Erntehelfer
683K

Kardinal Marx und die millionenschwere Villa in Rom!

In der Kirche soll gespart werden. Das gilt allerdings nicht überall, wie man sieht. Man lese und staune... --->> kreuzknappe.blogspot.ro/…/kardinal-marx-u… kreuzknappe.blogspot.ro/…/kardinal-marx-u…More
In der Kirche soll gespart werden.
Das gilt allerdings nicht überall, wie man sieht.
Man lese und staune... --->> kreuzknappe.blogspot.ro/…/kardinal-marx-u… kreuzknappe.blogspot.ro/…/kardinal-marx-u…
Tina 13
😈 😈
Gerti Harzl
@Katharina Maria Bei Einschüchterungsversuchen sehe ich das nicht so eng. Die gehören angeprangert. Die gehören abgestellt.
Gerti Harzl
@Katholikenmann Wir müssen uns hier "benehmen", sagte Gestas zu mir. Also tun auch Sie bitte nicht mehr die Mitkommentatoren (z.B. die Nujaa) "Troll" schimpfen 🤗 🚬
One more comment from Gerti Harzl
Gerti Harzl
@Gestas Nein, werde mich benehmen.
Gestas
@Gerti Harzl
Bitte erzählen sie keinen Blödsinn
Katharina Maria
@Gerti Harzl
Zum Benehmen gehört aber auch, dass jenes, was unter PN geschrieben wird, nicht öffentlich gemacht wird.
Gerti Harzl
@Katholikenmann Ich habe vorhin geschrieben, ich mag es nicht wenn man parteiisch ist in solchen Dingen. Mit "in solchen Dingen" hatte ich dies somit eingegrenzt auf das, was wir hier zum Thema haben. @Gestas ist meiner Meinung nach parteiisch. Er hat mich aber soeben per PN emahnt, ich möge mich benehmen. Also verlasse ich sofort diesen Thread. 😁 Ich sage ja: er ist der Boß hier, der für …More
@Katholikenmann Ich habe vorhin geschrieben, ich mag es nicht wenn man parteiisch ist in solchen Dingen. Mit "in solchen Dingen" hatte ich dies somit eingegrenzt auf das, was wir hier zum Thema haben. @Gestas ist meiner Meinung nach parteiisch. Er hat mich aber soeben per PN emahnt, ich möge mich benehmen. Also verlasse ich sofort diesen Thread. 😁 Ich sage ja: er ist der Boß hier, der für Ordnung sorgt. Man wird sofort gerüffelt, wenn man nicht pariert.
Katholikenmann
So, jetzt muß aber ich mal raus an die frische Luft - ich wünsche allen noch einen schönen Nachmittag!
Katholikenmann
@Gestas "Bitte lassen sie sich nicht beeinflussen von dem, was @Gerti Harzl über mich erzählt. Bilden die sich eine eigene Meinung."
Keine Angst, nur Gott soll mich beeinflussen in dem was ich hier schreibe.
One more comment from Katholikenmann
Katholikenmann
@Gerti Harzl Sie sind also in Sachen Lebensschutz nicht parteiisch? Sie sind also zu allen Seiten offen? Dann können Sie nicht ganz Dicht sein! Gehen Sie mal etwas spazieren an die frische Luft und denken Sie über den Lebensschutz nach. Hier gibt es keine Wahlmöglichkeit und schon gar nicht für die Frau, auch nicht nach einer Vergewaltigung!!! In solchen Dingen ist der Katholikenmann nun mal …More
@Gerti Harzl Sie sind also in Sachen Lebensschutz nicht parteiisch? Sie sind also zu allen Seiten offen? Dann können Sie nicht ganz Dicht sein! Gehen Sie mal etwas spazieren an die frische Luft und denken Sie über den Lebensschutz nach. Hier gibt es keine Wahlmöglichkeit und schon gar nicht für die Frau, auch nicht nach einer Vergewaltigung!!! In solchen Dingen ist der Katholikenmann nun mal parteiisch!!! Auch Ihnen wünsche ich alles Gute.
Gerti Harzl
@Katholikenmann Ich mag es bloß nicht, wenn man parteiisch ist in solchen Dingen. Deshalb habe ich @Gestas etwas herausfordern wollen. Es hat weiter nichts mit Ihnen zu tun, und Ihnen wünsche ich alles Gute hier.
Katholikenmann
@Gerti Harzl Herr Lehrer, Herr Lehrer ich weiß was! "@Gestas Vielleicht haben Sie es übersehen. Der vorlaute neue User hat unsere Nujaa einen Troll genannt."
Gerti Harzl
@Gestas Ich habe ihn nirgendwo einen Troll genannt. Ich habe ihn nur gemahnt, weil Sie nicht da waren und ihn nicht mahnen konnten. Er ist ganz neu da und schon so frech. Und ich weiß ja, dass Sie das nicht leiden können.
Katholikenmann
@Nujaa Und wieso kommen dann die Homsexuellen Lobbyisten in die Schulen? Wie kann dies sein, da sie weder in der Kombi "Mann"-"Mann" noch in der Kombi "Frau"-Frau" befähigt sind Kinder zu bekommen. Aber Satan bereitet seinen Jünger immer einen Weg wie wir wissen.
Wenn ich also ein unverheirateter Lebensschützer bin darf ich in den Schulen keine Werbung für den lebensschutz machen und die Kindermorde …More
@Nujaa Und wieso kommen dann die Homsexuellen Lobbyisten in die Schulen? Wie kann dies sein, da sie weder in der Kombi "Mann"-"Mann" noch in der Kombi "Frau"-Frau" befähigt sind Kinder zu bekommen. Aber Satan bereitet seinen Jünger immer einen Weg wie wir wissen.
Wenn ich also ein unverheirateter Lebensschützer bin darf ich in den Schulen keine Werbung für den lebensschutz machen und die Kindermorde aufzeigen?
Gestas
@Gerti Harzl
" Wieso "Troll"? Sie halten ihn doch für eine Troll und wollen von mir, ich soll gegen ihn was unternehmen. Ich habe mich gar nicht zu ihm geäußert.
Gestas
@Katholikenmann
Bitte lassen sie sich nicht beeinflussen von dem, was @Gerti Harzl über mich erzählt. Bilden die sich eine eigene Meinung.
Gerti Harzl
@Gestas Vielleicht haben Sie es übersehen. Der vorlaute neue User hat unsere Nujaa einen Troll genannt. Ich dachte mir, Sie würden nun die Nujaa vor dieser Frechheit beschützen wollen.
Tradition und Kontinuität
@Gerti Harzl
Doch liebe Gerti, jedes Leben ist heilig, auch das eines Schwerverbrechers. Das ist ein Prinzip, und an Prinzipien sollte man nicht rütteln. Sonst könnte das ganze Gebäude zusammenstürzen. Ich will aber keine x-te Diskussion um die Todessstrafe anzetteln. Mich hätte nur die Meinung von Katholikenmann interessiert, weil er auf dem Gebiet des Lebensschutzes so engagiert und im guten …More
@Gerti Harzl
Doch liebe Gerti, jedes Leben ist heilig, auch das eines Schwerverbrechers. Das ist ein Prinzip, und an Prinzipien sollte man nicht rütteln. Sonst könnte das ganze Gebäude zusammenstürzen. Ich will aber keine x-te Diskussion um die Todessstrafe anzetteln. Mich hätte nur die Meinung von Katholikenmann interessiert, weil er auf dem Gebiet des Lebensschutzes so engagiert und im guten Sinne radikal wirkt (Bei Kardinal Meiner ist er eben ungenügend informiert).
Gerti Harzl
@Gestas Wieso "Troll"?
Gerti Harzl
@Tradition und Kontinuität Ich gebe zu bedenken: Den Unterschied zwischen einem von jeglicher Schuld freien Ungeborenen und einem verurteilten Schwerverbrecher sollten Sie aber nicht verwischen, wie auch immer man die Sache mit der Todesstafe sehen mag.