Tina 13
43992

Als Millionen TV-Zuschauer auf den Anpfiff des Krachers Deutschland – England warteten, gingen die …

Als Millionen TV-Zuschauer auf den Anpfiff des Krachers Deutschland – England warteten, gingen die Spieler auf die Knie! Bei den DFB-Stars war es eine Premiere. Was steckt hinter dem Kniefall? Neuer:…More
Als Millionen TV-Zuschauer auf den Anpfiff des Krachers Deutschland – England warteten, gingen die Spieler auf die Knie!
Bei den DFB-Stars war es eine Premiere.
Was steckt hinter dem Kniefall?
Neuer: „Wir stehen für Toleranz. Es war für uns keine Frage. Wir ziehen da sofort mit.“
(Bild, 29.06.2021)
Tina 13
Der „Mannschaft“ ist ein politisches Statement wichtiger als die Trauerbekundung für die beim Attentat von Würzburg getöteten und verletzten Opfer!
Die „Mannschaft“ ist mittlerweile fast häufiger in der Presse wegen ihrer sich selbst überhöhenden, falsch verstandenen Solidarität mit Interessengruppen anstatt mit dem eigentlichen Thema, Fußball.More
Der „Mannschaft“ ist ein politisches Statement wichtiger als die Trauerbekundung für die beim Attentat von Würzburg getöteten und verletzten Opfer!

Die „Mannschaft“ ist mittlerweile fast häufiger in der Presse wegen ihrer sich selbst überhöhenden, falsch verstandenen Solidarität mit Interessengruppen anstatt mit dem eigentlichen Thema, Fußball.
Hlodowech
Da müssen wir die ungenutzten Kniebänke wohl künftig in den Fußballstadien aufstellen. Tja, funktioniert doch, die Recyclingwirtschaft.
Tina 13
„Die Deutschen sacken auf die Knie"
„Was für eine bizarre Wende, deutsche Spieler auf die Knie sacken zu sehen"
Focus, 30.06.2021
(Die Mannschaft der Schande, hatte ihr Coming-Out) 🤢More
„Die Deutschen sacken auf die Knie"

„Was für eine bizarre Wende, deutsche Spieler auf die Knie sacken zu sehen"

Focus, 30.06.2021

(Die Mannschaft der Schande, hatte ihr Coming-Out) 🤢
viatorem
Der Regenbogen hat ihnen "ihren Platz "gezeigt. Das nächste mal müssen sie etwas länger knien (iron.)
Nicht auszudenken, wenn dieser Fussballhaufen gewonnen hätte, die Regenbogenbleute hätten vor Freude Purzelbaum geschlagen.
So müssen sie weiter das Knien üben, vielleicht klappts ja irgendwann mal wieder. Der Regenbogen hilft....oder auch nicht.More
Der Regenbogen hat ihnen "ihren Platz "gezeigt. Das nächste mal müssen sie etwas länger knien (iron.)

Nicht auszudenken, wenn dieser Fussballhaufen gewonnen hätte, die Regenbogenbleute hätten vor Freude Purzelbaum geschlagen.

So müssen sie weiter das Knien üben, vielleicht klappts ja irgendwann mal wieder. Der Regenbogen hilft....oder auch nicht.
Ratzi
Wie die LBGT-Bewegung den biblischen Regenbogen für sich vereinnahmt und umdeutet und kaum jemand bemerkt es.
viatorem
@Ratzi
"....und kaum jemand bemerkt es."
Das ist auch sehr schwer zu bemerken, denn der Unterschied liegt wohl in den zwei Blautönen , die ineinander verlaufen, so dass es wie ein Blau aussieht. Das Indigo ist eine mystische Farbe und die fehlt im LBGT Farbkasten.
Außerdem, was weiss denn die LBGT schon von der Bibel? Wenn sie sie kennen würden, dann wären sie nicht so lautstark in ihren Forderungen.More
@Ratzi
"....und kaum jemand bemerkt es."

Das ist auch sehr schwer zu bemerken, denn der Unterschied liegt wohl in den zwei Blautönen , die ineinander verlaufen, so dass es wie ein Blau aussieht. Das Indigo ist eine mystische Farbe und die fehlt im LBGT Farbkasten.

Außerdem, was weiss denn die LBGT schon von der Bibel? Wenn sie sie kennen würden, dann wären sie nicht so lautstark in ihren Forderungen.
Waagerl
Vieleicht wurde Indigo weggelassen, weil blau Himmel und violett Passion ist. Das ist als Mischfarbe zu viel des Guten, für die LGTB. Damit können die nichts anfangen.
Tina 13
„Ex-Weltmeister Berthold: Trauerflor wäre angebrachter als Regenbogenbinde„
„BERLIN. Der Ex-Fußballnationalspieler und Weltmeister von 1990, Thomas Berthold, hat die Entscheidung von Kapitän Manuel Neuer kritisiert, beim Spiel gegen England seine Armbinde in den Regenbogenfarben zu tragen. „Ein Trauerflor und eine Schweigeminute wären hier viel angebrachter gewesen als eine Regenbogenbinde“, …More
„Ex-Weltmeister Berthold: Trauerflor wäre angebrachter als Regenbogenbinde„

„BERLIN. Der Ex-Fußballnationalspieler und Weltmeister von 1990, Thomas Berthold, hat die Entscheidung von Kapitän Manuel Neuer kritisiert, beim Spiel gegen England seine Armbinde in den Regenbogenfarben zu tragen. „Ein Trauerflor und eine Schweigeminute wären hier viel angebrachter gewesen als eine Regenbogenbinde“, sagte Berthold der JUNGEN FREIHEIT.“

„Sport und Politik müssen getrennt sein“

Kritisch äußerte sich Berthold auch zur zunehmenden Politisierung des Fußballs. „Sport und Politik müssen getrennt sein, leider ist das während der EM nicht mehr der Fall“, beklagte der frühere Verteidiger. Er sei gespannt darauf, wie die Uefa beispielsweise das Vorrundenspiel in München zwischen Deutschland und Ungarn im Nachgang bewerten werde, bei dem ein Windrad in Sichtweite des Stadions in den Regenbogenfarben beleuchtet worden war.“

„Neuer hatte am Montag abend angekündigt, die DFB-Elf werde vor dem Spiel gegen England ein Zeichen gegen Rassismus setzen und auf dem Rasen niederknien. Zudem läuft der deutsche Torhüter erneut mit einer Regenbogen-Spielführerbinde auf, um so die Solidarität der Mannschaft mit Homo- und Transsexuellen zu demonstrieren. (krk)“

jungefreiheit.de/…trauerflor-waere-angebrachter-als-regenbogenbinde/
Maria Katharina
Übel! Schlimme Aussage von Neuer. Dafür wird er sich vor dem HERRN verantworten müssen. Da kommt keiner drum herum!
gennen
Tina 13
Für die Huldigung an den Lieben Gott hätten sie es wohl nicht getan, und als Zeugnis für unser christliches Vaterland 😭
Maria Katharina
Nein sicher hätten sie es für den HERRN nicht getan. Der ist doch "out"! (Ironie off).
Und sieh mal einer an. Da hat unsere Regierung keine Sorge wegen der "Delta-Variante". Alles schick.
Naja. Nach der Wahl sieht das anders aus!
Maria Katharina
Ergänzung:
Und aus diesen Gründen (weil sie sich nicht verbiegen lassen) zolle ich den Ungarn und den Polen größten Respekt!
Tina 13
„In einem normalen Land sollte Sport eigentlich Sport sein, und Politiker sich auf Politik konzentrieren. Aber was ist Deutschland eigentlich noch normal?“
(Facebook)More
„In einem normalen Land sollte Sport eigentlich Sport sein, und Politiker sich auf Politik konzentrieren. Aber was ist Deutschland eigentlich noch normal?“

(Facebook)
Maria Katharina
Das wird wohl eine große Züchtigung für Deutschland geben.
Sogar katholische Kirchen haben diese Regenbogen-Fahnen aufgezogen.
Eine Priester erdreistete sich sogar in seiner Predigt zu behaupten, dass die gleichgeschlechtliche Liebe von Gott so gewollt sei.
Sagt ja auch FP!
Ohne weitere Worte. Wer dies als Christ unterschreibt, ist nicht mehr recht bei Sinnen.
Waagerl
Brot und Spiele Ihr sucht die Wahrheit? Hier bekommt Ihr sie. Ungefiltert und unzensiert. Vincit Omnia Veritas! Vorwärts mit Gott! t.me/GeheimeswissenderEliten
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Hlodowech
Die Welt schrieb: "DFB-Team geht vor dem Anpfiff auf die Knie."
Nun, nach dem Anpfiff ging das Toleranzteam dann in die Knie.
Tina 13
🥳🥳🥳 Der war gut!
Die Bärin
Ich freue mich riesig, dass die deutsche Mannschaft das Spiel verloren hat!
Rodenstein
Ich glaube in Netzkreisen heißt es in solchen Fällen: MUAHAHAHA!
Maria Katharina
@Bärin
Ich mich auch!!😇😇😇
Tina 13
Wie man so hört 50 % sind froh über das Ergebnis.
Zeichen über Zeichen. Ohooo
DIESES Regenbogen-Niederknien haben viele als Verrat gesehen.
„Kein Mensch bei Verstand kniet, um ein politisches Ziel zu erreichen, denn wer sich unterwirft, wird nicht ernst genommen.
Letztlich ist das Knien von Nationalmannschaften eine Beleidigung für ihr Land und die Zuschauer. Denn die wollen ein möglichst starkes …More
Wie man so hört 50 % sind froh über das Ergebnis.

Zeichen über Zeichen. Ohooo

DIESES Regenbogen-Niederknien haben viele als Verrat gesehen.

„Kein Mensch bei Verstand kniet, um ein politisches Ziel zu erreichen, denn wer sich unterwirft, wird nicht ernst genommen.
Letztlich ist das Knien von Nationalmannschaften eine Beleidigung für ihr Land und die Zuschauer. Denn die wollen ein möglichst starkes, selbstbewusstes Team sehen, das sie bestmöglich vertritt und nicht eine Mannschaft, die sich schon unterwirft, bevor das Spiel überhaupt begonnen hat.“

(Facebook)
Waagerl
Netzfund:
Laut Presseberichten schützte die 82jährige Rentnerin Johanna H. das ihr fremde Kind beim Würzburger Anschlag mit ihrem eigenen Leben und starb dafür. Diese Menschen, unsere alte Generation, hat Lieder wie "Meine Oma ist eine Umweltsau" nicht verdient. Sie verdienen unseren Respekt und unseren Schutz. Danke, Johanna. Das ist selbstloser Edelmut. Die Interpreten des Songs dagegen kaufen …
More
Netzfund:

Laut Presseberichten schützte die 82jährige Rentnerin Johanna H. das ihr fremde Kind beim Würzburger Anschlag mit ihrem eigenen Leben und starb dafür. Diese Menschen, unsere alte Generation, hat Lieder wie "Meine Oma ist eine Umweltsau" nicht verdient. Sie verdienen unseren Respekt und unseren Schutz. Danke, Johanna. Das ist selbstloser Edelmut. Die Interpreten des Songs dagegen kaufen ihr Fleisch im Supermarkt, damit keine Tiere dafür sterben müssen. @stefanraven
Tina 13
🙏🙏🙏
Tina 13
Ein echtes Statement wäre gewesen, wenn die „Mannschaft“ mit schwarzen Armbinden für die Opfer des Schlächters von Würzburg aufgelaufen wäre.
Aber für die TERROR Opfer hatte die Mannschaft nix übrig.More
Ein echtes Statement wäre gewesen, wenn die „Mannschaft“ mit schwarzen Armbinden für die Opfer des Schlächters von Würzburg aufgelaufen wäre.

Aber für die TERROR Opfer hatte die Mannschaft nix übrig.
Tina 13
Im Net hörte man öfters:
„werde 3 Kerzen für die getöteten Frauen anzünden und hoffen, daß die „Mannschaft“ haushoch verliert.“
Tja.More
Im Net hörte man öfters:

„werde 3 Kerzen für die getöteten Frauen anzünden und hoffen, daß die „Mannschaft“ haushoch verliert.“

Tja.
Nicky41
Glauben Sie, dass diese schreckliche Tat irgendjemanden unberührt lässt? Ich glaube das nicht. Sie sollten sich mal etwas zurückhalten.
Rodenstein
Ach, ich glaube schon.
Da gibt es zB. eine Menge schwarzer Seelen, die das Goldstückchen mit der zerbrechlichen Psyche zu einem armen Opfer böser Nazisachsen umdichten wollen. Die Arbeiten dazu sind schon in vollem Gange.
Und erst so abgefeimte Zombies wie dieser Antifabürgermeister, der Innenminister oder der Obersöder (nur um ein paar Merkwürdenträger*nnen zu nennen) und überhaupt alle anderen …More
Ach, ich glaube schon.

Da gibt es zB. eine Menge schwarzer Seelen, die das Goldstückchen mit der zerbrechlichen Psyche zu einem armen Opfer böser Nazisachsen umdichten wollen. Die Arbeiten dazu sind schon in vollem Gange.

Und erst so abgefeimte Zombies wie dieser Antifabürgermeister, der Innenminister oder der Obersöder (nur um ein paar Merkwürdenträger*nnen zu nennen) und überhaupt alle anderen Funktionär*nnen; jedes Wort, das sie äußern, ist nur Gift und Lüge.

Die Opfer jenes Mohammedaners gehen denen völlig am A*** vorbei, denn schließlich haben sie eine Agenda durchzudrücken - komme, was wolle.
Nicky41
Wen das unberührt lässt, der ist kein Mensch. Unsere Fußballer zähle ich nicht dazu.
Rodenstein
Die Fußballer*nnen können es halt nur nicht so zeigen, nicht wahr?
Nicky41
Ich weiß nicht ob Zynismus wirklich angebracht ist.
Maria Katharina
Aber das sind die glasklaren Fakten - halt in Zynismus verpackt.
Sonst kann man es ja schon nicht mehr anders ertragen, wie krank die Welt ist!!
Waagerl
Sunamis 49
🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑
Tina 13
Hochmut kommt vor dem Fall.
Aber das ist sicher noch nicht das Ende dieser Homo-Kniefallgeschichte der Fußballmillonäre, denen fällt sicher bald die nächste Schandtat ein, welche noch mehr Schande über unser Vaterland bringen wird.
Waagerl
Und wieder ist die AfD schuld 🤪 😱
Maria Katharina
Ja, klar. Der arme, arme Mann. Kriegt jetzt sogar einen guten Verteidiger, statt einem Freiflug ins Heimatland.
Man sieht ja schon, welche kranken Meinungen hier vorkommen (siehe Jürgen).
Liegt das schon an der Corona-Impfung??🤔🤔🤔
Könnte sein!
Maria Katharina
Deutschland hat verloren. Habe es nicht gesehen; aber gerade gehört.
Sehr gut. Ich freue mich!!🥳
Maria Katharina
Sie freuen sich offenbar auch @a.t.m.?
One more comment from Tina 13
Tina 13