00:19
Telegram: BerGoglio Apropos, wie Bergoglio den Rücktritt (=heisst nicht Abdankung) Benedikts erlebt hätte: Wir können Ihnen in diesem Film zeigen, was geschah, als Papst Ratzinger am 28. Februar 2013…More
Telegram: BerGoglio
Apropos, wie Bergoglio den Rücktritt (=heisst nicht Abdankung) Benedikts erlebt hätte:
Wir können Ihnen in diesem Film zeigen, was geschah, als Papst Ratzinger am 28. Februar 2013 die Kardinäle begrüßte. Bergoglio blickt in die Kamera, sieht, dass sie ihn filmen und nimmt sofort seine Hand auf dem Herzen, eine sehr typische freimaurerische Geste, die er im September 2023 in der Ruhekapelle von Napolitano wiederholen wird, wobei er sorgfältig auf das Kreuzzeichen verzichtet.
Katholik25 shares this
3668
Gospina Sam
Ihr alle werdet mit den Zähnen knirschen. Heilig und Gott wohlgefällig war er. Wie dumm seid ihr eigentlich so was zu verbreiten, geschweige denn zu glauben....Schämt Euch!!!
Mile Christi
War doch alles ein abgekartetes Spiel, bei dem Ratzinger voll mitgespielt hat!
Francesco 95
Das sind typisch 0815 Kommentare von diejenigen die sich nie mit dem Thema befasst haben. Nenne solche Leute Komfortzone Katholiken. Befassen sie sich mit der St.Gallen-Mafia, dann würden sie solch ein dummer Kommentar nicht hinterlassen und zear das dies ein abgekartes Spiel war.
Girolamo Savonarola
Die Freimaurer haben den Vatikan fest im Griff; Pfui Teufel!