Nachrichten
1379.9K
Gerti Harzl shares this
Unser Benedikt XVI., so "alt & schwach"[Album, 65 Beiträge]

"Altersschwäche"
liabchrist
Lieber Herr Kardinal Lehmann,
an der Auszehrung unseres lieben Papst Benedikt XVI ,
sind Sie zu einem ... Anteil durch Ihre neoliberale säkulere Christenverweltlichungsunterstützung mit beteiligt - oder !

Wo bleibt unsere christliche Gottesklarheit im Evangelium .
Criticon
So ein Quatsch, was dieser Kardinal Lehmann sagt (ich kann es leider nicht anders bezeichnen). Lehmann wurde auch nur auf Fürsprache von dem damaligen Bundeskanzler Kohl zum Kardinal geweiht - in einer Nachwahl.
Eremitin
jede Menge Humor? also Humor ist was anderes,das ist üble Blasphemie und strohdumm dazu. 🤬 🤦
Klaus
top.de/news/87AU-grosser-ju…

ich bin entsetzt ... wenn man den Link anschaut, weiß man warum
Eremitin
lieber Conde,in meiner Stadt diesmal ausgefallen,zum Glück kann ich da nur sagen! 🙄
Conde_Barroco
Ich frage mich, ob es schon Videos von den "lustigen" Karnevalsmessen in den Kirchen der Mainzer Diözese gibt. Wobei ich das eigentlich nicht sehen möchte. Leichter Masochismus vielleicht?
Coelestin V
so kann man es auch ausdrücken...
Plagosus Orbilius
Und abermals krähte der Hahn!
cyprian
"Eher einsam und enttäuscht" - auch von den meisten deutschen Bischöfen, die ihn in fast allen Punkten brutal im Regen stehen liessen. Und jetzt geht er...und sie mussten noch nicht mal seinen Tod abwarten. Optimal gelaufen für alle, denen Benedikts Kurs "zu konservativ" war, die ihn schnellstmöglich loswerden wollten. - Hoffe nur, dass sie beim nächsten Papst starr vor Schreck, bleich vor Angst …More
"Eher einsam und enttäuscht" - auch von den meisten deutschen Bischöfen, die ihn in fast allen Punkten brutal im Regen stehen liessen. Und jetzt geht er...und sie mussten noch nicht mal seinen Tod abwarten. Optimal gelaufen für alle, denen Benedikts Kurs "zu konservativ" war, die ihn schnellstmöglich loswerden wollten. - Hoffe nur, dass sie beim nächsten Papst starr vor Schreck, bleich vor Angst und vor Wut blau im Gesicht werden, dass der konservativste aller Cardinäle das Rennen gewinnt.
singular
Einigkeit und Übereinstimmung ist immer noch besser als
Hass und Zwietracht!

Liebe ist etwas völlig anderes!

😉
Coelestin V
jaja wären doch nur alle Menschen so nett zueinander....
simeon f.
Seht, wie sie einander lieben!
Coelestin V & singular
Coelestin V
singular
Coelestin V
So ist es....
singular
@Coelestin V

Wohl wahr, Coelestin! Einer muss das Sagen haben.

Und es stellt sich die Frage:
- Wer war ungehorsam ?
- Und wer ist gescheitert ?

Dieses Frage möge sich jeder selbst beantworten!

😉 🤗
Galahad
@Der Mainzer Kardinal Lehmann glaubt, dass Papst Benedikt XVI. «eher einsam» war und möglicherweise enttäuscht über einige Vorgänge im Vatikan.

Das mag alles so sein. Aber ich glaube auch das der hl. Vater vorallem BESONDERS ENTTÄUSCHT war über die Vorgänge und der Ungehorsam und die Verstocktheit, die ihm (und damit auch dem Herrn Iesus Christus)vielerorts in seinem Vaterlande geboten wurde. …
More
@Der Mainzer Kardinal Lehmann glaubt, dass Papst Benedikt XVI. «eher einsam» war und möglicherweise enttäuscht über einige Vorgänge im Vatikan.

Das mag alles so sein. Aber ich glaube auch das der hl. Vater vorallem BESONDERS ENTTÄUSCHT war über die Vorgänge und der Ungehorsam und die Verstocktheit, die ihm (und damit auch dem Herrn Iesus Christus)vielerorts in seinem Vaterlande geboten wurde. DAS wird ihn BESONDERS EINSAM gemacht haben. Nicht einmal in 1. Linie der Vatikan, denke ich.
Galahad
@Conde

Es wird wohl dem Herrgott im Tabernakel, wie dem heiligen Vater ähnlich gehen. Da er sein Vertreter ist und sein erster Nachfolger, denke ich leiden die beiden gemeinsam.

Viele Grüße und Gottes Schutz und Segen,

Galahad 🤗 😇 🙏
Gregorius
Mir ist noch das Bild im Sinne, als Kardinal Ratzinger zum Papst gewählt wurde, und Lehmann in einem Interview sowas von "dumm" aus der Wäsche bzw. Soutane geschaut hatte. Ihm sind förmlich die Gesichtszüge entgleist 🙂
Wahrscheinlich denkt Kardinal Lehmann, er wäre immer treu und folgsam zum Papst gestanden, dann wäre er allerdings eine "gespaltene" Persönlichkeit 🤗