triff-den-papst
396.8K
Latina
so viel junge fröhliche menschen,die gläubig sind und sich freuen....ich tue es auch....und klatsche mit....ist doch keine messe.da lacht das herz einer relilehrerin.
elisabethvonthüringen
Bischof Klaus Küng bloggt:
Ein herzliches Grüß Gott denen, die diesen Blog lesen. Ich bin nun schon seit Wochen in Spanien, und der Countdown ist hier voll im Gange. Gestern kamen in dem Haus, in dem ich derzeit wohne, 40 junge Leute zusammen, die Gruppenchefs von etwa 200 freiwilligen Helfern sind, die aus dieser Gegend - Granada - nach Madrid fahren.
Insgesamt stehen 20.000 Freiwillige aus …More
Bischof Klaus Küng bloggt:

Ein herzliches Grüß Gott denen, die diesen Blog lesen. Ich bin nun schon seit Wochen in Spanien, und der Countdown ist hier voll im Gange. Gestern kamen in dem Haus, in dem ich derzeit wohne, 40 junge Leute zusammen, die Gruppenchefs von etwa 200 freiwilligen Helfern sind, die aus dieser Gegend - Granada - nach Madrid fahren.
Insgesamt stehen 20.000 Freiwillige aus ganz Spanien "Gewehr bei Fuß", zum Einsatz bereit; Platz anweisen, für Ordnung sorgen, Wasser bringen, wenn die Sonne zu heiß wird, helfen wo nötig.
Überhaupt sind alle sind voller Erwartung. In Granada sind in den letzten Tagen bereits 4,000 Jugendliche aus Canada, USA, andere aus östlichen Lädern eingetroffen und bevölkern die Stadt. Es ist gar nicht leicht, in den sehr beeindruckenden Dom hineinzukommen. Es überrascht die Atmosphäre des Gebetes, die von diesen jungen Leuten ausgeht. Eine hoffnugsvolle Jugend.
Das hier ist nicht mein erster Weltjugendtag.
Ich war schon vor 20 Jahren 1991 in Tschenstochau dabei. Unvergesslich. Damals waren es gerade 300 Österreicher und insgesamt 3.000 Deutschsprachige. Beim jetzigen Treffen in Madrid werden 2.500 Österreicher erwartet. Es würde mich nicht wundern, wenn noch einige dazukämen. Von Tschenstochau ist mir ganz besonders mein Beichtdienst in Erinnerung geblienen. Es war eine Art "Missionseinsatz". Ähnlich ist es mir in Köln ergangen, wo ich ebenfalls war. Beide Male eine riesige Freude, die jungen Menschen zu erleben, die ehrlich fragen, sagen, was sie denken, und offensichtlich auf der Suche sind.
Diese Weltjugendtage sind für mich eine große Hoffnung. Ich bete zu Gott, Er möge vielen dieser jungen Menschen die Augen und Ohren, vor allem die Herzen für Christus öffnen, damit sie den Weg zu Ihm finden, dem Vater aller, und damit sie zu Werkzeugen seines Friedens werden.
Mit herzlichem Gruß +Klaus
katechese und kirche
Ich schlage vor, daß die Kommentatoren jetzt aufhören, andere Christen schlecht zu machen, sondern sich lieber darüber freuen, daß diese Gemeinschaft sich im Namen Christi zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag versammelt hat zum Lobe Gottes. 😇
elisabethvonthüringen
@Kirchturm...es hat niemand was gegen die Jugend 2000 gesagt; sie ist sicher ein sehr gutes, glaubensstarkes Werk! 👏
Die Meinungen der User betreffen eher die Art des musizierten Gebetes; also ich habe da kein Wort verstanden.
Da ist mir ein lateinischer Song lieber.
Und von wegen "Sand in der Kirche"...ja, da isser drin im Getriebe und das nicht zu knapp.
Es hat ja auch Schönborn einsehen müss…More
@Kirchturm...es hat niemand was gegen die Jugend 2000 gesagt; sie ist sicher ein sehr gutes, glaubensstarkes Werk! 👏

Die Meinungen der User betreffen eher die Art des musizierten Gebetes; also ich habe da kein Wort verstanden.
Da ist mir ein lateinischer Song lieber.

Und von wegen "Sand in der Kirche"...ja, da isser drin im Getriebe und das nicht zu knapp.
Es hat ja auch Schönborn einsehen müssen, dass mit der Masche nicht auf die Dauer "Erfolg" zu erzielen war!
Tratra
...und singen heisst ja nicht gleich klatschen... 🙏
Tratra
@Paulo
...und man kann's auch sein lassen!!! 👏
Paulo
"Wer singt, betet doppelt" lautet ein wahrer Spruch. Daher kann man auch beim Beten klatschen!
Tante Klara
@cantate
Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, aber keiner hat hier geurteilt, wie diese Jugendlichen glauben ...?!
Es geht doch darum, wie man sich in einem Gotteshaus benimmt. Wie man spricht, wie man sich bewegt, sich kleidet und so weiter. Es ist doch ein geheiligter Ort, an dem eben gerade andere Regeln gelten als draußen in der Welt.
Wird diese Trennung aufgehoben, dann geht es eben in …More
@cantate

Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, aber keiner hat hier geurteilt, wie diese Jugendlichen glauben ...?!

Es geht doch darum, wie man sich in einem Gotteshaus benimmt. Wie man spricht, wie man sich bewegt, sich kleidet und so weiter. Es ist doch ein geheiligter Ort, an dem eben gerade andere Regeln gelten als draußen in der Welt.

Wird diese Trennung aufgehoben, dann geht es eben in der Kirche zu wie draußen. Wer will das?
cantate
Es gibt in der Kirche viele Wege zu Gott.
Wer darf darüber urteilen, wie diese Menschen glauben?More
Es gibt in der Kirche viele Wege zu Gott.

Wer darf darüber urteilen, wie diese Menschen glauben?
Kirchturm
Manche Kommentare hier gehen an der Sachlage vorbei!
"Mich schmerzt es, wenn man sich mit Klatschen und Klampfen vor den gekreuzigten Heiland stellt."
Diese Lieder werden eindeutig - zumindest hier im Video - nicht innerhalb der Messe gesungen.
Insofern wird hier auch nichts vor dem "gekreuzigten Heiland" gesungen, denn im Tabernakel ist der Herr mit Leib und Seele, Menschheit (in seiner …More
Manche Kommentare hier gehen an der Sachlage vorbei!

"Mich schmerzt es, wenn man sich mit Klatschen und Klampfen vor den gekreuzigten Heiland stellt."

Diese Lieder werden eindeutig - zumindest hier im Video - nicht innerhalb der Messe gesungen.
Insofern wird hier auch nichts vor dem "gekreuzigten Heiland" gesungen, denn im Tabernakel ist der Herr mit Leib und Seele, Menschheit (in seiner verklärten himmlischen Gestalt) und Gottheit anwesend.

Dagegen vergegenwärtigt das Hl. Messopfer das Kreuzesopfer, also den gekreuzigten Heiland.

"....meine frage an euch: was ist euer beitrag, dass jugendliche wieder zugang zu gott finden?"

Weiterhin muss man sagen, dass gerade die Jugend 2000 eine Menge dafür tut, dass Jugendliche "wieder Zugang zu Gott finden".

Gerade im Umfeld der Jugend 2000 findet man 100% Papsttreue und Treue zum Glauben der Kirche.
Nicht jeder, der nicht die alte Messe feiert und besucht, ist auch gleichzeitig nicht orthodox katholisch! Sonst wäre der Papst und fast alle Bischöfe auch nicht katholisch.

Den Frater, der im Video in Ordenstracht zu sehen ist, kenne ich persönlich.
Und ich kann mich öffentlich für seine Papsttreue, Kirchentreue und Orthodoxie und persönliche Frömmigkeit verbürgen!
elisabethvonthüringen
Ich weiß nicht, wie man eine Tötungsart feiern kann; wäre ER auf dem elektrischen Stuhl gestorben und wir tanzten da rundherum...????
Ich denke, wir feiern eher das Opfer, das der HERR für uns auf sich nahm...
Des Todes, bezw. der Todesart gedenken wir ...oder???More
Ich weiß nicht, wie man eine Tötungsart feiern kann; wäre ER auf dem elektrischen Stuhl gestorben und wir tanzten da rundherum...????

Ich denke, wir feiern eher das Opfer, das der HERR für uns auf sich nahm...
Des Todes, bezw. der Todesart gedenken wir ...oder???
Bibiana
Das ist zwar ein schönes "Fröhlichsein" in der Kirche - aber eben keine Andacht.
Sehe es wie Klara, "sowas gehört in die Freizeitrunde" und gerade dort sähe ich es sehr gerne, wenn so über Gott gesungen würde...
Ich vergesse das auch nicht aus meiner Kindheit; bin in total evangelischer Umwelt aufgewachsen und während einer Schulfahrt in die Jugendherberge sangen wir alle geradezu inbrünstig …More
Das ist zwar ein schönes "Fröhlichsein" in der Kirche - aber eben keine Andacht.
Sehe es wie Klara, "sowas gehört in die Freizeitrunde" und gerade dort sähe ich es sehr gerne, wenn so über Gott gesungen würde...
Ich vergesse das auch nicht aus meiner Kindheit; bin in total evangelischer Umwelt aufgewachsen und während einer Schulfahrt in die Jugendherberge sangen wir alle geradezu inbrünstig immer wieder gern den Kanon
"Alles ist eitel, Du aber bleibst..." und ebenso "Dona nobis pacem!" (Allerdings lernten wir damals auch (hihi) Latein in der Schule...)
Tratra
Manche mögen's so, einige anders... aber wenn alle nach den Geboten Gottes leben und dann in den Himmel kommen - ist doch ok!!!
Über die Form kann man sich streiten - oder diskutieren... jeder macht, wie er es für richtig hält...
LOVE AND PEACE @all 🤨More
Manche mögen's so, einige anders... aber wenn alle nach den Geboten Gottes leben und dann in den Himmel kommen - ist doch ok!!!
Über die Form kann man sich streiten - oder diskutieren... jeder macht, wie er es für richtig hält...

LOVE AND PEACE @all 🤨
Dieter
....meine frage an euch: was ist euer beitrag, dass jugendliche wieder zugang zu gott finden?
Bei uns in der Jugendkirche wurde letzt per Schubkarre Sand in die Kirche gefahren damit die Jugendlichen auf dem Weg zu Gott ihre Fußabdrücke dort hinterlassen konnten.
Mach docht einfach noch ein Lagerfeuer mit Bratwurst dann kommen noch mehr von der Sorte, die finden das dann alle Cool.
So unter dem …More
....meine frage an euch: was ist euer beitrag, dass jugendliche wieder zugang zu gott finden?

Bei uns in der Jugendkirche wurde letzt per Schubkarre Sand in die Kirche gefahren damit die Jugendlichen auf dem Weg zu Gott ihre Fußabdrücke dort hinterlassen konnten.

Mach docht einfach noch ein Lagerfeuer mit Bratwurst dann kommen noch mehr von der Sorte, die finden das dann alle Cool.
So unter dem Motto "warste letzt auch beim Kapellenevent" da gabs ne coole Party!

Es wird immer Krasser, ihr sogenannten Seelsorger, ihr müßt euch einmal an den Kopf fassen ob das alles noch normal in der kathl.Kirche ist ?

Hat es jemals solche Dinge bei den Protestanten gegeben und die haben schon vieles durch Luther verfälscht!
😡
Institutum
@Tante Klara
"Mich schmerzt es, wenn man sich mit Klatschen und Klampfen vor den gekreuzigten Heiland stellt."
Früchte des VK II!More
@Tante Klara

"Mich schmerzt es, wenn man sich mit Klatschen und Klampfen vor den gekreuzigten Heiland stellt."

Früchte des VK II!
Tratra
@loveshalom... (das sagt schon einiges aus...)
wir sind einfach nicht auf der selben Wellenlänge...
Aber was soll's : ich hab' euch (fast) alle lieb - Danke an die universelle Kirche!!! 😇
loveshalom
Liebe Tante Klara 🤗
die Kreuzigung von Jesus feiern wir alle Tage. 👏
Mein 6 jähriges Enkelkind hat vor 2 Tagen zu mir gesagt: "Gott sei Dank hat sich Jesus ans Kreuz schlagen lassen! " Sie hat es ganz einfach begriffen!More
Liebe Tante Klara 🤗

die Kreuzigung von Jesus feiern wir alle Tage. 👏
Mein 6 jähriges Enkelkind hat vor 2 Tagen zu mir gesagt: "Gott sei Dank hat sich Jesus ans Kreuz schlagen lassen! " Sie hat es ganz einfach begriffen!
Tratra
Und wenn die GEMEINSCHAFT mal nicht mehr da ist - was macht man dann???
Tratra
Danke, EVT!!
Tante Klara
@triff-den-papst
Solche Aufführungen in der Kirche waren unter anderem der Grund, warum ich (und andere) nicht mehr in die Kirche gegangen sind. Erst als ich fand, dass es auch Kirchen gibt, in denen die Hl. Messe unverfälscht gefeiert wird, bin ich wieder in die Kirche gegangen.
Ich denke, dass es Jugendliche anspricht, wenn der Glaube ernst vermittelt wird, auch gemahnt wird. (Man denke, dass …More
@triff-den-papst

Solche Aufführungen in der Kirche waren unter anderem der Grund, warum ich (und andere) nicht mehr in die Kirche gegangen sind. Erst als ich fand, dass es auch Kirchen gibt, in denen die Hl. Messe unverfälscht gefeiert wird, bin ich wieder in die Kirche gegangen.

Ich denke, dass es Jugendliche anspricht, wenn der Glaube ernst vermittelt wird, auch gemahnt wird. (Man denke, dass moslemische Jugendliche von ihren Glaubensführern sicher anders angesprochen werden.)

Mich schmerzt es, wenn man sich mit Klatschen und Klampfen vor den gekreuzigten Heiland stellt. Das mutet mich an, als feiere man seine Kreuzigung.