Ad Orientem

"Mein Kind soll selbst entscheiden..."

Hierbei ist jegliche Diskussion überflüssig weil es schlicht nur noch um die Ignoranz und Arroganz gegenüber dem christlichen Glauben geht. Die Menschen haben in Wahrheit 0 Ahnung vom Christentum und NUR so kommt solche Dummheit zustande.....

Stellenanzeige nicht gendergerecht: Bayerwaldler muss Strafe zahlen

Willkommen im Zeitalter des Teufels und des Wahnsinns! Thja und weiss jemand Wer der Erfinder des Genderwahns ist? Richtig ein....

Franziskus stärkt Position eines homosexuellen Skandal-Prälaten

Logisch zieht er es durch weil er der falsche Prophet ist. Wäre er der wahre Petrusnachfolger würde er mit seinem Leben die Kirche Jesus Christus und SEIN Lehramt eisern verteidigen...

So aber.....geht es sichtbar in die falsche Richtung...verso diabolis

Papst: Keine Abschaffung des Zölibats, aber Priesterweihe von verheirateten Männern

Dieser Heuchler und Judas ko.... mich nur noch an! Was würde ihm Jesus wohl zu seiner Aussage antworten? Dieser Kerl welcher sich liebend gerne und in aller Demut und Bescheidenheit Vater Bergoglio oder Bischof von Rom nennen lässt aber keines falls Papst oder heiliger Vater...oh nein er ist ja so demütig ABER untergräbt ALLES. Nein er ist nicht Petrus! Er ist der falsche Prophet

Our Blessed Lady: Cardinal George Pell is innocent !

Privatoffenbarung, zumindest mehr als dieser verlogenen Justiz sowie jenen Ankläger/innen. Solches kann uns allen passieren, danke der freimaurerischen Gerechtigkeit. Möge durch die Gnade Gottes die Wahrheit ans Licht kommen bevor Pell ......

Genderismus - Vortrag von Inge Thürkauf

Da packt einem das Entsetzen und zeigt klar und deutlich wie teuflisch Gender ist!!

Interessant dabei ist auch wenn jetzt viele laut aufschreien, exakt solches und weiteres bevorstehendes steht seit Jahren im BdW ! Merwürdig oder?? Ich bin kein BdW Fan muss aber da ich dies gelesen habe bestätigen, wahr ist wahr. Zum Donnerwetter an alle Jene macht endlich die Augen und Ohren für die Wahrheit …More
Da packt einem das Entsetzen und zeigt klar und deutlich wie teuflisch Gender ist!!

Interessant dabei ist auch wenn jetzt viele laut aufschreien, exakt solches und weiteres bevorstehendes steht seit Jahren im BdW ! Merwürdig oder?? Ich bin kein BdW Fan muss aber da ich dies gelesen habe bestätigen, wahr ist wahr. Zum Donnerwetter an alle Jene macht endlich die Augen und Ohren für die Wahrheit auf. Wie lange noch braucht ihr noch die Bestätigung, oder glaubt ihr alle es erst wenn ihr aufgrund dieses Genderwahnsinns um euer Leben bangen müsst???

Das Arbeitsdokument der Amazonas-Synode hört auf Geister vom Amazonas

@Brazos All die Argumente und Gegenargumente von Ihnen da stehen einem die Haare zu berge. Und Sie wollen ein gläubiger Katholik sein, ein Nachfolger in der Wahrheit Jesus Christus? Pfui! Haben Sie zu heiss geduscht??

Das Arbeitsdokument der Amazonas-Synode hört auf Geister vom Amazonas

@Brazos Somit wäre interessant zu erfahren was anderes als ein Troll Sie sind?? Carlus schreibt sachkundig und die Wahrheit. Sie Brazos hingegen schreiben einen solchen haltlosen Mist(!) zusammen und wollen auf Teufel komm raus immer recht haben. Sie lassen sich auf keinerlei Belehrung und Korrektur ein. Ich hatte auch bereits das Un-Vergnügen mit Ihnen. Ich bekomme und mehr den Eindruck dass …More
@Brazos Somit wäre interessant zu erfahren was anderes als ein Troll Sie sind?? Carlus schreibt sachkundig und die Wahrheit. Sie Brazos hingegen schreiben einen solchen haltlosen Mist(!) zusammen und wollen auf Teufel komm raus immer recht haben. Sie lassen sich auf keinerlei Belehrung und Korrektur ein. Ich hatte auch bereits das Un-Vergnügen mit Ihnen. Ich bekomme und mehr den Eindruck dass Sie von der anderen Seite gesteuert sind und zwar vom Vater der Lüge..... Entschuldigen Sie bitte aber dies musste ich jetzt mal loswerden

Blase versus Realität

Ja diesen Eindruck haben Viele. Seine falsche Demut und Barmherzigkeit stellt er gerne zur Schau und die Liebe zur Wahrheit und Jesus Christus welche er haben sollte als angeblicher Petrus welcher er mit Sicherheit nicht ist, fehlt ihm komplett. Entweder IST er der falsche Prophet oder wer sonst...? Er zieht alles in den Dreck was heilig ist....

Die Feier des 10 Jahrestages nach Spende des Ehesakrametes

Sie glauben doch nicht im ernst dass die Abschaffung des Zölibats und somit das Heiraten der Priester, Segen und Gnade mit sich bringt? Ich kenne einige Priester welche derselben Meinung sind und ....nicht einer ist gegen das Zölibat, ganz im Gegenteil. Ich kenne auch Priester welch ihr Priestertum hin geschmissen haben....kein einziger davon ist wahrhaft glücklich geworden.... Dies sollte uns …More
Sie glauben doch nicht im ernst dass die Abschaffung des Zölibats und somit das Heiraten der Priester, Segen und Gnade mit sich bringt? Ich kenne einige Priester welche derselben Meinung sind und ....nicht einer ist gegen das Zölibat, ganz im Gegenteil. Ich kenne auch Priester welch ihr Priestertum hin geschmissen haben....kein einziger davon ist wahrhaft glücklich geworden.... Dies sollte uns zu denken geben. Die Zölibatären Priester sagen nicht dass es einfach ist aber alle verheirateten Laien Männer sagen nur weil Mann verheiratet ist bedeutet dies nicht dass die Sexualität deswegen einfacher ist, es ist und bleibt auch in der Ehe ein Kampf - dies aufgrund Zitat Papst JP II. : unserer übersexuallisierten Gesellschaft welche immer mehr zügellos wird

Verliebter Kaplan hört auf: Gläubige wenden sich an Kardinal Marx

Möge die Gnade Gottes diesem Kaplan die Umkehr ins Herz schenken....beten wir dafür

Standpunkt: Frauenordination – ein verbissener Kampf

Schauen Sie doch bitte mal in der Vulgata Bibel nach, es gab nie Apostelinnen. Dies ist eine moderne sowie lutherische Lüge. Jene Frauen welche Jesus und Seinen Jüngern - später zu Aposteln erwählt unterstützten - und dies war sehr wichtig - folgten Jesus nach. Es ist derselbe Vergleich wie heute, Laien. Aus den Jüngern Jesu wurden Apostel. Ein damaliger Jünger, ist ein heutiger Priester. Ein …More
Schauen Sie doch bitte mal in der Vulgata Bibel nach, es gab nie Apostelinnen. Dies ist eine moderne sowie lutherische Lüge. Jene Frauen welche Jesus und Seinen Jüngern - später zu Aposteln erwählt unterstützten - und dies war sehr wichtig - folgten Jesus nach. Es ist derselbe Vergleich wie heute, Laien. Aus den Jüngern Jesu wurden Apostel. Ein damaliger Jünger, ist ein heutiger Priester. Ein damaliger Apostel und es gab ausschliesslich 12 Männer!, in heute ein Bischof. Jesus nannte und erwählte keine Frauen zu Jüngern und schon gar nicht zu Aposteln. Alles andere ist neuzeitliche Verdrehung der Wahrheit auch neuen Weiber Maria 2.0 genannt. Warum können wir Katholiken nicht einfach bei der Wahrheit bleiben? Die Wahrheit Jesus Christus! All das weibische Theater, auch um diese törichten Weihen welche keine sind ist letztendlich teuflischer Abstammung

Standpunkt: Frauenordination – ein verbissener Kampf

Die sogenannten anglikanischen Weihen sind ungültig da die Sukzession fehlt. Zudem ist alles andere dazu erfunden wie z.Bsp. Apostelinnen usw. Die Anglikanische Kirche hat die Wurzel im Protestantismus

Migranten in Deutschland

Ok der Nächste bringt diesen um weil jener Afrikaner sein Auto demolliert hat, ist dies somit auch gerechtfertigt?

Zu heiß, zu kalt -- immer wird gemeckert...!

Ja schon. Über 30C und minus 20...ei

Medjugorje verbietet Handkommunion

Da sollten wir uns nicht so sicher sein....nicht gleich gefordert ?

Medjugorje verbietet Handkommunion

Leider ja, aber schwieriger. Dennoch bedeutet es nicht dass deswegen die Handkommunion legitim ist. Ein Laie sollte es nie wieder wagen den Leib Christi anzufassen!

Gegeninformation: Handkommunion in Medjugorje "nicht" verboten

Ich kenne die FSSPX und deren Haltung. Bin selber gut bekannt mit Ihnen weil ich den überlieferten Ritus sehr schätze. Es wird so heftig gestritten welcher Papst ein Modernist ist und welcher nicht. Es wurden durch Pius XII. Fehler begangen bis hin zu Paul VI. welcher die tragische Entscheidung zur Einführung der Handkommunion traf dies unter dem Druck jener freimaurerischen Kardinäle. Das Chaos …More
Ich kenne die FSSPX und deren Haltung. Bin selber gut bekannt mit Ihnen weil ich den überlieferten Ritus sehr schätze. Es wird so heftig gestritten welcher Papst ein Modernist ist und welcher nicht. Es wurden durch Pius XII. Fehler begangen bis hin zu Paul VI. welcher die tragische Entscheidung zur Einführung der Handkommunion traf dies unter dem Druck jener freimaurerischen Kardinäle. Das Chaos dieser Entscheidung sehen wir heute. Jeder weitere Folgepapst versuchte es besser zu machen dies bis und mit Papst Benedikt XVI. Den Vogel der Blasphemie und Häresie schiesst aktuell und seit 2013 sich selber so demütig und bescheiden bezeichnende Vater oder auch Bischof Bergoglio, ab. Nie in der Geschichte wurden die Sakramente, die Liturgie und die Wahrheit so sehr beschmutzt wie durch ihn. Wissen sollte man Bergoglio`s Geschichte aus Argentinien bevor er Priester und Bischof wurde. Zudem was sagt eigentlich der Jesuitische Schwur? Nun es kann alles verharmlost und schön geredet werden sowie mit einem Mäschchen verpackt.... jedoch die Wahrheit bleibt dieselbe....

Papst JP II. war wirklich mit den Herzen Jesus und Mariens tief verbunden, trotz allen dummen Fehlern welcher er tat. Und Papst Benedikt XVI. folgt ihm bis heute in der Treue zur wahren Tradition und dem Lehramt Jesus Christus. Ich bin mir irgendwie sicher seine Zeit ist noch nicht gekommen, Gott hat einen Plan mit und durch ihn.....

Die Feier des 10 Jahrestages nach Spende des Ehesakrametes

Danke für die Erklärung. Ja korrekt die Priester der Orthodoxen Kirche dürfen heiraten. Viele denken dabei die katholische Kirche sollte endlich werden wie diese jedoch kapieren die wenigstens warum die Orthodoxe Kirche nicht zu 100% uniert ist mit der röm. kath und welche grossen Probleme sie selber haben.... Dennoch wenn auch vieles bei den Orthodoxen fehlt - sind diese uns näher als jene …More
Danke für die Erklärung. Ja korrekt die Priester der Orthodoxen Kirche dürfen heiraten. Viele denken dabei die katholische Kirche sollte endlich werden wie diese jedoch kapieren die wenigstens warum die Orthodoxe Kirche nicht zu 100% uniert ist mit der röm. kath und welche grossen Probleme sie selber haben.... Dennoch wenn auch vieles bei den Orthodoxen fehlt - sind diese uns näher als jene abgefallenen

Die Feier des 10 Jahrestages nach Spende des Ehesakrametes

Ich will nicht böse reden aber das Kleidungsstück des Ehemannes gleicht sehr einer priesterlichen Soutane....verstehe ich hier etwas nicht?