Gast6
1
„Während bislang die Energiewende davon lebt, dass sie einfach die Kapazitätsreserven der Energieerzeugung schrittweise abgebaut hat und durch Theater-Windräder ersetzt hat, gerät sie jetzt an die Grenze: Jeder weitere Ausstieg wird buchstäblich existenzgefährdend für Industriestandort und Wohlstand. Aber diese Wirklichkeit wird zugunsten einer imaginierten Klimapolitik verdrängt, einer …More
„Während bislang die Energiewende davon lebt, dass sie einfach die Kapazitätsreserven der Energieerzeugung schrittweise abgebaut hat und durch Theater-Windräder ersetzt hat, gerät sie jetzt an die Grenze: Jeder weitere Ausstieg wird buchstäblich existenzgefährdend für Industriestandort und Wohlstand. Aber diese Wirklichkeit wird zugunsten einer imaginierten Klimapolitik verdrängt, einer Klimapolitik, die längst bedrohlicher ist als der Klimawandel.“

Die Ampel blendet die Wirklichkeit aus - und programmiert damit ihr Ende

Die Koalitionsverhandlungen sind ein großangelegtes Spektakel auf der hauptstädtischen Bühne – aber eben nur ein Schauspiel. FDP, Grüne und SPD …
Erich Foltyn
der Shutdown der Energieproduktion wird schließlich zum Stop des Zahlungsverkehrs führen und damit die Regierung lehm legen.