alfons maria stickler

Franziskus behauptet, „mehrfach“ Viganò geantwortet zu haben

Franziskus behauptet, „mehrfach“ Viganò geantwortet zu haben Am Dienstag publizierte der mexikanische Fernsehsender „Televisa“ ein Interview mit Papst Franziskus. Darin äußerte er sich zum ersten …More
Franziskus behauptet, „mehrfach“ Viganò geantwortet zu haben
Am Dienstag publizierte der mexikanische Fernsehsender „Televisa“ ein Interview mit Papst Franziskus. Darin äußerte er sich zum ersten Mal nach 270 Tagen zum Skandal, der von Erzbischof Viganò ans Licht gebracht wurden. Franziskus, der bisher eisern geschwiegen hat, beteuerte – Zitat: „bereits mehrfach“ gesagt zu haben, nichts von McCarrick gewusst zu haben. Doch Viganò erklärte im Sommer 2018 glaubhaft, Franziskus 2013 persönlich über McCarrick informiert zu haben. Jetzt Franziskus behauptet einfach, sich nicht an Viganòs explosive Informationen zu erinnern.
Flucht ins Halbdunkle statt klare Antworten
Televisa sprach Franziskus auf zwei weitere Skandale an. Der erste war die Privataudienz im Januar 2015 für die Spanierin Diego Neria Lejarraga, die sich als Mann ausgibt und mit einer anderen Frau zusammenlebt. Neria erklärte danach, von Franziskus auf ihrem Irrweg bestärkt worden zu sein. Der zweite Skandal war ein …More
03:59
Er ist kein papst. Genau wie seine vorgänger auch keine warenMore
Er ist kein papst.
Genau wie seine vorgänger auch keine waren
View 92 more comments.

Sta scherzando? Strategia della confusione di Francesco: "Tradizione come valore"

Papa Francesco ha detto ai Cattolici-Bizantini Albanesi di Lungro (Cosenza, Calabria), di "conservare le loro tradizioni fedelmente". Durante un'udienza del 25 maggio in Vaticano, ha ricordato vescov…
Lui è quello che è, ma il collegio cardinalizio (elettori + non elettori) ammonta a 221 membri. Tutti in ferie?
Si chi lo conosce bene, sa dellla sua doppiezza
View 3 more comments.

Emma Bonino, l'ennesimo flop: +Europa non arriva al 4% e lei se la prende con Salvini e Di Maio

Gli unici che la Bonino riesce a ingannare sono i cretini in Vaticano che però spesso non hanno nemmeno il passaporto italiano.

Bergoglio come Martin Lutero: "Abbandoniamo la Tradizione"

Abbandoniamo Bergoglio al suo destino, ormai ha già scelto chi servire, e non è certo NSGC ! Importante è non ascoltarlo più, né tantomeno leggerlo o rimirarlo, anche solo in fotografia. Chi vuole lo segua pure, ci mancherebbe, ma ci rifletta bene, si vive una volta sola, poi viene il giudizio, così ci insegna Santa Romana Chiesa (non la setta conciliare, gnostica e massonica...).

"In alcune zone geografiche" - Francesco continua a minare il celibato sacerdotale

Ecco alcune "zone geografiche": Europa, Africa,Asia, Oceania,America.

Siamo aggrediti dai sensi di colpa creati dal rancore

– di Francesco Lamendola La nostra società è sull’orlo del collasso e il motore dell’implosione è il senso di colpa, anzi, sono i sensi di colpa che ci divorano e che ci hanno gradualmente portati …
Mi cha el
non dal rancore ma dal cornutone......
alfons maria stickler and 2 more users like this.

Wer liegt im Grab und wer hat Ihn von den Toten auferweckt?

Heutzutage besteht manche Unklarheit über die Person Jesu Christi. Auch in vielen Laienkreisen fehlt es an Klarheit, wer Christus ist. Christus ist die zweite Person der Heiligsten Dreifaltigkeit. …
Wenn Laien theologische Artikel schreiben, können sie sich schnell durch Ungenauigkeit blamieren. Da hat mich ein lieber Theologe per PN aufmerksam …More
Wenn Laien theologische Artikel schreiben, können sie sich schnell durch Ungenauigkeit blamieren. Da hat mich ein lieber Theologe per PN aufmerksam gemacht bzw korrigiert. Hier seine berechtigte Kritik, die ich an alle weitergebe:
"Im Grabe liegt also der Mensch Jesus." Das stimmt so nicht - zumindest nicht nach dem Hl. Thomas von Aquin.
Tatsache ist, daß die Gottheit mit dem Leichnam Jesu vereint blieb.
Ein "Mensch" aber ist immer die Einheit aus Leib und Seele.
DIE aber waren ja nach dem Tode Jesu gerade getrennt!
- Auch müssen Sie unterscheiden zwischen dem Gott-Menschen Christus und dem (ewigen) Logos.
- Doch das werden die wenigsten hier beanstanden... Nix für ungut - Danke für die schönen Worte, die sicherlich manchem weiterhelfen!
Gutemine
Vergetl's Gott! Es ist immer gut, sich die grundlegenden Wahrheiten vor Augen zu halten. Dann verirrt man sich nicht so schnell. Gut ist es auch, …More
Vergetl's Gott! Es ist immer gut, sich die grundlegenden Wahrheiten vor Augen zu halten. Dann verirrt man sich nicht so schnell. Gut ist es auch, jeden Tag das große Glaubensbekenntnis zu beten. Dann lässt man sich nicht so leicht ein x für ein u weismachen.
View 20 more comments.

Le incredibili stoltezze di Bergoglio: "Dio non può essere Dio senza di noi" "

Papa Francesco deve esser più attento a ciò che dice. E poi continua a ripetere le stesse scio...zze." Meno male che nessuno ascolta.
alfons maria stickler likes from Boni

Heuchelei-Vorwurf nach Kapellen-Kritik

Es gibt da schon Unterschiede zur Judenverfolgung. Viele Juden konnten, Gott sei es gedankt, fliehen, sei es in die Schweiz oder nach Amerika, sei es unter dem Stacheldraht durch oder vom Transportwaggon springend.
Sehr kleine Kinder im Mutterschoß finden hingegen nie ein Entkommen.

Benito Mussolini resta cittadino onorario di Salò - FarodiRoma

Mbè, senza voler esprimere un giudizio complessivo sull'uomo, è pur vero che, quando i "Resistenti" ne appesero il cadavere a testa in giù a Piazzale Loreto, dalle tasche non cadde nemmeno un centesimo.

Künftiger EU-Chef Weber: VÖLKERRECHTLICH VERBINDLICH arabische Neuansiedlungen "ratifizieren"

Wer die göttliche Schöpfungsordnung verneint, muss sich am Ende selbst vernichten.

Emanzipation in einem Bild

Beile Ratut in der Tagespost zum Frauentag:
Der Mensch findet seine Identität aber mitnichten in sich selbst – Identität, das ist der zeitgemäße Fliegenleim für die Unterwerfung, der Mensch wird dann zum Sklaven seines „Selbst“. Die heutige Gesellschaft predigt an jeder Ecke diese Suche nach Identität und dem „wahren Selbst“, und auch die christlichen Gemeinden reden viel vom Glück, Erleben und …More
Beile Ratut in der Tagespost zum Frauentag:
Der Mensch findet seine Identität aber mitnichten in sich selbst – Identität, das ist der zeitgemäße Fliegenleim für die Unterwerfung, der Mensch wird dann zum Sklaven seines „Selbst“. Die heutige Gesellschaft predigt an jeder Ecke diese Suche nach Identität und dem „wahren Selbst“, und auch die christlichen Gemeinden reden viel vom Glück, Erleben und Sinn. Dabei hat Christus selbst es ja vorgelebt, er hat seinen Sinn eben nicht in der „Entfaltung seines Potenzials“ gesucht, nicht in Behaglichkeit, Machtausbau, Anerkennung oder der Beantwortung der Frage: „Wer bin ich wirklich?“. Christus dient, er bleibt in der Liebe und geht darin bis zum Äußersten; uns fordert er auf, in ihm zu bleiben, unser Kreuz auf uns zu nehmen und ihm nachzufolgen. Kann das Leben einer christlichen Frau also im Einfordern und Beharren auf Selbsterfüllung bestehen? Natürlich nicht.

Philipp Amthor: Der jüngste CDU-Abgeordnete nimmt den AfD-Antrag auseinander

Der Abgeordnete Philipp Amtho redet viel Unfug.
1. wir haben in Deutschland ein Vermummungsverbot, das kann auch keine Religionsfreiheit aufheben.
2. Verfassungsbruch ist auch die Homoehe, jede Verfassung die dam Naturrecht widerspricht, widerspricht der Verfassung,
3. Mit dem angeblichen Dienst der Frauen an Waffen, z.B. der militärische Dienst für Frauen ist und war gemäß dem Grundgesetz der …More
Der Abgeordnete Philipp Amtho redet viel Unfug.
1. wir haben in Deutschland ein Vermummungsverbot, das kann auch keine Religionsfreiheit aufheben.
2. Verfassungsbruch ist auch die Homoehe, jede Verfassung die dam Naturrecht widerspricht, widerspricht der Verfassung,
3. Mit dem angeblichen Dienst der Frauen an Waffen, z.B. der militärische Dienst für Frauen ist und war gemäß dem Grundgesetz der BRD verboten. Passt es nicht so macht die CDU und das links tolerante Parteiengesocks das Grundgesetz in einer Neuauslegung gefügig.
4. Im Umgang mit dem Islam wurde alles was in Deutschland nicht möglich war seit dem, Mittelalter, möglich gemacht,
5. nun gehört der Islam nach Deutschland und Merkel die Chefin von Philipp schafft das mit der Entmündigung der Bürger.
6. zur Entmündigung werden in der Geschichte ungebildete und dafür vorlautet Sprecher wie der Abgeordnete Philipp Amtho benötigt.

Mehr ist dazu nicht zu sagen!

Prendersi per mano durante il Padre Nostro della Messa: uso protestante vietato dalla Chiesa!

Ringraziando il Padre Bellon per la rispsta, c'è comunque da far rilevare un'omissione: l'uso di pergare il padre Nostro con le palme delle mani aperte è permesso (si può) non prescritto come uso esclusivo.

Il modo migliore resta quello tradizionale di tenere le mani giunte in preghiera, essendo quello di pregare con le braccia allargate un gesto tipicamente sacerdotale; tutti i battezzati …More
Ringraziando il Padre Bellon per la rispsta, c'è comunque da far rilevare un'omissione: l'uso di pergare il padre Nostro con le palme delle mani aperte è permesso (si può) non prescritto come uso esclusivo.

Il modo migliore resta quello tradizionale di tenere le mani giunte in preghiera, essendo quello di pregare con le braccia allargate un gesto tipicamente sacerdotale; tutti i battezzati partecipano al sacerdozio di Cristo ma solo il sacramento dell'ordine configura a Cristo sacerdote in modo proprio e ministeriale.

Va anche aggiunto che soprattutto in ambito liturgico non è ermeneuticamente corretto riferirsi agli usi della Chiesa primitiva come il non plus ultra, modello a cui guardare perchè col tempo la Chiesa, mediante una ponderata riflessione e lo sviluppo delle sue strutture embrionali, ha precisato e perfezionato i segni liturgici attraverso in quali si trasmette il dogma, la retta fede da credere e professare. Nella risposta di padre Bellon noto un vizietto di archeologismo, omettendo di parlare delle normative della Chiesa nei secoli successivi.

Per il resto, utile la risosta del sacerdote domenicano.

"Basta accusare, accusare, accusare la Chiesa" - Papa Francesco

Non si sta accusando la Chiesa, caro il mio rigirafrittata, qui stanno venendo a galla "certi" uomini di Chiesa che commettono reati gravissimi, distruggono vite, e la fanno franca, coperti stavolta si dà un impianto clericale (Clericalismo) che nello stato si chiamerebbe Mafia.
Non rendiamo vittime i carnefici, per favore.

Erzbischof Burgers Vision der Pastoral 2030 (Vorsicht Realsatire!!)

Der pastorale Tonfall ist unverkennbar. Der Herr Erzbischof tut einem fast ein bisschen Leid mit seinen vom Prompter abgelesenen, vorhersehbaren, visionslose und inhaltsleere Pastoral-Parolen ohne Ecken und Kanten, Ausdruck einer Kirche, die irgendwo im Mainstream abgesoffen ist. Die Ansprache sollte patentiert werden und könnte in Bereichen zum Einsatz kommen, wo leitende Mitarbeiter den …More
Der pastorale Tonfall ist unverkennbar. Der Herr Erzbischof tut einem fast ein bisschen Leid mit seinen vom Prompter abgelesenen, vorhersehbaren, visionslose und inhaltsleere Pastoral-Parolen ohne Ecken und Kanten, Ausdruck einer Kirche, die irgendwo im Mainstream abgesoffen ist. Die Ansprache sollte patentiert werden und könnte in Bereichen zum Einsatz kommen, wo leitende Mitarbeiter den Aktionären den Konkurs der eigenen Firma beibringen müssen. Für diese Verwendung könnten Tantiemen bezahlt werden. Burger nennt den Konkurs "Veränderung". Die ehemaligen Gläubigen werden jetzt "Gottesdienstteilnehmer und -teilnehmerinnen", die Priester "pastorales Personal", den Glauben "Pastoralkonzeption". Aber die Lösung ist: "Pastoral 20 30". Sie wird "schmerzhaft" sein. Sie könnte auch "scherzhaft" werden. Realsatire? Es sieht ganz so aus.

Erzbischof Burgers Vision der Pastoral 2030 (Vorsicht Realsatire!!)

Bis 2030 ist also Schluss in Freiburg. Ich denke, es geht sogar noch schneller dem Ende zu.
Die Konzilskirche wird ihren 100. Geburtstag nicht mehr erleben. Gut so!

Per Francesco la fornicazione sembra essere eticamente corretta – Il suo nuovo peccato è "violare …

Se come dice Bergoglio: "Gesù è figlio del dio albero", certamente quelli da lui indicati sono i peccati più gravi: tuttavia egli è un peccatore incallito molto più di me: io viaggio su di un'automobile a metano, egli viaggia in aereo inquinando almeno un milione di volte più di me !

Il muro dell’idiozia

Il muro dell’idiozia La parola d’ordine del Cretino Planetario per farsi riconoscere e ammirare è: vogliamo ponti, non muri. Appena pronuncia la frase, il Cretino Planetario s’illumina d’incenso, …
Ottimo!
Tempi di Maria and 6 more users like this.

Sagen was ist. (Relotius ist überall)

Artikel aus dem Jahr 2000. Der objektive Wissenschaftler hat für den Speigel zu tief in die Glaskugel geschaut
<<Berichtet wurde u.a. von einem (fast) abgeschnittenen Dorf in Bayern. Aufgeregt befragte ein ARD-Reporter einen bajuwarischen Schnauzbartträger, …More
<<Berichtet wurde u.a. von einem (fast) abgeschnittenen Dorf in Bayern. Aufgeregt befragte ein ARD-Reporter einen bajuwarischen Schnauzbartträger, woran es denn am meisten mangele. “Klopapier!”, antworte der, sichtlich gut gelaunt und hievte mehrere Großpackungen Toilettenpapier von einem Lieferwagen runter. Problem gelöst! Generell schien die Bevölkerung mit der Lage gut umgehen zu können. Befragte Kinder freuten sich über den Schnee, eine Frau lobte die “besondere Atmosphäre”. Nachbarn halfen sich mit Eiern und Butter aus. Es war wirklich “hochdramatisch”. meedia.de/…/koennte-es-noch…
View 3 more comments.

"Don Elia" tuona: Se ci tolgono le chiese diremo Messa nelle case dei fedeli, per fermarci dovranno…

Ricordiamo, a questo proposito, le parole (più attuali oggi di ieri) di sant'Atanasio, vescovo e dottore della Chiesa:

« Che Dio vi consoli! … Quello che rattrista … è il fatto che gli altri hanno occupato le chiese con violenza, mentre in questo periodo voi vi trovate fuori. È un dato di fatto che hanno la sede, ma voi avete la fede apostolica. Possono occupare le nostre chiese, ma sono al di …More
Ricordiamo, a questo proposito, le parole (più attuali oggi di ieri) di sant'Atanasio, vescovo e dottore della Chiesa:

« Che Dio vi consoli! … Quello che rattrista … è il fatto che gli altri hanno occupato le chiese con violenza, mentre in questo periodo voi vi trovate fuori. È un dato di fatto che hanno la sede, ma voi avete la fede apostolica. Possono occupare le nostre chiese, ma sono al di fuori della vera fede. Voi rimanete al di fuori dei luoghi di culto, ma la fede abita in voi. Vediamo: che cosa è più importante, il luogo o la fede? La vera fede, ovviamente: Chi ha perso e chi ha vinto in questa lotta – quella che mantiene la sede o chi osserva la fede? È vero, gli edifici sono buoni, quando vi è predicata la fede apostolica; essi sono santi, se tutto vi si svolge in modo santo … Voi siete quelli che sono felici, voi che rimanete dentro la Chiesa per la vostra fede, che mantenete salda nei fondamenti come sono giunti fino a voi dalla tradizione apostolica, e se qualche esecrabile gelosamente cerca di scuoterla in varie occasioni, non ha successo. Essi sono quelli che si sono staccati da essa nella crisi attuale. Nessuno, mai, prevarrà contro la vostra fede, amati fratelli, e noi crediamo che Dio ci farà restituire un giorno le nostre chiese. Quanto i più violenti cercano di occupare i luoghi di culto, tanto più essi si separano dalla Chiesa. Essi sostengono che rappresentano la Chiesa, ma in realtà sono quelli che sono a loro volta espulsi da essa e vanno fuori strada. Anche se i cattolici fedeli alla tradizione sono ridotti a una manciata, sono loro che sono la vera Chiesa di Gesù Cristo ».

(Sant’Atanasio vescovo Coll. Selecta SS. Eccl. Patrum. Caillu e Guillou, vol. 32, pp 411-412).
421.6K

Vescovi tedeschi hanno premiato giornalista di false notizie

L'oligarchia mediatica tedesca è sotto shock, dopo che Claas Relotius (di 33 anni), un giornalista di punta del tedesco Der Spiegel, si è dimostrato essere un impostore. Il premiato giornalista inven…
Pietro da Cafarnao
Che c'è di strano in tutto questo? In Italia dovranno tra vent'anni riscrivere la storia e abbattere le statue dei massoni Mazzini e Garibaldi …More
Che c'è di strano in tutto questo? In Italia dovranno tra vent'anni riscrivere la storia e abbattere le statue dei massoni Mazzini e Garibaldi benefattori d'Italia.
Francesco Federico
Che c'è di strano? Il grande Giovannino Guareschi, raccontava: “Duro mestiere fare il cronista –scrive in Vita in famiglia –perché in un modo o nell’…More
Che c'è di strano?
Il grande Giovannino Guareschi, raccontava:
“Duro mestiere fare il cronista –scrive in Vita in famiglia –perché in un modo o nell’altro la pagina della cronaca cittadina bisognava riempirla. Io giravo ogni giorno per caserme di carabinieri, commissariati di polizia, posti di pronto soccorso col bel risultato di scoprire che una massaia si era scalfita un dito sbucciando patate, che un ciclista era caduto ammaccandosi la testa, che un ladro di polli era stato catturato. Roba da mettersi a piangere.
Tanto che una bella volta, abbandonati al loro destino massaie, velocipedastri e ladri di polli, presi ad inventare i fatti di cronaca. Risultarono più divertenti dei fatti veri. E anche più verosimili. Così avevo tutto il tempo che volevo per correr dietro alle ragazze”.
Tutto vero. Stanco di pedalare a vuoto, Guareschi si mise a scrivere d’immaginari furti di forme di formaggio complicati da misteriosi ferimenti. Di incendi appiccati da innamorati impazziti. Di …More
View 2 more comments.

Frauen als Diakoninnen? - Papst-Kommission legt Abschlussbericht vor!

Diese Schriften sind doch nur Schall und Rauch, damit PF keiner vorzeitig an den Karren fahren kann!
Nächstes Jahr wird es schwuppdiwupps dann plötzlich Diakoninnen geben! Nach dem Motto: Der Heilige Geist will es!!
Und die Gleichstellungsstelle der UNO auch!!!!
16152.7K

Das ist unser Glaube

Dieses Bild sagt mehr als Tausend Worte. Empfehlung zur Weihnachts-Beichte.
De Profundis
Das Bekenntnis der schlechten Taten ist der Beginn der guten - St. Augustinus.
Beichtstola in den Farben des Gottesdienstes: Russische Fallschirmjäger bei der Beichte
View 14 more comments.
18101.9K

Jusos wollen das Töten von Babys erlauben! - Beatrix von Storch - AfD-Fraktion im Bundestag

Jusos wollen das Töten von Babys erlauben! - Beatrix von Storch - AfD-Fraktion im Bundestag
04:58
michael7
Gute und sachliche Rede. Es hat aber nur die Afd geklatscht.
View 16 more comments.
271.1K

Werbung für Tötung?

Video von Durchblick e.V.
02:31
Das mit den Steuergeldern ist doch hoffentlich ein Witz, oder? Und nein, es geht hier weniger ums Geld als ums Prinzip, dass deshalb jeder steuerzahl…More
Das mit den Steuergeldern ist doch hoffentlich ein Witz, oder?
Und nein, es geht hier weniger ums Geld als ums Prinzip, dass deshalb jeder steuerzahlende Staatsbürger dieses bestialische Morden mitfinanziert.
Elista
heidrichberlin and 6 more users like this.
alfons maria stickler likes from CollarUri

Gelbe Westen und die Linke - Der Feind der Freiheit steht heute links

Als wären die Linken jemals echte Freunde der Freiheit gewesen
6032K

Falsche Prophetien en masse!

Betrifft den heute erschienen Artikel: Die Prophetie von Veronika Lüken >Endzeit-Video< Da mein Kommentar dazu nach wenigen Minuten gelöscht wurde, muss er hier erscheinen, weil es nicht länger …
Maria Katharina
Ob da jemand ein Smartphone hatte, weiß ich nicht. Nur wenn so was geschieht, und man Zeuge wird, ist das eine völliistg andere Ebene. Da ist man …More
Ob da jemand ein Smartphone hatte, weiß ich nicht.
Nur wenn so was geschieht, und man Zeuge wird, ist das eine völliistg andere Ebene. Da ist man wie "entrückt". Wie lange dieser Tränenfluss gedauert hat, weiß ich nicht. Ich denke mal aber, aus bestimmten Gründen heraus, dass er diesmal kurz war.
DrMartinBachmaier
@Maria Katharina: Ja, aber dieses Mal hätte es doch wenigstens jemand filmen können. Oder waren da nur ältere Leute, die keine Smartphones benutzen?
View 58 more comments.
alfons maria stickler likes from Sancte Joseph

Il Papa: «Chiese vuote? Vendiamole per dare una mano ai poveri»

E se vendiamo lui ? Uno di scorta ce l'abbiamo
313910

Digitalismus: Eine Apologie des Buches

Wenn einst die Netze sind gekappt, der Mensch ins digitale Dunkel tappt, und mit dem Mobile er verdummt, weil Monitore längst verstummt, dann wird das Buch Oase werden, zum Wissensquell verbrannt…
Waagerl
Das Buch wird alle digitalen Medien überleben, weil es, wie der Mensch, eine physische Existenz hat, welche den digitalen Medien abgeht. Aus diesem …More
Das Buch wird alle digitalen Medien überleben,
weil es, wie der Mensch, eine physische Existenz hat,
welche den digitalen Medien abgeht.
Aus diesem Grundgedanken heraus
entstand heute dieses Gedicht.
Kann ich nur unterschreiben!
Gott tappt nicht im Dunkeln, er hat denm Menschen alles mitgegeben, das er auch ohne digitale Technik überleben kann!
Ein normales Buch wird mich nicht überwachen, aber ein digates Buch schon. Und die Erhaltungs und Anschaffungskosten sind wie... hoch...?
Heilwasser
..., weil eher uns die Welt vergeht, als des Gesetzes Jota fehlt. Lk 16,17 Aber eher werden Himmel und Erde vergehen, als dass auch nur ein Häkchen …More
..., weil eher uns die Welt vergeht,
als des Gesetzes Jota fehlt.

Lk 16,17 Aber eher werden Himmel und Erde vergehen, als dass auch nur ein Häkchen im Gesetz wegfällt.
So bleibet fest an Gottes Wort,
der Himmelsanker reißt nie fort.

Mk 13,31: Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.
Und ist der Erde Enden da,
bleib ohne Furcht: Der Herr ist nah !
2 Petr 3,10: Der Tag des Herrn wird aber kommen wie ein Dieb. Dann werden die Himmel mit Geprassel vergehen, die Elemente sich in Feuer auflösen und die Erde und die Werke auf ihr wird man nicht mehr finden. So, der Beweise sind genug, jetzt seied bitte alle klug !
View one more comment.
alfons maria stickler likes from Don Reto Nay

Benedetto XVI: evangelizzare gli Ebrei "non necessario"

@polos: È vero che gli Ebrei [religiosi] sono un caso particolare, ma dire che non hanno bisogno d'essere evangelizzato non è corretto, altrimenti ha sbagliato Gesù quando ha evangelizzato gli ebrei e hanno sbagliato gli apostoli che pure hanno evangelizzato gli ebrei.
alfons maria stickler likes from Anna Dagmar

Nicht-Begrüssung von Papst Benedikt in Berlin 2011

@Theresia Katharina Das scheint ein Irrtum zu sein, kann mich noch erinnern..Diese Kardinäle waren mit dem Papst angekommen und er stellt die dem Präsidenten Wulf...vor
alfons maria stickler likes from bert

Nicht-Begrüssung von Papst Benedikt in Berlin 2011

@Theresia Katharina, er zeigt mit der Hand auf den Vorzustellenden, ganz normal. Es gehört schon viel Phantasie dazu, sich vorzustellen, Kardinäle verweigern so offensichtlich bei einem "Staatsbesuch" vor laufenden Kameras den Handschlag.
alfons maria stickler likes from bert

Nicht-Begrüssung von Papst Benedikt in Berlin 2011

Dieses Filmchen gab es schon mal hier auf dem Portal. Damals wurde es so erklärt, Benedikt XVI stellt dem Bundespräsidenten Bischöfe (römische Kurie?) vor. Es gab also keinen Grund dem Hl. Vater die Hand zu reichen, keine Rede von einem Boykott.
alfons maria stickler likes from Die Bärin

Aussagen von Herrn Merz

Nach der Pest "Merkel" folgt auf jeden Fall die Cholera!
alfons maria stickler likes from Fatima.

PAKISTAN Asia Bibi, continuano le proteste: cancellate le messe per il giorno dei defunti

Ecco i tre eroi che hanno reso possibile ad Asia Bibi di non morire sulla forca. Due sono stati uccisi, il terzo è un dead man walking. Il governatore musulmano e liberale Salman Taseer, fatto fuori da una delle sue guardie del corpo con nove colpi alla testa, perché difendeva Asia e i cristiani perseguitati. Il ministro cattolico del Pakistan Shahbaz Bhatti, ammazzato con trenta colpi di arma …More
Ecco i tre eroi che hanno reso possibile ad Asia Bibi di non morire sulla forca. Due sono stati uccisi, il terzo è un dead man walking. Il governatore musulmano e liberale Salman Taseer, fatto fuori da una delle sue guardie del corpo con nove colpi alla testa, perché difendeva Asia e i cristiani perseguitati. Il ministro cattolico del Pakistan Shahbaz Bhatti, ammazzato con trenta colpi di arma da fuoco dopo aver fatto visita alla madre, anche lui morto per aver difeso Asia. E l'avvocato di Asia, Saif-ul-Mulook, che ieri ha detto: “Questo è il giorno più bello e più felice della mia vita. Ma non ho alcuna sicurezza. Nessuna sicurezza e io sono l'obiettivo più facile ... chiunque può uccidermi. Se conduci questi casi, devi essere pronto alle conseguenze. Penso che sia meglio morire da uomo coraggioso e forte che morire come un topo”. Non sappiamo niente in Occidente di questi tre eroi. Tre giganti morali in un tempo di nani e codardi.
alfons maria stickler likes from lella63

Grezze manipolazioni e abusi al Sinodo per i Giovani

"è stato letto così velocemente": probabilmente una deroga al nuovo dogma bergogliano che il tempo sia superiore allo spazio. Non avevano più tempo premevano le danze al party di fine sinodo e lo spazio è quello che è.
alfons maria stickler likes from Carlus

Inkonsequenter Kirchenaustritt

"4. Die hl. Firmung verpflichtet uns zur Mission. ", wie soll das geschehen die Nachäfferkirche Besetzter Raum hat die Mission eingestellt.
Da Besetzter Raum nicht die Katholische Kirche darstellt, sollte dieser Freizeitclub von Häretikern nicht durch die Kirchensteuer finanziert werden.
So wird die Kirchensteuer zweckentfremdet und der Katholischen Kirche, die seit dem angeblichen 2.VK in den …More
"4. Die hl. Firmung verpflichtet uns zur Mission. ", wie soll das geschehen die Nachäfferkirche Besetzter Raum hat die Mission eingestellt.
Da Besetzter Raum nicht die Katholische Kirche darstellt, sollte dieser Freizeitclub von Häretikern nicht durch die Kirchensteuer finanziert werden.
So wird die Kirchensteuer zweckentfremdet und der Katholischen Kirche, die seit dem angeblichen 2.VK in den Untergrund gedrängt wird ihrer Mittel beraubt.
alfons maria stickler likes from Walter

Bergamo, i musulmani vincono l'asta della Regione sulla chiesa: "Diventerà la nostra moschea"

Bergamo, Lega blocca islamici: chiesa ricomprata!

voxnews.info/…/bergamo-lega-bl…

Sono cattolico e omosessuale, ma non ho rinunciato a nessuna della due cose

@nolimetangere
Con la Grazia di Dio la Castità è possibilissima. Non possiamo trarre sempre e solo dal nostro: chiediamola la Castità al Signore e sicuramente ce la concedera'. Con il suo discorso lei contraddice Gesù che non ha mai chiesto cose impossibili e se lo facesse darebbe le grazie necessarie a compierle. Sono comandamenti Divini: il 6 e il 9. Secondo lei Dio comanda l'impossibile? …More
@nolimetangere
Con la Grazia di Dio la Castità è possibilissima. Non possiamo trarre sempre e solo dal nostro: chiediamola la Castità al Signore e sicuramente ce la concedera'. Con il suo discorso lei contraddice Gesù che non ha mai chiesto cose impossibili e se lo facesse darebbe le grazie necessarie a compierle. Sono comandamenti Divini: il 6 e il 9. Secondo lei Dio comanda l'impossibile? Non ci si riesce se si fa conto solo sulle nostre forze. Comunque, al di là di tutto credo che non sia bello misurare gli altri con il proprio metro, è una forma di altissima superbia che equivale a dire: "se non ce la faccio io e quelli che mi sono cari allora non ce la fa nessuno". Le consiglio di chiedere al Signore questo dono, se lo otterrà potrà rendersi conto che pensando agli altri rischiamo spesso il giudizio temerario.
41.5K

Il Sinodo dei Vescovi: “La saggezza del tempo” – è l’abdicazione di Francesco

Un progetto globale “La saggezza del tempo” dovrebbe iniziare al Sinodo dei Vescovi il 23 ottobre 2018. Sarebbe opportuno se questo progetto promuovesse le dimissioni di Bergoglio e il processo di …
Dr. Giuseppe Delicati and 3 more users like this.
4111.2K

Hamed Abdel-Samad: "Die Nazikeule zieht bei mir nicht!"

Streitgespräch mit Tarafa Baghajati, Obmann der Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen (IMÖ), und ist damit einer der führenden islamischen Verbandsvertreter in Österreich. (Am Dienstag, den 27. …More
Streitgespräch mit Tarafa Baghajati, Obmann der Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen (IMÖ), und ist damit einer der führenden islamischen Verbandsvertreter in Österreich. (Am Dienstag, den 27. Oktober 2015 in Wien.)
01:55
Carlus
wundervoll der Mann mit seinem Mut zur Wahrheit.
Santiago74
Hier geht's zur kompletten Sendung: www.youtube.com/watch
View 2 more comments.
alfons maria stickler likes from gioiafelice

La dottrina morale della Chiesa è "chiara" – Cardinale Sarah

Auguri Cardinale! che tu possa essere eletto Papa.

J'ai croisé le pape François et j'en ai profité pour lui demander quelques mo...

L'Histoire de mon peuple c'est le christianisme, saint Père.

Mais grâce -en partie- à vos efforts, le futur de cette Histoire devient islam et détresse ...
alfons maria stickler likes from Sancte Joseph

Il papa, i giovani e la ferula biforcuta - CR - Agenzia di informazione settimanale

Fa decisamente vomitare e nemmeno più il senso né della Bellezza e né del Corpo di Cristo. Arte contemporanea ? Gesù Cristo calpestato ancora e ancora e ancora. Padre Pasquale per favore!

Franziskus heute auf dem Weg zur Synodenaula

Bellfrell @Bellfrell

twitter.com/…/104749132844622…

Heute vormittag wurde der Vatikan mittels Wünschelrute nach Wasseradern abgesucht.

twitter.com/hashtag/oderso%C3%A4hnlich
alfons maria stickler likes from Die Bärin

Passauer Bischof: Eine "andere Beurteilung der Homosexualität wird uns beschäftigen"

"Eine 'andere Beurteilung der Homosexualität wird uns beschäftigen.'" Das ist gar nicht nötig, Exzellenz! Der heilige Apostel Paulus hat sich bereits ausführlich im ersten Kapitel des Römerbriefes damit beschäftigt. Die Heilige Schrift zu lesen, spart unnütze Diskussionen! Bischöfe haben heutzutage doch eh zu wenig Zeit!
alfons maria stickler likes from Carlus

Missbrauchs-Hysterie: Junger Priester begeht Selbstmord

1. Der Priester hat evtl. sehr darunter gelitten mit seiner Sünde der Kirche einen unwiderruflichen Schaden bereitet zu haben. Das hat ihn in tiefe Depressionen fallen lassen.
2. Menschen in einer Depression werden besonders gerne von Satan gejagt und kommen zu dem Schluss, wenn ich nicht mehr da bin, als der Schuldige an dem ganzen irreversiblen Zustand, dann geht es wieder bergauf.
3. Das ist …More
1. Der Priester hat evtl. sehr darunter gelitten mit seiner Sünde der Kirche einen unwiderruflichen Schaden bereitet zu haben. Das hat ihn in tiefe Depressionen fallen lassen.
2. Menschen in einer Depression werden besonders gerne von Satan gejagt und kommen zu dem Schluss, wenn ich nicht mehr da bin, als der Schuldige an dem ganzen irreversiblen Zustand, dann geht es wieder bergauf.
3. Das ist der Grund warum Menschen die in Depressionen leben, häufig selbstmordgefährdet sind und häufig auch zum Selbstmord greifen.

Möge Gott Vater in seiner Allmacht dem Priester die Vergebung durch den ewigen Hohenpriester Jesus Christus die Teilhaftigkeit schenken und ihm die erhalten Priesterwürde in Ewigkeit als Gnadengabe erhalten, darum bitte ich durch Jesus Christus seinem Sohn im alles bewirkenden Gott dem Heiligen Geist. Amen R.I.P.
alfons maria stickler likes from Severin

Désirée Nosbusch hat geheiratet: "Ich habe alle meine Schwestern bei mir" - SPIEGEL ONLINE - Panora…

Soviel von diesem Star:
Von 1981 bis 1990 war Nosbusch mit ihrem 26 Jahre älteren Manager Georg Bossert verpartnert. Verheiratet war sie von 1991 bis 2002 mit dem österreichischen Filmkomponisten Harald Kloser, mit dem sie einen Sohn Noah Lennon (* 1996) und eine Tochter Luka Teresa Gerda (* 1999) hat. Nach der Trennung im Januar 2002 war sie zweieinhalb Jahre mit Volkan Baydar, dem Sänger …More
Soviel von diesem Star:
Von 1981 bis 1990 war Nosbusch mit ihrem 26 Jahre älteren Manager Georg Bossert verpartnert. Verheiratet war sie von 1991 bis 2002 mit dem österreichischen Filmkomponisten Harald Kloser, mit dem sie einen Sohn Noah Lennon (* 1996) und eine Tochter Luka Teresa Gerda (* 1999) hat. Nach der Trennung im Januar 2002 war sie zweieinhalb Jahre mit Volkan Baydar, dem Sänger der Popgruppe Orange Blue, verpartnert. Bei den Dreharbeiten zum Fernsehfilm Eine Liebe in Saigon lernte sie den Schauspielkollegen Mehmet Kurtuluş kennen, mit dem sie sich später verlobte.de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9sir%C3%A9e_Nosbusch 2013 trennte sich das Paar. Kurz danach hatte sie eine kurze Beziehung zu Daimler-Chef Dieter Zetsche.de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9sir%C3%A9e_Nosbusch 2018 hat sie erneut geheiratet.de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9sir%C3%A9e_Nosbusch