez, 69, von Los Angeles am 15. April vor katholischen Anwälten im Kapitol des Bundesstaates Minnesota.

"Ich bin beunruhigt über die wachsende Zensur christlicher Standpunkte im Internet und in den sozialen Medien und die Marginalisierung von Gläubigen in anderen Bereichen unseres öffentlichen Diskurses."

Die Feststellung des rückgratlosen Erzbischofs ist richtig. Doch darüber zu jammern, wird nicht helfen, solange sich die Kirche wie ein Wurmfortsatz der Welt verhält und ihre Verkündigung auf FaceBook und Youtube verlagert, deren Zensur ihnen vorschreibt, was sie sagen dürfen und was nicht.

Bild: José Gomez, © InkWeaverAtHeart -, CC BY-SA, #newsJaprgjrivf

alfredus
Jammern, Klagen und sich dauernd entschuldigen, schadet sogar der Kirche ... ! Ihre Repräsentanten singen das Lied der Welt und wollen ihr gefallen ! So meinen die Bischöfe, wenn sie sich laut über die Missbrauchsfälle äußern und diese mit viel Geld, das ihnen nicht gehört abgelten, dann würden sie Achtung von der Welt und in der Welt bekommen, dabei ist das Gegenteil der Fall ! Auch, dass…More
Jammern, Klagen und sich dauernd entschuldigen, schadet sogar der Kirche ... ! Ihre Repräsentanten singen das Lied der Welt und wollen ihr gefallen ! So meinen die Bischöfe, wenn sie sich laut über die Missbrauchsfälle äußern und diese mit viel Geld, das ihnen nicht gehört abgelten, dann würden sie Achtung von der Welt und in der Welt bekommen, dabei ist das Gegenteil der Fall ! Auch, dass sie sich als Lakaien des Staates durch das Kirchenschließen hervortun, beschert ihnen kein Ansehen und keine Hochachtung ! Hochachtung genießen sie bei protestanischen Gemeinde-und Kircheleitern, weil sie gegen Rom und der Lehre aufbegehren ... !
a.t.m
Wen die Welt mit euch so umgehen würde, wie ihr mit den Seelen derjenigen für die ihr vor Gott dem Herrn die Verantwortung trägt, so wärt ihr schon längst weg. Das oberste Ziel und Gebot der Kirche Gottes unseres Herrn ist es, für das ewige Heil der Seelen zu wirken, nur ihr Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern der Nach VK II Religionsgemeinschaft (welche ja vom Himmel als AFTERKIRCHE …More
Wen die Welt mit euch so umgehen würde, wie ihr mit den Seelen derjenigen für die ihr vor Gott dem Herrn die Verantwortung trägt, so wärt ihr schon längst weg. Das oberste Ziel und Gebot der Kirche Gottes unseres Herrn ist es, für das ewige Heil der Seelen zu wirken, nur ihr Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern der Nach VK II Religionsgemeinschaft (welche ja vom Himmel als AFTERKIRCHE prophezeit wurde), sorgt dafür das sich die Seelen auf euer Geheiß ins Unheil und in die ewige Verdammnis stürzen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
De Profundis
Die Kirche bräuchte ein eigenes "Facebook".
Kreidfeuer
Veto. Die Kirche braucht mehr heiligmäßige Priester die das Evangelium täglich in jedes Kaff tragen.