nujaas Nachschlag
Nanopartikel passen durch eine Infektionsnadel, aber eben keine Chips oder Roboter, wenn sie funktionieren sollen.
"Der entwickelte Mikroroboter ist kleiner als ein Reiskorn, nämlich nur 3 mm lang und 1,2 mm breit." Eine Injektionsnadel het den Außendurchmesser von 0,8 mm.
Sonia Chrisye
nature.com/articles/s41598-021-93323-4
Weitere hochintetessante Studien in englischer Sprache mit vielen Bildern zum besseren Verständnis.
Waagerl shares this
4153
Waagerl
Guter Beitrag. Das sollte allen Spöttern die Augen öffnen, welche behauptet haben, dass diese Nanopartikel nicht durch die Impfkanüle passen.
Paul Ajuts
Nano bots
Maria Katharina
@Waagerl
"Guter Beitrag. Das sollte allen Spöttern die Augen öffnen, welche behauptet haben, dass diese Nanopartikel nicht durch die Impfkanüle passen."
=====
Eben. Besonders auch für @nujaas Nachschlag und Co.
Waagerl
Ja ich habe der n.N. schon einen solchen Beitrag geschickt! Elektronik für den Körper
Sonia Chrisye
wordpress.com/…9/01/ade-impf-effekt-last-sich-nicht-mehr-leugnen/
das heißt : schwere Verläufe trotz Impfung, und aus Israel erhalten wir die gleiche Meldung trotz "Drittimpfung".
Michael Karasek
Ich hoffe dass bald das Friedensreich Jesus Christus kommt und wir dann in einer schöneren Welt als dieser leben dürfen.
Sonia Chrisye
Genau. Dann haben die Menschen ihn schon einmal im Gehirn, und dieses steuert die Hände in dem, was wir tun wollen. In Verbindung mit 3 G / 5 G vermag ich nicht zu sagen, ob damit eigenständiges Denken überhaupt noch möglich ist. Diese Digitale Vernetzung mit der künstlichen Intelligenz, unseren Handys und unseren Gehirnen sind der Todesstoß für uns Menschen. In dieser künftigen Welt möcht ich …More
Genau. Dann haben die Menschen ihn schon einmal im Gehirn, und dieses steuert die Hände in dem, was wir tun wollen. In Verbindung mit 3 G / 5 G vermag ich nicht zu sagen, ob damit eigenständiges Denken überhaupt noch möglich ist. Diese Digitale Vernetzung mit der künstlichen Intelligenz, unseren Handys und unseren Gehirnen sind der Todesstoß für uns Menschen. In dieser künftigen Welt möcht ich nicht mehr leben. Aber auf Jesu Friedensreich dürfen wir uns freuen. WELCHE GNADE IST ES, IHM ZU GEHÖREN.
Paul Ajuts
so wird das malzeichen vielleicht reinflutschen