Franzell
Franzell

Gesegnete Weihnachten

Franzell

Zeller Krippe 2012

Weihnachtskrippen gibt es gar viele. Aber die Besonderheit ist immer die persönliche Gestaltung. Pfarrer Mag. Reinhard Kittl von Zell an der Ybbs ist als Schwammerlpfarrer sehr bekannt. Aber auch zur Weihnachtszeit lassen ihn die "Schwammerl" nicht ganz los. Seine große Krippe, welche er in seinem Wohnzimmer zur Weihnachtszeit aufbaut, wird immer wieder mit neuen "Raritäten und Unikaten" …More
Weihnachtskrippen gibt es gar viele. Aber die Besonderheit ist immer die persönliche Gestaltung. Pfarrer Mag. Reinhard Kittl von Zell an der Ybbs ist als Schwammerlpfarrer sehr bekannt. Aber auch zur Weihnachtszeit lassen ihn die "Schwammerl" nicht ganz los. Seine große Krippe, welche er in seinem Wohnzimmer zur Weihnachtszeit aufbaut, wird immer wieder mit neuen "Raritäten und Unikaten" erweitert. Man kann diese Krippe nicht beschreiben, man muß den Worten des Pfarrers zu den Videobildern lauschen um die Besonderheit dieser Krippe im Detail zu erkennen.
Franzell

Unsere Winter Freunde

Hier teilt man friedlich den Futterplatz
Franzell

Patience and capability

Da braucht es Geschick, Geduld und eine ruhige Hand.
Franzell

Guetzli Tag für Dario

Ein Genuss für Jung und Alt
Franzell

saluto all'Immacolata

Franzell

Gloria Global am 6. Dezember

@elisabethvonthüringen
Poesie ist mir wurscht.Es ist und bleibt eine Beleidigung des Papstes!
Wollen Sie,dass man über Sie sagt,sie torkelten nur so herum,also seien ständig irgendwie trunken und in ihrem Tun ohne Plan?Oder sind Sie gar leicht angetrunken,dass Sie das in den Papst hineinprojezieren?Sie torkeln selber,glauben aber der Papst täte es?
Es geht generell-unabhängig vom …More
@elisabethvonthüringen
Poesie ist mir wurscht.Es ist und bleibt eine Beleidigung des Papstes!
Wollen Sie,dass man über Sie sagt,sie torkelten nur so herum,also seien ständig irgendwie trunken und in ihrem Tun ohne Plan?Oder sind Sie gar leicht angetrunken,dass Sie das in den Papst hineinprojezieren?Sie torkeln selber,glauben aber der Papst täte es?
Es geht generell-unabhängig vom Papstamt-auch um die Würde eines alten Menschen.Haben Sie denn gar kein Feingefühl?
Franzell

Das Lesen der Anderen

@joseph Bordat
Können Sie das mit dem unterschiedlichen Gottesbild für a.t.m. erklären?Als Dr. können Sie das sicher besser als ich.
Franzell

Das Lesen der Anderen

adonai

Orang bodoh seperti diam dan agak berdoa
Franzell

PapstFranziskusFanclub

PapstFranziskus (über diesen Link kommt man bei dem Vatikanlink auch zur aktuellen Twitterbotschaft mit 10Millionen Followers))ist seit 9 Monaten unser neuer Papst.Viele Menschen finden durch seine Art der Evangelisation zur katholischen Kirche zurück!Glaube ist wieder glaubhaft!Viva il papa!
Franzell

Das Lesen der Anderen

adonai3
Sie schauen gerade in einen Spiegel?
Franzell

Gender - die tiefe Unwahrheit einer Theorie

Franzell

Bischof Huonder provoziert Homosexuelle

Bischof Huonder
Franzell

Das Lesen der Anderen

@adonai
Sie projezieren ihre eigene Naivität in Dr.Josef Bordat hinein und begreifen die Zusammenhänge selber doch gar nicht.Man muss hier differenzieren.

Was Sie schon immer über Christentum und Islam wissen wollten, erfahren Sie im zweibändigen "Lexikon des Dialogs", das kürzlich bei Herder erschienen ist. - jobo72.wordpress.com/…/das-lesen-der-a…
Franzell

Bischof Huonder provoziert Homosexuelle

@a.t.m.
In ihrem Kadaver-Führergehorsam Lefebvre und Nachfolger gegenüber,haben Sie sich völlig verrannt!Sie können die theologischen Aussagen des Papstes selber doch gar nicht begreifen!

@cyprian
Das hat der Papst nicht gesagt.Ähnlich wie a.t.m.urteilen Sie eigentlich über ihre eigenen Worte und Interpretationen und nicht über das,was der Papst meint:
mit anderen Worten: zum Bösen, zu Fehlen…More
@a.t.m.
In ihrem Kadaver-Führergehorsam Lefebvre und Nachfolger gegenüber,haben Sie sich völlig verrannt!Sie können die theologischen Aussagen des Papstes selber doch gar nicht begreifen!

@cyprian
Das hat der Papst nicht gesagt.Ähnlich wie a.t.m.urteilen Sie eigentlich über ihre eigenen Worte und Interpretationen und nicht über das,was der Papst meint:
mit anderen Worten: zum Bösen, zu Fehlentwicklungen schweigen.
Franzell

Gloria Global am 6. Dezember

@elisabethvonthüringen
Sie schrieben "torkeln"nicht "werkeln"
Der Papst torkele...Bitte bei der Wahrheit bleiben,despektierliche Meinungen nicht einfach übernehmen und solche verleumderischen Boshaftigkeiten unterlassen:Mit Adoptieren wird's etwas schwieriger ...da einfach Mutti fragen!
Franzell

ERSTMALS SPRACH ER ÜBER SEINE ARBEIT FÜR EINE BAR, Papst jobbte als Türsteher

@"Profesor"
Toller Professor,der Papst mit "b"schreibt....

Wenn der Pabst Katholiken wieder zur Kirche zurückführen führen will, dann war er kein wahrer Türhüter
Franzell

70 Jahre Fokolarbewegung

Franzell

Marsch für das Leben in den Haag (Mars voor het Leven) am 07.12.2013

Am 07.12.2013 fand in Den Haag der Marsch für das Leben (Mars voor het Leven) statt. Während noch am vorherigen Tag (06.12.) in den Haag ein Orkan wütete und es am Vormittag des 07.12. noch regnete, blieb es während der ganzen Kundgebung, die um 13:00 begann, und auch während des Marsches durch die Innenstadt von den Haag trocken und nahezu windstill.
So konnte eine eindrucksvolle Kundgebung …More
Am 07.12.2013 fand in Den Haag der Marsch für das Leben (Mars voor het Leven) statt. Während noch am vorherigen Tag (06.12.) in den Haag ein Orkan wütete und es am Vormittag des 07.12. noch regnete, blieb es während der ganzen Kundgebung, die um 13:00 begann, und auch während des Marsches durch die Innenstadt von den Haag trocken und nahezu windstill.
So konnte eine eindrucksvolle Kundgebung und Demonstration für das uneingeschränkte Recht jedes Menschen auf Leben von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod stattfinden.
Franzell

Bischof Huonder provoziert Homosexuelle

@a.t.m.
Und was sind Sie?Bösartiges Ottern-und Natterngezücht,das Papst Franziskus ständig beißen möchte oder nur geistig vergiftet und irgendwie krank im Denken?
Ein letztes Mal:
Papst Franziskus ist kein Häretiker und er fördert auch keine Homolobby!Es gibt auch keine "Neue Kirche"!Die Kirche,welche Papst Franziskus leitet,ist die Kirche Jesu Christi in voll gültiger Sukzession!
Können Sie …More
@a.t.m.
Und was sind Sie?Bösartiges Ottern-und Natterngezücht,das Papst Franziskus ständig beißen möchte oder nur geistig vergiftet und irgendwie krank im Denken?
Ein letztes Mal:
Papst Franziskus ist kein Häretiker und er fördert auch keine Homolobby!Es gibt auch keine "Neue Kirche"!Die Kirche,welche Papst Franziskus leitet,ist die Kirche Jesu Christi in voll gültiger Sukzession!
Können Sie mit ihrer auf mich schon pathologisch krankhaft wirkenden verleumderischen Papsthetze nicht endlich aufhören?
Franzell

Das ewige Lied

Das ewige Lied!(Einer meiner Lieblingsfilme!)
Die Entstehung des Liedes "Stille Nacht" (Hw. Josef Mohr)
Franzell

Gloria Global am 4. Dezember

Heute Abend kommt der Nikolaus!
Heißt "Nikolaus"nicht auch "Sieg des Volkes",also ein vom Kirchenvolk bestimmter Mann?Oft haben doch die Gläubigen mehr ein Gespür dafür,wer geeignet ist.Das sieht man doch auch bei den Kommentaren von Gloria.TV
Franzell

Gloria Global am 4. Dezember

In den ersten Jahrhunderten scheint doch auch das Volk ein Mitspracherecht bei Bischofsbesetzungen gehabt zu haben?Wer kennt sich kirchengeschichtlich aus und kann da was zu schreiben?
Ich erinnere mich an die Geschichte von Sankt Martin,wo es in der Legende heißt,dass das Volk,die umliegende Bevölkerung ,diesen tüchtigen Priester zum Bischof von Tours haben wollte,als der alte Bischof von Tours …More
In den ersten Jahrhunderten scheint doch auch das Volk ein Mitspracherecht bei Bischofsbesetzungen gehabt zu haben?Wer kennt sich kirchengeschichtlich aus und kann da was zu schreiben?
Ich erinnere mich an die Geschichte von Sankt Martin,wo es in der Legende heißt,dass das Volk,die umliegende Bevölkerung ,diesen tüchtigen Priester zum Bischof von Tours haben wollte,als der alte Bischof von Tours starb.Deswegen versteckte sich Martin in einem Gänsestall,weil ihm das gar nicht so recht war und das Volk fand ihn wegen des Geschnatters der Gänse dort und brachte ihn nach Tours!
Franzell

"Christus vincit"

"Christus vincit"
Franzell

Anton Bruckner - Locus iste

Anton Bruckner - Locus iste
Franzell

PapstFranziskusFanclub

PapstFranziskus (über diesen Link kommt man bei dem Vatikanlink auch zur aktuellen Twitterbotschaft mit 10Millionen Followers))ist seit über einem halben Jahr unser neuer Papst.Viele Menschen finden durch seine Art der Evangelisation zur katholischen Kirche zurück!Glaube ist wieder glaubhaft!Viva il papa!
Predigten des Papstes.Er bringt es einfach immer auf den Punkt
1.Die Wunden Jesu – die Wund…More
PapstFranziskus (über diesen Link kommt man bei dem Vatikanlink auch zur aktuellen Twitterbotschaft mit 10Millionen Followers))ist seit über einem halben Jahr unser neuer Papst.Viele Menschen finden durch seine Art der Evangelisation zur katholischen Kirche zurück!Glaube ist wieder glaubhaft!Viva il papa!
Predigten des Papstes.Er bringt es einfach immer auf den Punkt
1.Die Wunden Jesu – die Wunden des Fürsprechers und des Beters bei Gott
2.Das Sakrament der Versöhnung und der Kampf des Christen
3.Ein laues, verwässertes Christentum ist Heuchelei
4.Kontemplation – Nähe – Fülle: das Geheimnis Gottes
5.Die zerstörerische Macht des Geldes aus Habgier
6.Die Heiligtümer der Apostolizität und Heiligkeit
Franzell

Der heilige Don Bosco

Faszinierend:
So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal

An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don Bosco allein in die Casa Pinardi zurück ... Auf einmal steht ein riesiger Hund vor ihm; er weiß nicht, woher er kommt. Es ist ein gigantisches Tier, ein furchterregender Fleischerhund mit dunkelgrauem Fell. Das Tier ist so beeindruckend, daß Don …More
Faszinierend:
So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal

An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don Bosco allein in die Casa Pinardi zurück ... Auf einmal steht ein riesiger Hund vor ihm; er weiß nicht, woher er kommt. Es ist ein gigantisches Tier, ein furchterregender Fleischerhund mit dunkelgrauem Fell. Das Tier ist so beeindruckend, daß Don Bosco mit angehaltenem Atem und halbtot vor Angst stehenbleibt. Der Hund schaut ihn aber mit großen sanften Augen an, wedelt mit dem Schwanz, legt sich schließlich dem Priester zu Füßen und leckt ihm die Finger.
Von jenem Abend an wird der Hund, der unverzüglich den Namen Grigio (Der Graue) erhielt, Don Boscos Vertrauter. Zuerst glaubte Johannes Bosco, daß es der entlaufene Wachhund eines Nachbarn oder eines Bauern aus der Umgebung sei. Aber alle Nachforschungen blieben ergebnislos: Niemand in dieser Gegend hatte jemals ein solches Tier gesehen. Außerdem ist Grigio ein Vagabund. Er kommt wie es ihm gefällt, ohne daß jemand weiß was er zwischendurch tut.
Einige Zeit später war Don Bosco wieder einmal spät abends allein unterwegs. ... Zwei Männer gingen vor ihm her, sie drehten sich häufig um, so als ob sie sich vergewissern wollten ob er noch da ist ... Don Bosco wurde von Furcht ergriffen und wollte umkehren. ... Er versucht zu laufen. Aber seitdem er 1846 eine Lungenentzündung hatte, an der er fast gestorben wäre, hat er leider keinen Atem mehr ... Die beiden Männer, die ihn verfolgten, haben ihn unterdessen erreicht. Sie stülpen ihm einen alten Leinensack über den Kopf ... Johannes verhandelt mit schwachen Kräften ... in diesem Moment (stürzt sich) ein 80 kg schweres Muskel-, Fell- und Zahnpaket auf den Rücken der beiden Angreifer...: Grigio, wild, reißend und wie ein Verrückter bellend. Er beißt wie eine ganze Horde von Doggen... Die Verbrecher wollen von Johannes nichts mehr und suchen ihr Heil in der Flucht.
Don Bosco erlebt noch weitere Angriffe dieser Art. Jedesmal taucht Grigio von irgendwo her auf und treibt die Übeltäter - sogar wenn sie bewaffnet sind - in die Flucht.
In der Zwischenzeit sieht ihn niemand in Turin oder in der Gegend um die Casa Pinardi umherstrolchen. Wenn es vorkommt, daß er dort eintritt, so ist er mit den Kindern sanft wie ein Lamm, er läßt sich am Schwanz und an den Ohren ziehen, aber er läßt sich nie - und das ist etwas außergewöhnliches bei einem Hund - von einem Stück Fleisch oder von Süßigkeiten in Versuchung führen, wenn er mit in den Speisesaal gehen darf. Nie nimmt er einen Happen an. Grigio fraß nie etwas ...
Dieser Schutz (für Don Bosco) dauerte sehr lange, so daß die Angreifer ermüdeten. Danach verschwand Grigio genauso geheimnisvoll wie er zuvor in das Leben von Don Bosco gekommen war.
War Grigio ein Hund wie alle anderen? Der weitere Verlauf dieser Geschichte läßt kaum Platz für rationale Hypothesen...
1864 ging Don Bosco, der Grigio seit mehr als zehn Jahren nicht mehr gesehen hatte (zehn Jahre sind für einen Hund eine lange Zeit ...), zu Freunden. Er verirrte sich. Auf einmal fühlte er, wie eine raue Zunge über seine Finger fuhr; er senkte die Augen und sah, daß es Grigio war, der den Weg haargenau kannte. Er begleitete Don Bosco bis zur Tür seiner Freunde und verzog sich dann.
Weitere neunzehn Jahre vergingen. Eines Abends verirrte sich Don Bosco im Stadtviertel Bordighere. Es war im Jahr 1883. Dem Priester blieb nicht einmal Zeit, sich Sorgen zu machen: Grigio war da - lebhaft, zufrieden, noch immer mit grauem Fell und einem genauso sicheren Orientierungssinn wie früher. ...
Seitdem Grigio zum erstenmal bei seinem Meister aufgetaucht war, waren 32 Jahre vergangen ... Eine erstaunliche Langlebigkeit ...
Franzell

20. Der Engel sagt: Feiere die Messe

Der Engel sagt: Feiere die Messe
Franzell

Für lange Winterabende...

Ich hebe mein altes Gotteslob auch lieber auf.Es hat doch Erinnerungswert!
Franzell

"Christus vincit"

"Christus vincit"
CHRISTUS VINCIT, CHRISTUS REGNAT, CHRISTUS IMPERAT.
Franzell

Pfr. Konrad Sterninger - Christus ist König

Der Mann ist einfach gut...Papst Franziskus sollte den nach Rom holen und zum Bischof machen!
Franzell

Verweilen vor Gott

@Elischa
Ich glaube,das Kontemplative ist sehr wichtig.Ich habe nur nicht die Geduld dazu...
Kannst du die eine oder andere Schrift hier (teilweise)kopieren und erklären?Das wäre mal gute Kost,die sich erfreulich von dem Warnungsschmarrn u.ä. abheben würde!Einfach die Karmelheiligen sprechen lassen!Jeden Tag im Advent ein Stückchen aus deren kontemplativen Texten?
Franzell

Verweilen vor Gott

@Elischa
Bruder in Christo
Ich weiß nicht genau,was du mit Gotteinigung meinst.Das was Theresa von Avila in ihrer inneren Seelenburg beschreibt?Schwere Kost...
Franzell

Das Kirchenjahr

Franzell

Gloria Global am 19. November

@Galahad
Ich denke vielmehr,dass die Piusbrüder sich etwas vormachen.Es mag unbestritten sein,dass es viele liebe,fromme Priester und Anhänger da gibt,aber die Zahl der Mitglieder ist recht klein,viele schon sehr alt,sie wird wohl früher oder später aussterben.
Die Petrusbruderschaft zeigt doch,dass eine Pflege der Tradition mit Gehorsam Rom gegenüber vereinbar ist.Da geht es weiter.Man sieht …More
@Galahad
Ich denke vielmehr,dass die Piusbrüder sich etwas vormachen.Es mag unbestritten sein,dass es viele liebe,fromme Priester und Anhänger da gibt,aber die Zahl der Mitglieder ist recht klein,viele schon sehr alt,sie wird wohl früher oder später aussterben.
Die Petrusbruderschaft zeigt doch,dass eine Pflege der Tradition mit Gehorsam Rom gegenüber vereinbar ist.Da geht es weiter.Man sieht es an Wigratzbad.Viele Segensströme fließen von dort!
Im übrigen bin ich der Meinung,dass Papst Franziskus ein großartiger Papst ist und keine Katastrophe,auch die letzten 50Jahre der Kirche,mit ihren tapferen Päpsten nicht.....Die zunehmende Glaubenslosigkeit und manche Miss-Stände hängen nicht unmittelbar mit dem 2.Vatikanum oder irgendeinem nachkonziliaren Papst zusammen,sondern mit der Veränderung der Gesellschaft grundsätzlich,den modernen Medien,dem Zerfall von tradierten Werten.Da können die Texte des 2.Vatikanums und kein Papst etwas dafür.Im Gegenteil,ohne einen bald heiligen Johannes PaulII.,der im Konklave vom Hl.Geist bestimmt wurde,also auch ein von Gott bestimmter Papst war,wäre die Glaubenssituation für viele Menschen eine sehr viel Schwierigere.Man denke nur an sein kluges Agieren in Polen und der Bewegung um Lech Walesa.Eine großartige Leistung!Hut ab!
Franzell

Gloria Global am 19. November

Ich bin sehr für die Petrusbruderschaft.Sie ist traditionell und romtreu.Man hat da gute Theologen und wirklich fromme Leute.Habe auch auch schon Bücher und andere Schriften aus Wigratzbad bestellt,wo die Petrusbruderschaft so schöne Gottesdienste gestaltet
Franzell

Fragebogen zur kirchlichen Moral und Familienpolitik, die DBK fragt die Laien!

Das ist doch schon mal ein Anfang!

Wir wollen keine persönlichen Bewertungen der Bischöfe, sondern wollen wissen, was die Menschen denken und wie sie leben." So lautete vor zwei Wochen die Ansage vom Generalsekretär der Bischofssynode in Rom, Erzbischof Lorenzo Baldisseri.
Franzell

Wigratzbad: 23.-26.12.2013

Montag, 23.12.2013 - Donnerstag, 26.12.2013
"Weihnachtsexerzitien"
Direktor Nikolaus Maier
Pfr. Bernhard Kügler
Ben. Dieter Kaufmann

VP, DZ inkl. Kursgebühr 136.00 Euro
VP, EZ inkl Kursgebühr 152.50 Euro

www.gebetsstaette.de/index.php
Vielleicht, ich bin dabei....Anmelden
Franzell

Ihr persönlicher Jahresheiliger

Franzell

Das Kirchenjahr

DasKirchenjahr beinhaltet viele Heiligengedenktage,Festzeiten und Sonntagsevangelien.Gute Erklärungen: praedica
Franzell

PapstFranziskusFanclub

Hallo,Elischa
Freude ganz meinerseits
PapstFranziskus (über diesen Link kommt man über den Vatikanlink auch zur aktuellen Twitterbotschaft mit 10Millionen Followers:"Christus hat seine Wundmale behalten,um uns seine Barmherzigkeit zu zeigen.Dies gibt uns Hoffnung!")
Viva il papa!
Franzell

Link zum Livestream EWTN

Hier wird jeden Abend um 18.00 der Rosenkranz vorgebetet:
www.ewtn.de/streaming/player.html
Franzell

Unser Papst Franziskus

Franzell

PapstFranziskusFanclub

Franzell

¡Te basta mi gracia!

Lass dir an meiner Gnade genügen!
Franzell

Enséñanos el amor, Teresa

Zu Ehren der heiligen Teresa von Avila.
Franzell

Das St. Bonifatiusstädtchen Amöneburg

Das St. Bonifatiusstädtchen Amöneburg
Franzell

Tu es Petrus – Ein unwürdiger Erbe ändert nichts an der Würde des Papsttums

Papst Franziskus ist ein Papst,der die Würde des Papsttums gut vertritt.Die Menschenwürde ist ihm besonders wichtig!Genauso wie es Jesus tat!Überhaupt misst sich die Würde eines Menschen auch darin,mit wieviel Verständnis für die Würde des anderen Menschen er auftritt!
Franzell

Allerheiligen