Clicks192
Tina 13
9

Jesus ist Barmherzigkeit, aber ER ist auch Gerechtigkeit!

Die ungläubigen Kinder sind zugebunden; sie weigern sich Seine Gerechtigkeit zu akzeptieren, weil Gott gemäß ihnen nur Barmherzigkeit ist und die Menschheit nicht strafen wird.
Das ist dumm.

Jesus ist Barmherzigkeit, aber ER ist auch Gerechtigkeit!

Erinnert euch an einige biblische Berichte, wo Sein Wort von der Gerechtigkeit spricht, hört: Dann regnete der Herr auf Sodom und Gomorrha Feuer und Schwefel vom Himmel. Und vernichtete von Grund auf jene Städte und die ganze Umgebung, alle Einwohner der Städte und alles was auf dem Erdboden wuchs. (Genesis 19,24-25) ER bestrafte Sein Volk, weil sie Seine Gebote gebrochen hatten und während 40 Jahren wanderten sie durch die Wüste. (Numeri 14, 34+35) Er erlaubte Seinem Diener Moses nicht das gelobte Land zu betreten, weil er Seine Barmherzigkeit anzweifelte, an den Felsen zu schlagen aus dem Wasser sprudelte um den Durst Seines Volkes zu löschen. (Numeri 20,12)

Erinnert euch an die Plagen mit denen ER den Pharao von Ägypten und sein Volk züchtigte. Diese und weitere Berichte Seines Wortes sind ein Beweis, dass ER auch Gerechtigkeit ist, damit die Kinder Gottes nicht den Fehler machen, dass ER nur Barmherzigkeit ist und dass ER nicht kommen werde um zu züchtigen.

Denkt daran: Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, das ist Sein Wesen.

Wer den Rosenkranz Seiner Mutter nicht trägt ist nicht von Seiner Herde.

Der Rauch Satans vernebelt das katholische Gewissen! - Die Handkommunion ist ein Produkt der Ökumene. Die Ökumene zerstört unseren katholischen Glauben.
Tina 13
Erinnert euch an einige biblische Berichte, wo Sein Wort von der Gerechtigkeit spricht, hört: Dann regnete der Herr auf Sodom und Gomorrha Feuer und Schwefel vom Himmel. Und vernichtete von Grund auf jene Städte und die ganze Umgebung, alle Einwohner der Städte und alles was auf dem Erdboden wuchs. (Genesis 19,24-25) ER bestrafte Sein Volk, weil sie Seine Gebote gebrochen hatten und während 40 …More
Erinnert euch an einige biblische Berichte, wo Sein Wort von der Gerechtigkeit spricht, hört: Dann regnete der Herr auf Sodom und Gomorrha Feuer und Schwefel vom Himmel. Und vernichtete von Grund auf jene Städte und die ganze Umgebung, alle Einwohner der Städte und alles was auf dem Erdboden wuchs. (Genesis 19,24-25) ER bestrafte Sein Volk, weil sie Seine Gebote gebrochen hatten und während 40 Jahren wanderten sie durch die Wüste. (Numeri 14, 34+35) Er erlaubte Seinem Diener Moses nicht das gelobte Land zu betreten, weil er Seine Barmherzigkeit anzweifelte, an den Felsen zu schlagen aus dem Wasser sprudelte um den Durst Seines Volkes zu löschen. (Numeri 20,12)
diana 1
Die ungläubigen Kinder sind zugebunden; sie weigern sich Seine Gerechtigkeit zu akzeptieren, weil Gott gemäß ihnen nur Barmherzigkeit ist und die Menschheit nicht strafen wird.

Das ist dumm.

Jesus ist Barmherzigkeit, aber ER ist auch Gerechtigkeit!"
Tina 13
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Tina 13
😇 🤗
Rita 3
das ist das Gefährliche, dass man sich in Sicherheit wiegt, Gott verzeiht alles, ich muss mich nicht abmühen, wie schlimm dann das Erwachen.