Clicks813
Elisabetta
9
Seltsame liturgische Gewandungen. Mutig, aber völlig unpassend und geschmacklos waren auch die Messgewänder beim Papstbesuch 2007 in Mariazell. Papst Benedikt XVI. dürfte sich darin nicht besonders …More
Seltsame liturgische Gewandungen.

Mutig, aber völlig unpassend und geschmacklos waren auch die Messgewänder beim Papstbesuch 2007 in Mariazell. Papst Benedikt XVI. dürfte sich darin nicht besonders wohlgefühlt haben.
SvataHora
Man könnte meinen Bettbezüge sind dafür umgenäht worden.
Theresia Katharina
@Maria Franziska Papageien-Gewänder ist der richtige Ausdruck!
Eugenia-Sarto
Ich war schockiert, als ich das sah.
Melchiades
Wie schön, es regt sich Widerstand.
So ist das Gefühl für liturgische Gewänder noch nicht ganz verschwunden.
Verzeiht, dass ich Euch, besonders die Weiblichkeit, etwas auf`s Glatteis geführt habe. Doch was ich angeführt habe, habe ich
selbst erst unwissendlich und nach meiner Aufklärung wissendlich erlebt. Nein, es wurden aus ausrangierten liturgischen Gewändern keine Kissenbezüge genäht, aber …More
Wie schön, es regt sich Widerstand.
So ist das Gefühl für liturgische Gewänder noch nicht ganz verschwunden.
Verzeiht, dass ich Euch, besonders die Weiblichkeit, etwas auf`s Glatteis geführt habe. Doch was ich angeführt habe, habe ich
selbst erst unwissendlich und nach meiner Aufklärung wissendlich erlebt. Nein, es wurden aus ausrangierten liturgischen Gewändern keine Kissenbezüge genäht, aber Säckchen für die Nikolausgaben an Kinder aus ärmeren Familien. Zu erst fand ich die Idee, eigentlich sehr schön, doch nachdem ich wußte, dass es ehemals liturgische Gewänder waren, dachte ich " ich sei im falschen Film"und habe daraufhin mein Mitnähen eingestellt. Denn es wäre vielleicht besser solche liturgischen Gewänder als abschreckendes Beispiel aufzu- bewahren.
Maria Franziska
Das Messgewand sollte eigentlich auf Christus hinweisen, hinter dem der Priester zurücktritt. Darum habe alte Kaseln auf dem Rücken oft einen Gekreuzigten dargestellt.
Religiöse Symbole sind das mindesteste, was auf Messgewändern abgebildet sein sollte.
Alte Messgewänder, die durch die Benutzung bei so vielen Heiligen Messen und der Gegenwart Christi geheiligt sind, sollten nicht für profane …More
Das Messgewand sollte eigentlich auf Christus hinweisen, hinter dem der Priester zurücktritt. Darum habe alte Kaseln auf dem Rücken oft einen Gekreuzigten dargestellt.
Religiöse Symbole sind das mindesteste, was auf Messgewändern abgebildet sein sollte.
Alte Messgewänder, die durch die Benutzung bei so vielen Heiligen Messen und der Gegenwart Christi geheiligt sind, sollten nicht für profane Zwecke herabgewürdigt werden (wie Verarbeitung zu Kissen), sondern eher für christliche Dienste, z.B. Sternsinger, Nikolausgewand, verwendet werden. Wenn der Verschleiß zu groß ist, gehören sie verbrannt und nicht in die Mülltonne gesteckt oder vergraben, wie es oftmals nach dem Konzil geschehen ist. (Ich fertige seit Jahrzehnten neue römische Kaseln und repariere alte zu deren neuem würdigen Gebrauch) Zu den obigen Gewändern, fanden wir damals nur den Ausdruck "Papageien-Gewänder".
Melchiades
Na ja, schön ist zwar etwas anders. Doch wollen wir mal nicht so sein. Denn die Grundfarbe ist ja nun einmal die Farbe der Gottesmutter. Und wenn wir bedenken, was wir sonst schon alles für Häßlichkeiten schon präsentiert bekommen haben , tun einem bei diesen wenigstens nicht gleich die Augen weh. Ach, und man kann sie, im Gegensatz zu anderen nach Gebrauch noch sinnvoll umarbeiten, wobei sich …More
Na ja, schön ist zwar etwas anders. Doch wollen wir mal nicht so sein. Denn die Grundfarbe ist ja nun einmal die Farbe der Gottesmutter. Und wenn wir bedenken, was wir sonst schon alles für Häßlichkeiten schon präsentiert bekommen haben , tun einem bei diesen wenigstens nicht gleich die Augen weh. Ach, und man kann sie, im Gegensatz zu anderen nach Gebrauch noch sinnvoll umarbeiten, wobei sich manche hübsch häßliche andere nur als Putzlappen verwenden lassen. Denn, mal an die Weiblichkeit, als Gedanke gerichtet. Aus dem, den seine Heiligkeit trägt, könnte man bestimmt einen netten Kissenbezug manchen, bei den anderen wäre es wohl möglich fürs Bad oder andere Räume, wie Kinderzimmer, eine bunte Kurzgardine zu machen oder gar wenn der Stoff reicht zwei Seitenschals. Also meine Damen nicht quarken, sondern praktisch denken. 😀 😀 😀 😉
Vered Lavan
Sieht eher aus wie Hippie-Batik-Gewänder wie sie in manchen Freikirchen verwendet werden. 🥴 😲 😈
Tina 13
Ein buntes Fetzelchen, ohne ein einziges christliches Symbol.

Da hat die andere Firma aber ganze Arbeit abgeliefert!

🤐 🙄 🤬

Traurig, traurig
Tina 13
Ohoooo