Antichristliche Folter: Chefredakteur der Bistumspresse will bei den Ungeimpften die Daumenschrauben anziehen
Waagerl

Antichristliche Folter: Chefredakteur der Bistumspresse will bei den Ungeimpften „die Daumenschraub…

Daumenschraube für Ungeimpfte (Bild: AtelierMonpli - Eigenes Werk /Gemeinfrei) Ulrich Waschki, Geschäftsführer bei Dom Medien GmbH und laut seinem …
Der Wahr_sager Bert
Der Teufel hat schon mit vorausbedacht seine Wölfe im Hirtenkostüm plaziert..
kyriake
Freimaurerverein!!! Wieder ein Grund mehr sämtliche Kirchenzeitungen abzubestellen!!
Maria Katharina
Richtig. Deshalb bin ich auch aus diesem FM-Kirchenzahler-Verein raus. 😬
Jetzt kriegen die wahren Hirten das, was die Mietlingsbande nicht mehr bekommt!
Erich Foltyn
naja, jetzt kommt's langsam an's Licht. Die Kirche wird zu einer böswilligen Diktatur.
Maria Katharina
Nicht langsam. Das geht ja schon lange so. War nur verdeckt. Jetzt, da ihr "Herr" bald auftaucht, wagen sie sich alle ans Tageslicht!
Tina 13
😭😭😭
Immaculata90
Dem Konzilsgesindel gehören ganz andere Schrauben angelegt, nämlich das Abdrehen des Geldhahns, dann können Schmarotzer wie dieser Herr "Chefredakteur" einer kirchensteuerfinanzierten "Kirchen"presse ihr Geld als Straßenkehrer verdienen!
Maria Katharina
Habe dies bereits vollzogen.
Sollten alle wahren Christen so machen. Die müssen dies spüren.
Weil der Mammon ist deren Gott.
Und über diesen kann man sie treffen!