De Profundis
191.1K
PaulK
@Eugenia-Sarto
Sie haben anscheinend irgendetwas im Glauben missverstanden. Mit derselben Sicherheit und Methode, die Ihnen die Gewissheit geben, dass der kath. Glaube die Wahrheit ist, können Sie - und jeder andere auch - zur Entscheidung kommen, dass derzeit ein Putativpapst "regiert".
Diese "Gewissensentscheidung" müssen Sie sogar vor Gott treffen und das wird Ihnen niemand abnehmen. "Ich bin …More
@Eugenia-Sarto
Sie haben anscheinend irgendetwas im Glauben missverstanden. Mit derselben Sicherheit und Methode, die Ihnen die Gewissheit geben, dass der kath. Glaube die Wahrheit ist, können Sie - und jeder andere auch - zur Entscheidung kommen, dass derzeit ein Putativpapst "regiert".
Diese "Gewissensentscheidung" müssen Sie sogar vor Gott treffen und das wird Ihnen niemand abnehmen. "Ich bin so erzogen worden...", "Ich bin klein, dumm und demütig..." und ähnliches sind keine Ausreden eines Tages vor Gott.
Um "Meinungen" und "Sicherheit" geht es nicht, sondern das nennt man "moralische Gewissheit", was vor Gott eben entscheidend ist, denn er mutet Ihnen nichts Unmögliches zu.
Eugenia-Sarto
@PaulK Kann sein, kann auch falsch sein. Vielleicht haben wir einen Papst. Wer kann das hundertprozentig wissen. Wir haben alle nur Meinungen aber keine Sicherheit. Jedenfalls halte ich es für gut, immer wieder an die Weihe Russlands zu erinnern.
PaulK
@Eugenia-Sarto
Die Weihe Russlands müsste der Papst vornehmen. Daher kann ich mit Ihrem Kommentar hier nichts anfangen. Weder ist Ratzinger Papst noch haben wir derzeit überhaupt einen Papst. Das ist die bittere Wahrheit. Und alle Päpste bzw. "Päpste" seit 1960 haben sich eben nicht an den Willen Mariens von Fatima gehalten, da sie das dritte Geheimnis nicht oder nicht vollständig veröffentlicht …More
@Eugenia-Sarto
Die Weihe Russlands müsste der Papst vornehmen. Daher kann ich mit Ihrem Kommentar hier nichts anfangen. Weder ist Ratzinger Papst noch haben wir derzeit überhaupt einen Papst. Das ist die bittere Wahrheit. Und alle Päpste bzw. "Päpste" seit 1960 haben sich eben nicht an den Willen Mariens von Fatima gehalten, da sie das dritte Geheimnis nicht oder nicht vollständig veröffentlicht haben.
PalmerioCattolico
Sie mich entschuldigen fuer das Schreiben hier. Bitte um das Gebet weil es mir geht nicht gut. danke
Elli 12
Aja, gut, und was fangen wir jetzt mit dem Bild an???
Sascha2801
@Matthias Lutz Worüber reden Sie?
Eugenia-Sarto
Noch ist es möglich, die Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens durchzuführen und die ganze Botschaft des dritten Geheimnisses bekanntzumachen.
Theresia Katharina
P.Benedikt ist doch für sein Alter ganz gut beieinander!
Rafał_Ovile shares this
Módlmy się za Papieża Benedykta XVI!
Verehrer der Gottesmutter
Der Heilige Vater! Der Nachfolger Petri! Und dann halt bergoglio....