Ischa
Ischa
1201

Raumschiff Enterprise oder "Der synodale Weg"

Ich weiss nicht mehr, wann ich ein paar Folgen von „Raumschiff Enterprise“ gesehen habe, es ist schon sehr, sehr lange her. Vor einigen Monaten kam ich in einem Gespräch mit einem Freund irgendwie …
Rudolph-Michael Dacoromanotóthmagyar-Tatzgern
Ob einem eine Filmserie gefällt, das ist vor allem auch eine Geschmacks- und Interessensfrage. Auch ich würde mir viele Serien nie ansehen, für die …More
Ob einem eine Filmserie gefällt, das ist vor allem auch eine Geschmacks- und Interessensfrage. Auch ich würde mir viele Serien nie ansehen, für die so viele andere schwärmen bzw. finde viele extrem uninteressant.
Ich selbst habe mir 'Raumschiff Enterprise' immer sehr begeistert angesehen - und habe damit logischerweise eine gänzlich andere Meinung zu den Schauspielern und Drehbüchern -, aber die späteren Neuauflagen mit anderen Crews haben mich dagegen nicht einmal ein bisschen interessiert.
Die Ausstattung der Serie 'Raumschiff Enterprise' ist - wie bei allen Filmproduktionen früherer Generationen - aus heutiger Sicht zumindest schon für historisch interessierte Menschen äußerst interessant, da man auch den damaligen technologischen Stand von Filmproduktionen sehr gut miterleben kann - dasselbe gilt für die dort verwendete Mode und den damaligen Zeitgeist.
Wenn man jedoch keinen Zugang zu einem Thema hat, dann kann ich Ihr Urteil natürlich nachvollziehen. Es geht mir bei vielen …More
Ischa
1191

Die Tradition - eine Herausforderung, oder?

trā-dō <dere, didī, ditum> 1. trado übergeben, überreichen, abgeben, abliefern, zustellen [ alci poculum; alqdper manūs; alqd in manum; alciepistulam; pecuniam quaestoribus; possessiones creditorib…
Salzburger
Taize ist nichts als die Haltlosigkeit selbstverliebter SelbstVerGoetzer. Gerade Sie als ExProtestantin müssen doch durchschaut haben, dass der …More
Taize ist nichts als die Haltlosigkeit selbstverliebter SelbstVerGoetzer. Gerade Sie als ExProtestantin müssen doch durchschaut haben, dass der Protestantismus damals siegte mittels des kryptopelagianischen KirchenLieds, das jetzt auch in der KonzilsKirche amtet: Das brave "Volk Gottes", das angeblich keiner Fliege was zuleide tun kann, singt aus tiefstem Herzen... Das ist bestenFalls ein Judentum wie vor 3000 Jahren, d.h. vor den ProPheten, die die selbstzufrieden Leutchen aufklärten, dass das mit dem braven "Volk Gottes" eher nichts werden wird!
Die Moderne ist nun mal vulgärste SelbstVerGoetzung, primitivstes AntiChristentum und kann zwangsläufig keinerlei Nutzen für das Christentum bringen (wie die ErFolgLosigkeit der AnGePassten ja auch gerade beweist).
Und "In irreligioesen Zeiten überlebt der Glaube nur in den dürren Ästen des Pharisäers." (GOMEZ DAVILA)
Ischa
23251

Sieben Jahre nach Zensur-Eklat: Carolin Kebekus attackiert erneut die katholische Kirche

Die Moslems lachen sich schlapp über den Stellenwert der katholischen Kirche in Deutschland. Vielleicht darf dieses Dämchen in einem Festakt des sogenannten "Synodalen Weges" auftreten! Carolin Kebek…
Takt77
Es ist eine gute Frage, warum die Gesellschaft eigentlich immer die katholische Kirche nach ihren Vorstellungen zurechtmeisseln will... Eine Kollegin…More
Es ist eine gute Frage, warum die Gesellschaft eigentlich immer die katholische Kirche nach ihren Vorstellungen zurechtmeisseln will...
Eine Kollegin, die die Kirche so schrecklich findet, sagte zu mir: "Ich war in Indien!"
Ja, man wäre doch gerne ein Unberührbarer, Frauen sollen sich gerne mit ihrem verstorbenen Mann verbrennen etc.
Abgesehen davon, dass die ganzen hochverehrten buddhistischen Mönche alle im Zölibat leben. Da kommen auch keine Frauen rein. Man muss doch um Gottes Willen als Frau akzeptieren können, wenn man nicht überall dabei sein kann. Es geht hier doch nur ums Prestige, ums Amt und nicht um Berufung.
Die "modernen Menschen" sehen außerdem in den östlichen Religionen nur den ganzen Firlefanz, der in Europa als große Weisheit ankommt und boomt, aber die Schattenseiten nicht.
Abgesehen davon sagte ein Mönch mal zu mir, als wir über Meditation und Lebensweisheiten redeten, dass es all das im Mönchtum schon ewig gibt.
Aber es muss von außen kommen, dann ist es erst …More
Ischa
www.youtube.com/watch Carolin Kebekus feat. Gott: "Im Namen der Mutter" | Die Carolin Kebekus ShowMore
www.youtube.com/watch
Carolin Kebekus feat. Gott: "Im Namen der Mutter" | Die Carolin Kebekus Show
View 21 more comments
Ischa
147

Corona und die NWO (und Ischa) - oder - Kanye West forever

Es gibt Dinge, die uns als Menschheit einfach überrollen. Selbst den ausgeklügelsten Plan der Freimaurer! "Unsere Sonne ist ein zu kleiner Stern, um zu einer Supernova zu werden. Wenn in rund fünf …
Ischa
2136

Entzauberte Welt - Der kolumbianische Aphoristiker Nicolás Gómez Dávila wird in Europa als neuer …

www.spiegel.de/spiegel/print/d-45774420.html "Kürzer geht es kaum: "Die Parteigänger einer Sache sind in der Regel die besten Argumente gegen sie." Oder: "Die Idee der freien Entfaltung der Persönlic…
Salzburger
Großen Dank fürs EinStellen! Einige Fehler im Artikel: Er war kein "Fabrikantensohn" (Seine Familie hatte eine kleine Bank und ein großes TeppichGesc…More
Großen Dank fürs EinStellen!
Einige Fehler im Artikel:
Er war kein "Fabrikantensohn" (Seine Familie hatte eine kleine Bank und ein großes TeppichGeschäft), vor allem aber waren Sie keine NeuReichen, sondern aus der alten OberSchicht.
Er war&ist bei Konservativen in der Tat nicht unbekannt, betonte aber, kein Konservativer zu sein.
Ebenso wird Er von Nationalisten benutzt, die Ihn zu NIETZSCHE&SCHOPENHAUER stellen - nicht, weil Er wirklich viel mit diesen gemein gehabt hätte (N. wird nur 11x zitiert, SCH. 1x in über 1000 Seiten), sondern, weil der intellektuelle MiniMundus dieser Kreise nicht aus mehr als N.&SCH.besteht.
Der Kommunismus war für Ihn nur die konsequentere Form der DemoKratie (weil er in der Theorie Herrschaft aller ist, während im Westen nur die Mehrheit herrscht).
Er betonte den AntAgonismus von streberischer ELite (=herausgelöst) und begnadeter AristoKratie. ("Der Elitismus ist ein demokratisches Phänomen.")
Er bezeichnete nicht "die Bibliothek" als Seine Heimat, sonde…More
View one more comment
Ischa
1374

Der Relativismus - Vortrag von Weihbischof Athanasius Schneider ORC 28.11.2018

kathtv.org/…/thema-der-katho… Relativismus: 1. erkenntnistheoretische Lehre, nach der nur die Beziehungen der Dinge zueinander, nicht aber diese selbst erkennbar sind 2. Anschauung, nach der jede …
Ischa
View 12 more comments
Ischa
100

Sagte mal ein großer Dichter, dass ein Mann im Leben die drei Dinge schaffen solle, das es lohn

www.youtube.com Lied von Holger Biege, 1978 veröffentlicht Sagte mal ein großer Dichter, dass ein Mann im Leben die drei Dinge schaffen solle, das es lohn, er soll einen Baum einpflanzen und ein …
Ischa
2155

Vir, Virus, Vira - soviel Gendersprachunterricht muss sein

Virus: Auf deutsch: Gift (n), Gifttrank (m), Giftstoff (m), Feuchtigkeit (f), Schleim (m) Vir: Auf deutsch: Mann (m), Held (m), Ehemann (m), Mensch (m), pl: Leute (pl), Krieger (m,pl), Mannschaft (…
Ischa
Der gleiche "hochwissenschaftliche" Ansatz! 😎
Don Reto Nay
Das ist hochinteressant. Dann muss zwischen vir und virus ein ähnlicher Zusammenhang herrschen wie zwischen "Dame" und "dämlich"? 😂
Ischa
481.2K

Beinahe richtig - Oder: man trägt wieder Schwarz Weiss

Mein Mathelehrer mochte mich, obwohl ich spätestens seit Integral- Und Differentialrechnung nichts mehr begriff. Ich hatte Glück, denn Lehrer bewerten doch - egal, was geschrieben wird - nach …
Salzburger
GOMEZ DAVILA: "Der Relativist vergisst, seinen Relativismus relativ zu setzen."
der Logos
ERGÄNZUNG und ERKLÄRUNG: - Als Mystischer Leib Christi wird die Kirche verstanden, die vom heiligen Paulus mit einem Leib verglichen wird, dess…More
ERGÄNZUNG und ERKLÄRUNG: - Als Mystischer Leib Christi wird die Kirche verstanden, die vom heiligen Paulus mit einem Leib verglichen wird, dessen Haupt Christus ist und in den die Christen durch die Taufe im Heiligen Geist als ihn ständig erneuerndes Lebensprinzip eingegliedert werden (1 Kor 12,13 EU). Von Christus als dem Haupt her wird der ganze Leib durch Gelenke und Bänder versorgt und zusammengehalten und wächst durch Gottes Wirken (Kol 2,19 EU).
„In jenem Leibe strömt Christi Leben auf die Gläubigen über, die durch die Sakramente auf geheimnisvolle und doch wirkliche Weise mit Christus, der gelitten hat und verherrlicht ist, vereint werden. [...] Das Haupt dieses Leibes ist Christus. [...] Alle Glieder müssen ihm gleichgestaltet werden, bis Christus Gestalt gewinnt in ihnen (vgl. Gal 4,19 EU).“
www.kathpedia.com/index.php/Mystischer_Leib…More
View 46 more comments
Ischa
2124

"Causa Schönstatt"- Stellungnahme der Schönstattpatres vom 4. Juli

Er hat uns immer motiviert, Schönstatt aus Wahrheit, Gerechtigkeit und solidarischer Liebe aufzubauen P. Diogo Barata im Namen der Schönstatt-Patres in Spanien | Brief an die Schönstatt-Bewegung in …
SvataHora
"Wir schließen uns Papst Franziskus in seiner Aufgabe an, die Kirche zu führen und zu reinigen." Diese "Zusammenarbeit" wird aber eine Drecksauerei!!…More
"Wir schließen uns Papst Franziskus in seiner Aufgabe an, die Kirche zu führen und zu reinigen." Diese "Zusammenarbeit" wird aber eine Drecksauerei!! 😡 Da hilft auch die katholisch-anmutende Bezugnahme auf Maria nichts!
Ischa
"Darf ich Dolmetscher Eurer Gedanken und Empfindungen sein? So oft habe ich an dieser Stelle im Namen der Kirche Weihen angenommen. Jede bot ein …More
"Darf ich Dolmetscher Eurer Gedanken und Empfindungen sein? So oft habe ich an dieser Stelle im Namen der Kirche Weihen angenommen. Jede bot ein besonderes Bild, je nach der Vorbereitung, je nach der Stimmung, die gerade herrschte. Als wir letzten Ostern hier knieten, war es meine Aufgabe, die Kandidaten auf die Weihe vorzubereiten, die letzte Hand an sie zu legen. Das ist dieses Mal nicht notwendig. Ihr wisst bereits um die Bedeutung der Weihe. Die ganze Tagung mit ihren großen Gedanken war darauf eingestellt. Es bleibt mir dann weiter nichts übrig, als Eure Gedanken und Empfindungen zu sagen. Und da meine ich aus Euren Augen das Bekenntnis herauslesen zu dürfen: „Wir stehen vor einer Schicksalswende unseres Lebens!“ Oder täusche ich mich?
[1.1 Die Weihe als Besiegelung unserer Sendung]
Bislang hat in unserer Bewegung das Gesetz gegolten: „Was ihr ererbt von euren Vätern, erwerbt es, um es zu besitzen!“
Die vor Euch hier gekniet, die vor Euch hier gestanden haben, wie haben die …
More
Ischa
45219

Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts? Die Welt und der Mensch sind nichts liebenswer…

Manchmal denke ich, dass Gott die Welt nicht aus Liebe erschaffen hat. Die Kreaturen erfahren so viel Leid, in der Natur herrscht das Recht des Stärkeren. Es gibt so unendlich viel Leid. Das alles …
Waagerl
@Josef O. ich finde Ihren Beitrag voll daneben, welchen Sie an @Ischa gerichtet haben. Ständig wird empfindsamen Menschen Verbitterung unterstellt.…More
@Josef O. ich finde Ihren Beitrag voll daneben, welchen Sie an @Ischa gerichtet haben. Ständig wird empfindsamen Menschen Verbitterung unterstellt. Dabei würde ich solche Menschen als geistig verkrüppelt einordnen!, welche sowas behaupten. Das gilt übrigens auch für alle User welche auch mir Verbitterung unterstellen. Denn auch ich war/bin seit Kindesbeinen an, ein sehr zart besaiteter Mensch!
Ich gebe Ihnen mal ein Wink mit dem Zaunspfahl, damit alle die sich mal ein Bild davon machen können, was für eine verletzende Unterstellung Sie an Gefühlsbetonte Menschen richten. Dazu stelle ich jetzt und hier einen Link ein. Dazu gab es auch mal eine Sendung im Radio Horeb! Vieleicht findet noch jemand die Sendung. Hier erst mal ein Link, mit Selbsttest!! www.zartbesaitet.net
More
Josef O.
Mal wieder rein zufällig bin ich hierher auf Gloria.tv gekommen und habe mir diesen Thread durchgelesen. Die Aussage von @Ischa ist für gläubige …More
Mal wieder rein zufällig bin ich hierher auf Gloria.tv gekommen und habe mir diesen Thread durchgelesen. Die Aussage von @Ischa ist für gläubige Menschen natürlich arg bedenklich...
... und jetzt wollte ich meinen Kommentar unter dem Kommentar von @Gerti Harzl schreiben, aber zu meinem Erstaunen möchte @Gerti Harzl nicht kontaktiert werden. Dann muss ich dafür eben einen eigenen Kommentar im Thread schreiben.
Ich dachte mir Folgendes: Würde man die Lebensgeschichte von @Ischa mit all den Schwierigkeiten, wohl auch größeren Leiden, die sie vielleicht bis heute erdulden muss, kennen, dann könnte man für so eine Aussage vielleicht zumindest ein bisschen Verständnis haben. Aber was dieses ihr Leiden anbelangt, gab sie uns vor kurzem eine recht aufschlussreiche Antwort: sie leide mit jedem überfahrenen Spatz und jedem erschossenen Reh mit... schon plausibler: auch mit vergewaltigten Babys, mit den verhungernden Menschen usw. - aber WO und WIE erfährt sie Leiden an sich selbst, das …More
View 43 more comments
Ischa
1135

"Causa Schönstatt"

causa-cox.html "Bistum Trier / Vallendar: Schönstatt-Gründer Kentenich unter Missbrauchsverdacht Dokumente bezichtigen Pater Kentenich des sexuellen Missbrauchs. Ordensschwestern werfen ihm Missbra…
Ischa
Stellungnahme Schönstatt VERÖFFENTLICHT AM 2020-07-03IN KENTENICH, KOLUMNE - IGNACIO SERRANO DEL POZO War es bekannt? Was war bekannt?…More
Stellungnahme Schönstatt
VERÖFFENTLICHT AM 2020-07-03IN KENTENICH, KOLUMNE - IGNACIO SERRANO DEL POZO

War es bekannt? Was war bekannt? Was kann man tun?
Ignacio Serrano del Pozo, Chile •
Die jüngsten Informationen der Deutschen Tagespost, die sich auf die Forschungen der Theologin und Historikerin Alexandra von Teuffenbach beziehen, haben einen großen Teil der Schönstätter verwirrt und entmutigt. Die im Archiv des Pontifikats von Pius XII. im Vatikan durchgeführte Analyse würde viel Material über die Visitation Pater Sebastian Tromps enthalten, darunter – so von Teuffenbach – Aufzeichnungen über die Gespräche des niederländischen Jesuiten mit Pater Joseph Kentenich sowie Briefe von Vertretern der Gemeinschaft der Marienschwestern. Unter ihnen sticht leider ein Brief an die Generaloberin hervor, in dem ein mutmaßlicher sexueller Missbrauch durch den Vater und Gründer gegen eine der Schwestern festgehalten wird.—

Wie erwartet, haben die höchsten Vertreter der Schönstatt…More
Ischa
32144
Nicky41
G7 Gipfel ohne Merkel? Verschweigen die Medien die wahren Hintergründe? Dieses Video sollte man sich ansehen. Man kommt aus dem Lachen nicht mehr …More
G7 Gipfel ohne Merkel? Verschweigen die Medien die wahren Hintergründe?
Dieses Video sollte man sich ansehen. Man kommt aus dem Lachen nicht mehr raus. Die Trump Angänger können nicht ganz gescheit sein, wenn sie so einen Schmarrn glauben.😂
nujaas Nachschlag
Ein Staatsoberhaupt, das seinen Geheimdienst schickt, in anderen Ländern Menschen zu ermorden oder in die EDV unserer Behörden einbricht, halte ich …More
Ein Staatsoberhaupt, das seinen Geheimdienst schickt, in anderen Ländern Menschen zu ermorden oder in die EDV unserer Behörden einbricht, halte ich nicht für einen Freund.
View 30 more comments
Ischa
177

die sixtinische madonna electra 1980

www.youtube.com Einschliesslich der offiziellen DDR-Doktrin Das Bild Wie sie schwebt, schwebt über Wolken daher, Da geht der Papst in die Knie. Und die blitz gewohnte geblendet sieht fort, Einhält…
Ischa
www.youtube.com/watch electra klassik tritt ein in den dom inkl. ouvertüreMore
www.youtube.com/watch
electra klassik tritt ein in den dom inkl. ouvertüre
Ischa
299

Alexander VI., Papst von 1492 bis 1503 - und neunfacher Vater

"Viele Gerüchte kursieren bis heute um diesen „unheimlichen Papst“ und seine sinistre Familie: Sexuelle Ausschweifungen, gar Blutschande in der eigenen Sippschaft; laszive Feste; Mord, Gewalt und …
michael7
Wenn es stimmt, wie überliefert wird, dass sich Alexander VI. in seinem Schlafzimmer das Gericht Gottes zur eigenen "Ermahnung" malen ließ und wenn …More
Wenn es stimmt, wie überliefert wird, dass sich Alexander VI. in seinem Schlafzimmer das Gericht Gottes zur eigenen "Ermahnung" malen ließ und wenn es richtig ist, dass ausgerechnet er dem Ave Maria das "Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes! Amen" offiziell hinzufügte, dann hat er wenigstens noch ein gewisses Sündenbewusstsein und wenigstens zeitweise Reue und einen Willen zur Umkehr gezeigt.
Salzburger
Bei Seiner Wahl jubelten auch die Armen, weil Er auch bei ihnen immer relativ freigebig gewesen war...
Ischa
135
Ischa
6176

Ischa und das neue Forum

Es gibt Gerüchte, dass "Die Frau" ein neues Forum eröffnen wird. Es gibt Befürchtungen, dass sie angestammte User mit nimmt. Es gibt wie immer Alternativen. Nur die eine gibt es nicht: Ischa wird …
Gerti Harzl
Zitat: "Es gibt Gerüchte, dass "Die Frau" ein neues Forum eröffnen wird." --- Die Gerüchte haben ja Sie selbst in Umlauf gebracht, Sie Witzbold!More
Zitat: "Es gibt Gerüchte, dass "Die Frau" ein neues Forum eröffnen wird."
---
Die Gerüchte haben ja Sie selbst in Umlauf gebracht, Sie Witzbold!
Ischa
Sorry, im Moment bin ich technisch noch nicht so weit. Alle, die anfragen, bitte ich um Geduld. Ich hätte nicht mit einem solchen Zuspruch gerechnet.…More
Sorry, im Moment bin ich technisch noch nicht so weit. Alle, die anfragen, bitte ich um Geduld. Ich hätte nicht mit einem solchen Zuspruch gerechnet. Alles wird gut!
View 4 more comments
Ischa
64

Franz Schubert Winterreise - Ian Bostridge and Julius Drake

www.youtube.com „Winterreise“, D 911, op. 89 von Wilhelm Müller Werkverzeichnisnummer: 1753 Satzbezeichnungen Erste Abteilung 1. Gute Nacht 2. Die Wetterfahne 3. Erfrorne Tränen 4. Erstarrung …
Ischa
2105

Mozart - Requiem (für Georg Ratzinger) - bitte mit Kopfhörern und laut! hören!

"DAS STARKE STÜCK Mozarts Ende kam viel zu früh. Am 5. Dezember 1791 starb er mit nur 35 Jahren - mitten in der Arbeit an seinem letzten Werk, dem Requiem. Es wurde sein eigenes. Klänge der …
Salzburger
Das obige GeRede vom Bayrischen RundFunk kann man ziemlich vergessen. Nicht vergessen dürfen wir, daß "Mozarts Requiem" nur teils von MOZART ist. …More
Das obige GeRede vom Bayrischen RundFunk kann man ziemlich vergessen.
Nicht vergessen dürfen wir, daß "Mozarts Requiem" nur teils von MOZART ist. Die HandSchrift bricht bekanntlich beim Lacrimosa ab (genauer gesagt beim "Judicandus homo reus") und laut jüngerer Forschung (L.NOWAK, W.PLATH) stammt quasi alles ab dem Sanctus von Seinem Schüler SÜSSMAYR.
Die ganze Musik MOZARTs evoziert generell die Farben Silber & Schwarz: Einerseits eine engelische Seligkeit, andrerseits eine traurige VerTrautheit mit dem Tode (bereits in den Werken vor dem Tode Seiner Mutter in Paris). Warum dann im Requiem neben der ErGebung&ReSignation plötzlich ein Sich-AufBäumen, eine EmPörung?
Wohl nicht zuletzt, weil M. glaubte, wegen PreisGabe von Maurer-"Weisheiten" in der ZauberFlöte (Zarathustra, Osiris et cet.) durch Seine FM-Brüder vergiftet worden zu sein. [MainStream-Forscher wenden ein, daß dies nur ein FieberWahn M.s gewesen sei, aber die Faktizität ist hier auch ohne BeDeutung. Wichtig ist fürs …More
Ischa
Aus dem Film "Amadeus": Mozart diktiert Salieri das Requiem www.youtube.com/watchMore
Aus dem Film "Amadeus": Mozart diktiert Salieri das Requiem
www.youtube.com/watch
Ischa
170

Georg Ratzinger liebte besonders - Mozart, Bach und Schubert!

Es spricht für die Grösse des verstorbenen Domkapellmeisters, dass er diese drei Komponisten schätzt, also gerade auch einen Bach einschliesst. Das Grösste, was Bach meiner eigenen Meinung nach …
Ischa
BIOGRAFIE "Glenn Gould ist zweifellos einer der bekanntesten und berühmtesten klassischen Pianisten der modernen Geschichte mit einem Stil, der …More
BIOGRAFIE
"Glenn Gould ist zweifellos einer der bekanntesten und berühmtesten klassischen Pianisten der modernen Geschichte mit einem Stil, der sowohl ausdrucksstark als auch technisch präzise war. Er wurde 1932 in Toronto geboren und genoss eine privilegierte, geschützte Erziehung. Seine musikalischen Begabungen zeigten sich bereits in der Kindheit, und obwohl seine Eltern ihn nie dazu verleiteten, ein Wunderkind zu werden, wurde er mit fünfzehn Jahren professioneller Konzertpianist und erlangte bald einen nationalen Ruf.
Mit Anfang 20 wurde er auch durch Rundfunk- und Fernsehsendungen, Aufnahmen, Schriften, Vorträge und Kompositionen anerkannt. Goulds musikalische Neigungen, der Klavierstil und die Unabhängigkeit des Geistes zeichneten ihn schon früh als Außenseiter aus. Er bevorzugte die strukturell komplizierte Musik und verachtete die frühromantischen und impressionistischen Werke im Kern des Standardrepertoires für Klavier, wobei er die elisabethanische, barocke, klassisch…More