elisabethvonthüringen

ARD - fakeerprobt!

qCrimsonKing
Das Schneechaos findet im Südwesten Österreichs statt; besser gesagt rund um die Hohen Tauern...das ist 500km entfernt vom Osten Österreichs (Wien und Burgenland)...nur weil permanent Osttirol genannt wird, soll man nicht darauf schließen, dass dies Ländchen im Osten Österreichs zu suchen sei...

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Die Menschen würden sich nicht entmutigen lassen. „Die Venezianer gehen nur zum Beten in die Knie“, erklärte er. orf.at/stories/3144549/

ARD - fakeerprobt!

Nur weil die Silbe OST- vorkommt, grenzen wir Osttiroler noch lange nicht an Ungarn, sondern an Italien. Sollte man wissen und respektieren...trotz EU-Euphorie....

Politik » Deutschland Schwerte: Als eine Muslima in der Kirche predigen sollte, betete er laut das …

Na ja...wir werden sowas noch öfter erleben, denn Die Umvolkung nimmt Fahrt auf

Wenn ein Abgeordneter eine Frage stellt, dann erfährt er oft Dinge, die man nicht für möglich halten würde. Weil sie vom politisch-medialen Komplex, der unsere Nachrichtenlieferanten (fast) lückenlos kontrolliert und beherrscht, sorgfältigst aus der Berichterstattung ausgeklammert werden:

"Snow in the City - Meditation in Weiß"

Nur für meine DEUTSCHEN Freunde...Osttirol und Oberkärnten liegen NICHT im OSTEN Österreichs...das tun Wien und das Burgenland.. .www.tagesschau.de/ausland/oesterreich-sch…

Petruspater distaziert sich von Petition gegen Papst Franziskus

ich distaziere mich von past!

"Snow in the City - Meditation in Weiß"

Höchste Warnstufe
Bangen vor nächster Schneefront
Während das Schneechaos am Samstag vielerorts weiterhin zu schaffen macht, werden bereits neue schwere Schneefälle und heftige Niederschläge erwartet. Intensiv schneien soll es laut Prognose der ORF-Wetterredaktion vor allem in Osttirol und Oberkärnten – auch vor abgehenden Lawinen wird gewarnt. Entspannung ist erst Mitte der Woche in Sicht.orf.…More
Höchste Warnstufe
Bangen vor nächster Schneefront
Während das Schneechaos am Samstag vielerorts weiterhin zu schaffen macht, werden bereits neue schwere Schneefälle und heftige Niederschläge erwartet. Intensiv schneien soll es laut Prognose der ORF-Wetterredaktion vor allem in Osttirol und Oberkärnten – auch vor abgehenden Lawinen wird gewarnt. Entspannung ist erst Mitte der Woche in Sicht.orf.at/stories/3144451/

Wo Es war soll Ich werden: Vom Trieb zur Weisheit.

Ja, das stimmt...vom Trieb zur Weisheit: Ex-LGBT-Personen beten in Rotunde des Kapitols in Washington

Sie beteten um Verzeihung für ihre Sünden und das Offenbarwerden der göttlichen Wahrheit über Mann und Frau.

Washington D.C. (kath.net/lifesitenews/jg) Eine Gruppe ehemaliger Homosexueller und Transgender-Personen hat am 30. Oktober in der Rotunde des Kapitols in Washington D.C. im Namen des …More
Ja, das stimmt...vom Trieb zur Weisheit: Ex-LGBT-Personen beten in Rotunde des Kapitols in Washington

Sie beteten um Verzeihung für ihre Sünden und das Offenbarwerden der göttlichen Wahrheit über Mann und Frau.

Washington D.C. (kath.net/lifesitenews/jg) Eine Gruppe ehemaliger Homosexueller und Transgender-Personen hat am 30. Oktober in der Rotunde des Kapitols in Washington D.C. im Namen des Landes für die Verg...[mehr]

"Vertraut nicht auf Fürsten" (Psalm 146, 3), auch nicht auf Thurn und Taxis

Ich halte von der ganzen Unterschreiberei schon lange nichts mehr; 1. hilft's ja eh nix, 2. folgt durch die Preisgabe meiner Daten eine Mail/Werbeflut, 3. verlaufen Petitionen meist recht schnell im Sande...über ein ev. Ergebnis/Erfolg liest und hört man nichts!

"Vertraut nicht auf Fürsten" (Psalm 146, 3), auch nicht auf Thurn und Taxis

...nicht nur Fürsten..."Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen"

Nach Fürstin Gloria Thurn und Taxis zieht auch P. Stefan Dreher von der Petrusbruderschaf seine Unterschrift vom Protestschreiben gegen Papst Franziskus zurück

Regensburg (kath.net) Nach der Kritik des Regensburger Bischofs Rudolf Voderholzer an einer Unterschriftenaktion an einem Protestschreiben, das …More
...nicht nur Fürsten..."Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen"

Nach Fürstin Gloria Thurn und Taxis zieht auch P. Stefan Dreher von der Petrusbruderschaf seine Unterschrift vom Protestschreiben gegen Papst Franziskus zurück

Regensburg (kath.net) Nach der Kritik des Regensburger Bischofs Rudolf Voderholzer an einer Unterschriftenaktion an einem Protestschreiben, das Papst Fr...[mehr]

Trauergebet statt Sterberosenkranz

Aufdringlich empfinde ich (und meine Familie) die automatische "Trauerpastoral" in Form von pfarrlich beauftragten Berufströsterinnen...die so gar keinen Bezug zum Verstorbenen haben (können) und einfach steril wirken... der Pastoralassistent genügt vollauf als kirchl. Ansprechperson!

Trauergebet statt Sterberosenkranz

Ich versuche meist allein in der Aufbahrungshalle zu sein und zu beten...Barmherzigkeitsrosenkranz etc...manchmal gesellen sich noch andere Menschen dazu, denen ein "ordentlicher Seelenrosenkranz" doch mehr bedeutet...in letzter Zeit kommt da leider auch die Unsitte auf, per Recorder "sanfte Hintergrundmusik" zu spielen...da ziehe ich immer den Stecker!

Trauergebet statt Sterberosenkranz

Bei uns sind "Vater unser" und "Gegrüßt seist du" fast nur noch Alibi-Gebete...um halt dem ganzen Getue noch einen rosenkränzlichen Touch zu geben; es gibt mittlerweile auch eine Vorbeter/Gestalter-Rankingliste...jeweils gemäß der (religiösen) Beschaffenheit des/der Verflossenen wird der Akteur ausgewählt. Man hat auch musikalische Einlagen parat, z. B. den Lieblingslandler, vorgetragen von den …More
Bei uns sind "Vater unser" und "Gegrüßt seist du" fast nur noch Alibi-Gebete...um halt dem ganzen Getue noch einen rosenkränzlichen Touch zu geben; es gibt mittlerweile auch eine Vorbeter/Gestalter-Rankingliste...jeweils gemäß der (religiösen) Beschaffenheit des/der Verflossenen wird der Akteur ausgewählt. Man hat auch musikalische Einlagen parat, z. B. den Lieblingslandler, vorgetragen von den Himmelmooser Volksmusikanten oder so...etc...megapeinlich wird es, wenn der /die Verstorbene per Video-Präsentation in voller Leibesfülle nackert am Lieblingsstrand in Jesolo gezeigt wird, während der Akteur versucht, die "Trauernden" per "Gedanken zur anderen Seite des Weges" wo sich der Verstorbene in Form von Asche ja nun befindet, zu trösten und zu ermuntern...seien wir uns doch ganz ehrlich: Die meisten der Betroffenen sind erleichtert, dass nun wieder ein alter Angehöriger entsorgt ist...die Kosten sich in Grenzen halten und am Urnengrab EWIG UNVERGESSEN zu lesen ist.. .(weil man ja so gar keine Zeit mehr zur Erdgrabpflege hat usw...)

Barmherzigkeits-Papst erfindet neue Sünde - wer sie begeht ist ein "Nazi"

»Wohlstandsverwahrloste Neomarxisten«

... lautet die treffende Bezeichnung der NZZ für unsere selbsternannten »Klima-Aktivisten«, die in Wahrheit Planwirtschaft und linke »Expertokratie« propagieren:
Carola Rackete und Luisa Neubauer sind die bekanntesten Köpfe der deutschen Klimaschutzbewegung. Beide haben kürzlich Bücher zum Thema vorgelegt. Die Lektüre lohnt sich – vor allem für Eltern, …More
»Wohlstandsverwahrloste Neomarxisten«

... lautet die treffende Bezeichnung der NZZ für unsere selbsternannten »Klima-Aktivisten«, die in Wahrheit Planwirtschaft und linke »Expertokratie« propagieren:
Carola Rackete und Luisa Neubauer sind die bekanntesten Köpfe der deutschen Klimaschutzbewegung. Beide haben kürzlich Bücher zum Thema vorgelegt. Die Lektüre lohnt sich – vor allem für Eltern, deren Kinder demonstrieren. Wie radikal diese Autorinnen sind, dürfte den wenigsten bewusst sein.
(Hier weiterlesen)
Chapeau! Touché!

Gloria Global am 14. November 2019

Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Interessant!
Der Bestechungsskandal
Im Jahr 2014 wurde der Bestechungsskandal rund um die MOSE-Schleuse bekannt, 35 Politiker, Unternehmer und Beamte wurden verhaftet, die kurz hinter Gitter kamen und heute bereits auf freiem Fuß sind, darunter der ehemalige Bürgermeister Venedigs, Giorgio Orsoni und der ehemalige Regionalpräsident Giancarlo Galan, gegen weitere 100 ermittelte die …More
Interessant!
Der Bestechungsskandal
Im Jahr 2014 wurde der Bestechungsskandal rund um die MOSE-Schleuse bekannt, 35 Politiker, Unternehmer und Beamte wurden verhaftet, die kurz hinter Gitter kamen und heute bereits auf freiem Fuß sind, darunter der ehemalige Bürgermeister Venedigs, Giorgio Orsoni und der ehemalige Regionalpräsident Giancarlo Galan, gegen weitere 100 ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauch, Bestechung, illegaler Parteienfinanzierung und Geldwäsche. Beim MO.S.E.-Kartell, so der damalige Generalstaatsanwalt Nordio, ließen sich Beamte und Politiker systematisch bestechen – auf lokaler und auf nationaler Ebene. Einschließlich der katholischen Kirche, die Geld für eine Stiftung des Kardinals bezog.
Und so konnte es passieren, dass 53 Jahre nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe nichts zur Rettung Venedigs geschah und gestern diese weitere katastrophale Flut die Stadt ruinieren konnte: Höchststand durchschnittlich 1,87 Meter, an manchen, tieferen Stellen lag das Hochwasser sogar bei 1,90-1,95 Meter.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Johanna Romberg @JohRomberg twitter.com/…/119470248636964…

Alle, die glauben, an der twitter.com/hashtag/hochwasserkatastrophe in twitter.com/hashtag/venedig sei in erster Linie die twitter.com/hashtag/klimakrise schuld, sollten diesen Text von twitter.com/petrareski lesen.

So könnte St. Nikolaus ausgesehen haben

Vier Exorzisten rufen zu Sühnetag am 6. Dezember auf

„National Catholic Register“: Die Exorzisten schreiben, man befände sich „in einem geistlichen Krieg, und dieser Krieg findet direkt innerhalb der Kirche statt.“

[mehr]

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Es blitzt und donnert bei uns von Süden her...Hochwasser: Markusplatz in Venedig komplett gesperrt
Nach dem schweren Hochwasser in Venedig hat sich die Lage heute erneut angespannt. Weil der Wasserstand am Vormittag wegen einer Schlechtwetterfront verbunden mit Schirokko-Wind weiterhin anstieg, beschloss Bürgermeister Luigi Bruganro aus Sicherheitsgründen die Sperre des kompletten Markusplatzes. …More
Es blitzt und donnert bei uns von Süden her...Hochwasser: Markusplatz in Venedig komplett gesperrt
Nach dem schweren Hochwasser in Venedig hat sich die Lage heute erneut angespannt. Weil der Wasserstand am Vormittag wegen einer Schlechtwetterfront verbunden mit Schirokko-Wind weiterhin anstieg, beschloss Bürgermeister Luigi Bruganro aus Sicherheitsgründen die Sperre des kompletten Markusplatzes. Außerdem wurde der öffentliche Wasserverkehr auf dem Canal Grande eingestellt.

Mehr Bilder: Homo-Ehe in der Pfarrkirche St. Margarethen bei Wolfsberg

Herr, dein Wort bleibt auf ewig,
II. Ton
es steht fest wie der Himmel.
90 Deine Treue währt von Geschlecht zu Geschlecht;
du hast die Erde gegründet, sie bleibt bestehen. - (R)
91
Nach deiner Ordnung bestehen sie bis heute,
und dir ist alles dienstbar.
130 Die Erklärung deiner Worte bringt Erleuchtung,
den Unerfahrenen schenkt sie Einsicht. - (R)
135
Lass dein Angesicht leuchten über deinem …
More
Herr, dein Wort bleibt auf ewig,
II. Ton
es steht fest wie der Himmel.
90 Deine Treue währt von Geschlecht zu Geschlecht;
du hast die Erde gegründet, sie bleibt bestehen. - (R)
91
Nach deiner Ordnung bestehen sie bis heute,
und dir ist alles dienstbar.
130 Die Erklärung deiner Worte bringt Erleuchtung,
den Unerfahrenen schenkt sie Einsicht. - (R)
135
Lass dein Angesicht leuchten über deinem Knecht,
und lehre mich deine Gesetze!
175 Lass meine Seele leben, damit sie dich preisen kann.
Deine Entscheidungen mögen mir helfen. - R

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von ContraRecentiaSacrilegia.org zurück

Irgendwie kommt man sich total bescheuert vor, wenn man z. B. das Stundengebet ernsthaft "anwendet"... stundenbuch.katholisch.de/stundenbuch.php <<
Viele verfolgen und quälen mich, *
doch von deinen Vorschriften weich ich nicht ab.

158

Wenn ich Abtrünnige sehe, empfinde ich Abscheu, *
weil sie dein Wort nicht befolgen.

Mehr Bilder: Homo-Ehe in der Pfarrkirche St. Margarethen bei Wolfsberg

"De ormen Weiba"...Gott sei Dank dauert des Elend nicht ewig...siehe:www.bunte.de/…/anne-will-miria…

Mehr Bilder: Homo-Ehe in der Pfarrkirche St. Margarethen bei Wolfsberg

@Akuma ...ja, ich liebe meinen Nächsten (auch wenn er/sie nicht schwul/lesbisch/nix is) und mein Nächster lebt eben nicht in Kärnten oder Afrika, sondern neben mir!!!

"Die unschuldige Freude"...

Hach...was haben wir doch für niedliche Sorgen...es schneit und schneit ---natürlich braucht es dann auch so was: wien.orf.at/stories/3021677/

Sankt-Martin-Reiter darf nie mehr mitwirken, weil...

Weihnachtsmarkt auch durch Betonklötze gesichert
Das Stadtmarketing hat die Beton-Tannen bei einer saarländischen Firma gemietet. Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt wird zusätzlich mit Betonklötzen gesichert, die man – im Gegensatz zu den Tannen – notfalls auch mit einem Kran bewegen kann, um einen Rettungsweg freizumachen.
Der Hersteller der Tannen, Jürgen Beck, sagte: "www.t-online.de/regio…More
Weihnachtsmarkt auch durch Betonklötze gesichert
Das Stadtmarketing hat die Beton-Tannen bei einer saarländischen Firma gemietet. Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt wird zusätzlich mit Betonklötzen gesichert, die man – im Gegensatz zu den Tannen – notfalls auch mit einem Kran bewegen kann, um einen Rettungsweg freizumachen.
Der Hersteller der Tannen, Jürgen Beck, sagte: "www.t-online.de/region/essen/ ist der erste Weihnachtsmarkt, den wir mit den Beton-Tannen bestücken. Wir haben aber noch ein paar auf Lager." Die Tannen habe er – ebenso wie einen Schneemann aus Beton – beim Patentamt angemeldet.www.t-online.de/…/essen-beton-tan…

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

...als der Klimawandel noch KEIN Thema war...de.wikipedia.org/wiki/Novemberunwette…

Prophezeiungen des Alois Irlmaier - Visionen für Deutschland

Evangelium
Lk 17, 20-25

Das Reich Gottes ist schon mitten unter euch
+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas
In jener Zeit
20als Jesus von den Pharisäern gefragt wurde, wann das Reich Gottes komme, antwortete er: Das Reich Gottes kommt nicht so, dass man es an äußeren Zeichen erkennen könnte.
21Man kann auch nicht sagen: Seht, hier ist es!, oder: Dort ist es! Denn: Das Reich Gottes ist (schon)…
More
Evangelium
Lk 17, 20-25

Das Reich Gottes ist schon mitten unter euch
+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas
In jener Zeit
20als Jesus von den Pharisäern gefragt wurde, wann das Reich Gottes komme, antwortete er: Das Reich Gottes kommt nicht so, dass man es an äußeren Zeichen erkennen könnte.
21Man kann auch nicht sagen: Seht, hier ist es!, oder: Dort ist es! Denn: Das Reich Gottes ist (schon) mitten unter euch.
22Er sagte zu den Jüngern: Es wird eine Zeit kommen, in der ihr euch danach sehnt, auch nur einen von den Tagen des Menschensohnes zu erleben; aber ihr werdet ihn nicht erleben.
23Und wenn man zu euch sagt: Dort ist er! Hier ist er!, so geht nicht hin, und lauft nicht hinterher!
24Denn wie der Blitz von einem Ende des Himmels bis zum andern leuchtet, so wird der Menschensohn an seinem Tag erscheinen.
25Vorher aber muss er vieles erleiden und von dieser Generation verworfen werden.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

<<Nach Angaben des Domprokurators Pierpaolo Campostrini wurden Nachtwachen eingerichtet, um den Wasserpegel zu kontrollieren. Der Eingang des im Jahr 1063 errichteten Wahrzeichens von Venedig ist der tiefste Punkt des gesamten Stadtkerns. Der Markusdom wurde in seiner Geschichte seit dem 9. Jahrhundert nur fünfmal ähnlich heftig überschwemmt. orf.at/stories/3144184/

Der Blitz schlug ein am 11. Feber 2013

Armin Schwibach @ASchwibach 11 Std.

PS Ich weiß nicht, ob ich hier das schon einmal gesagt habe: an jenem absurden Abend sah ich diesen Blitz, der draußen vor dem Fenster den Himmel erleuchtete. Und dieser Blitz hatte zur Folge, dass hier der Strom ausfiel, weil die Sicherung raussprang.Das war jener Abend. Absurd

Portiunkula - Schreddern Sie Ihre Sünden!

...ja...und wird von der Krankenkasse bezahlt...usw...

Fürstin Gloria, 20 Priester, 80 Gelehrte: Heidnischer Franziskus muss Buße leisten

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück!

Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hat ihre Unterschrift von einem Protestschreiben, das Papst Franziskus vorwirft, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben, zurückgezogen
Regensburg (kath.net) Die bekannte Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis ha...[mehr]

Fürstin Gloria, 20 Priester, 80 Gelehrte: Heidnischer Franziskus muss Buße leisten

@Vates ...eine größere Freude könnten die Genannten den "Vatikanisten" gar nicht machen, als deren Stätten NIE mehr zu betreten.... ...da müssten sich die sich die "Glorreichen DREI" schon andere Sanktionen einfallen lassen!

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Rekord-Hochwasser in Venedig: Patriarch verbittert über Regierung

Erzbischof Moraglia: Venezianer "verzweifelt", fühlen sich von Rom im Stich gelassen - Auch Markusdom zum fünften Mal in der Geschichte überflutet - VIDEOS
[mehr]

Extrem geringe Besucherzahlen bei Generalaudienz

Hoffnung auf ewiges Leben,
die uns nicht jetzt lebendig und tätig macht,
verdient ihren Namen nicht.
Rechtschaffenheit und Nüchternheit
stehen dem Christen besser an als Schwärmerei.
Man lebt ja nur als Handelnder und kann darum
als Getaufter, Wiedergeborener,
auch mit Nächsten und „Heiden“ nur
unter der Voraussetzung der Barmherzigkeit Gottes
verkehren und leben.
Unter der Barmherzigkeit Gotte…
More
Hoffnung auf ewiges Leben,
die uns nicht jetzt lebendig und tätig macht,
verdient ihren Namen nicht.
Rechtschaffenheit und Nüchternheit
stehen dem Christen besser an als Schwärmerei.
Man lebt ja nur als Handelnder und kann darum
als Getaufter, Wiedergeborener,
auch mit Nächsten und „Heiden“ nur
unter der Voraussetzung der Barmherzigkeit Gottes
verkehren und leben.
Unter der Barmherzigkeit Gottes steht heute
- gerade heute - alle Welt.
Davon dürfen und müssen wir Zeugen sein
mit all unserem Handeln (nach E. Käsemann).

"Konservativer" Bischof lehnt ContraRecentiaSacrilegia.org ab, Viganò schließt sich der Initiative …

Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
Lesung aus dem Buch der Weisheit
1Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
2Horcht, ihr Herrscher der Massen, die ihr stolz seid auf Völkerscharen!
3Der Herr hat euch die Gewalt gegeben, der Höchste die Herrschaft, er, der eure Taten prüft und eure Pläne durchforscht.
4Ihr seid Diener …
More
Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
Lesung aus dem Buch der Weisheit
1Hört, ihr Könige, und seid verständig, lernt, ihr Gebieter der ganzen Welt!
2Horcht, ihr Herrscher der Massen, die ihr stolz seid auf Völkerscharen!
3Der Herr hat euch die Gewalt gegeben, der Höchste die Herrschaft, er, der eure Taten prüft und eure Pläne durchforscht.
4Ihr seid Diener seines Reichs, aber ihr habt kein gerechtes Urteil gefällt, das Gesetz nicht bewahrt und die Weisung Gottes nicht befolgt.
5Schnell und furchtbar wird er kommen und euch bestrafen; denn über die Großen ergeht ein strenges Gericht.
6Der Geringe erfährt Nachsicht und Erbarmen, doch die Mächtigen werden gerichtet mit Macht.
7Denn der Herrscher des Alls scheut niemand und weicht vor keiner Größe zurück. Er hat klein und groß erschaffen und trägt gleiche Sorge für alle;
8den Mächtigen aber droht strenge Untersuchung.
9An euch also, ihr Herrscher, richten sich meine Worte, damit ihr Weisheit lernt und nicht sündigt.
10Wer das Heilige heilig hält, wird geheiligt, und wer sich darin unterweisen lässt, findet Schutz.
11Verlangt also nach meinen Worten; sehnt euch danach, und ihr werdet gute Belehrung empfangen.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

1966 wurde Osttirol und Oberkärnten zweimal von Naturkatastrophen heimgesucht; im August und im November. Im November fuhren wir eine ganze Woche lang mit dem Caterpillar-in der Schaufel sitzend oder stehend- das Bachbett hinunter Richtung Lienzer Hauptschule ...wenn der Fahrer gut aufgelegt war, durften wir dies auch am Nachmittag am Heimweg! (Heute säße der Fahrer schon im Knast, samt unseren …More
1966 wurde Osttirol und Oberkärnten zweimal von Naturkatastrophen heimgesucht; im August und im November. Im November fuhren wir eine ganze Woche lang mit dem Caterpillar-in der Schaufel sitzend oder stehend- das Bachbett hinunter Richtung Lienzer Hauptschule ...wenn der Fahrer gut aufgelegt war, durften wir dies auch am Nachmittag am Heimweg! (Heute säße der Fahrer schon im Knast, samt unseren Eltern und Lehrern, wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht etc...) Niemand sprach von Klimawandel oder sonstigen Phänomenen, es war einfach so und man nahm die Wetterkapriolen ganz einfach als solche hin! de.wikipedia.org/wiki/Novemberunwette…

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Nur 1966 stand das Wasser mit 194 cm noch höher in der Lagune. Grund für die Überflutung ist eine unglückliche Kombination von Vollmond, auflandigem Sturm und Starkregen, der stundenlang auf Venedig niederprasselte. www.vulkane.net/…/venedig-hochwas…

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

„Dunkle und stürmische Nacht“
Hinter dem rekordverdächtigen Hochwasser stehen auch starke Windböen. Es war eine „dunkle und stürmische“ Nacht, teilte Venedigs Fenice-Theater via Twitter mit. Es gab Wassereinbrüche, die Stromversorgung und das Brandmeldesystem funktionierten nicht, berichtete Intendant Fortunato Ortombina. Die für Mittwoch geplanten Proben für die Saisoneröffnung mit Giuseppe …More
„Dunkle und stürmische Nacht“
Hinter dem rekordverdächtigen Hochwasser stehen auch starke Windböen. Es war eine „dunkle und stürmische“ Nacht, teilte Venedigs Fenice-Theater via Twitter mit. Es gab Wassereinbrüche, die Stromversorgung und das Brandmeldesystem funktionierten nicht, berichtete Intendant Fortunato Ortombina. Die für Mittwoch geplanten Proben für die Saisoneröffnung mit Giuseppe Verdis „Don Carlo“ wurden abgesagt. „Die Herausforderung für unser Theater und für die Stadt Venedig ist es, die Saison planmäßig am 24. November öffnen zu können“, sagte Ortombina nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur ANSA.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

orf.at/video/
Der Markusdom wurde in seiner Geschichte seit dem 9. Jahrhundert nur fünfmal ähnlich heftig überschwemmt. Insgesamt nahmen in Venedig die Fälle von „Acqua alta“ in den vergangenen Jahren deutlich zu. Der bisherige Rekord von 1,94 Metern stammt vom November 1966. Der am Dienstag kurz vor Mitternacht gemessene Wert von 1,87 Metern lag nur noch knapp darunter.

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

Aufgrund der starken Schneefälle sind besonders in Osttirol auch einige Straßen gesperrt, so etwa die Drautalstraße bei Abfaltersbach oder die Villgratener Straße zwischen Innervillgraten und Kalkstein. Auch die Drautalbahn wurde zwischen Lienz und Innichen gesperrt. Auf der Brennerautobahn und am Zirler Berg gab es immer wieder Probleme wegen der winterlichen Verhältnisse. tirol.orf.at/stories/…More
Aufgrund der starken Schneefälle sind besonders in Osttirol auch einige Straßen gesperrt, so etwa die Drautalstraße bei Abfaltersbach oder die Villgratener Straße zwischen Innervillgraten und Kalkstein. Auch die Drautalbahn wurde zwischen Lienz und Innichen gesperrt. Auf der Brennerautobahn und am Zirler Berg gab es immer wieder Probleme wegen der winterlichen Verhältnisse. tirol.orf.at/stories/3021414/

Mehr Einzelheiten über die ermordeten Priester

TAGESGEBET
Gott, unser Vater.
Du hast uns für die Freude erschaffen.
Dennoch begleiten Enttäuschung und Leid
unser Leben.
Hilf, dass wir dir glauben
und auch in Stunden der Not dir vertrauen.
Mach uns durch die Schmerzen reifer
und hellhörig für die Not der anderen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
(MB 315, 28)

Pachamama ist nur Deckmantel für eine frevelhafte Allianz

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“

100 Theologen, Priester und Laien unterzeichnen Protestschreiben, das Papst Franziskus unter anderem vorwirft, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben.

Vatikan (kath.net) Starke Kritik erfährt die Teilnahme von Papst Franziskus an der Vigil am 4. Oktober in den ...[mehr]

Endlich sind die Indianerspiele vorbei...

Papst werden „heidnische Aktionen“ vorgeworfen
100 konservative Theologen, Geistliche und Laien haben ein Protestschreiben gegen „die sakrilegischen und abergläubischen Handlungen“ von Papst Franziskus bei der vergangen Amazonien-Synode unterzeichnet. Papst Franziskus wird unter anderem vorgeworfen, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben.
More
Papst werden „heidnische Aktionen“ vorgeworfen
100 konservative Theologen, Geistliche und Laien haben ein Protestschreiben gegen „die sakrilegischen und abergläubischen Handlungen“ von Papst Franziskus bei der vergangen Amazonien-Synode unterzeichnet. Papst Franziskus wird unter anderem vorgeworfen, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben.
Mehr dazu in religion.ORF.at

...denn der Kirche geht der Glauben aus...

„Heidnische Schüssel“ auf Altar gestellt
Sie kritisierten außerdem, dass der Papst am 27. Oktober in der Schlussmesse der Amazonien-Synode eine Schüssel entgegengenommen habe, die „für die götzendienerische Verehrung“ von Pachamama verwendet wurde, und sie auf den Altar stellte. Dabei habe Papst Franziskus selbst bestätigt, dass es sich bei diesen Holzbildern um heidnische Idole handle.
Das Schre…More
„Heidnische Schüssel“ auf Altar gestellt
Sie kritisierten außerdem, dass der Papst am 27. Oktober in der Schlussmesse der Amazonien-Synode eine Schüssel entgegengenommen habe, die „für die götzendienerische Verehrung“ von Pachamama verwendet wurde, und sie auf den Altar stellte. Dabei habe Papst Franziskus selbst bestätigt, dass es sich bei diesen Holzbildern um heidnische Idole handle.
Das Schreiben wurde unter anderem vom Salzburger Philosoph Josef Seifert unterzeichnet, der bereits das Nachsynodale Päpstliche Schreiben „Amoris laetitia“ kritisierte hatte. Unterzeichnet haben das Dokument auch mehrere Persönlichkeiten aus den USA, Italien und Deutschland, darunter auch die Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis.
religion.orf.at/APA
Mehr dazu:
Österreicher stahl Indigenenstatue aus Kirche in Rom
(religion.ORF.at; 04.11.2019)

Aus den Predigten ist das Thema verschwunden...

Na sowas aber auch ...Der Große Lügner zerstört aus Neid und Hass auf den Gottessohn

Franziskus in Santa Marta: der Teufel sät Hass und zerstört den Menschen, weil Gott Mensch geworden ist wie wir. Wer sagt, der Teufel existiert nicht, widerspricht der klaren Aussage des Evangeliums. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) Der Teufel - in seiner Predigt bei der Messe am …More
Na sowas aber auch ...Der Große Lügner zerstört aus Neid und Hass auf den Gottessohn

Franziskus in Santa Marta: der Teufel sät Hass und zerstört den Menschen, weil Gott Mensch geworden ist wie wir. Wer sagt, der Teufel existiert nicht, widerspricht der klaren Aussage des Evangeliums. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) Der Teufel - in seiner Predigt bei der Messe am Dienstag der zweiunddreißigsten Woc...[mehr]

Hat Alexander Tschugguel mit seiner Aktion den Umschwung eingeleitet?

...und noch so ein "Umschwung"...www.kath.net/news/69689