Takt77
Takt77

Bilder einer Hölle auf Erden

Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende?!?
Takt77

Dr. Konstantina Rösch: Österreich ist eine undemokratische Republik, das Recht geht vom Virus aus

Genau, @SvataHora, man muss so schnell wie möglich Menschen mundtot machen, die anderer Meinung sind!
Es gibt genug Ärzte, die sagen, dass der Wahnsinn unverhältnismäßig ist!
Nur bekommen die in den Medien keine Stimme. Kein etabliertes Medium traut sich z.B. einem Arbeitsmediziner und einem gerichtlich beeideten Sachverständigen zuzuhören, der sagt, dass unter den Masken die Kohlenmonoxydko…More
Genau, @SvataHora, man muss so schnell wie möglich Menschen mundtot machen, die anderer Meinung sind!
Es gibt genug Ärzte, die sagen, dass der Wahnsinn unverhältnismäßig ist!
Nur bekommen die in den Medien keine Stimme. Kein etabliertes Medium traut sich z.B. einem Arbeitsmediziner und einem gerichtlich beeideten Sachverständigen zuzuhören, der sagt, dass unter den Masken die Kohlenmonoxydkonzentration weit über dem Grenzwert ist und zu Vergiftungen führen kann.
Ein ewiger Student (Kurz), ein Volksschullehrer (Anschober), ein Soldat (Nehammer) und ein Volkswirtschaftler (Kogler) erklären uns, wie ein Virus funktioniert und sagen uns, wie wichtig die Maske ist...
Jeder Chirurg wird sind totlachen. Die Maske schützt andere vor Tröpfeninfektion, nach 15 min in einem Raum ist sie nutzlos, vor allem, weil 90% der Bevölkerung keine FFP2-Masken tragen (bzw. bekommen können).
Takt77

Konfuser Vatikan: "Wir taufen dich" war 2003 "gültig" und 2020 ungültig

Es ist doch viel wichtiger, dass Lieder aus dem "König der Löwen" dabei gesungen werden!
Denn das Leben ist ein ewiger Kreis... 🤪
Takt77

"Happy Birthday": Warum wir in diesen Zeiten auf dieses Lied verzichten sollten

Es wäre nun wirklich an der Zeit gegen diesen Wahnsinn etwas zu unternehmen!
Aber wie? Wir sind erpressbar...
Ärzte, die die Panikmache als überzogen entlarven, werden totgeschwiegen und/oder von der Ärztekammer auf das heftigste bekämpft - man zerstört ihre Existenz!
Wenn "Otto Normalverbraucher" sich öffentlich z.B. auf Facebook kritisch zu Corona äußert, wird er sofort zum "Coronaleugner" …More
Es wäre nun wirklich an der Zeit gegen diesen Wahnsinn etwas zu unternehmen!
Aber wie? Wir sind erpressbar...
Ärzte, die die Panikmache als überzogen entlarven, werden totgeschwiegen und/oder von der Ärztekammer auf das heftigste bekämpft - man zerstört ihre Existenz!
Wenn "Otto Normalverbraucher" sich öffentlich z.B. auf Facebook kritisch zu Corona äußert, wird er sofort zum "Coronaleugner" erklärt und ist in Gefahr seinen Job zu verlieren.
Studenten wird gedroht, wegen coronakritischer Youtube-Videos von der Uni zu fliegen, viele dieser Videos wurden einfach gelöscht, selbst Pressekonferenzen von kritischen Ärzten werden von den "offiziellen" Medien gemieden.
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing..."
Würde ich unter meinem richtigen Namen auf Facebook einen kritischen Beitrag zu Corona schreiben oder einen der kritischen Ärzte öffentlich unterstützen, dann wette ich, dass ich innerhalb kürzester Zeit meinen Job los wäre!
Ich habe mich vor einiger Zeit kritisch über eine Gesundheitseinrichtung geäußert, über die unter der Hand zu ziemlich jeder Negatives zu berichten wusste und bin einer Kündigung nur sehr knapp entgangen. Ich musste mich verpflichten kein Wort mehr in der Öffentlichkeit über diese Einrichtung zu verlieren, weil offiziell war ich der einzige, der Kritik äußerte!!!
Was also tun, wenn das Gro der Bevölkerung verpressbar und deshalb handlungsunfähig ist?
Wer will schon seinen Job verlieren?
Aber der Wahnsinn wird immer aufgeblähter.
Im März hat man bei uns Corona "entdeckt".
"Hohe" Fallzahlen. Lockdown. Lockerung.
"Hohe" Fallzahlen. Lockdown? Lockerung?
"Hohe" Fallzahlen...
Wie lange soll das Spielchen nun weitergehen?
Bis zur Impfpflicht?
Nur was kann der erpressbare "Otto Normalverbraucher" nun wirklich tun um diesen Wahnsinn zu stoppen?
Takt77

Schon wieder: Yoga in der Kirche

Grundsätzlich frage ich mich, egal wie man zu Yoga steht, warum man das in der Kirche macht. Man macht ja auch keine Schigymnastik in der Kirche.
Takt77

Corona: Bischof Küng ruft zum verantwortungsvollen Verhalten auf

Vielleicht sollte der gute Altbischof einmal mit DDr. Haditsch reden, bevor er "seinen Eindruck" hinausposaunt!
Takt77

Fehlerquote von Covid-Tests

Das Unfassbarste: Zwei Frauen, die im Gesundheitsbereich arbeiten, wollen sich nach einem Auslandaufenthalt testen lassen. Sie füllen die Fragebögen aus, da aber ein zu großer Andrang herrscht, fahren sie aufgrund der zu langen Wartezeit nach Hause.
Drei Tage später bekommen sie den Bescheid, dass sie Covid-positiv sind.
Was wurde hier getestet? Das Papier des Formulars? Hat der Arzt in die Glask…More
Das Unfassbarste: Zwei Frauen, die im Gesundheitsbereich arbeiten, wollen sich nach einem Auslandaufenthalt testen lassen. Sie füllen die Fragebögen aus, da aber ein zu großer Andrang herrscht, fahren sie aufgrund der zu langen Wartezeit nach Hause.
Drei Tage später bekommen sie den Bescheid, dass sie Covid-positiv sind.
Was wurde hier getestet? Das Papier des Formulars? Hat der Arzt in die Glaskugel geschaut???
Naja, so kann man auch zu steigenden Fallzahlen kommen... 🤮
Takt77

Donald Trump erneut für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Mutter Teresa ist sehr umstritten nach "heutigen Erkenntnissen".
Was daran wahr ist, wage ich nicht zu beurteilen.
Takt77

Gebetshausleiter Hartl: Kennzeichen toxischer Religiosität und emotional gesunder Spiritualität

Und der Bischof schaut zu...
Aber wenn ein Priester die dümmlich-egoistische Liedauswahl bei Trauungen anprangert, wird er versetzt.
Takt77

Novus Ordo: Halbnackter eröffnet “Weihezeremonie" (Video)

Ist Hermes Phettberg nach Australien ausgewandert?!? 😲
Takt77

Was ins Unterbewusstsein unserer Kleinsten gepflanzt wird

Dem Macher dieser Broschüre sollte man sein Machwerk in den Hintern schieben... (Pardon für die rohe Ausdrucksweise...) 🤮 Pervers.
Takt77

Lachen ist gesund

Ja, wenns nicht so traurig wäre, könnt man sich totlachen!

"Das heimtückische an der Krankheit ist, dass es 80% nicht merken, dass sie erkrankt sind..." sagt Kasperl ... äh ... Kanzler Kurz.
Ja, DAS ist eines der Hauptmerkmale einer gefährlichen Pandemie.
Takt77

Berlin verbietet geplante Corona-Demo! Inakzeptabler Eingriff in Grundrechte

Ich denke, dagegen könnte man rechtlich vorgehen. Man kann nicht einer "Befürchtung" wegen etwas verbieten. Es müssten sich halt Anwälte finden, die hier Klartext reden.
Takt77

Alufolie könnte knapp werden

Grundsätzlich ist das kein völliger Blödsinn, sonst würde der Wecker nicht auch bei ausgeschaltetem Handy funktionieren.
Flugzeugmodus ist sonst auch nicht schlecht.
Man muss sich bewusst sein, dass man auch ohne Tracking-App mit dem Handy verfolgbar ist.
Takt77

Was ist los in Holland? Warum berichten die MSM nichts davon?

@Fantasticmax Sie sind also ernsthaft der Meinung, dass diese beiden Frauen in der vorigen (natürlich entfernten) Szene wild auf die Polizisten eingeprügelt haben???
Oder wie darf ich Ihren Kommentar sonst verstehen?
Diese Frauen schlagen weder, noch treten sie, noch schreien sie.
Womit wird also das Schlagen mit dem Schlagstock, das sicher nicht ohne Blessuren bleibt, gerechtfertigt?
Sie haben …More
@Fantasticmax Sie sind also ernsthaft der Meinung, dass diese beiden Frauen in der vorigen (natürlich entfernten) Szene wild auf die Polizisten eingeprügelt haben???
Oder wie darf ich Ihren Kommentar sonst verstehen?
Diese Frauen schlagen weder, noch treten sie, noch schreien sie.
Womit wird also das Schlagen mit dem Schlagstock, das sicher nicht ohne Blessuren bleibt, gerechtfertigt?
Sie haben aggressiv geschaut?
Takt77

Was ist los in Holland? Warum berichten die MSM nichts davon?

www.youtube.com/watch - Das ist eine Szene aus der Covid-Demo in Den Haag.
Takt77

"Erzwungene" PCR Tests an Kindern in Tiefgaragen

Gottseidank habe ich keine Schulkinder mehr...
Takt77

Was ist los in Holland? Warum berichten die MSM nichts davon?

Ich bitte Sie! Die beiden Frauen schauen auch so unglaublich brutal und gewaltbereit aus!
Im Teddybären sind garantiert Granaten und die Wasserflasche ein Molotow-Cocktail....
Nur weil jemand nicht weitergeht, muss man ihn nicht mit dem Schlagstock angreifen.
Das ist ein Übergriff.
Takt77

Was ist los in Holland? Warum berichten die MSM nichts davon?

@Fantasticmax Und das rechtfertigt den Einsatz des Schlagstocks?
Weit sind wir kommen mit unserer Toleranz und Humanität...
Takt77

Was ist los in Holland? Warum berichten die MSM nichts davon?

Naja, nachdem die Frauen weder randalieren noch auf die Polizisten losgehen, ist ein solches Verhalten nicht zu rechtfertigen!