Clicks717

Nörgel-Grüppchen "MARIA 2.0": Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte !

Deutsche Links-Journalisten schreiben gerne
über das Grüppchen der nörgelnden Damen,
doch ein Foto sagt mehr als 1.000 Worte...
twitter.com/derkreuzknappe/status/1409757409799819264
Das Foto ist wohl ungewollt ehrlich.
(Das Bild lässt sich durch Anklicken vergrößern.)
😂 🤔 😂
Tesa
So gemein. Fällt das jetzt unter Altersdiskriminierung?
HerzMariae
Das Bild ist von 2019. Die Damen sind mittlerweile zwei Jahre gealtert.
Tesa
Köstlich. Künftig sollen sich die örtlichen Altenheimgruppierungen friedlichere Ziele aussuchen.
Online Zitate
Das ist die Nachkriegsgeneration. War hier schon Thema: "... die Abneigung gegen die Fortdauer der Vorkriegsinstitutionen ..."
Kriegsfolge Konzil
Kirchenkätzchen
Bravo Erntehelfer für den Titel.
elisabethvonthüringen
Die Kirche scheint zum Spielplatz ausrangierter Engagiertinnen geworden zu sein; ihrer Lebtag kein Gebetbuch in der Hand, aber g'scheit für zehne... 🤪 😴 🥳
ADOREMUS IN AETERNUM
Wenn der Schein nicht trügt, hat sich "Maria 2.0" in Kürze auf biologischem Weg erledigt.
Sahnetorte
Wenn ich mir das Foto vergrößere und genau betrachte, dann
kommt es mir so vor, als hätten da einige der Omas vor allem
persönliche Probleme mit Unzufriedenheit. Sie lassen dann
ihren Frust an der Kirche aus, anstatt mal über sich selbst
nachzudenken.
Die Frauen aus unserer pfarrlichen Rosenkranzgruppe sehen
dagegen ganz zufrieden aus.
🥵 🥵 🥵
Thomas Moore
Die Pfarrer tun einem leid, was die sich bieten lassen müssen von diesen wild gewordenen Seniorinnen mit Sendungsbewusstsein und Missionsbefehl.