01:40

Ohne Worte

Paul von Oldenburg: "Das ist der Hammer. Das glaubt man nicht, wenn man es nicht gesehen hat. Hl. Pater Pio bitte für uns! Heilige Muttergottes, mache diesem Treiben ein Ende!"
elisabethvonthüringen
Poppen geht nur mehr mit 1,5 m Abstand und "Maske oben & unten" ...
Wenn Frau Kalayci klingeln lässt
Video. Die Bundeskanzlerin und auch der bayerische Ministerpräsident wollen gegenüber dem Bürger die Zügel wieder anziehen. In Berlin, wo sich jüngst Zügel-Leugner zum Demonstrieren trafen, hat die Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci jetzt erklärt, wie sie die staatliche Vormundschaft zu …More
Poppen geht nur mehr mit 1,5 m Abstand und "Maske oben & unten" ...
Wenn Frau Kalayci klingeln lässt
Video. Die Bundeskanzlerin und auch der bayerische Ministerpräsident wollen gegenüber dem Bürger die Zügel wieder anziehen. In Berlin, wo sich jüngst Zügel-Leugner zum Demonstrieren trafen, hat die Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci jetzt erklärt, wie sie die staatliche Vormundschaft zu verschärfen gedenkt. Schnallen Sie sich fest an und hören Sie zu!/ mehr ...damit hat sich das Thema "Sex IN & MIT der Kirche" wohl erledigt... 🥳 🥴 😴 😷
Anno
Was bedeutet LGBT?
Franzissi
Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender... es ist keine Schande, das nicht zu wissen.
Ottaviani
Richtig Bildungslücken hat jeder
Anno
@Ottaviani
Ich hätte auch ohne dieses Wissen weiterleben können.
Vermutlich habe ich das bald wieder vergessen.
Ottaviani
@Waagerl nein ich zeigen Ihnen nur Ihre Dummheit und Überheblichkeit
Ottaviani
Fände man es hier richtig wenn alle Organisationen die LGBT gut finden keine gläubigen Katholiken beschäftigen weil die LGBT ablehnen man sollte so etwas überlegen
Waagerl
@Ottaviani, jo verteidigen Sie hier Ihre eigene sexuelle Orientierung?
Waagerl
Das weise ich von mir @Ottaviani! Denn die Heilige Schrift gibt die sexuelle Orientierung vor! Und so bleibt die Dummheit und Überheblichkeit an der Pechmarie namens @Ottaviani höngen. Die Heilige Schrift ist für tradiotionelle Kirche genau so bindend, wie für die NOM Kirche!

Oder wollen Sie ein meues Evangelium verkünden?
Tja wenn man aber in Theologie eine Niete ist, weiß man so etwas nicht…
More
Das weise ich von mir @Ottaviani! Denn die Heilige Schrift gibt die sexuelle Orientierung vor! Und so bleibt die Dummheit und Überheblichkeit an der Pechmarie namens @Ottaviani höngen. Die Heilige Schrift ist für tradiotionelle Kirche genau so bindend, wie für die NOM Kirche!

Oder wollen Sie ein meues Evangelium verkünden?
Tja wenn man aber in Theologie eine Niete ist, weiß man so etwas nicht!
Ad Orientem
Unfassbar diese Menschen. Sie sprechen von der katholischen Kirche haben jedoch das Wort Gottes in welchem Gleichgeschlechtlichkeit als pervers gilt und Ehe ausschliesslich zwischen Mann und Frau gilt, komplett aus den Augen verloren. Diese Menschen bezeichnen sich als Katholiken, arbeiten sogar in der Kirche Gottes und stellen Gott solche Forderungen!!! Solche kranke und perverse Menschen …More
Unfassbar diese Menschen. Sie sprechen von der katholischen Kirche haben jedoch das Wort Gottes in welchem Gleichgeschlechtlichkeit als pervers gilt und Ehe ausschliesslich zwischen Mann und Frau gilt, komplett aus den Augen verloren. Diese Menschen bezeichnen sich als Katholiken, arbeiten sogar in der Kirche Gottes und stellen Gott solche Forderungen!!! Solche kranke und perverse Menschen haben noch dazu die arrogante Frechheit zur Kommunion zu gehen. Dies ist das Resultat des verdorbenen Zeitgeistes und Katholiken sind diese Menschen keine mehr. Diese armen Menschen sind Marionetten des Teufels geworden.
Ottaviani
@Waagerl Halten Sie den Mund Sie sind doch Traditionalist was die konziliare Kirche tut oder wer dort beschäftigt wird geht Sie nichts an
Stelzer
Hilfe Frau Teuber, gründet einfach eine eigen bunte Kirche und beleidigt Gott nicht mehr, der muß ja für Euch sowieso unverständlich sein. Er starb freiwillig am Kreuz anstatt sich fröhlich eine frau oder einen Mann zu suchen und sich amüsieren
elisabethvonthüringen
@Mariens Kind ...Tiere haben nicht NUR Sex im Kopf; die haben ihre Brunft- und Paarungszeiten...die übrige Zeit is a Ruah! 😂 🤪
Mariens Kind
Dann stehen obige Personen noch unter den Tieren. Noch schlimmer.
Mariens Kind
Wie Tiere, nur Sex im Kopf!
Severin
Zu viel oder zuwenig Prügel in der Erziehung erhalten, hier ist aber bei einigen vieles schief gelaufen!
Ottaviani
@Severin der einzige der hier Prügel verdient sind Sie Sie Koffer Kinder zu Erziehungszwecken zu schlagen ist eine Straftat
Waagerl
🤮 🤮 🤮 SEX SEX SEX ICH WILL ICH WILL ICH WILL, ICH WÜNSCHE MIR VON DER KIRCHE!

Ich wünsche mir auch was, das diese Menschen nicht Gottes Wort missbrauchen, indem sie die Heilige Schrift verwerfen und sich dann trotzdem katholisch nennen! Heiliger Johannes der Täufer, diese haben dich geköpft! Aber diese Menschen sind blind. Sie verwechseln menschliche Verwirrung mit Glaube und Liebe, …
More
🤮 🤮 🤮 SEX SEX SEX ICH WILL ICH WILL ICH WILL, ICH WÜNSCHE MIR VON DER KIRCHE!

Ich wünsche mir auch was, das diese Menschen nicht Gottes Wort missbrauchen, indem sie die Heilige Schrift verwerfen und sich dann trotzdem katholisch nennen! Heiliger Johannes der Täufer, diese haben dich geköpft! Aber diese Menschen sind blind. Sie verwechseln menschliche Verwirrung mit Glaube und Liebe, Barmherzigkeit mit Gerechtigkeit! Sie nehmen sich etwas, was Du in der Natur nicht eingerichtet hast und diesen nach göttlicher Ordnung nicht zusteht! Sie werden ihren Lohn empfangen!
CollarUri
Es läuft über's Geld.
Simon Tolon
Auch das.
CollarUri
Sonst wären "Bistümer" nicht aus Knetmasse.
Pazzo
Eine Linie von der Weihe der Kirche an Satan am 29. Juni 1963 bis heute.
Ottaviani
Wsie behaupten jetzt hier aber nicht der Roman von Malachi Martin gebe Tatsachen wieder
ich erinnere an seinen Roman das letzte Konklave da hat er ähnlichen Stuß geschrieben
Pazzo
@Ottaviani Als ich darüber erfuhr, kannte ich Malachi Martin nicht. Die Weihe an Satan ist im Internet nachzulesen: Zeitschrift "Chiesa Viva", Heft 451: "Satan im Vatikan inthronisiert", von Franco Adessa (15 Seiten).
One more comment from Pazzo
Pazzo
Weiter interessant: "Wer ist Don Luigi Villa?",
www.chiesaviva.com/donluigivilla ted.pdf
Ottaviani
ich hab den Artikel jetzt gelesen die üblichen Geschichten da wurde von Malachi Martin abgescherieben und mit einigen Geschichten unterfüttert für die jeder Beleg unterbleibt also der übliche Tradi Schaueroman
so etwas kann kein Mensch der sich wirklich mit den Geschichten befasst ernst nehmen
dieses Blättchen ist ein "Taxil Schwindel" für Arme
lächerlich
Marie M.
Es ist schon erschütternd zu sehen wie Menschen, die auch noch im kirchlichen Dienst sind, so wenig von den Fundamenten des Glaubens wissen und ihre eigenen Interessen und Vorlieben über alles setzen. Es ist verkürzend und unbiblisch, die Ehe auf das "Zusammenleben zweier Liebender" zu reduzieren.
Simon Tolon
Das liegt aber, habe ich mir sagen lassen, am Konzil. Damals wurden wohl die Ehezwecke "verkehrt" und die Liebe zuoberst gekehrt und das Kinderkriegen nach unten. Da ist das nun nur konsequent. Beim Staat ist das Interesse sowieso bereits so, dass die Fürsorge beliebiger Partner ihn auf jeden Fall entlastet. Der hat sogar ein Interesse daran. Möglicherweise ist durch das Konzil diesem Interesse …More
Das liegt aber, habe ich mir sagen lassen, am Konzil. Damals wurden wohl die Ehezwecke "verkehrt" und die Liebe zuoberst gekehrt und das Kinderkriegen nach unten. Da ist das nun nur konsequent. Beim Staat ist das Interesse sowieso bereits so, dass die Fürsorge beliebiger Partner ihn auf jeden Fall entlastet. Der hat sogar ein Interesse daran. Möglicherweise ist durch das Konzil diesem Interesse sogar bewusst das Feld bereitet. Ich fürchte, so wie die Dinge liegen, kommen wir noch zu sehr erstaunlichen Zusammenhängen.
Marie M.
@Simon Tolon Ich bin mir nicht sicher, ob man für diese Entwicklungen ausschließlich das II. Vatikanum verantwortlich machen kann; ohne Zweifel hat es einen gewissen Anteil daran. Dass es auch anders geht, beweisen Länder wie Polen etc. Für gefährlicher halte ich den politischen Einfluss, dem sich die Kirchen gerade in den letzten Jahren immer mehr geöffnet haben, zulasten der Glaubensgewisshei…More
@Simon Tolon Ich bin mir nicht sicher, ob man für diese Entwicklungen ausschließlich das II. Vatikanum verantwortlich machen kann; ohne Zweifel hat es einen gewissen Anteil daran. Dass es auch anders geht, beweisen Länder wie Polen etc. Für gefährlicher halte ich den politischen Einfluss, dem sich die Kirchen gerade in den letzten Jahren immer mehr geöffnet haben, zulasten der Glaubensgewissheit und zugunsten kurzweiliger Vorteilnahme und Anerkennung gerade bei denen, die sich zunehmend vom Glauben und von der Lehre der Kirche entfernt haben.
CollarUri
@Simon Tolon Zur Zeit des Konzils ging man auf den Abgrund zu, heute wird munter hineingesprungen.
01Juli
Das kommt davon, wenn man meint Liebe, Sexualität und Ehe dient dem Selbstzweck. Die ist sicherlich was Schönes, aber auch kein Wonne Wattebausch.
welli
Unglaublich! Wen wundert es bei diesem Bischof. Liebe Leute: "Ausgelebte Homosexualität ist Sünde!"